Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 2.172 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3
lotte
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 22
Mitglied seit: 25.01.2010

visa
15.04.2010 20:15

ich bin sicher nicht die erste die hier fragt...bitte dennochtsstelle um nette antworten....ist es nicht besser meinen cub. freund hier mit einem (vor )ehelichen visum herzuholen als mit touristeneinladung....und wie mach ich das ????gibt es da andere formulare ist andere botschaftstelle zuständig??? Und was muß er tun???? Er arbeitet in einer bank und vor 2 jahren ist visum nach spanien abgelehnt worden. lg lotte

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#2 RE: visa
15.04.2010 20:32

schau mal hier
http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/...Uebersicht.html
aber wenn bereits ein visum nach spanien (schengenabkommen)vor 2 jahren abgelehnt wurde....dan hast du weniger chancen. viel glück

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#3 RE: visa
15.04.2010 20:45

frag mal la pirata ...die kennt sich aus....

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#4 RE: visa
15.04.2010 20:57

Zitat von eltipo
frag mal la pirata ...die kennt sich aus....




Neee, der Fall ist mir zu kompliziert - zu viele Wenns und Abers und Oders bzw. Vielleichts ...

Da halte ich mich erstmal zurück!

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#5 RE: visa
15.04.2010 21:19

Zitat von lotte
ich bin sicher nicht die erste die hier fragt...bitte dennochtsstelle um nette antworten....ist es nicht besser meinen cub. freund hier mit einem (vor )ehelichen visum herzuholen als mit touristeneinladung....und wie mach ich das ????gibt es da andere formulare ist andere botschaftstelle zuständig??? Und was muß er tun???? Er arbeitet in einer bank und vor 2 jahren ist visum nach spanien abgelehnt worden. lg lotte



voreheliches Visum? Bitte . Was soll das denn sein?

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#6 RE: visa
15.04.2010 21:26

Zitat von la pirata


Da halte ich mich erstmal zurück!




-----------------------------------

Hey Pirat, daß ist ja was ganz neues
Wie das ?? komm du hast doch auf alles eine
Antwort .

Gruss Pauli

lotte
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 22
Mitglied seit: 25.01.2010

#7 RE: visa
15.04.2010 21:51

ich dacht das heißt vielleicht so wenn man "verlobte zusammen führt"???? hab aber keine große ahnung

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#8 RE: visa
15.04.2010 21:54
lotte
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 22
Mitglied seit: 25.01.2010

#9 RE: visa
15.04.2010 22:12

ja danke das ist schon mal hilfreich

singapur
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 403
Mitglied seit: 17.12.2007

#10 RE: visa
16.04.2010 00:03

Zitat
voreheliches Visum? Bitte . Was soll das denn sein?



bitte, den richtigen experten fragen: den ingenieur der menschenseelen, den papst !

lotte
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 22
Mitglied seit: 25.01.2010

#11 RE: visa
16.04.2010 08:01

ich mein wohl "VERPARTNERUNG" ....

lotte
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 22
Mitglied seit: 25.01.2010

#12 RE: visa
16.04.2010 08:06

danke für die hilfreiche auskunft .....also verpartnerung hat aber größere chance als touristenvisum????

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#13 RE: visa
16.04.2010 08:07

Oder meinst du ein Heiratsvisum, mit dem man denjenigen zwecks Heirat nach Deutschland einlädt?

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: visa
16.04.2010 08:12

Zitat von lotte
danke für die hilfreiche auskunft .....also verpartnerung hat aber größere chance als touristenvisum????



du solltest dir selber erst einmal klar sein, was du meinst. du fragst hier dinge, die es so im sprachgebrauch nicht gibt! verpartnerung? hört sich an, als wenn du im online translator gesucht hättest.

lotte
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 22
Mitglied seit: 25.01.2010

#15 RE: visa
16.04.2010 08:51

stimmt weiß ich auch nicht!?? darum frag ich ja hier!!!! also.... möchte meinen cubanischen Freund einladen wir vermuten aber schwierigkeiten! er arbeitet in einer Bank(!) und eine ausreise nach spanien vor 2 jahren wurde abgelehnt ....jetzt hatte ich irgendwo gehört es gibt drei möglichkeiten touristenvisum, sprachvisum oder "eine paar zusammenführen", vor der ehe! ....man müsse nicht zwingend heiraten.... auf der Botschaftsseite stehen zwei spalten für mitzubringende dokumente ..links ehe ...rechts VERPARTNERUNG....

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#16 RE: visa
16.04.2010 08:51

Zitat von Facundo

du solltest dir selber erst einmal klar sein, was du meinst. du fragst hier dinge, die es so im sprachgebrauch nicht gibt! verpartnerung? hört sich an, als wenn du im online translator gesucht hättest.



Nicht gibt...


Zitat

Verpartnerung ist der Vorgang der Eingehung einer eingetragenen Partnerschaft nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz[1], die in Deutschland im amtlichen Gebrauch von staatlichen Stellen, aber auch in der allgemeinen Sprache von nichtstaatlichen Verbänden und Interessengruppen verwendet wird.

Nos vemos


Dirk

lotte
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 22
Mitglied seit: 25.01.2010

#17 RE: visa
16.04.2010 08:58

danke sehr also doch :-)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#18 RE: visa
16.04.2010 09:55

Zitat von dirk_71
Verpartnerung ist der Vorgang der Eingehung einer eingetragenen Partnerschaft nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz[1], die in Deutschland im amtlichen Gebrauch von staatlichen Stellen, aber auch in der allgemeinen Sprache von nichtstaatlichen Verbänden und Interessengruppen verwendet wird.



Im allgemeinen Sprachgebrauch auch "Homo-Ehe" genannt.
Somit sollte das wohl für Lotte und ihren Freund ausscheiden.
Nur so nebenbei - "Heiratsvisum" bedeutet ja auch nicht zwingend, das man in der Zeit heiraten MUSS.

PS - das"ein Paar zusammenführen"-Visum nennt sich "Visum zur Familienzusammenführung" und kommt somit nur bei verheirateten/verpartnerten Paaren in Frage.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: visa
16.04.2010 10:09

Zitat von dirk_71

Verpartnerung ist der Vorgang der Eingehung einer eingetragenen Partnerschaft nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz[1], die in Deutschland im amtlichen Gebrauch von staatlichen Stellen, aber auch in der allgemeinen Sprache von nichtstaatlichen Verbänden und Interessengruppen verwendet wird.




hola dirk, da gibst du zwar wahrheitsgemaess an, dass es sich um ein zitat handelt, bringst aber nicht den link.

nun, dies sei nachgeholt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Verpartnerung

man muss sich ja nicht schaemen, wenn man WIKI zitiert

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#20 RE: visa
16.04.2010 10:18

Zitat von willibald

http://de.wikipedia.org/wiki/Verpartnerung
man muss sich ja nicht schaemen, wenn man WIKI zitiert



Danke, den Link hatte ich vergessen...

Nos vemos


Dirk

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: visa
16.04.2010 10:51

Zitat von George1

Zitat von dirk_71
Verpartnerung ist der Vorgang der Eingehung einer eingetragenen Partnerschaft nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz[1], die in Deutschland im amtlichen Gebrauch von staatlichen Stellen, aber auch in der allgemeinen Sprache von nichtstaatlichen Verbänden und Interessengruppen verwendet wird.


Im allgemeinen Sprachgebrauch auch "Homo-Ehe" genannt.
Somit sollte das wohl für Lotte und ihren Freund ausscheiden.
Nur so nebenbei - "Heiratsvisum" bedeutet ja auch nicht zwingend, das man in der Zeit heiraten MUSS.
PS - das"ein Paar zusammenführen"-Visum nennt sich "Visum zur Familienzusammenführung" und kommt somit nur bei verheirateten/verpartnerten Paaren in Frage.




wer weiß was dirk damit sagen wollte! also auch manchmal

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#22 RE: visa
16.04.2010 11:26

Vielleicht sollten wir LOTTE erstmal die Möglichkeit geben, uns mitzuteilen, was sie wirklich will

- Freund einladen, um ihm das Leben in D zu zeigen
- Freund einladen, um ihm hier einen Lebensmittelpunkt zu schaffen
- Freund einladen, um ihn hier zu heiraten
- Freund einladen, ............

Das ein Visum abgelehnt wurde, weil der Antragsteller bei einer Bank arbeitet, ist ziemlich unwahrscheinlich

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#23 RE: visa
16.04.2010 11:47

Zitat von flicflac

Vielleicht sollten wir LOTTE erstmal die Möglichkeit geben, uns mitzuteilen, was sie wirklich will
- Freund einladen, um ihm das Leben in D zu zeigen
- Freund einladen, um ihm hier einen Lebensmittelpunkt zu schaffen
- Freund einladen, um ihn hier zu heiraten
- Freund einladen, ............
Das ein Visum abgelehnt wurde, weil der Antragsteller bei einer Bank arbeitet, ist ziemlich unwahrscheinlich



in dem Zusammenhang sprach sie ja aber auch von Ausreise nicht gestattet. Alles sehr verworren

lotte
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 22
Mitglied seit: 25.01.2010

#24 RE: visa
16.04.2010 11:52

erstmal erstes......was dann folgt und daraus wird kann ich ja nicht sagen.........

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#25 RE: visa
16.04.2010 11:52

Zitat von flicflac
Das ein Visum abgelehnt wurde, weil der Antragsteller bei einer Bank arbeitet, ist ziemlich unwahrscheinlich



Vielleicht hat er ja von der Bank keinen 3-monatigen Urlaub bekommen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Visa-freie Länder für Kubaner mit US-Greencard
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ElHombreBlanco
11 07.08.2016 21:31
von Timo • Zugriffe: 436
A2 Visa - wo wohnen erlaubt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von nico_030
2 08.04.2016 10:18
von falko1602 • Zugriffe: 336
Ablehnungsquote Visa-Anträge 2013
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von clara
7 28.06.2014 08:52
von falko1602 • Zugriffe: 1248
Visa-Antrags-Termin, Wartezeit
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von ortiga
0 08.05.2014 20:02
von ortiga • Zugriffe: 1150
Visa-Pflicht aufgehoben
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Sacke
3 02.03.2014 23:01
von flicflac • Zugriffe: 538
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de