Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 490 Antworten
und wurde 50.052 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 20
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#251 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:49

Zitat von falko1602
Deine Versicherung ist im allgemeinen für Deutschland und dem
eropäischen Ausland gültig.


Erzähl keinen Blödsinn. Die meisten Privat-Kranken-Vollversicherungen gelten weltweit. Meine z.B. bis zu einem halben Jahr Auslandsaufenthalt pro Kalenderjahr.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#252 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:53

ja, ich glaube bei mir auch bis zu einem halben Jahr.
Muss ich noch mal fragen.

Aber es wäre schon gut,wenn jemand, der vor kurzem in Kuba
war, erzählen würde, was für welche Versicherung er gehabt hatte
und wieviel er bezahlt hatte.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#253 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:53

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von falko1602
Deine Versicherung ist im allgemeinen für Deutschland und dem
eropäischen Ausland gültig.


Erzähl keinen Blödsinn. ..




Entschuldige bitte, ich bin kein Versicherungsvertreter und habe deshalb
"im allgemeinen" geschrieben. Muss nicht jeder KK kennen oder? Und Blödsinn schreibt der,
der das nicht richtig lesen kann
Immer schön sachlich bleiben, sonst
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#254 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:54

Falko verwechselt das mit seiner KFZ-Versicherung.

Seine Krankenvers. gilt nur bis Belgien

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#255 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:55

Zitat von Lilia
ja, ich glaube bei mir auch bis zu einem halben Jahr.
Muss ich noch mal fragen.

Aber es wäre schon gut,wenn jemand, der vor kurzem in Kuba
war, erzählen würde, was für welche Versicherung er gehabt hatte
und wieviel er bezahlt hatte.



Aber den Weg zum Flughafen, findest Du noch alleine, oder?

falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#256 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
08.04.2010 19:55

Zitat von Lilia
ja, ich glaube bei mir auch bis zu einem halben Jahr.
Muss ich noch mal fragen.

Aber es wäre schon gut,wenn jemand, der vor kurzem in Kuba
war, erzählen würde, was für welche Versicherung er gehabt hatte
und wieviel er bezahlt hatte.




Noch haben wir nicht den 1. Mai

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#257 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
09.04.2010 15:18

@all

war gestern auf einer Info-Veranstaltung von Asistur zum Thema. Es zeichnet sich folgendes ab für Touristen (war eh klar):

- es werden vermutlich alle nicht US-amerikanischen ausländischen Reiseversicherungen (incl. Krankenversicherung) akzeptiert. also so ähnlich wie bei den Kreditkarten.

- wer bei der Einreise keinen Versicherungsnachweis hat wird verpflichtet am Flughafen vor der Passkontrolle eine cubanische Versicherung abzuschliessen (siehe hierzu auch auf http://www.asistur.cu, auch wg der Preise von 2-3 CUC/Person/Tag)

zur Abwicklung darf übrigens weiter spekuliert werden! Zum einen ist anscheinend noch niemand so recht klar wie hier am Flughafen die Kontrolle erfolgen soll, da es ja keinen einheitlichen Versicherungsscheine gibt. Man überlege sich wieviele verschiedene Versicherungsgesellschaften auf der Welt gibt! Ich bezweifle dass die cubanische Inmigration darauf vorbereitet ist.
Da die cubanischen Versicherungen in CUC bezahlt werden müssen, der Verkauf aber vor der Passkontrolle erfolgen soll wird wohl entweder ein Wechselschalter vor der Passkontrolle eingerichtet bzw. es werden ausländische Währungen beim Verkauf direkt umgewechselt. Hier wollten sich die Cubaner gestern noch nicht festlegen.
Zwar ist man bemüht die Einreisemodalitäten nicht im Chaos enden zu lassen, aber mit Sicherheit wird diese Regelung Verzögerungen zur Folge haben, bin mal gespannt wie das gelöst wird.

Soweit erstmal von hier
Chris

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#258 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
09.04.2010 17:20

Ich habe mich gestern per Email an das kubanische Konsulat
in Berlin gewendet.
Ich poste hier die Antwort, die ich bekommen habe.

"Die Krankenversicherungspflicht tritt erst am 1. Mai 2010 in Kraft und gilt für alle Reisende die ab diesem Datum nach Kuba einreisen.

Die Aussage, dass bereits festgelegt sei, dass nur bestimmte Krankenversicherungen anerkannt werden ist nicht richtig.

Bei Interesse sehen Sie hier weitere „Informationen für Reisende nach Kuba“: http://emba.cubaminrex.cu/Default.aspx?a...x.cu/alemaniaal

Wir empfehlen ihnen bei der Einreise ab dem 1.5.2010 eine Bestätigung ihrer Krankenversicherung mitsichzuführen und sich vor ihrer Abreise noch einmal mit uns in Verbindung zu setzen

Mit freundlichen Grüssen

Kubanisches Konsulat

Berlin"

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#259 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
09.04.2010 17:23

Ich habe an die Emailadresse geschrieben:

botschaftkuba31@botschaft-kuba.de

Wer bald nach Kuba fliegt und Fragen hat,
kann selbst dort noch nachfragen.
Ich habe noch ein paar Wochen Zeit. Aber werde
vor der Abreise noch mal mich erkundigen.

So wie ich es jetzt verstanden habe, reicht doch,
wenn man von seiner Krankenkasse einfach die
Bescheinigung über den Schutz im Ausland hat.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#260 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
09.04.2010 17:37

Und woher wollen die cubis wissen, ob sie noch gültig ist?

"Gültig, wenn der Beitrag bezahlt ist"

Angefügte Bilder:
adac-vers.jpg  
flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.207
Mitglied seit: 10.12.2004

#261 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
09.04.2010 18:25

Zitat von Lilia
............
botschaftkuba31@botschaft-kuba.de
.............



vielleicht sollte wir jetzt mal ALLE anfragen

das wird lustig

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#262 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
10.04.2010 21:12

Zitat von flicflac

Zitat von Lilia
............
botschaftkuba31@botschaft-kuba.de
.............



vielleicht sollte wir jetzt mal ALLE anfragen

das wird lustig





Der Spass wäre es Wert

loquita
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 15
Mitglied seit: 02.04.2010

#263 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 14:30

Pille hat geschrieben:

(Mir will immer noch nicht in den Kopf, dass hier ein Erlass besteht, der KEINE oder nur ganz wenige Devisen in die Staatskasse spült. Das ist sowas von untypisch. Da müssen Hintergedanken dahinter sein, die wir noch nicht nachvollzogen haben.)


Ich vermute und straft mich mit Hohn wenn ich falsch liege, das hier viel mehr Kubaner zur Kasse gebeten werden die auf Kuba leben. Denn sehr , sehr viele Kubaner mit spanischen Wurzeln haben die spanische Nationalität angenommen. Somit leben sie auf Kuba weiter , haben aber die spanische Nationalität und werden nun sicher zur Kasse gebeten. Dieses sind nicht wenige und ich habe mich schon im Februar gewundert wie schnell und reibungslos das über die Bühne geht.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#264 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 14:39

Zitat

Somit leben sie auf Kuba weiter , haben aber die spanische Nationalität und werden nun sicher zur Kasse gebeten.


Kubaner bleiben Kubaner und wenn sie eine zweite Staatsbürgrschaft haben, interessiert das innerhalb Kubas keinen.
Sehe jetzt auch keinen Zusammenhang mit "Krankenversicherungspflicht für Touristen".

S

loquita
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 15
Mitglied seit: 02.04.2010

#265 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 14:43

Kubaner bleiben Kubaner und wenn sie eine zweite Staatsbürgrschaft haben, interessiert das innerhalb Kubas keinen.
Sehe jetzt auch keinen Zusammenhang mit "Krankenversicherungspflicht für Touristen".

Mskito



Sicher hast du Recht ...war nur so ein Gedanke von mir. Sicher wieder mal auf ein Chismes zu viel gehört.
Dann überlest es einfach.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#266 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 14:47

Zitat von Moskito

Kubaner bleiben Kubaner und wenn sie eine zweite Staatsbürgrschaft haben, interessiert das innerhalb Kubas keinen.
Sehe jetzt auch keinen Zusammenhang mit "Krankenversicherungspflicht für Touristen".



Fachfrage hat zwar nix mit dem eigentlichem Thema zu tun, trotzdem:
Cubi mit doppelter Staatsbürgerschaft, bräuchte doch dann für D kein Visum zu Besuchszwecken
und bei der Eheschließung keinen D-Test, oderIst ja schließlich dann EU-Bürger...
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#267 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 14:53

Zitat von Moskito
Kubaner bleiben Kubaner und wenn sie eine zweite Staatsbürgrschaft haben, interessiert das innerhalb Kubas keinen.
Sehe jetzt auch keinen Zusammenhang mit "Krankenversicherungspflicht für Touristen".



OK- den Zusammenhang mit der KV-Pflicht für Touris seh ich auch nicht - aber - das die Aussage Kubaner bleibt Kubaner Unsinn ist, sollte dir spätestens auffallen,wenn du siehst, das die mit PVE am Zoll in CUP und die mit PRE in CUC zahlen - obwohl alle mit Cubi-Paß einreisen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#268 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 14:55

Zitat von George1

Zitat von Moskito
Kubaner bleiben Kubaner und wenn sie eine zweite Staatsbürgrschaft haben, interessiert das innerhalb Kubas keinen.
Sehe jetzt auch keinen Zusammenhang mit "Krankenversicherungspflicht für Touristen".



OK- den Zusammenhang mit der KV-Pflicht für Touris seh ich auch nicht - aber - das die Aussage Kubaner bleibt Kubaner Unsinn ist, sollte dir spätestens auffallen,wenn du siehst, das die mit PVE am Zoll in CUP und die mit PRE in CUC zahlen - obwohl alle mit Cubi-Paß einreisen.




Das nennt man nicht "Unsinn", daß ist geschäftstüchtig
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#269 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 15:06

Zitat von falko1602
Das nennt man nicht "Unsinn", daß ist geschäftstüchtig
falko



Neee - geschäftstüchtig ist, wenn die PRE-Cubana die Flugzeit nutzt um ´ne PVE-Cubana zu finden, die das Übergepäck für CUP durch den Zoll transportiert.
Noch geschäftstüchtiger ist es natürlich, wenn sie den CUP-Betrag dann ihrem Yuma als CUC-Betrag in Rechnung stellt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#270 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 15:20

Zitat von George1

Zitat von falko1602
Das nennt man nicht "Unsinn", daß ist geschäftstüchtig
falko



Neee - geschäftstüchtig ist, wenn die PRE-Cubana die Flugzeit nutzt um ´ne PVE-Cubana zu finden, die das Übergepäck für CUP durch den Zoll transportiert. Natürlich gegen eine kleine Aufwandsentschädigung
Noch geschäftstüchtiger ist es natürlich, wenn sie den CUP-Betrag dann ihrem Yuma als CUC-Betrag in Rechnung stellt.



falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#271 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 15:46

Zitat

OK- den Zusammenhang mit der KV-Pflicht für Touris seh ich auch nicht - aber - das die Aussage Kubaner bleibt Kubaner Unsinn ist, sollte dir spätestens auffallen,wenn du siehst, das die mit PVE am Zoll in CUP und die mit PRE in CUC zahlen - obwohl alle mit Cubi-Paß einreisen.


Vielleicht hast du mich nicht verstanden, ich sprach nicht vom Auslandsstatus eines Kubaners, sondern von seiner Staatsbürgerschaft, Nationalität und die ist immer gleich kubanisch, egal wieviel Pässe er/sie sonst noch im Gepäck hat.

S

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#272 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 16:23

Zitat von Moskito
Staatsbürgerschaft, Nationalität und die ist immer gleich kubanisch, egal wieviel Pässe er/sie sonst noch im Gepäck hat.



stimmt, da hab ich ja auch nix dagegen gesagt. Nur hat man eben als PRE- oder Cubi mit 2. Staatsbürgerschft zwar immer noch die selben Pflichten ( Wehrdienst etc ) aber nicht mehr die selben Rechte ( kostenlose Gesundheitsversorgung, Zahlung in MN, etc )
Aber - um auf´s Thema zurückzukommen - was bringt dem cub. Staat die neue Regelung
Da die Reisebüros nun selbst die "Neutouris" informieren und somit wohl jeder ´ne Kostenübernahmebescheinigung seiner AKV mit sich herumtragen wird, ist wohl mit dem Policenverkauf ( außer bei den Amis ) nix zu verdienen.
Wenn jetzt Leute, die vorher keine AKV hatten nun wegen Cuba eine abschließen, verdient der Staat auch nix.
Das einzige, wozu diese Regel taugt, ist, daß die Ärzte jetzt nicht mehr direkt des Touris Geld bekommen und das dann versehentlich vergessen wird an den Staat weiterzuleiten

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#273 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 16:24

Zitat
Fachfrage hat zwar nix mit dem eigentlichem Thema zu tun, trotzdem:
Cubi mit doppelter Staatsbürgerschaft, bräuchte doch dann für D kein Visum zu Besuchszwecken
und bei der Eheschließung keinen D-Test, oderIst ja schließlich dann EU-Bürger...
falko


Das ist richtig, aber er braucht aber immer noch eine Einladung
und die PVE um ausreisen zu können.

Salu2 Sharky

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#274 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 17:05

Zitat

stimmt, da hab ich ja auch nix dagegen gesagt. Nur hat man eben als PRE- oder Cubi mit 2. Staatsbürgerschft zwar immer noch die selben Pflichten ( Wehrdienst etc ) aber nicht mehr die selben Rechte ( kostenlose Gesundheitsversorgung, Zahlung in MN, etc )


Nochmal, die 2. Staatsbürgerschaft interessiert in Kuba keine Behörde. Wenn also, und das war der Ausgangspunkt, Kubaner mit spanischer Zweitstaatsbürgerschaft in Kuba leben, also ohne PRE, dann ist das für die Behörden, zumindest bei Fragen der Gesundheitsversorgung, irrelevant.

S

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#275 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
12.04.2010 17:17

Zitat von George1
Das einzige, wozu diese Regel taugt, ist, daß die Ärzte jetzt nicht mehr direkt des Touris Geld bekommen und das dann versehentlich vergessen wird an den Staat weiterzuleiten

Nicht mal dazu wird es taugen. Oder glaubst du daß Kuba mit allen tausenden Versicherungen jetzt nur noch Direktabrechnungen vereinbart? Es wird nach wie vor Cash verlangt und der Kranke kann dann zuhause zusehen wie er die Kohle wieder kriegt.

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 20
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Linienfluege USA-Kuba auch von dt. Touristen nutzbar?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Schning
3 02.09.2016 14:23
von Timo • Zugriffe: 286
Dominikanische Republik: Über 5 Millionen Touristen im Jahr 2014
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
4 26.01.2015 23:22
von carlos primeros • Zugriffe: 271
Raubüberfall in Venezuela: Deutscher Tourist auf der Isla Margarita erschossen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
24 12.02.2014 17:45
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1099
ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
13 13.05.2010 23:52
von Pauli • Zugriffe: 951
Übernachtungszahlen von Touristen in La Habana ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ullli
25 04.12.2005 17:45
von el carino • Zugriffe: 484
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de