Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 3.693 mal aufgerufen
 Kubanische Küche:
Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

süsskartoffeln für babys
11.03.2010 19:46

hat jemand erfahrung mit süsskartoffelbrei für die kleinen ? ok oder lieber lassen



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#2 RE: süsskartoffeln für babys
11.03.2010 19:49

gut gekocht und als Brei serviert ab 5 mes

oder Pasu sagt was anderes

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#3 RE: süsskartoffeln für babys
11.03.2010 19:51

ok , danke und keine probleme mit der verträglichkeit .



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: süsskartoffeln für babys
11.03.2010 19:53

Zitat von Karo
Süsskartoffelbrei gut gekocht und als Brei serviert ab 5 mes



Mit aufmerksam lesen hast du es nicht so
.
.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: süsskartoffeln für babys
11.03.2010 19:55

Zitat von Tine
ok , danke und keine probleme mit der verträglichkeit .



Kartoffeln sind Kartoffeln.

Woher kamen die Kartoffeln nochmal?

(aus Preussen vom Alten Fritz)

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#6 RE: süsskartoffeln für babys
11.03.2010 20:00

Woher kamen die Kartoffeln nochmal?
(aus Preussen vom Alten Fritz)[/quote]

Ne ne, die wurden aus Südamerika importiert, der Alte Fritz hat nur veranlasst, diese auch hier anzubauen.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#7 RE: süsskartoffeln für babys
11.03.2010 20:00

die süsskartoffel ist nur sehr, sehr entfernt mit unserer kartoffel verwandt.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.983
Mitglied seit: 03.07.2004

#8 RE: süsskartoffeln für babys
11.03.2010 20:05

Hatte heute Reis mit Süßkartoffeln, Spiegeleier und Tomaten.
Habs überlebt!

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#9 RE: süsskartoffeln für babys
11.03.2010 20:09

Zitat von jan
Kartoffeln sind Kartoffeln.


Ich würd schon fast sagen, dass sie, außer dass sie auch zu den höheren Pflanzen gehört, gar nicht mit der Kartoffel verwandt ist.

Zitat

Die Süßkartoffel (Ipomoea batatas, auch Batate, Weiße Kartoffel oder Knollenwinde genannt) ist eine Nutzpflanze, die zu den Windengewächsen (Convolvulaceae) gehört.
Die Süßkartoffel ist eine mehrjährige krautige Kletterpflanze ...
http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BC%C3%9Fkartoffel


Aber Achtung: Die Knolle enthält Blausäure, die mengenmäßig toxikologisch relevant ist. Durch Zubereitung (intensives Kochen) wird die Blausäure von den Glykosiden abgespalten und in die Luft abgegeben. (wikipedia)

Gerade bei Kleinkindern ist Blausäure gefährlich! Also allenfalls nach intensivem Kochen geben!

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#10 RE: süsskartoffeln für babys
11.03.2010 20:21

Zitat

Aber Achtung: Die Knolle enthält Blausäure, die mengenmäßig toxikologisch relevant ist.


dann wohl doch lieber weg lassen



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#11 RE: süsskartoffeln für babys
11.03.2010 20:32

.
Weiß ich nicht, vielleicht geht es, aber wirklich nur nach ausreichend Zubereitung. Ich würde da noch mal versuchen, fundierte Infos zu bekommen, wie hoch das Risiko bei den Süßkartoffeln nun genau ist. Wenn alle Blausäure abgebaut wird, ist es sicher kein Problem mehr, falls aber nicht ... dann würde ich auch die Finger davon lassen.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 10:00

Würd ich lieber sein lassen, wie auch yuccas nicht zu empfehlen sind aus ähnlichem Grund.

Auf der anderen Seite: Mit solcher guten Naturnahrung ist der Kleine später gut gewappnet gegen die "Verfeinerungen" in den Fertig-Lebensmitteln.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#13 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 10:46

Zitat von jan

Zitat von Tine
ok , danke und keine probleme mit der verträglichkeit .



Kartoffeln sind Kartoffeln.

Woher kamen die Kartoffeln nochmal?

(aus Preussen vom Alten Fritz)




Jan hatte ja schon die Isla Grande aus dem Pazific in die Karibik geholt,
wermutlich durch den Panamakanal

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 10:54

Mit Wermuth?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#15 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 10:54

@ Chueschwiizer

Den Witz mit den Alten Fritz hast du nicht verstanden.
Ich bin übrigens ein Preusse.

Und die Insel Kuba befand sich wirklich im Pazifik, daran solltest du dich doch noch erinnern
.
Sehr verdient machte er sich um die Entwicklung des Rechts, insbesondere des Allgemeinen Landrechts. Weitere, seine Regierungszeit kennzeichnende, innenpolitische Taten nach 1763 waren in der Landwirtschaft die Einführung der Kartoffel als Nahrungsmittel. So ordnete er allen preußischen Beamten am 24. März 1756 im so genannten Kartoffelbefehl an, sämtlichen Untertanen den Kartoffelanbau „begreiflich“ zu machen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Alter_Fritz
+++
Über Kuba kannste ja mal selber googeln, damit du weisst wo du die Letzten Tage verbringen wirst
.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 11:12

Zitat von Tine
die süsskartoffel ist nur sehr, sehr entfernt mit unserer kartoffel verwandt.



Ist Süsskartoffel= Boniato...,
Was die kubanischen Kinder essen, ist Malangapure...

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#17 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 12:08

jaaan ein bisschen geschichte...
La primera vez que se cultivó la papa en Alemania fue en 1647 en Pilgramsreuth, junto a Rehau, gobernado por la Dinastía Hohenzollern, y en 1649 en el Listgarten de Berlín
http://es.wikipedia.org/wiki/Historia_cu..._papa_en_Europa

....En Prusia, Federico II el Grande trató por todos los medios de que se cultivase extensivamente la papa. Su propaganda para la plantación de la papa es menos conocida que sus acciones bélicas, pero en ambas el ejército prusiano desempeñó un importante papel. Se dice que plantó los primeros patatales de Berlín e hizo que los soldados los cuidasen. Entonces, los campesinos, como quería el rey, robaron y probaron esta «manzana de tierra» y más tarde la cultivaron ellos mismos. Es seguro que Federico II ayudó a la aceptación de la papa con un mandato, pues el 24 de marzo de 1756 publicó una circular que ordenaba el cultivo de la patata

alles kartoffeln...weiter
El éxito de la patata en Europa merece un breve repaso a sus antecedentes históricos:

La patata o papa, que como se dijo es de origen andino (era cultivada en las zonas templadas de América por los incas), fue introducida en Europa en el siglo XVI. Los exploradores españoles la llevaron a España después del descubrimiento, y pronto desbancó casi por completo al consumo del nabo,cuyo tubérculo suplía a la patata en todos los platos de los ésta era ingrediente.

Los españoles también la llevaron a Italia y Borgoña a partir de 1560 etc..
http://www.natureduca.com/agro_hort_patata.php

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#18 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 12:18

Se dice que plantó los primeros patatales de Berlín e hizo que los soldados los cuidasen. Entonces, los campesinos, como quería el rey, robaron y probaron esta «manzana de tierra» y más tarde la cultivaron ellos mismos.

Ja,ja. Das ham se uns auch im Kindergarten erzählt
.

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#19 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 14:35

also die historische papa-entwicklung....
1560 America nach spanien, 1650 exportiert nach italien und anderwo...und 1649 bei listgarten berlin etc dann die verordnung v. 1756
-jan has ganado la medalla de la alfabetización

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#20 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 17:54

Zitat von kubanon

Was die kubanischen Kinder essen, ist Malangapure...




wie heisst eigentlich malanga auf deutsch ? und wo kann mann es kaufen ?

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#21 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 18:07

Zitat

Tannia, auch Tania oder Malanga (Xanthosoma sagittifolium) ist eine tropische Nutzpflanze aus der Familie der Aronstabgewächse.
Rhizomknollen (Tiquisque-Knolle) werden als Stärkelieferant genutzt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Tannia


Auch in Malanga sind unverträgliche Stoffe (Calciumoxalat) enthalten (auch in Spinat, Rhabarber und Kakao enthalten), die sich aber durch das Kochen lösen und ins Kochwasser übergehen.

Den Namen Tannia oder Tania habe ich aber noch nie gehört.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#22 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 18:12

Zitat von la pirata
Auch in Malanga sind unverträgliche Stoffe


Echt ???also auf Cuba bekommt jedes Baby Malangapure,als mein Vater schwer krank wurde bekamm er auch Malangapure

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#23 RE: süsskartoffeln für babys
12.03.2010 18:24

.
Das Problem besteht ja nur bei rohen Malangas.
Und roh werden Malangas ja nicht gegessen.
Normalerweise wissen die Leute, zu deren Grundnahrungsmitteln bestimmte Lebensmittel gehören, dann auch, wie man sie zubereitet, so dass sie verträglich und bekömmlich sind.

Das gilt ja auch für die Boniato. Obwohl die sehr giftige Blausäure drin ist, kann man sie nach richtiger Zubereitung problemlos essen.
Nur roh sollte man sie nicht probieren.

El pru »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mit Baby Reisen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Don_Pedro
27 16.03.2008 20:13
von Tamara! • Zugriffe: 4974
Mit Baby nach Cuba: wieviel essen darf man mitnehmen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Joop Siroop
24 12.08.2003 09:58
von Joop Siroop • Zugriffe: 2055
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de