Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 490 Antworten
und wurde 49.976 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20
userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#101 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.03.2010 18:19

Zitat

schlechte Unterkünfte und mangelhaftes Essen



Ich weiß nicht, wo Du Dich in Cuba aufhältst.... Also ich bin in Cuba nicht in schlechten Unterkünften. Und über mangelhaftes Essen kann ich auch nicht klagen. War gerade 5 Wochen auf der Insel.....

Ich esse sehr gerne Hummer und Garnelen..... die Garnelen habe ich für unter 3 Cuc gegessen und Hummer hat so um die 8 CUC gekosten... Das Essen war lecker, die Restaurants sauber.... Ich kann nicht klagen..... Und natürlich sind das keine europäischen Preise. Was für ein Unsinn. Wo kannst Du in Deutschland Garnelen für 3 und Hummer für 8 essen.

Und damit wir nicht aneinander vorbeireden. Du vermutest 10 CUC pro Tag ? Oder meinst Du pro Einreise....
Wie gesagt: Wir reden von normalen Pauschaltouristen oder Individualtouristen in Hotels.
Bei A2 könnte es schon anders aussehen.....

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#102 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.03.2010 18:40

Dachte immer Chica Tonta waere ein kennerin der ""feinen Kueche"" wohl getauescht

Du hast mit ziemlicher Sicherheit keine Hummer auf Cuba gegessen, sondern Langusten

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#103 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.03.2010 18:55

Zitat von el loco alemán
Überteuerte Leuhwagen, schlechte Unterkünfte und mangelhaftes Essen zu europäischen Preisen werden auch schon seit Jahren hingenommen. Wer da bisher schmerzfrei war, den halten auch 10 CUC "Eintrit" nicht davon ab, weiterhin ins kubanische Museum zu reisen. Und Neulinge die es nicht anders kennen sowieso. Gehört dann eben zum "besonderen" weil eben Kuba.
Und den einen oder anderen den dieser Mehrpreis abschreckt, den verkraftet Kuba mit einem Lächeln angesichts der Mehreinnahmen von allen anderen. Wir werden es erleben.



du machst hier einen wieder den experten! wo zahlt man 10 cuc für ein museum, außer revolutionsmuseum! und selbst 15 cuc wären dafür angemessen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#104 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.03.2010 19:00

Zitat von Facundo
du machst hier einen wieder den experten! wo zahlt man 10 cuc für ein museum, außer revolutionsmuseum! und selbst 15 cuc wären dafür angemessen.

Hirn einschalten! Ganz Kuba = Museum. Täglich 10 CUC "Krankenkasse" = Eintritt. Jetzt verstanden?

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#105 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.03.2010 19:18

Zitat

War gerade 5 Wochen auf der Insel.....


Chica tonta, deine rotbebrillten Kommentare haben uns wirklich gefehlt....

Salu2 Sharky

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#106 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.03.2010 19:21

Zitat von Facundo

du machst hier einen wieder den experten! wo zahlt man 10 cuc für ein museum, außer revolutionsmuseum! und selbst 15 cuc wären dafür angemessen.



Aber nicht pro Tag

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#107 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.03.2010 20:23

Museum des CDR

Eintritt 1 oder 2 CUC

Hab aber dankend abgelehnt
.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#108 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.03.2010 23:07

Zitat von Sharky

Zitat

War gerade 5 Wochen auf der Insel.....


Chica tonta, deine rotbebrillten Kommentare haben uns wirklich gefehlt....



Na ja, wann hast du das letzte mal was interessantes zum Thema Cuba geschrieben?

S

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#109 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.03.2010 23:08

Zitat von jan
Museum des CDR

Eintritt 1 oder 2 CUC

Hab aber dankend abgelehnt
.


Und wen interessiert das?

S

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#110 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.03.2010 23:10

Zitat von el loco alemán
Hirn einschalten! Ganz Kuba = Museum. Täglich 10 CUC "Krankenkasse" = Eintritt. Jetzt verstanden?


Außer dir 'versteht' das wohl keiner.

S

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#111 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
14.03.2010 11:03

Zitat von Moskito

Zitat von el loco alemán
Hirn einschalten! Ganz Kuba = Museum. Täglich 10 CUC "Krankenkasse" = Eintritt. Jetzt verstanden?


Außer dir 'versteht' das wohl keiner.




1970
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 555
Mitglied seit: 14.01.2002

#112 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
14.03.2010 12:23

Jetzt wartet doch erst einmal die genauen Konditionen & Leistungen ab. So unueblich ist es nicht und kann fuer den gaengigen Touristen durchaus im Ernstfall (zumindest in Theorie) Vorteile haben. Die Vorkasse duerfte entfallen. Als ich 2002 einmal in der internationalen Klinik gelandet bin, wurden erst einmal USD 1.000.- von meiner VISA "gesichert".

Der Vorgang an sich ist weniger typisch kubanisch. Die Diskussion dafuer umso typischer deutsch

Saludos

1970

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#113 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
15.03.2010 00:16

Zitat von 1970
Der Vorgang an sich ist weniger typisch kubanisch. Die Diskussion dafuer umso typischer deutsch


Chapeau!! Den ganzen Thread in zwei Sätzen zusammengefasst!!

Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Typisch deutsche Korinthenkackerei.
Was soll das Gejammere wegen der paar Kröten?!

Genießt euren Urlaub, oder fahrt halt woanders hin!!

Hey, ihr könnt nach zwei oder drei Wochen wieder heim ins beschauliche Europa, aber die armen Einheimischen müssen auf dieser verdammten Insel bleiben, sitzen oftmals gewaltig in der Sch....., und haben sicherlich nur ein müdes Lächeln übrig für die Luxusprobleme, über die ihr hier so eifrig diskutiert.

Wie 1970 richtig sagt: Typisch deutsch! Ich bin sicher, die allermeisten Italiener, Spanier oder Franzosen verschwenden kaum einen Gedanken an die paar Euro, die sie für die KV blechen müssen.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#114 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
15.03.2010 12:10

Zitat von Chaval

Zitat von 1970
Der Vorgang an sich ist weniger typisch kubanisch. Die Diskussion dafuer umso typischer deutsch


Chapeau!! Den ganzen Thread in zwei Sätzen zusammengefasst!!

Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Typisch deutsche Korinthenkackerei.
Was soll das Gejammere wegen der paar Kröten?!

Genießt euren Urlaub, oder fahrt halt woanders hin!!




Auch ein ziemlich dummer unüberlegter Beitrag. Aber OK, warten wir's ab. Wenn jedoch 10 oder 5 USD pro Tag und Person für Dich nichts bedeuten, dann schön für Dich. Wir besuchen Cuba meist mit Famlilie, also Frau und 2 Kinder, macht den Betrag mal4.
Und der dumme Spruch, "fahrt halt woanders hin" kannst du dir wohin stecken. Denn nicht nur meine Frau sondern auch Ich lege wert darauf meine Familie in Cuba zu besuchen.

Saludos, Thomas

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#115 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
15.03.2010 12:33

Zitat von shark0712

Auch ein ziemlich dummer unüberlegter Beitrag. Aber OK, warten wir's ab. Wenn jedoch 10 oder 5 USD pro Tag und Person für Dich nichts bedeuten, dann schön für Dich. Wir besuchen Cuba meist mit Famlilie, also Frau und 2 Kinder, macht den Betrag mal4.
Und der dumme Spruch, "fahrt halt woanders hin" kannst du dir wohin stecken. Denn nicht nur meine Frau sondern auch Ich lege wert darauf meine Familie in Cuba zu besuchen.
Saludos, Thomas



das brauchst du nicht ernst nehmen. er hat doch mal behauptet, dass er möglicherweise derjenige mit den meisten busreisen ( in kuba )
im forum sei. also was soll da von einen busmitfahrer schon rüberkommen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#116 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
15.03.2010 13:41

Zitat von Chaval
Ich bin sicher, die allermeisten Italiener, Spanier oder Franzosen verschwenden kaum einen Gedanken an die paar Euro, die sie für die KV blechen müssen.

Den Spaniern steht momentan die Kacke bis zum Hals. Die werden auch nur jeden Cent dreimal umdrehen. Italiener haben bei den Putas schon immer gefeilscht bis zum gehtnichtmehr. Franzosen hab ich auf Kuba noch keine getroffen, kann ich also nichts zu sagen.

Es werden daher mit Sicherheit anteilig nicht mehr und auch nicht weniger Spanier, Italiener oder Deutsche sich a) entweder aufregen und trotzdem zahlen oder b) eben woanders hin fliegen.

Deine These beruht vermutlich lediglich auf latentem Deutschenhass. Was wiederum ein typisches Phänomen unter Deutschen in der Neuzeit ist. Besonders unter zum Selbsthass erzogenen BRD-Sozis.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#117 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
15.03.2010 13:51

Die Franzosen haste aber sicher en masse in der DomRep angetroffen, geh mal auf die Samana, sogar die Restaurant-Aushänge sind da in F

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#118 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
15.03.2010 13:59

Zitat von el loco alemán

Italiener haben bei den Putas schon immer gefeilscht bis zum gehtnichtmehr.



hast wohl selber erlebt?

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#119 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
15.03.2010 14:18

Zitat von Karo
Die Franzosen haste aber sicher en masse in der DomRep angetroffen, geh mal auf die Samana, sogar die Restaurant-Aushänge sind da in F




Wohl weniger wegen der Franzosen, eher mehr fuer die frankophonen Kanadier.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#120 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
15.03.2010 14:50

Zitat von Español

Zitat von Karo
Die Franzosen haste aber sicher en masse in der DomRep angetroffen, geh mal auf die Samana, sogar die Restaurant-Aushänge sind da in F




Wohl weniger wegen der Franzosen, eher mehr fuer die frankophonen Kanadier.




Las Terrenas auf Samana ist eine Franzkolonie mit Schule und allem drum und dran.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#121 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
15.03.2010 15:26

ich stelle mir das lustig vor :

alle angekommenen Fluggäste werden bei der Einreise nach ihrer existierenden Auslandsreise-Krankenversicherung befragt.

einige wühlen jetzt ihre Service -Card heraus

dann wird <<schnellstens>> nachgesehen, ob diejenige Police /Gesellschaft dort zugelassen ist.

vorausgesetzt, wenn das Personal die Karte in Deutsch versteht

dann werden die Touris zum Geldschalter geschickt ( oder begleitet ? , denn der liegt ja ausserhalb des Check-Bereiches ),

dort müssen die dann das Geld wechseln und holen, um die neue verbindliche " póliza de seguro de viaje, con cobertura de gastos médicos, expedida por entidades aseguradoras reconocidas en Cuba. " zu bezahlen.

oder sie nutzen bei der Einreiseschlange eine vorgelagerte Kabine, um vorab die póliza ín Euro zu verkaufen

....

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#122 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
15.03.2010 16:12

Zitat von CariBeso

einige wühlen jetzt ihre Service -Card heraus

dann wird <<schnellstens>> nachgesehen, ob diejenige Police /Gesellschaft dort zugelassen ist.

vorausgesetzt, wenn das Personal die Karte in Deutsch versteht
....


Noch besser. In deutsch abgefasste Policen müssen selbstverständlich noch vor Reiseantritt von einem vereidigten Übersetzer ins spanische übersetzt und anschließend beim Landgericht beglaubigt und von der Kub. Botschaft in D nochmals überbeglaubigt werden. Ansonsten gilt:

Zitat
oder sie nutzen bei der Einreiseschlange eine vorgelagerte Kabine, um vorab die póliza ín Euro zu ...kaufen



Irgendwas in der Art wird schon kommen.

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#123 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
18.03.2010 18:03

Zitat

War gerade 5 Wochen auf der Insel.....


Chica tonta, deine rotbebrillten Kommentare haben uns wirklich gefehlt....

Salu2 Sharky


Hm ? ....

Chico tonto lebt ja schon seit Monaten in Cuba. Ich habe sie dort getroffen. Die haben dort ein schönes Haus.... übrigens mit sehr viel Eigenarbeit.... Ihr geht es blendend.... Sie amüsiert sich köstlich über die Experten hier.....
Sie ist übrigens der beste Beweis, dass man sehr gut als Ausländer in Cuba leben kann und keinesfalls die Summen dazu braucht, die hier von den Experten so beschrieben werden. Und das alles ohne Schwarzmarkt, das lehnt sie aus moralischen Gründen total ab. Da gibt es noch nicht mal Fleisch oder Fisch vom Schwarzmarkt... Und es geht.....


Und nun zu Dir Sharky. Verrätst Du mir, was an dem Satz "war gerade 5 Wochen auf der Insel" rotbebrillt ist? Im Gegensatz zu Chico tonto bin ich überhaupt nicht bebrillt, weder rot noch schwarz - noch gelb ....... und vor allem nicht braun (was man ja leider nicht von allen hier sagen kann.
Okay..... Vorschlag zur Güte.... Ich sage, es wird keine Versicherungspflicht/pro Tag 10 Euro geben. ......
Ela und wohl auch Sharky sagen 10 Euro pro Tag......
Wer bietet mit........ Die Verlierer der Wette zahlen eine Summe (über die wir uns noch einigen können) an z.B. Brot für die Welt....

Jasper
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 259
Mitglied seit: 15.02.2005

#124 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
22.03.2010 19:10

Hey,

meine Auslandsreise-Krankenversicherung kümmert sich um eine Antwort:

Zitat von Auslandsreise-KV

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Information über die neue
Krankenversicherungspflicht für nach Kuba Reisende.

Da diese Angelegenheit alle privaten Krankenversicherungen
interessiert, haben wir den Verband der Privaten Krankenversicherung
e. V. eingeschaltet und um Klärung mit der kubanischen Botschaft gebeten.

...

Sobald uns nähere Informationen vorliegen, werden wir Sie darüber informieren.

Mit freundlichen Grüßen



und sobald ich diese näheren Infos habe werde ich posten.

Jasper

who is wishing destination CCC
for DE or AB

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#125 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
22.03.2010 19:16

@Jasper

123 Antworten. Und Deine war die einzig sinnvolle!!

Carnicero

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Linienfluege USA-Kuba auch von dt. Touristen nutzbar?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Schning
3 02.09.2016 14:23
von Timo • Zugriffe: 282
Dominikanische Republik: Über 5 Millionen Touristen im Jahr 2014
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
4 26.01.2015 23:22
von carlos primeros • Zugriffe: 271
Raubüberfall in Venezuela: Deutscher Tourist auf der Isla Margarita erschossen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
24 12.02.2014 17:45
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1087
ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
13 13.05.2010 23:52
von Pauli • Zugriffe: 947
Übernachtungszahlen von Touristen in La Habana ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ullli
25 04.12.2005 17:45
von el carino • Zugriffe: 484
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de