Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 490 Antworten
und wurde 49.984 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 20
Iraida
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 410
Mitglied seit: 25.06.2003

#226 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
07.04.2010 22:00

Zitat von Pille
Mir will immer noch nicht in den Kopf, dass hier ein Erlass besteht, der KEINE oder nur ganz wenige Devisen in die Staatskasse spült. Das ist sowas von untypisch. Da müssen Hintergedanken dahinter sein, die wir noch nicht nachvollzogen haben.



Wie kommst du denn darauf, dass so keine oder nur ganz wenige Devisen in die Kasse kommen? Die Anzahl der Exilkubaner, die aus den USA nach Kuba einreisen, ist doch beachtlich. Und die müssen jetzt ALLE bei jeder Einreise eine Versicherung abschliessen. Ist doch ein kluger Schachzug: Aus den USA reisen vergleichsweise wenig Leute als "reine Touristen" ein. Die allermeisten sind Exilkubaner und deren Familien, die auch mit der neuen Reiseversicherung nicht auf einen Familienbesuch verzichten werden. So werden die Touristen aus Europa und Kanada nicht unnötig verärgert und es kommt doch was in die Kasse...
Nicht ganz klar ist mir allerdings, inwiefern diese neue Versicherung den von cohiba genannten "Gesundheitstourismus" unterbinden soll. Die Exilkubaner, die noch im Besitz ihrer carnes sind oder Operationen über Beziehungen in Kuba machen lassen, werden das auch weiterhin tun.

Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#227 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 09:07

Zitat von Iraida


Wie kommst du denn darauf, dass so keine oder nur ganz wenige Devisen in die Kasse kommen?




Ich hatte vorher mal ausgerechnet, dass bei 300'000 Besuchern aus den USA und 10 Tagen Verweilzeit ca. 7.5 Mio CUC in die Staatskasse kommen. Das ist für meine Begriffe nichts bis "nur ganz wenig", wenn man sich vor Augen hält, wie gross der Devisen-Notstand der Regierung ist. Es is sozusagen ein Tropfen auf den heissen Stein. Ich hätte erwartet, dass man z.B. den Preis der Touristenkarte erhöht mit dem Argument, da sei jetzt gleich die Krankenversicherung mit drin (Ach, wie hingebungsvoll denkt die Regierung ans Wohlergehen der Yumas). Dann wären es plötzlich 2 Mio. mal irgendein Fixpreis gewesen und damit das Mehrfache der von mir geschätzten 7.5 Mio. CUC.

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#228 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 10:57

Zitat von Pille
Ich hätte erwartet, dass man z.B. den Preis der Touristenkarte erhöht mit dem Argument, da sei jetzt gleich die Krankenversicherung mit drin (Ach, wie hingebungsvoll denkt die Regierung ans Wohlergehen der Yumas). Dann wären es plötzlich 2 Mio. mal irgendein Fixpreis gewesen und damit das Mehrfache der von mir geschätzten 7.5 Mio. CUC.



... bring sie nicht noch auf Ideen...

espresso
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 03.02.2004

#229 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 11:40

Zitat

REENVIAMOS INFORMACIÓN DEL UFFICIO TURISTICO DI CUBA

Estimados amigos:

Esta información les permitirá responder las principales interrogantes sobre esta medida decidida por el Comité Ejecutivo del Consejo de Ministros.

Entiendo que Ustedes pudieran tener otras dudas que esperamos poder aclararles en una información que le enviaremos próximamente.

El mensaje que deben trasmitir es de tranquilidad, el objetivo de esta medida es que todo el que viaje a Cuba lo haga sin preocupaciones, es una medida en favor de la seguridad del viajero.

De hecho, más del 80 % de los visitantes actuales a nuestro país portan una póliza de viaje con cobertura médica, o un seguro de asistencia médica y por supuesto esos no tienen que hacer nada más, excepto presentar alguna prueba de estar en posesión de un seguro a quien le organiza el viaje o a la oficina consular cubana en aquellos casos de solicitantes de tarjetas turísticas individuales o de algún tipo de visa de las que no entran dentro de las excepciones que más adelante le informaremos.

Los controles en frontera serán los indispensables para garantizar el cumplimiento de la medida y no se producirán congestionamientos que alteren significativamente los ritmos de procesamiento actuales.

Saludos cordiales,

UFFICIO TURISTICO DI CUBA

XXXXXXXXXXXXX
Relaciones Internacionales




weitere Informationen:
http://www.asistur.cu/info_viajes_a_Cuba.pdf

espresso

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#230 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 11:59

Zitat von espresso

Zitat


...Los controles en frontera serán los indispensables para garantizar el cumplimiento de la medida y no se producirán congestionamientos que alteren significativamente los ritmos de procesamiento actuales.
...
UFFICIO TURISTICO DI CUBA






espresso: weisst du denn eventuell, was dieser "ufficio" (das wort ufficio gibt es uebrigens nicht) mit "congestionamientos" gemeint haben koennte (das wort gibt es naemlich nicht) ?

insgesamt hast du da ja ein merkwuerdiges zitat gebracht.

woher stammt das denn ueberhaupt? aus deiner quelle gemaess link ja wohl mal nicht.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#231 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 12:17
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#232 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 12:18

Zitat von willibald
"congestionamientos"


Im Portugiesischen gibt es so ein ähnliches Wort und bedeutet Verkehrsstau. Hier also wohl mit "lange Wartezeiten" zu übersetzen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#233 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 12:19

ufficio = italienisch für Büro, Amt.
congestionamiento = damit meinen sie Stau. Wie Stau vor der Passkontrolle oder vor dem Gotthardtunnel.

Edit Sorry, war wieder mal zwei Minuten zu spät. War bereits beantwortet.

espresso
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 03.02.2004

#234 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 12:32

Das merkwürdige Zitat stammt von einer Mail einer cuban. Associazione in Italien ... ok?

espresso

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#235 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 14:50

Zitat von espresso

Das merkwürdige Zitat stammt von einer Mail einer cuban. Associazione in Italien ... ok?



das merkwuerdige zitat stellt als letztlich nichts weiter dar, als die private meinung irgendeines italieners.

na, ist ja schoen.

jetzt fehlt noch die private meinung irgendeines rumaenen.

aber im ernst, espresso, man muss dir schon ein bisschen vorwerfen, dass du so getan hast, als haette man es hier mit irgendeinem offiziellen statement aus kuba zu tun - zumal du nach wiedergabe der privatmeinung dieses italienischen sprachgenies schreibst: "weitere informationen" und dann mit einem kubanischen link kommst.

weisst du, wie ich sowas nenne: tricky

aber immerhin, du hast es ja wenigstens im nachhinein noch aufgeklaert.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#236 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 15:05

edit: ist doch praktisch derselbe Text, den wir schon kennen. Und den auch das "Ufficio turistico di Cuba in Germania" auf seiner Seite anzeigt. Wo ist das Problem?

espresso
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 03.02.2004

#237 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 15:21

@superwilli
Mister Superschlau, dies ist eine Mail welche die cuban. Ass. von einem MA von Asistur bekommen hat und zusätzlich war eben der Link mit dabei.
Das dies ein offiz. Statement einer cuban. Behörde ist, hab ich nie behauptet und ist wohl beim Durchlesen auch leicht erkenntlich. Und was daran "Tricky" sein soll, versteh ich auch nicht. Meinst Du ich will die Leute hier verarschen? Geb nur die Infos weiter, die mir zugekommen sind und da ich nicht viel Zeit zum Romanschreiben hatte (hab auch noch eine andere Beschäftigung) habe ich dies eben mal so reingestellt. Nimm die Infos oder nicht - mir sch...egal.

espresso

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#238 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 15:54

Zitat von espresso
@superwilli
Mister Superschlau, dies ist eine Mail welche die cuban. Ass. von einem MA von Asistur bekommen hat und zusätzlich war eben der Link mit dabei.



aha, aha.

na wie gut, dass ich nachgefragt habe.

und wie schoen, dass du dich nun doch dazu bequemt hast, ein bisschen ueber deine "quellen" zu erzaehlen, mister supergeheimnisvoll bzw. mister exsupergeheimnisvoll

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#239 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:11

Hallo! Ich hätte eine Frage bezüglich der Krankenversicherung.
Muss es eine spezielle Krankenversicherung sein? Reicht es nicht,
wenn ich von meiner Krankenkasse (bin in DE privat versichert) eine
bestätigung anfordere,dass ich für die gesammte Dauer im Ausland
krankenversichert bin????

Ich war im September 2009 im Krankenhaus (in Trinidad) für einen
Tag, weil es mir schlecht ging. Damals hatte ich einfach mit der
Kreditkarte 120 Euro gezahlt und niemand hatte nach meiner Versicherung
gefragt.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#240 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:28

Zitat von Lilia
Hallo! Ich hätte eine Frage bezüglich der Krankenversicherung.
Muss es eine spezielle Krankenversicherung sein? Reicht es nicht,
wenn ich von meiner Krankenkasse (bin in DE privat versichert) eine
bestätigung anfordere,dass ich für die gesammte Dauer im Ausland
krankenversichert bin????

Ich war im September 2009 im Krankenhaus (in Trinidad) für einen
Tag, weil es mir schlecht ging. Damals hatte ich einfach mit der
Kreditkarte 120 Euro gezahlt und niemand hatte nach meiner Versicherung
gefragt.



Die "normale" Krankenversicherung reicht nicht!!!
Tröste Dich, bin über den Auslandsschutz des ADACs versichert und musste
auch die Krankenhausrechnung bar bezahlen. Habe sie aber wieder bekommen
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#241 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:32

Wo kaufe ich die Versicherung nun? Kannst du mir einen Link geben?
Ich fahre für einen Monat. Wird bestimmt teuer.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#242 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:34

Zitat von Lilia
Wo kaufe ich die Versicherung nun? Kannst du mir einen Link geben?
Ich fahre für einen Monat. Wird bestimmt teuer.



adac.de Auslandkrankenversicherung und Nein ist sie nicht.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#243 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:39

Zitat von Lilia
Wo kaufe ich die Versicherung nun? Kannst du mir einen Link geben?
Ich fahre für einen Monat. Wird bestimmt teuer.




Der ADAC rechnet nicht direkt mit Cuba ab, gab da wohl mal heftige Differenzen

Hanse Merkur, Europaeische und Elvia schon!!!

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#244 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:40

Und woran unterscheidet sich eine Versicherung von ADAC und zum Beispiel von meiner
Versicherung (ich bin bei der DKV) ????
danke

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#245 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:41

Zitat von Lilia


Ich war im September 2009 im Krankenhaus (in Trinidad) für einen
Tag, weil es mir schlecht ging. Damals hatte ich einfach mit der
Kreditkarte 120 Euro gezahlt und niemand hatte nach meiner Versicherung
gefragt.



Die Rechnung kannst du ohne Probleme bei deiner PKV einreichen und bekommst die Kosten wahrscheinlich erstattet. Eigentlich alle Auslandsreiseversicherungen sind günstig, ca. 10-12 € im Jahr.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#246 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:42

Zitat von Lilia
Und woran unterscheidet sich eine Versicherung von ADAC und zum Beispiel von meiner
Versicherung (ich bin bei der DKV) ????
danke




da gibt es schon UNterschiede und wie gesagt wenn es ganz teuer werden sollte, bei dem ADAC musst Du immer

in Vorlage treten, andere die mit AISTUR zusammenarbeiten schicken eine Kostenuebernahme erklaerung.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#247 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:43

Zitat von Lilia
Und woran unterscheidet sich eine Versicherung von ADAC und zum Beispiel von meiner
Versicherung (ich bin bei der DKV) ????
danke



Deine Versicherung ist im allgemeinen für Deutschland und dem
eropäischen Ausland gültig. Die anderen Versicherungen sind Weltweit und
nur im Ausland gültig.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#248 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:43

Ja, ich habe eine Rechnung bekommen und habe bei der Rückkehr sofort
bei meiner Krankenkasse angereicht.
Ging alles problemlos.

Mir geht es nur darum, wo ich mich für meinen Kubaaufenthalt
nun versichern muss?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#249 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:46

Zitat von Lilia
Ich war im September 2009 im Krankenhaus (in Trinidad) für einen
Tag, weil es mir schlecht ging. Damals hatte ich einfach mit der
Kreditkarte 120 Euro gezahlt und niemand hatte nach meiner Versicherung
gefragt.


Genauso wird es wohl weiter sein. Entweder du bist bei einer der wenigen (?) Versicherungen, die direkt abrechnen mit Kuba, oder du darfst in Vorleistung gehen.

Um der Versicherungspflicht genüge zu tun, reicht wohl deine PKV, soweit die weltweit gültig ist. Was die Kubis als Nachweis für das Bestehen einer solchen Versicherung genau sehen wollen, ist (mir) noch nicht klar.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#250 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:48

macht es doch wie Tine

sie wird ab sofort kein Urlaub auf cuba mehr machen !

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 20
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Linienfluege USA-Kuba auch von dt. Touristen nutzbar?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Schning
3 02.09.2016 14:23
von Timo • Zugriffe: 282
Dominikanische Republik: Über 5 Millionen Touristen im Jahr 2014
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
4 26.01.2015 23:22
von carlos primeros • Zugriffe: 271
Raubüberfall in Venezuela: Deutscher Tourist auf der Isla Margarita erschossen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
24 12.02.2014 17:45
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1087
ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
13 13.05.2010 23:52
von Pauli • Zugriffe: 947
Übernachtungszahlen von Touristen in La Habana ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ullli
25 04.12.2005 17:45
von el carino • Zugriffe: 484
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de