Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 235 Antworten
und wurde 10.902 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#201 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
05.12.2009 20:02

Zitat von seizi
Off-topic Dirk hat heute wohl seinen freien Tag.



Och - frei hat der wohl nie, der wird mit Jan zusammensitzen und die "Mietwägen"- und sonstigen Rechtschreibe- und Gramatikfehler aus den Mietwagenverträgen verbessern.Hoffentlich.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#202 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
05.12.2009 20:05

Zitat von San_German


@miami kalle - Deine Markenpiraterie finde ich zum kotzen und ist eigentlich schon anzeigenswert.



wieviel jünger war eigentlich die frau von polanski?
eben mehr als 20 jahre, nun tun alle so, als müsste man markenpiraten anzeigen, nur weil deren frauen nicht so JUVENIL sind.
was arbeitet eigentlich einer, der juvenil im aktiven wortschatz häufig gebraucht? rätsel, rätsel


George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#203 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
05.12.2009 20:06

Zitat von San_German
meine Frau ist 20 Jahre jünger, haben einen gemeinsamen Sohn und sie kommt nicht aus einem 3.Weltland - ach ja lieben - das machen wir auch



Ja heiliger Deutscher - ohne dieses "liebe machen" hätte mich der gemeinsame Sohn auch etwas gewundert.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#204 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
05.12.2009 20:09

liebe machen ist aber nicht das gleiche wie ixixix, zumindest im juvenilen verstande des agilen verfassers

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#205 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
05.12.2009 20:20

Zitat von max
liebe machen ist aber nicht das gleiche wie ixixix, zumindest im juvenilen verstande des agilen verfassers



Huch- jetzt hat man selbst den unzensierbaren max zensiert ( bis vor 10 Sekunden konnte ich das f-Wort noch lesen ) - aber egal - schlußendlich ist es egal wie man das nennt - es ist wohl eher eine Frage des Ziels. Un wer immer vorhat, mit wem auch immer ein Kind zu zeugen möge das gern tun. Aber nicht zwangsweise am Hotelpool. Und da ist es mir relativ egal ob die gleichaltrig oder 20-50 Jahre altersmäßig getrennt sind. Wer poppen will oder Lust auf Petting hat mag auf´s Zimmer gehen. Man muß nicht zwangsweise Sex inmittenen anderer Leute am Pool haben - und dann klappts auch wieder mit der gemeinsamen Hotelbuchung.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#206 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
05.12.2009 20:28

Zitat von kdl
(kein Umarmen, Küssen usw.)



das waren die ursprünglichen verbote, und bobben, bedding oder anderes kommt ja am pool erst recht nicht in frage.
da hat sich der alte sack wohl gefühlt wie einer mit ferrari, der aber zwanzig meter weit weg parken soll, damit es nicht so auffällt.

gefällt mir übrigens sehr, dieser hotelmanager, frage nur, was er täte, wenn berlusconi mit seiner zimtschnecke einchecken würde.

miami_kalle
Beiträge:
Mitglied seit:

#207 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
05.12.2009 21:07

Zitat von San_German

@miami kalle - schraub mal deine Hoffnungen auf einen raschen Kurswechsel auf la isla grande ein wenig zurück und unterschätze mal nicht den unternehmerischen Verstand der Ureinwohner... und komme nie der cubanischen Mafia in die Quere.

Deine Markenpiraterie finde ich zum kotzen und ist eigentlich schon anzeigenswert.

Dein eloquenter Schreibstil geht einem aber echt auf die Nüsse...

mal btT: meine Frau ist 20 Jahre jünger, haben einen gemeinsamen Sohn und sie kommt nicht aus einem 3.Weltland - ach ja lieben - das machen wir auch


Ihr werdet doch nicht - wie hier zu lesen ist "bobben und bedding" betreiben? *ggg*

Aber Deine kriminelle Phantasie ehrt Dich. Das meine ich ohne jeden Anflug von Ironie ganz ernst.
Was meinst Du, was man hier lesen müsste, wenn das Fähnlein der Aufrechten nicht so denkfaul wäre???
Der Gipfel des Vorstellbaren ist ja 10 getürkte Zigarren unbemerkt aus Kuba mitzubringen. Die Cohibas einfach außerhalb Kubas zu faken... Das ist ein schier unvorstellbares Sakrileg wider der Heiligkeit ihres liebsten Ferienortes.
Du und Falko... Ihr habt das Zeug zum Ganoven!

Wer wartet denn auf einen Systemwechsel? Ich bestimmt nicht! Sieh mal, die Sanktionen und das Embargo fallen so oder so sehr bald. Voraussetzung dafür ist aber die Reprivatisierung von unrechtmäßig enteignetem US-Eigentums.
Kurz gesagt - Castro hat mit all dem Kack angefangen, die US Firmen in Kuba illegal und ohne Entschädigung enteignet und somit das Embargo zu verantworten.
Nach seinem Tod wird das die offizielle Version sein - Wetten, das?

Die Rechtsnachfolge wird sich mit den Amerikanern auf Entschädigungen, statt Rückgabe einigen. Die Treuhandanstalt steht bei diesem Modell Pate...
Und schon wird man in Kuba "blühende Landschaften" erleben können. Nicht überall, aber immerhin...

Die kubanische Mafia...? Was meinst Du? Die Leute mit Geld und Einfluß in Miami Dade nutzen Politiker, Manager oder arme Würstchen wie mich, um IHRE und nur ihre Interessen duchzusetzen. So einfach ist das.

Einen rasend schnellen Machtwechsel will niemand. Außer vielleicht den Russen auf Grand Cayman, die auf ein Chaos nach Castros Tod hoffen.
Insofern sind sich hier alle Kubaner mal einig... Traquilo y calm down.

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#208 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
05.12.2009 21:17

mimi-kalle, du bist so eloquent. aber dass du "getürkt" schreibst, gerade jetzt nach der abstimmung in der schweiz...das wundert mich. deine zeilen lesen sich so wie die antworten auf fragen, die man an zeitschriften stellt, so rund und freundlich.

darum schenke ich dir einen detektivausweis zum selber ausdrucken und beschriften. so kannst du ganz einfach nach kuba reisen, sobald das system sich ändert und vorher ein wenig in verschiedenen foren herumschnüffeln

Dateianlage:
detektiv.doc
Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#209 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
05.12.2009 21:35

Zitat von miami_kalle

Wer wartet denn auf einen Systemwechsel? Ich bestimmt nicht! Sieh mal, die Sanktionen und das Embargo fallen so oder so sehr bald. Voraussetzung dafür ist aber die Reprivatisierung von unrechtmäßig enteignetem US-Eigentums.

Ganz so zu unrecht war es nicht, aber das die Sanktionen bald fallen, halte ich für ein Gerücht

Kurz gesagt - Castro hat mit all dem Kack angefangen, die US Firmen in Kuba illegal und ohne Entschädigung enteignet und somit das Embargo zu verantworten.

Einfach lächerlich


Nach seinem Tod wird das die offizielle Version sein - Wetten, das?

Wetten nicht?

Die Rechtsnachfolge wird sich mit den Amerikanern auf Entschädigungen, statt Rückgabe einigen. Die Treuhandanstalt steht bei diesem Modell Pate...

Die Cubis werden einen Teufel tun, den verhaßten Yankees Entschädigungen in den Rachen zu werfen.

Und schon wird man in Kuba "blühende Landschaften" erleben können. Nicht überall, aber immerhin...

Blühende Landschaften bekommen die auch ohne verkackte Golfplätze hin.

Die kubanische Mafia...? Was meinst Du? Die Leute mit Geld und Einfluß in Miami Dade nutzen Politiker, Manager oder arme Würstchen wie mich, um IHRE und nur ihre Interessen duchzusetzen. So einfach ist das.

Einen rasend schnellen Machtwechsel will niemand. Außer vielleicht den Russen auf Grand Cayman, die auf ein Chaos nach Castros Tod hoffen.
Insofern sind sich hier alle Kubaner mal einig... Traquilo y calm down.



Die Cubaner haben glücklicherweise genügend Nationalstolz, Cojones und Abneigung gegen die Yankees, um Cuba nicht in ein weiteres Hawaii verwandeln zu lassen, den neuen Golfplatz der US-Amis.

Ein dritter Weg zwischen dem Raubtier-Kapitalismus US-Prägung und dem derzeitigen Sozialismus ist das Warscheinlichste, ungefähr so wie das in Vietnam stattfindet. Ich glaube nicht, daß sich die Cubis so leicht über den Tisch ziehen lassen werden...

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#210 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
05.12.2009 22:06

Also Castaneda, das was du da schreibst kannst du total vergessen, du träumst wohl. Jeder und ich sage jeder sagt ja, wenn ihm Cuba als Hawaii verkauft wird. Und wer glaubst du wohl hat genug Verstand die wirtschaftlichen Auswirkungen zu überblicken. Normale Leute von der Straße?.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#211 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
05.12.2009 22:50

Miami"Kalle" muß man eins lassen,er geht nicht unter die
Gürtelinie und hat durchaus vernünftige Ansichten,pragmatisch
wäre glaube ich das richtige Wort.
Das trifft natürlich auf den Wiederspruchsgeist einiger Forums-
dauerposter die meinen ein Altersunterschied von 20 bis 30 Jahren
wäre vollkommen normal.
Es wird ihm auch vorgeworfen das er noch nie in Cuba war,deshalb keine
Ahnung haben kann, naja er lebt in Miami unter vielen Cubanern,ich denke
das man dort doch etwas näher an der Realität ist als ein Deutscher LK
mit Urlaubserfahrung!
Geschäftemacherei wird ihm auch vorgeworfen,tztztz..darf ich dran erinnern
wie oft hier im Forum das Thema "Wie kann man mit Cuba nach castro cash machen"
seitenlang Thema war....!
Meine ganz persönliche Interesse an ihm wäre sozusagen "Unser Mann in Miami"der
uns zukünftig mit Infos von der anderen Seite der Insel versorgt.
Und dies "SACHLICH" nicht wie etliche schreiberlinge in diesem Thread "GEIFERND"!
HUGH!

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#212 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
06.12.2009 02:58

Zitat von cardenas

Und dies "SACHLICH" nicht wie etliche schreiberlinge in diesem Thread "GEIFERND"!




siehe bild, coladosen mit dreckwasser abfüllen macht zum beispiel nicht einmal dieser herr...das foto sieht brutal aus, er schreibt aber "SACHLICH", weil sachlichkeit mit menschlichkeit wenig zu tun hat. huk (coburg)

Angefügte Bilder:
TEHalloween2_paris3_947562g.jpg  
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.131
Mitglied seit: 18.07.2008

#213 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
06.12.2009 07:51

Zitat von miami_kalle
Du und Falko... Ihr habt das Zeug zum Ganoven!
hm, habe ich deinen beitrag mit dem bild und deinem text
falsch verstanden? sah so aus, als wenn d u die puros fälschst!!!
trotzdem danke für das kompliment!!!! jeder unternehmer sollte ein
kleiner gauner sein, sonst wird er nix!! siehe eure us banker...

Wer wartet denn auf einen Systemwechsel? Ich bestimmt nicht! Sieh mal, die Sanktionen und das Embargo fallen so oder so sehr bald.
glaube ich auch nicht.da wird die familie bacardi schon drauf aufpassen
Voraussetzung dafür ist aber die Reprivatisierung von unrechtmäßig enteignetem US-Eigentums.
wer soll denn das bezahlen??? dann wäre cuba auf die nächsten 150 jahre überschuldet.
Kurz gesagt - Castro hat mit all dem Kack angefangen, die US Firmen in Kuba illegal und ohne Entschädigung enteignet und somit das Embargo zu verantworten.
stimmt, hatte aber auch nicht ganz unrecht damit. was war cuba denn vorher für die amis?
der größte puff der karibik und der schönste urlaubsplatz der us mafia.

Die Rechtsnachfolge wird sich mit den Amerikanern auf Entschädigungen, statt Rückgabe einigen. Die Treuhandanstalt steht bei diesem Modell Pate...
wenn sie die treuhand als beispiel nehmen...
Und schon wird man in Kuba "blühende Landschaften" erleben können. Nicht überall, aber immerhin...
stimmt, fragt sich nur, blühende rosen oder blühende dornenbüsche..


falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#214 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
06.12.2009 16:43

Zitat von max

Zitat von cardenas

Und dies "SACHLICH" nicht wie etliche schreiberlinge in diesem Thread "GEIFERND"!




siehe bild, coladosen mit dreckwasser abfüllen macht zum beispiel nicht einmal dieser herr...das foto sieht brutal aus, er schreibt aber "SACHLICH", weil sachlichkeit mit menschlichkeit wenig zu tun hat. huk (coburg)



------------------------------------------------------------------------------------------

luce
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 294
Mitglied seit: 31.01.2009

#215 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
07.12.2009 00:07

Doofes Gelaber

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#216 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
07.12.2009 11:26

Zitat von cardenas
Das trifft natürlich auf den Wiederspruchsgeist einiger Forums-
dauerposter die meinen ein Altersunterschied von 20 bis 30 Jahren
wäre vollkommen normal.



Und wer entscheidet was normal ist und was nicht? Also ich habe zwar keine Freundin die zwanzig Jahre jünger ist, aber ich glaube mir wäre als 50jähriger egal was andere Leute denken. Sollen die doch mit ihren gleichaltrigen Frauen glücklich werden. Zumindest würde ich mich nicht rechtfertigen!

Meine Partnerwahl ist ganz allein meine Entscheidung.

Carnicero

Carnicero

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#217 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
18.12.2009 16:56

Heute ist eine Freundin von mir in die Reiseagentur am Parque Céspedes in Santiago und wollte ein Zimmer für uns reservieren, entweder Nähe Santiago oder ein AI in Guardalavaca.

Fehlanzeige, weil nicht verheiratet

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#218 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
18.12.2009 16:59

Zitat von el prieto
Heute ist eine Freundin von mir in die Reiseagentur am Parque Céspedes in Santiago und wollte ein Zimmer für uns reservieren, entweder Nähe Santiago oder ein AI in Guardalavaca.

Fehlanzeige, weil nicht verheiratet

Hatte sie einen Altersunterschied von 20+ angegeben? Oder ist allgemein jetzt alles wieder beim alten im linientreuen Chivatón-Oriente?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#219 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
18.12.2009 17:05

Zitat von el prieto
Fehlanzeige, weil nicht verheiratet


Direkt im Hotel Santiago gings Ende November noch problemlos. Allerdings hatte ich das reserviert und beim Check-In gesagt, da komme wahrscheinlich noch jemand. Übrigens immer noch die gleiche.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Leon
Beiträge:
Mitglied seit:

#220 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
18.12.2009 17:23

Hallo Leute!
Hatte vor ein paar Tagen unter einem anderen Thread folgendes berichtet, ich werde mal
die Kontakte in Guardalavaca anmailen, wie die Situation jetzt dort gehandhabt wird.

Durch meine Tätigkeit für einen Reiseveranstalter mit persönlicher Zuständigkeit für Kuba sind mir
in Guardalavaca die Hoteldirektoren und auch die örtlichen Reiseleiter bekannt (ist so, will nicht damit angeben).
Ich war bis 06NOV selbst in Guardalavaca auf Urlaub, aber nicht im Club Amigo, sondern im Nachbarhotel. Der Direktor hat mir den Vorfall beschrieben: Es war im Oktober ein "älterer" Kanadier im Club Amigo zu Gast, der sich gleich mit 2 kubanischen Damen im Hotelpool vergnügt hat.
Er hat für die beiden die Betten im Hotel bezahlt, sich aber scheinbar öffentlich nicht zurückhalten können, die Finger von den Damen zu lassen. Im Poolarea hat dieses Verhalten bei anderen Gästen
zur Verärgerung geführt, es gab mehrere Beschwerden beim guest service vom Amigo.
Stand der Dinge Anfang November war, allen alleinstehenden Herren mit einem Altersunterschied
von über 20 Jahren zu ihrer Freundin den Check-In zu verweigern. Laut dem Direktor plant auch die
Regierung einen Gesetzentwurf dazu. Wir ihr schon beschrieben habt, ist die Geschichte im Moment
recht schwammig, keiner hat wohl an die eingehenden Buchungen aus dem Ausland gedacht, bei der für
die Freundin bereits bezahlt wurde.
Die Rezeptionisten bitten die betroffenen Herren beim Check-In um Zurückhaltung in Sachen Liebelei mit der Freundin was den Hotelbereich angeht. Sie wollen einfach zukünftige Beschwerden anderer Gäste vermeiden.
Da auch Kuba im Moment zurückgehende Urlauberzahlen meldet, ist fraglich, ob der Staat sich mit einem
Gesetz nicht ins eigene Knie schiessen würde. Ich bin der Meinung, sie müssen momentan um jeden Gast kämpfen und können es sich nicht leisten, Gäste zu verprellen.
Vielleicht wird hier auch mit Kanonen auf Spatzen geschossen und die Sache betrifft nur die Guardalavaca Gegend, bzw. hätten die Direktoren der Hotels es vor Ort gern gesehen, wenn ihre betroffenen Hotels einer solchen Restriktion unetrliegen würden.

Gruß
Leon

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#221 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
18.12.2009 17:53

Zitat von el loco alemán

Hatte sie einen Altersunterschied von 20+ angegeben? [/quote]

Nee, der ist in diesem Fall um die 10 Jahre
Ich werde da jedenfalls mal anrufen - abgesehen davon, daß ein schönes, geräumiges Haus am Meer in Siboney eh netter ist. Nur sind die um Silvester fast alle schon vermietet.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#222 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
18.12.2009 17:54

Dann buch doch von Dtl. aus.
Obwohl - selbst http://www.cubahotelbookings.com/hotel-l...p?lID=10&pID=13 behauptet, das zwischen 2. und 5.12 im Santiago-Hotel keine freien Plätze mehr auffindbar sind.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#223 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
18.12.2009 17:58

Zitat von George1
Dann buch doch von Dtl. aus.


Nee, meinen besten Preise hab ich in letzter Zeit vor Ort bekommen. Und zwar in den Agenturen und nicht in den Hotels selbst.
Zudem, wenn ich schon selbst buche, dann auch je flexibler (später), desto besser.

Hierbei sehr zu empfehlen: die Agentur im Habana Libre.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#224 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
18.12.2009 18:16

Zitat von el prieto
Nee, meinen besten Preise hab ich in letzter Zeit vor Ort bekommen. Und zwar in den Agenturen und nicht in den Hotels selbst.



Na ja - hab jetzt für Dezember im Hotel Guantánamo ( ja oK - da will ja auch keiner hin ) 8,63 Euronen pro Kopf gezahlt - das kann man doch als reelen Preis gelten lassen, glaube ich.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#225 RE: Altersunterschied 20 Jahre - kein gemeinsames Einschecken im AI-Hotel
18.12.2009 18:19

Zitat von George1

Zitat von el prieto
Nee, meinen besten Preise hab ich in letzter Zeit vor Ort bekommen. Und zwar in den Agenturen und nicht in den Hotels selbst.



Na ja - hab jetzt für Dezember im Hotel Guantánamo ( ja oK - da will ja auch keiner hin ) 8,63 Euronen pro Kopf gezahlt - das kann man doch als reelen Preis gelten lassen, glaube ich.




ich dachte immer, das hotel wäre gratis,bzw. zahlt der amerikanische steuerzahler.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dominikanische Republik: Über 5 Millionen Touristen im Jahr 2014
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
4 26.01.2015 23:22
von carlos primeros • Zugriffe: 271
Gesperrte Hotels für spezielle Pärchen / Auftakt einer Datenbank?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von auda
21 02.07.2014 23:32
von hombre del norte • Zugriffe: 2251
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de