Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 4.875 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#26 RE: Chris goes Cuba
15.12.2009 22:23

Zitat von el prieto

Zitat von hombre del norte
Falls (nicht: wenn) ich mal wieder nach Havanna kommen sollte, werden wir uns bestimmt wiedersehen.


hdn, langfristig gesehen wirst auch Du von Kuba - trotz Deiner "falls" und "wenns" - nicht wegkommen!



Ist immer eine Frage der Definition, was man unter "langfristig" und "wegkommen" versteht. Auch ich nahm mal für lange Zeit an, der sog. "Kubavirus" wäre absolut unheilbar. Mittlerweile kenne ich etliche, die ihn überstanden haben.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#27 RE: Chris goes Cuba
15.12.2009 22:37

Zitat von el loco alemán
Auch ich nahm mal für lange Zeit an, der sog. "Kubavirus" wäre absolut unheilbar. Mittlerweile kenne ich etliche, die ihn überstanden haben.


Viele verwechseln eben "Kubavirus" mit "Kubanerinnenvirus".

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#28 RE: Chris goes Cuba
16.12.2009 11:36

Zitat von el prieto
Viele verwechseln eben "Kubavirus" mit "Kubanerinnenvirus".

Was nichts daran ändert, dass man(n) beide überstehen kann.

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#29 RE: Chris goes Cuba
16.12.2009 15:22

Werd dich das nächstemal besuchen.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#30 RE: Chris goes Cuba
16.12.2009 15:31

@Cubano504

Aber gerne

Salu2
Chris

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#31 RE: Chris goes Cuba
17.12.2009 15:07

good luck chris !!! du kommst - ich gehe....ich breche das abenteuer "leben & arbeiten in cuba" im frühjahr nach anderthalben jahren in havanna wieder ab, ich hab genug.....

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#32 RE: Chris goes Cuba
17.12.2009 17:19

Zitat von claudi
good luck chris !!! du kommst - ich gehe....ich breche das abenteuer "leben & arbeiten in cuba" im frühjahr nach anderthalben jahren in havanna wieder ab, ich hab genug.....

Respekt, daß du es überhaupt so lange ausgehalten hast.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#33 RE: Chris goes Cuba
17.12.2009 23:01

Zitat von claudi
ich breche das abenteuer "leben & arbeiten in cuba" im frühjahr nach anderthalben jahren in havanna wieder ab, ich hab genug.....

Du bist eine Westdeutsche, oder??

Denn für eine im freien Teil Deutschlands aufgewachsene und sozialisierte Person ist es m.E. nahezu unmöglich, es lange auf dieser Gefängnisinsel auszuhalten. Wir lieben die Freiheit einfach viel zu sehr!!
Nur ein paar Ossis können dort einigermaßen klarkommen.

Den nächsten Versuch startet der Westdeutsche Christoph B.! Wir sind gespannt ...................

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#34 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 08:00

Zitat von claudi
good luck chris !!! du kommst - ich gehe....ich breche das abenteuer "leben & arbeiten in cuba" im frühjahr nach anderthalben jahren in havanna wieder ab, ich hab genug.....




Das Tourismus - Airline - Journalismus war ja wohl kaum Deine Tätigkeit in Cuba, oder ?

Deine Erfahrungen wären einen separaten Thread wert, hoffe ich verpasse den nicht.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#35 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 09:17

Zitat
Denn für eine im freien Teil Deutschlands aufgewachsene und sozialisierte Person ist es m.E. nahezu unmöglich, es lange auf dieser Gefängnisinsel auszuhalten. Wir lieben die Freiheit einfach viel zu sehr!!
Nur ein paar Ossis können dort einigermaßen klarkommen.


ich bin ja nun ein Wessi, aber deswegen unmöglich? Warten wirs doch einfach mal ab ...

Wenn ich ein ruhiges, angenehmes und behütetes Leben hätte haben wollen hätte ich wohl damals Medizin und nicht Vorderasiatische Archäologie studiert und dann die Arztpraxis von meinem Vater übernommen, so hat sich das zumindest damals meine Oma gewünscht.

An dieser Stelle sei nochmals allen für Ihre Guten Wünsche gedankt, so eine Unternehmung ist mit Sicherheit eine Herausforderung, aber unmöglich? Ich glaube mit der nötigen Vorbereitung und unter gewissen Grund-Voraussetzungen: nein! (Zumal ich ja einige kennenlernen durfte, die drüben schon seit Jahren leben ohne auf den Hund gekommen zu sein!)

Saludos
Euer Chris

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#36 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 10:35

Zitat von Chris
Zumal ich ja einige kennenlernen durfte, die drüben schon seit Jahren leben ohne auf den Hund gekommen zu sein!


Befand sich darunter auch ein/e Westdeutsche/r???

Wenn ja, dann gebührt ihm/ihr höchste Anerkennung!

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#37 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 10:40

Zitat
Befand sich darunter auch ein/e Westdeutsche/r???


Aber natürlich !

Salu2
Chris

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 10:43

Zitat von chavalito

Zitat von claudi
ich breche das abenteuer "leben & arbeiten in cuba" im frühjahr nach anderthalben jahren in havanna wieder ab, ich hab genug.....

Du bist eine Westdeutsche, oder??

Denn für eine im freien Teil Deutschlands aufgewachsene und sozialisierte Person ist es m.E. nahezu unmöglich, es lange auf dieser Gefängnisinsel auszuhalten. Wir lieben die Freiheit einfach viel zu sehr!!
Nur ein paar Ossis können dort einigermaßen klarkommen.
.............



stell mal Deinen Kalender auf 2009

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#39 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 11:18

Zitat von Chris

Zitat
Befand sich darunter auch ein/e Westdeutsche/r???


Aber natürlich !

Salu2
Chris


Schmerzresistente, linke Wirrköpfe aus Westdeutschland (oder Clowns wie der sog. Comandante) mögen es wohl eine Zeit lang aushalten, doch irgendwann müssten doch selbst dem härtesten Betonkopf die Augen aufgehen.

Na ja, wer es länger als fünf Jahre aushält, verdient jedenfalls einen Orden.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#40 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 11:32

Oooch, da gibts ganz andere Länder in die man auswandert. Kuba ist doch ideal zum Aussteigen: man kann fast ohne Wohlstandserrungenschaften leben und ist trotzdem nicht im Busch.

Die für viele Deutsche sehr wichtige Sicherheit ist auch gegeben. Vielen ist diese sogar wichtiger als Freiheit. Ich wage zu behaupten für mehr als 70% (gefühlte Werte) der Deutschen ist sie wichtiger.

Hauptsache nicht zynisch werden, wenn es nicht klappt. Und erst recht bitte kein Sendungsbewusstsein entwickeln seinen früheren Traum dann allen anderen auszureden.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#41 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 11:42

Konkret gefragt: Kennt jemand einen Westdeutschen, der seit zehn oder mehr Jahren fest in Kuba lebt???

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#42 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 11:51

Zitat
Schmerzresistente, linke Wirrköpfe aus Westdeutschland (oder Clowns wie der sog. Comandante)


Also diejenigen Deutschen, die ich kenne und die auch schon seit einigen Jahren dort leben/arbeiten gehören keiner der von Dir genannten Gruppen an. Wann hast du denn das letzte mal über einen längeren Zeitraum in Cuba gelebt Chavalito um dir so ein Urteil erlauben zu können??

Also mal ganz ehrlich, ich kenne mich ja nach all den Jahren doch ein wenig aus, gerade in Havanna, und durch meine Familie, unser Büro und meine cubanischen Kollegen vor Ort habe ich ja auch ein ganz klein bisschen Einblick in die Lebensverhältnisse in Havanna.

Ich würde mal behaupten wollen, dass die dort relativ gut klar kommen, leben durch Ihre Arbeit im Tourismus ja auch überdurchschnittlich im Landesvergleich und waren übrigens auch fast alle schon mal hier in D zu Besuch (wissen daher sehr wohl über den Unterschied Bescheid!).

Also mit dem Leben, so wie es z.B. meine derzeitigen Kollegen bei avenTOURa vor Ort führen könnte ich durchaus klar kommen.

Salu2
Chris

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#43 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 16:40

neee ich bin ja GAR nicht deutsche! und nie gewesen....hat aber auch keine rolle gespielt....HAV war gute erfahrung aber auch lange genug......es geht auf zu anderen herausforderungen. ja karo, meine eindrücke vom leben & arbeiten in havanna haben nicht mal in einem eigenen thread platz, es braucht wohl eher gleich ein buch.....wenn ich bessere internet möglichkeiten habe als hier in cuba werde ich es vielleicht dann doch mal probieren.......

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#44 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 17:03

Unglaublicherweise in einem Land ohne Meer geboren

Also Staatsangehörigkeit Republik Österreich?

Nationalität?

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#45 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 17:04

viele und den meisten geht es nicht schlecht

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#46 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 17:17

Zitat von pepino
viele und den meisten geht es nicht schlecht





.
.

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#47 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 17:21


Unglaublicherweise in einem Land ohne Meer geboren

Also Staatsangehörigkeit Republik Österreich?

Nationalität?


auch die Schweiz hat kein Meer!! ..........
Nationalität: CH
Residente: Cuba
Zukunft: nicht in Cuba aber auch nicht in der Schweiz, schön ist der Planet so gross......

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#48 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 20:11

@ aussi-claudi

Das Schwäbische Meer gehört euch zum Teil

Aber die Schweiz hat eine Hochseeflotte
.
.

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#49 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 21:08

und österreich hat eine marine in bregenz stationiert...frag sich jemand weshalb die schweiz bei alinghi überhaupt mitfährt, wahrscheinlich ein thema des geldes...gibt es sowas verrücktes in kuba auch? z.B. cubanische Skiweitspringer?

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#50 RE: Chris goes Cuba
18.12.2009 21:19

http://de.wikipedia.org/wiki/Jamaikanische_Bobmannschaft


Gab doch einen Film darüber! http://de.wikipedia.org/wiki/Cool_Runnings

War auch Unglaublich!

Ebenso wie (Neger) Schwarze als Skispringer
ludicrous

O.K. in Afrika gibts 1x Schnee

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Cuba Diaries: An American Housewife in Havana
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von vilmaris
1 07.12.2004 17:32
von jemen • Zugriffe: 808
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de