Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 347 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 29.284
Mitglied seit: 19.03.2005

Südamerikas Wirtschaft hängt an Chinas Tropf
18.03.2010 23:16

Zitat von Handelsblatt
Südamerikas Wirtschaft hängt an Chinas Tropf

Mit Investitionen in Milliardenhöhe weiten chinesische Unternehmen ihren Einfluss in Südamerika rasant aus. Doch nicht nur Geld aus Fernost ist willkommen: Auch als Handelspartner hat China eine so große Bedeutung erlangt, dass Kritiker schon vor einer neuen Abhängigkeit warnen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Südamerikas Wirtschaft hängt an Chinas Tropf
19.03.2010 08:07

am tropf hängen oder investitionen tätigen sind doch zwei total verschiedene dinge. und china ist in europa, usa- ja eigentlich überall am investieren. und warum warnen die kritiker nur die südamerikaner? besser als der einfluss vom großen bruder aus den norden, der genug angestellt mit seinen cia spezialisten. und die abneigung gegen die us politik usw. ist doch gleichbleibend stabil!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 29.284
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Südamerikas Wirtschaft hängt an Chinas Tropf
19.03.2010 08:59

Zitat von Facundo
warum warnen die kritiker nur die südamerikaner?


Tun sie doch gar nicht. Die Nord-(US-)Amerikaner warnen sie schon viel länger, weil China praktisch das Wohl und Wehe des US-Dollars in der Hand hat durch die vielen US-Staatsanleihen in ihrem Besitz.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Südamerikas Wirtschaft hängt an Chinas Tropf
19.03.2010 09:14

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von Facundo
warum warnen die kritiker nur die südamerikaner?


Tun sie doch gar nicht. Die Nord-(US-)Amerikaner warnen sie schon viel länger, weil China praktisch das Wohl und Wehe des US-Dollars in der Hand hat durch die vielen US-Staatsanleihen in ihrem Besitz.




hast deinen geposteten artikel nicht gelesen? da stehen nur warnungen usw. mit bezug südamerika!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 29.284
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Südamerikas Wirtschaft hängt an Chinas Tropf
19.03.2010 09:21

Zitat von Facundo
hast deinen geposteten artikel nicht gelesen? da stehen nur warnungen usw. mit bezug südamerika!


Jo. In diesem einen Artikel ging es im die chinesisch-lateinamerikanischen Wirtschaftsbeziehungen. In mehreren vergangenen um die chinesisch-US-amerikanischen.

Wo ist jetzt dein Problem? Wenn ein Journalist über die Armut in Lateinamerika berichtet, heißt das doch noch lange nicht, dass es in Indien keine gibt (und umgekehrt).

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen