Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 2.564 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.697
Mitglied seit: 09.05.2006

Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 18:52

Habe heute eine mail von meinem Bekanntem in Kuba bekommen ( arbeitet im Hotel ).
Das Hotel Bucanero ( bei Santiago ) schließt von Mai bis Nov.
Soviel zur ( angeblich ) wachsenden Zahl der Touristen in Kuba .
Bedeutet für das Hotelpersonal,sechs Monate so gut wie kein Einkommen ,
es lebe der Sozialismus !!

Gruss Pauli

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 18:57

Zitat von Pauli

Soviel zur ( angeblich ) wachsenden Zahl der Touristen in Kuba .





wiso das denn, pauli?

selbst raul gibt doch (notgedrungen) zu, dass der tourismus staendig zurueckgeht.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.697
Mitglied seit: 09.05.2006

#3 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 19:08

Zitat von willibald

Zitat von Pauli

Soviel zur ( angeblich ) wachsenden Zahl der Touristen in Kuba .





wiso das denn, pauli?

selbst raul gibt doch (notgedrungen) zu, dass der tourismus staendig zurueckgeht.



----------------------------------------

Wie das hat er zugegeben ?? das wundert mich aber , normalerweise gibt man nur positive Zahlen
bekannt .

Gruss Pauli

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 19:19

Zitat von Pauli


Wie das hat er zugegeben ?? das wundert mich aber , normalerweise gibt man nur positive Zahlen
bekannt .

Gruss Pauli




pauli, bedenke, dass die hotelkonzerne zum grossen teil in spanischer hand sind. warum sollen die spanier luegen?

bedenke auch, dass die passagiere in aller regel von auslaendischen fluggesellschaften eingeflogen werden. die luegen genauso wenig.

schoenen kann das regime nur da, wo keiner sonst einblick hat.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 19:36

Welche Hotels sind denn auf CUba in spanischer Hand Kenne kein Einziges!!!!

Und natuerlich werden die Zahlen jedes Jahr geschoent und wie, immer Steigerungsraten die gewohnten

Juebelmeldungen eben die mit der Realitaet nur wenig zu tun haben!!!

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 20:16

Zitat von Español
Welche Hotels sind denn auf CUba in spanischer Hand Kenne kein Einziges!!!!
Und natuerlich werden die Zahlen jedes Jahr geschoent und wie, immer Steigerungsraten die gewohnten
Juebelmeldungen eben die mit der Realitaet nur wenig zu tun haben!!!



und viele hotels sind renovierungsbedürftig oder nur für den nationalen sektor vermietbar. das bucanero ist doch schon lang nicht überholt worden. nur farbe macht es auch nicht!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:00

Zitat von Español
Welche Hotels sind denn auf CUba in spanischer Hand Kenne kein Einziges!!!!



ist ja nun ein tolles argument gegen meine feststellung - dass DU keines kennst. aber ich nenne dir mal eins, nur so als beispiel, ist in havanna, direkt, jaja, der name sagt es schon, am parque central.

Hotel Parque Central

zitat: El establecimiento, administrado por el grupo español NH Hoteles

http://www.dtcuba.com/ShowReport.aspx?c=183

Zitat von Español


Und natuerlich werden die Zahlen jedes Jahr geschoent und wie, immer Steigerungsraten die gewohnten

Juebelmeldungen eben die mit der Realitaet nur wenig zu tun haben!!!



und dieses argument von dir liegt ja nun wahrscheinlich auf der gleichen ebene, so dass ich nicht mehr weiter drauf eingehe. die hauptsache du glaubst an die jubelmeldungen, die du ueberall witterst

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#8 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:00

Zitat von Pauli

Das Hotel Bucanero ( bei Santiago ) schließt von Mai bis Nov.
Soviel zur ( angeblich ) wachsenden Zahl der Touristen in Kuba .
Bedeutet für das Hotelpersonal,sechs Monate so gut wie kein Einkommen ,



Wird bestimmt nur renoviert.
Wenn sie täglich nur einen einzigen Touri hätten, wären die kümmerlichen Löhne
des Hotelpersonals ja schon gedeckt.
Tourimangel als Schliessungsgrund ist daher eher ausgeschlossen ...

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.237
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:08

Zitat von willibald
zitat: El establecimiento, administrado por el grupo español NH Hoteles


Verwaltung ist ungleich Eigentum.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:12

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von willibald
zitat: El establecimiento, administrado por el grupo español NH Hoteles


Verwaltung ist ungleich Eigentum.




jetzt faengst du auch noch an!

hab ich was geschrieben von eigentum oder von "in spanischer hand"?

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#11 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:12

Habe mal erzählt bekommen das das so läuft:Cuba gibt das Land
kostenlos,Spanien baut Hotel,nutzt dieses ca.8 Jahre danach
gehört es Cuba.(Jetzt natürlich halb verfallen weil die Dinger
schlecht gebaut werden).

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:13

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von willibald
zitat: El establecimiento, administrado por el grupo español NH Hoteles


Verwaltung ist ungleich Eigentum.





Genauso ist es, und Willibald nur ein bisschen Ahnung von den speziellen Zusammenhaengen im Hotelgeschaeft
auf Cuba haette wuerde er nicht so argumentieren.
Aber zumindest hat er das Schild am Hotel als solches erkannt, und dies hier richtig wiedergegeben

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#13 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:15

Zitat

Genauso ist es, und Willibald nur ein bisschen Ahnung von den speziellen Zusammenhaengen im Hotelgeschaeft
auf Cuba haette wuerde er nicht so argumentieren.


Ich habe auch keine Ahnung, aber ich würde es gerne verstehen.

S

skycraft
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 88
Mitglied seit: 14.02.2010

#14 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:16

Das Bucanero wird renoviert und es wurde auch Zeit. Bereits im November hat man begonnen die vorderen Häuser total zu entkernen und neu einzurichten.Denke es wäre für jeden Gast sehr unangenehm den Krach der Umbauarbeiten in Kauf nehmen zu müssen, insbesondere in den frühen Morgen und den späten Abendstunden.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#15 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:19

Zitat von skycraft
Das Bucanero wird renoviert und es wurde auch Zeit.


Du meinst, es ist doch noch nicht das Ende der Revolution?

S

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:20

Zitat von Moskito

Zitat

Genauso ist es, und Willibald nur ein bisschen Ahnung von den speziellen Zusammenhaengen im Hotelgeschaeft
auf Cuba haette wuerde er nicht so argumentieren.


Ich habe auch keine Ahnung, aber ich würde es gerne verstehen.




moskito, glaubst du nun, espanol erklaert dir das?

der wusste ja bis vor einer halben stunde nicht mal, dass die hotelszenerie in kuba weitgehend in spanischer hand ist. nicht mal das parque central hat er anscheinend gekannt.

aber ne grosse lippe, die hat er.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:25

Zitat von cardenas
Habe mal erzählt bekommen das das so läuft:Cuba gibt das Land
kostenlos,Spanien baut Hotel,nutzt dieses ca.8 Jahre danach
gehört es Cuba.(Jetzt natürlich halb verfallen weil die Dinger
schlecht gebaut werden).




Stimmt nicht!!! CUba stellt das Grundstueck und eine der Hotelgesellschaften Gaviotas, Gran Caribe oder Cubanacan
baut ein Hotel drauf, die Baukosten tragen sie selbst. Und dann kann eine Managementvertrag abgeschlossen
werden z.B. mit NH, Sol Melia, Iberostar oder auch nichtspanisch Superclub Accor etc.

Diese Hotelgesellschaften managen das Hotel Vertraege werden in der Regel fuer 5 Jahre oder mehr abgeschlossen.
Dafuer bekommt die auslaendische Hotelgesellschaft einen Teil des Betriebsgewinns.

Dann gibt es noch die Empresas Mixtas in diesem Fall ist die Hotelkette an dem Hotel beteiligt aber max. 49.9 %
beteiligt sich anteilig an den Baukosten und erhaelt den anteiligen Gewinn.


Die Juebelmeldungen kommen von MINTUR, weisst Du was das ist Willibald
und die haben ihre eigenen von ""Hotelkonzernen"" unabhaengigen Zahlen

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#18 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:26

Zitat

moskito, glaubst du nun, espanol erklaert dir das?


Weiß ich nicht, der espagnoll ist unberechenbar, aber er hat dort wohl mal in der Hotelbranche gearbeitet, somit traue ich ihm (diesbezüglich) eine gewisse Kompetenz zu.

S

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 22:32

Die Hotelszenerie auf Cuba ist so fest in Spanischer Hand, dass der Direktor nicht mal einen klauenden

kellner entlassen , oder einen neuen Puerierstab fuer die Kueche anschaffen darf ohne vorherige Zustimmung
der Kubanischen Eigentuemer

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#20 RE: Hotelauslastung in Kuba
08.04.2010 23:51

Mag ja sein, das die kubanische Regierung Zahlen verfälscht. Aber die Hotels unter europäischem Management haben ja nun auch Einblick in die Buchungen und werden sicherlich unabhängige Zahlen veröffentlichen. Renommierte Hotelketten wie Iberostar oder SolMelia werden sich sicherlich nicht erpressen lassen und falsche Zahlen herausgegeben. Genauso wenig wie die internationalen Airlines die Kuba ansteuern. Also wird es nicht so viel zu Schönen geben.
Davon mal abgesehen, dass alle Länder einheitlich über rückgängige Umsätze aus dem Tourismus klagen auf Grund der Wirtschaftskrise. Und selbst die meisten Kubaner wissen inzwischen das es die gibt. Womit ich nicht behaupten will, dass sie wissen was das ist.
Ansonsten glaube ich nicht, dass jemand hier jammern würde, wenn ein Hotel in Warnemünde für die Low-Season schliesst um zu renovieren oder Kosten einzusparen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Hotelauslastung in Kuba
09.04.2010 00:24

Zitat von Trieli
....Aber die Hotels unter europäischem Management haben ja nun auch Einblick in die Buchungen und werden sicherlich unabhängige Zahlen veröffentlichen. Renommierte Hotelketten wie Iberostar oder SolMelia werden sich sicherlich nicht erpressen lassen und falsche Zahlen herausgegeben. Genauso wenig wie die internationalen Airlines die Kuba ansteuern.



Trieli, ich danke dir fuer diesen beitrag.

es gibt also doch noch fundierte kommentare hier im faden.

hatte schon ein bisschen gezweifelt, nach Lesen der kommentare eines gewissen Español

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Hotelauslastung in Kuba
09.04.2010 00:31

Und weiber sollen stutenbissig sein ?

Ich fass nochmal zusammen: ein alter zausel will der welt kuba erklären ?

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.697
Mitglied seit: 09.05.2006

#23 RE: Hotelauslastung in Kuba
09.04.2010 01:40

Zitat von skycraft
Das Bucanero wird renoviert und es wurde auch Zeit. Bereits im November hat man begonnen die vorderen Häuser total zu entkernen und neu einzurichten.Denke es wäre für jeden Gast sehr unangenehm den Krach der Umbauarbeiten in Kauf nehmen zu müssen, insbesondere in den frühen Morgen und den späten Abendstunden.


................................

Von Renovierung hat mir mein bekannter nichts geschrieben,ich war selbst noch im Dez. dort und da
war dort keine Baustelle. Ausserdem wurde das Hotel erst im Jahr 2006 umgebaut,ich denke die
Auslastung ist einfach miserabel .


Gruss Pauli

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#24 RE: Hotelauslastung in Kuba
09.04.2010 09:29

Der einzige hier der weiss wie Cuba geschäftlich funktioniert ist Español. Die anderen Kommentare hier beruhen auf Vermutungen.

I.d.R., bekommen die ausländischen Hotelgesellschaften 3% vom Umsatz und 4%-7% vom Gewinn. Eigentümer ist immer der Staat oder ein Staatsunternehmen, wie Habaguanex, Gran Caribe, Cubanacan oder Gaviota.

Es ist auch manchmal etwas abenteuerlich wie der Gewinn kalkuliert wird, da die Cubis bestrebt sind wenig Gewinn auszuweisen, da sie dann dem ausländischen Geschäftspartner weniger zahlen müssen. Cuba hat deswegen veranschlagt, dass alle Finanzleute Cubaner sein müssen oder sollen. In den 90er Jahren durften die ausländischen Firmen eigene Finanzleute in Cuba einsetzen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Hotelauslastung in Kuba
09.04.2010 11:15

Zitat von Halleluja
Der einzige hier der weiss wie Cuba geschäftlich funktioniert ist Español.



ach nee, lobpreiser?

dann erklaer doch bitte mal hier, wie jemand, der folgendes zugegeben hat:

Zitat von Español
Welche Hotels sind denn auf CUba in spanischer Hand Kenne kein Einziges!!!!



wissen soll, wie die hotelszenerie in kuba geschaeftlich funktioniert. einer, der ja offenbar zum beispiel nicht mal das parque central in havanna kennt (als nur eines von vielen), wenn er zugibt, dass er "kein einziges" hotel in kuba kennt, das in spanischer hand ist.

also, halleluja, nun erklaer du mal, wieso du dann vermutest, dass ausgerechnet Español sich geschaeftlich in kuba auskennt. da bin ich ja nun doch mal gespannt.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1052
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5533
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de