Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 3.307 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Dickbauch
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
15.01.2010 19:39

Zitat von gringo09
dann bin ich zurück zu meiner bude und sie war schon vermietet! innerhalb von 1-2 stunden.


So hätte ich als dein Vermieter auch argumentiert, lieber das Zimmer leer stehen lassen!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#27 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
15.01.2010 20:45

.
Ich denke, der pendejo hat das Kommissionssystem noch nicht verstanden.

S

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#28 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
15.01.2010 21:28

Zitat von gringo09
angeblich hatte der wirt die belegung mit einer person schon gemeldet und es war unter strafe unmöglich, an diesem tage von 1 auf 2 umzustellen.


Da hat man dir einen dicken Bären aufgebunden. Wenn dem so wäre, dürfte ja nie eine Chica mit ins Casa ohne vorherige Anmeldung.

Mocoso
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.486
Mitglied seit: 27.12.2009

#29 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
17.01.2010 19:52

Zitat von gringo09
btw. ich habe dort einige europäer gesehen, die von irgendwelchen insekten vollkommen zerstochen waren. das sah aus , als hätten sie die pocken. keine ahnung, wo die da übernachtet haben oder wo die waren. habe leider nicht gefragt. aber komischerweise hatten die immer ein aufgetakelte kubanerin im schlepptau.
es muss dort irgendeine ecke geben, in der es ganz üble insekten gibt.



Moskitos?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
18.01.2010 09:18

Zitat von el loco alemán

Zitat von gringo09
angeblich hatte der wirt die belegung mit einer person schon gemeldet und es war unter strafe unmöglich, an diesem tage von 1 auf 2 umzustellen.


Da hat man dir einen dicken Bären aufgebunden. Wenn dem so wäre, dürfte ja nie eine Chica mit ins Casa ohne vorherige Anmeldung.




du darfst das nicht aus deiner "habana-welt" sehen.
ich habe es auch nicht geglaubt.cwörtlich: "du willst mich verarschen".
dann hat er mir gesagt, trinidad wäre nicht habana. in trinidad weiss quasi jeder bescheid und es gibt keine anonymität.
chicas auf casa gibt es in trinidad deswegen auch nicht. kannst du dir abschminken.
ausserdem hatte er dann ein argument, das ich nicht wiederlegen konnte:
er sagte mir, dass er ja blöde wäre, wenn er keine 2 gäste zuläßt. er würde viel mehr verdienen, weil er mehr frühstück und essen verkaufen könnte.
er hatte schon die belegung des zimmers gemeldet. angeblich zahlt man strafe, wenn man die zimmer anders belegt, als man es der behörde gemeldet hat. vielleicht war er auch nur zu faul, die sache einfach umzumelden. aber es war auch ausgerechnet sonntag.
er hat dann mit diesem komischen blauen block gewedelt, wo man immer unterschreiben muss.
in trinidad weiss die polizei noch mehr als in habana. sogar bei der casa de la musica von trinidad stehen polizisten und die einheimischen haben angst mit touristen zu sprechen. die chicas tanzen nicht mit touristen, ausser man begenet sich auf der tanzfläche.
ein polizist hat sogar aufgepasst, dass ich keine getränke mit in die casa de la musica einschleppe. dann hat er aber auch brav auf die flaschen aufgepasst, bis ich meine gesellschaft aus der casa rausgeholt habe , und wir haben dann party auf der treppe vor der casa gemacht :-)
die casa de la musica in trinidad ist open-air und die life-musik hört man fast im ganzen dorf. :-)

jedenfalls haben wir dann sowieso nicht mehr bei dem vermieter übernachtet, weil uns diese art nicht gepasst hat. seine blöde art und das gewippe im schaukelstuhl hat uns ziemlich genervt.
aber auch er hat sein zimmer leider sofort wieder weitermietet.

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#31 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
18.01.2010 11:09

dann ist es noch schlimmer geworden als ich vor einigen Jahren da war



werde mal meine casa-particular-freunde im osten + westen der isla fragen, falls sie jemanden kennen in Trinidad
mal schauen was sie meinen

auf jeden fall werde ich nicht länger als dos noches bleiben... falls ich nicht zu den cayos fahre

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#32 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
18.01.2010 11:28

Zitat

dann ist es noch schlimmer geworden als ich vor einigen Jahren da war


In Trinidad kann man sehr gut die negativen Auswirkungen des Massentourismus studieren. Ich glaube es gibt keinen zweiten Ort in Kuba, wo die Menschen so geldgierig sind, wo Touristen so ausschließlich als Melkvieh angesehen werden.

Da es aber Weltkulturerbe ist und in jedem Reiseführer empfohlen wird und zu den Orten in Kuba gehört, die man sich nicht leisten kann, nicht gesehen zu haben , kann man schon mal ein oder zwei Nächte dort verbringen, und die Häuschen sind ja hübsch renoviert und schön bunt, aber dann nix wie weg....

S

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#33 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
18.01.2010 11:48

tienes razon

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#34 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
18.01.2010 11:54

ist jemand in letzter zeit an der Playa Covarrubias gewesen oder auf Cayo Santa Maria? wie ist die strasse zu der isla? ist der strand schöner als auf cayo coco?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
18.01.2010 12:29

in trinidad spürt man nicht nur die auswirkungen des tourismus besonders, sondern auch die auswirkung der diktatur.
nirgends habe ich so viele polizisten und so ängstliche kubaner gesehen wie in trinidad.
aber sicher ist es dort. man kann sogar seine rumflaschen vor der disco stehen lassen und ein polizist passt darauf auf :-)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#36 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
20.01.2010 02:27

Ich hab nur einmal eine Nacht dort verbracht. Seitdem empfehle ich Trinidad nur noch als Tagesausflug. In 3 Stunden hat man eh alles gesehen, was sehenswert ist. Meinen Mitreisenden wurde dort in einer recht nobel aussehenden Casa mit modernster Türschließtechnik (Magnetkarte!) das Geld aus dem Koffer geklaut.

schafi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 176
Mitglied seit: 22.10.2005

#37 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
20.01.2010 11:25

Zitat von Moskito

In Trinidad kann man sehr gut die negativen Auswirkungen des Massentourismus studieren. Ich glaube es gibt keinen zweiten Ort in Kuba, wo die Menschen so geldgierig sind, wo Touristen so ausschließlich als Melkvieh angesehen werden.

Da es aber Weltkulturerbe ist und in jedem Reiseführer empfohlen wird und zu den Orten in Kuba gehört, die man sich nicht leisten kann, nicht gesehen zu haben , kann man schon mal ein oder zwei Nächte dort verbringen, und die Häuschen sind ja hübsch renoviert und schön bunt, aber dann nix wie weg....



schlimmer als santiago?
da geht es mir von jahr zu jahr mehr auf die nerven

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#38 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
20.01.2010 12:25

Zitat von el loco alemán
Ich hab nur einmal eine Nacht dort verbracht. Seitdem empfehle ich Trinidad nur noch als Tagesausflug. In 3 Stunden hat man eh alles gesehen, was sehenswert ist. Meinen Mitreisenden wurde dort in einer recht nobel aussehenden Casa mit modernster Türschließtechnik (Magnetkarte!) das Geld aus dem Koffer geklaut.




koffer immer abschliessen, überall wo man ist

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#39 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
20.01.2010 15:21

Zitat von PalmaReal

koffer immer abschliessen, überall wo man ist

Meine Sicherheitshinweise hatte ich denen schon vor Reiseantritt mitgeteilt. Aber wie manche neureichen Besserwisser eben so sind. Die hat der Verlust von 1500 Euro scheinbar nicht sonderlich gestört. Aber bei meiner Gage haben sie dauernd versucht zu sparen, um jeden Zehner wurde gefeilscht. Scheiß-Job!

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#40 RE: Fahrt nach Cayo Santa Maria/Playa Covarrubias/Playa Ancon
20.01.2010 15:47

daher:
falls ich ohne gepäck auf dem rücksitz unterwegs bin, dann nehme ich leute mit im wagen
falls ich aber gepäck auf dem rücksitz stellen muss, weil es im gepäckraum keinen platz hat, dann nehme ich niemanden mit
vertrauen ist gut, aber........

klar, man kann mit einem messer die sitze aufschneiden und nach hinten langen um sachen zu klauen.... trotzdem

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ciego - Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kdl
30 07.06.2016 17:22
von rumpelmuck • Zugriffe: 1423
Welches ist der schönste kubanische Cayo?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cubanitasuiza
8 17.01.2015 20:26
von MaierLansky • Zugriffe: 1057
Frage zu Santa María
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Micha200
48 03.06.2012 17:05
von Varna 90 • Zugriffe: 3709
Cayo Santa Maria oder Cayo Coco
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Börs
13 06.01.2012 00:41
von Pauli • Zugriffe: 2946
Cayo Coco für Kubaner
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von el prieto
0 14.07.2009 23:26
von el prieto • Zugriffe: 496
Cuba im Juni auf Cayo Santa Maria
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von bubbles
8 31.05.2007 16:54
von mango del escambray • Zugriffe: 1874
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de