Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 3.350 mal aufgerufen
Umfrage: Was benötige ich um gut zu Leben in Cuba?
Bisher wurden 311 Stimmen zur Umfrage "Was benötige ich um gut zu Leben in Cuba?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Wohnung 56
18,0%
2. Meinungsfreiheit 22
7,1%
3. Familie 28
9,0%
4. Genug Geld (in CUC) 65
20,9%
5. Luxusgüter 4
1,3%
6. Arbeit 29
9,3%
7. Reisefreiheit 32
10,3%
8. Auto 37
11,9%
9. Jeden Tag Party 1
0,3%
10. Frau/Freundin 37
11,9%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
77 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Chris
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 12:06

@All

da ja einige hier der Meinung sind, dass kein vernunftbegabter Mensch (Wessi) in Cuba es einen längeren Zeitraum aufhalten könnte stelle ich hier einfach mal die Gegenfrage:

Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?

Salu2
Chris

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#2 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 12:15

Zitat von Chris
dass kein vernunftbegabter Mensch (Wessi) in Cuba es einen längeren Zeitraum aufhalten könnte

Keine Frage der Vernunft, sondern wie weit man bereit ist, seine persönlichen ethisch-moralischen Standards herunter zu schrauben, und ob man sich ein so dickes Fell zulegen kann, um die allumfassende gesellschaftliche Doppelmoral und Verlogenheit in dieser Diktatur an sich abprallen zu lassen.

Ein paar Jährchen mag das gehen, aber auf Dauer muss man schon ziemlich abgestumpft sein (Guzzi hat das oft sehr gut beschrieben)

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#3 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 12:18

Setz dich hin, friss dich dick und halt das Maul von Politik.

Altes plattdeutsches Sprichwort, frei von mir ins Hochdeutsche übersetzt.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#4 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 12:24

Wenn man reichlich Geld zu Verfügung hat kann man ja immer mal ein/zwei Wochen außerhalb von Kuba Urlaub machen.


Carnicero

Carnicero

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#5 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:34

Zitat von Chris

Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?


Das was es in Kuba leider nicht oder nur unter unzumutbarem Aufwand gibt. Antwort 1, 4, 7, 8

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.135
Mitglied seit: 18.07.2008

#6 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:36

Zitat von el loco alemán

Das was es in Kuba leider nicht oder nur unter unzumutbarem Aufwand gibt. Antwort 1, 4, 7, 8



..und die nr. 10
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:39

Zitat von chavalito
sondern wie weit man bereit ist, seine persönlichen ethisch-moralischen Standards herunter zu schrauben,

Unsinn. Erst kommt das fressen, dann die Moral. "Jamar!!!"

Richtig wäre "wie weit man bereit ist, seinen gewohnten Lebensstandard inklusive der gewohnten Freizügigkeiten bereit ist auf ein Minimum zurückzuschrauben um dann von den Vorteilen des schönen Wetters und der lockeren kubanischen Moral zu partizipieren"

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#8 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:39

Zitat von el loco alemán
Antwort 1, 4, 7, 8


+2 - insbesondere der Zugang zu unabhängiger Presse (bezahlbares, weitgehend unzensiertes Internet reicht)
+6 - sonst wär's mir auf Dauer langweilig

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#9 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:40

Zitat von Chris
Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?





Aldi,lidl,Plus,Media Markt und Beate Uhse

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#10 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:40

Zitat von falko1602

Zitat von el loco alemán

Das was es in Kuba leider nicht oder nur unter unzumutbarem Aufwand gibt. Antwort 1, 4, 7, 8



..und die nr. 10
falko



Wozu eine Kuh kaufen, wenn es an jeder Ecke literweise Milch gibt, und das auch noch in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#11 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:40

Einige von uns (mich eingeschlossen) bräuchten wohl auch unbedingt einen Internet-Anschluss in vernünftiger Geschwindigkeit.

Wieso nicht auf der Liste?

Oder betrachtet der Autor das etwa als Luxusgut?

Ansonsten klar 1 4 7 8 und 10

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.135
Mitglied seit: 18.07.2008

#12 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:44

Zitat von el loco alemán

..und die nr. 10
falko


Wozu eine Kuh kaufen, wenn es an jeder Ecke literweise Milch gibt, und das auch noch in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen.[/quote]

dann nimm mal deinen kopp aus der milchkanne.
dort steht "frau/freundin", den rest überlass ich
deiner kreativität
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:45

Zitat von seizi
Einige von uns (mich eingeschlossen) bräuchten wohl auch unbedingt einen Internet-Anschluss in vernünftiger Geschwindigkeit.

Wieso nicht auf der Liste?

Oder betrachtet der Autor das etwa als Luxusgut?

Ansonsten klar 1 4 7 8 und 10


10 kommt dir doch von alleine ins Haus gelaufen, wenn du erst mal eins hast. Das ist absolut kein Thema.
Internet hab ich mir auch überlegt. Aber wozu eigentlich? Früher ging es doch auch ohne. Es gibt doch wahrhaftig genug andere Beschäftigungen in Kuba.

Wer von seinen alten Kontakten nicht loskommt, der sollte sowieso nicht so weit weg auswandern.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#14 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:50

Zitat von el loco alemán
Es gibt doch wahrhaftig genug andere Beschäftigungen in Kuba.



Was denn zum Beispiel?

Was würdest du denn ohne deine Webseiten machen, wie Bücher und Reisebegleitungen verkaufen?

Und Frau/Freundin ist Definitionssache. Davon kann man ja auch mehrere haben - aber sicher nicht KEINE.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#15 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:52

jetzt mal im ernst das einzige was man in cuba zum leben braucht wäre Libertad !!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:54

Zitat von eltipo
jetzt mal im ernst das einzige was mann in cuba zum leben braucht wäre Libertad !!



davon wird man nicht satt.

das einzige was man auf kuba NICHT braucht, ist eine frau!

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#17 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:55

Zitat von gringo09

das einzige was man auf kuba NICHT braucht, ist eine frau!



Dann stehst du wohl auf Männer?

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#18 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:56

.

Was auch noch sehr wichtig wäre: Handels- und Gewerbefreiheit

Man kann ja heute gar nichts machen auf Kuba ohne dauernd mit einem Bein im Gefängnis zu sein.

cuba2000
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 301
Mitglied seit: 19.09.2008

#19 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:57

Zitat

Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?



schnelles Internet, mehr vermisse ich in Cuba nicht.....
naja vielleicht noch den Weihnachtsmarkt

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#20 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 17:57

Zitat von gringo09

Zitat von eltipo
jetzt mal im ernst das einzige was mann in cuba zum leben braucht wäre Libertad !!



davon wird man nicht satt.





wenn ich auf cuba frei wäre dann..
könnte ich arbeiten und geld verdienen
dann würde sich leistung lohnen
dann würde ich satt werden
dann ...ach...was solls...glaube die die nie unfrei waren wissen nicht was ich meine..

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 18:03

Zitat von eltipo

Zitat von gringo09

Zitat von eltipo
jetzt mal im ernst das einzige was mann in cuba zum leben braucht wäre Libertad !!



davon wird man nicht satt.





wenn ich auf cuba frei wäre dann..
könnte ich arbeiten und geld verdienen
dann würde sich leistung lohnen
dann würde ich satt werden
dann ...ach...was solls...glaube die die nie unfrei wahren wissen nicht was ich meine..





wenn du so ein guter geschäftsmann bist und eine geschäftsidee hast. selbst wenn kuba frei wäre, würdest du als arbeitnehmer höchstens 200 dollar/monat verdienen. mehr traue ich der wirtschaft dort die nächsten 15 jahre nicht zu.
als deutscher weiss man ja, wie man dort bei einem umsturz scnell geld verdienen könnte, vorausgesetzt, man ist scnell genug.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#22 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 18:40

Zitat von seizi

Zitat von el loco alemán
Es gibt doch wahrhaftig genug andere Beschäftigungen in Kuba.



Was denn zum Beispiel?

Was würdest du denn ohne deine Webseiten machen, wie Bücher und Reisebegleitungen verkaufen?



Am eigenen Häuschen wär immer was zu tun, dann ein Garten wo nützliches wächst. Gelegentliche Schwarztaxifahrten sorgen für Abwechslung, dann gibts noch den Strand und die Dissen, und außerdem braucht man keine Touris umständlich übers Internet zu akquirieren, die laufen einem dort vor der Nase rum.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#23 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 18:42

Zitat von el loco alemán
Am eigenen Häuschen wär immer was zu tun, dann ein Garten wo nützliches wächst. Gelegentliche Schwarztaxifahrten sorgen für Abwechslung, dann gibts noch den Strand und die Dissen, und außerdem braucht man keine Touris umständlich übers Internet zu akquirieren, die laufen einem dort vor der Nase rum.





aber der Sauerbraten würde doch fehlen ...oder ?

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#24 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 19:14

Zitat von eltipo
aber der Sauerbraten würde doch fehlen ...oder ?



Was sollte denn auf Cuba fehlen um sich ´nen Sauerbraten herzustellen
Schwieriger wird es da schon, das Rotkraut zu den Klösen zu finden.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#25 RE: Was würdet Ihr in Cuba zum Leben benötigen?
18.12.2009 19:37

Dann nimmste Weißkohl und kochst ihn mit Roter Beete

Klösen? Mit s wie Suse?
.
.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Leben wie ein König
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
17 24.11.2007 10:06
von Tiendacubana • Zugriffe: 2219
Heiraten und Leben in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yabalu
11 03.06.2007 12:42
von Tiendacubana • Zugriffe: 2107
Wer würde gerne in Kuba leben ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Pablo G.
107 20.02.2002 12:39
von Cuba59 (Gast) • Zugriffe: 10406
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de