Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 573 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
04.01.2010 21:37

Zitat von SPON
Letzte Rettung Paradies

Mit billigen Bars und Traumstränden ist die Dominikanische Republik für viele Deutsche Ballermann in der Karibik. Doch vor 70 Jahren war das Land die letzte Hoffnung für jüdische Flüchtlinge aus Deutschland - obwohl der örtliche Diktator ein brutaler Rassist und glühender Fan Adolf Hitlers war. Von Christoph Gunkel



Mit Kommentar von Don Olafio

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 10:00

Zitat von ElHombreBlanco

.... ist die Dominikanische Republik...



blanco, und jetzt musst du uns nur noch verraten, was die DomRep im kuba forum verloren hat.

oder gehts dir nur drum, bald deinen 20.000ten beitrag zu haben??

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 10:07

Zitat von willibald
blanco, und jetzt musst du uns nur noch verraten, was die DomRep im kuba forum verloren hat.


Willi, guck mal, wie die Überschrift dieser Rubrik heißt ...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 10:13

Zitat von ElHombreBlanco

Willi, guck mal, wie die Überschrift dieser Rubrik heißt ...



ok, waelze mich im staube...

ach, und unter der ueberschrift koennt ich ja dann auch was ueber kolumbien schreiben, wo ich derzeit lebe, am karibischen meer

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 10:44

Zitat von willibald
ach, und unter der ueberschrift koennt ich ja dann auch was ueber kolumbien schreiben, wo ich derzeit lebe, am karibischen meer


Mach mal. Neulich gab's schon mal einen Bericht von Errue. (Aber nicht hier)

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#6 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 13:07

ich hab da mal was nettes über Kolumbien gelesen:

http://news.de.msn.com/kurznotiert-bilde...entid=151618511

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#7 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 15:57

Zitat von willibald
ach, und unter der ueberschrift koennt ich ja dann auch was ueber kolumbien schreiben, wo ich derzeit lebe, am karibischen meer

Mach' mal - vielleicht weisst du ja auch Näheres dazu: Kolumbien: Entführter Gouverneur ermordet

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 17:31

Zitat

Kurt Ludwig Hess war einer der ersten jüdischen Flüchtlinge, der vor 70 Jahren auf die Karibikinsel kam - und hier noch immer lebt. Inzwischen ist er 101 Jahre alt und nennt sich spanisch Luis Hess.


Und hier sitzt er vor seinem Haus wie jeden Vormittag und schlürft seinen Cacktail mitten in der sündigen Partymeile von Sosua El Batey, direkt gegenüber von "Café Central" und "Schlemmerstube".

Angefügte Bilder:
IMGP0791-kl.JPG  
jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 17:54

Hatte ein greenhorn vor 2 Jahren schon mal gepostet

http://www.spiegel.de/panorama/zeitgesch...,456564,00.html

.
.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#10 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 17:57

In dem Artikel war er aber erst 98 und nicht 101.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 18:01


Und du hast ein Jugendbild vom ihm veröffentlicht
.
Von wann stammt es?
Aus dem gleichen Jahr wie "Wäsche auf Stacheldraht?"
.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#12 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 18:01

Thüringer war er aber auch damals schon

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: Exil in der Karibik: Letzte Rettung Paradies
05.01.2010 18:05

Zitat von jan

Und du hast ein Jugendbild vom ihm veröffentlicht
.
Von wann stammt es?


Nö. Foto stammt exakt vom 1.3.2009

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
MSC Armonia Kuba und Karibik Kreuzfahrt 15 Tage ab 1729 € inkl. Flug
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
13 08.04.2016 09:43
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 366
Letzte Rettung für Venezuela Tausende beten für Strom
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
16 04.03.2010 15:41
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 709
Cayman Islands: Pleite im Paradies
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
2 26.09.2009 21:00
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 231
Schreiben im Exil
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Moskito
0 05.10.2008 09:40
von Moskito • Zugriffe: 398
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de