Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 3.205 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#76 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 12:48

In Antwort auf:
Aber trotzdem würde ich es jedem gutem Freund übelnehmen, wenn er zu meiner Hochzeit aus fadenscheinigen Gründen nicht erscheint ( egal ob Trauzeuge oder Gast ).



Buenos dias George

es ist von mensch zu mensch unterschiedlich, mann könnte sogar von Fall zu Fall, das hat aber mit cubanos nichts zu tun.
Wir kennen die hintergrunde nicht, wie du dir sicherlich vorstellen kannst, ist der Flug nur eine Ausrede, und wie tief 2 Personen (unabhängig von Nationalität) befreundet sind, kann man nicht beurteilen aber auch nicht verallgemeinen, es geht um 2 Cubanos und nicht um die Cubanos.
Ich persönlich habe sehr viele Bekannte, oft habe ich geholfen mal bin geholfen worden, aber egal welche Ereignisse würde trotzdem einen Flug nach Cuba bevorzugen, und würde mir auch kein kopf machen wenn umgekehrt so wäre

Viele Grüsse

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#77 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 13:42

Zitat von el carino
...erzählen sie was einige ihrer "brüder und schwestern" vonne Insel so alles drauf haben.
eine geschwänzte hochzeitsfeier ist dagegen ein kavaliersdelikt...
..



Oooch, carino. Würde es dein Bild von diesem Forum zerstören, wenn ich behaupte, dass 99% aller Mitglieder, die Sorte Cubanas /-os, die ca. 2% der kubanischen Bevölkerung ausmachen, die du hier immer beschreibst, kennt und es irgendwie ein wenig langweilig findet diese schlechten Verhaltensweisen tagtäglich, als würde diese Bevölkerungsschicht eklatant größer sein, als die der Asis in Deutschland, als super Neuigkeit eines Insiders präsentiert bekommt?

Würde es dich wundern, wenn ich sage: "ja ich kenne auch solche KubanerInnen und ich weiß, was einige hier abziehen?"

Hast du das noch nicht gecheckt, dass du hier quasi die Bildzeitung des Forums bist?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#78 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 14:02

zeitung?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#79 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 14:14

Zitat von Uli
Hast du das noch nicht gecheckt, dass du hier quasi die Bildzeitung des Forums bist?

ach deshlab sehe ich seine kommentare nicht.......

die Bild übersehe ich auch immer, die buchstaben sind mir zu gross...
bin nicht blind genug dafür.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#80 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 14:25

Zitat von Uli

Zitat von el carino
...erzählen sie was einige ihrer "brüder und schwestern" vonne Insel so alles drauf haben.
eine geschwänzte hochzeitsfeier ist dagegen ein kavaliersdelikt...
..



Oooch, carino. Würde es dein Bild von diesem Forum zerstören, wenn ich behaupte, dass 99% aller Mitglieder, die Sorte Cubanas /-os, die ca. 2% der kubanischen Bevölkerung ausmachen, die du hier immer beschreibst, kennt und es irgendwie ein wenig langweilig findet diese schlechten Verhaltensweisen tagtäglich, als würde diese Bevölkerungsschicht eklatant größer sein, als die der Asis in Deutschland, als super Neuigkeit eines Insiders präsentiert bekommt?

Würde es dich wundern, wenn ich sage: "ja ich kenne auch solche KubanerInnen und ich weiß, was einige hier abziehen?"

Hast du das noch nicht gecheckt, dass du hier quasi die Bildzeitung des Forums bist?




das liegt daran, dass eine gewisse sorte kubaner/-innen überproportional nach deutschland eingeschleppt wird. und zwar genau von der entsprechenden gegenseite aus deutschland.
in miami sieht es ganz anders aus. dort gibt es auch sehr viele kubaner, die diese deutschen nicht mal mit dem a.... anschauen würden.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#81 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 14:48

Más vale un buen amigo que un peso en el bolsillo

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#82 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 15:46

In Antwort auf:
das liegt daran, dass eine gewisse sorte kubaner/-innen überproportional nach deutschland eingeschleppt wird. und zwar genau von der entsprechenden gegenseite aus deutschland.
in miami sieht es ganz anders aus. dort gibt es auch sehr viele kubaner, die diese deutschen nicht mal mit dem a.... anschauen würden.


Nicht nur in Miami, auch in Cuba selbst, es gibt überall solchen und solchen, damit man nich Off Topic geht, das selbe ist auch unter Freunde/Bekannte, nicht alle sind gleich und wenn man die Hintergrunde nicht kennt ist sehr schwer was zu sagen.

Viele Grüsse

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#83 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 15:54

Zitat von Chica1973

In Antwort auf:
das liegt daran, dass eine gewisse sorte kubaner/-innen überproportional nach deutschland eingeschleppt wird. und zwar genau von der entsprechenden gegenseite aus deutschland.
in miami sieht es ganz anders aus. dort gibt es auch sehr viele kubaner, die diese deutschen nicht mal mit dem a.... anschauen würden.


Nicht nur in Miami, auch in Cuba selbst, es gibt überall solchen und solchen, damit man nich Off Topic geht, das selbe ist auch unter Freunde/Bekannte, nicht alle sind gleich und wenn man die Hintergrunde nicht kennt ist sehr schwer was zu sagen.





jeder argumentiert immer auf basis seiner persönlichen erfahrungen, die natürlich immer nur ein ausschnitt der wirklichkeit sind.
ich bin aber gerade dabei, meinen ausschnitt zu erweitern.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#84 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 15:56

Wahre Freunschaft ist was seltenes




La amistad es más difícil y más rara que el amor. Por eso, hay que salvarla como sea



Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#85 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 16:32

Zitat von gringo09
in miami sieht es ganz anders aus. dort gibt es auch sehr viele kubaner, die diese deutschen nicht mal mit dem a.... anschauen würden.



Ich hatte gerade mit meiner Frau eine Diskussion zu dem Thema. Sie glaubt ja, in Miami haben Kubaner alle ne gute Arbeit, ein schönes Haus und mindestens zwei dicke Autos in der Garage. Ich kann mir das nicht vorstellen, sehen doch einige der Fotos auf Facebook, etc. sehr nach "fake" aus. Da gibts Leute, die stehen vor "ihrem" Swimming Pool in Straßenklamotten und die dicken Autos sehen eher nach "ich muss den waschen, mach aber noch schnell ein Foto für daheim" aus.

Hast du da fundiertere Informationen, gringo09?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#86 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 17:09

Zitat von Sarinita
Ich weiß ja nicht was Ihr hier nur für Cubaner kennt, aber mein Freund ist sicherlich nicht so

AMIGA - Aber Meiner Ist Ganz Anders.

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#87 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 17:42

Zitat von el loco alemán

Zitat von Sarinita
Ich weiß ja nicht was Ihr hier nur für Cubaner kennt, aber mein Freund ist sicherlich nicht so

AMIGA - Aber Meiner Ist Ganz Anders.[[/rot]smile3]




aber ganz bestimmt

Viele Grüsse

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 17:47

Zitat von Uli

Zitat von gringo09
in miami sieht es ganz anders aus. dort gibt es auch sehr viele kubaner, die diese deutschen nicht mal mit dem a.... anschauen würden.



Ich hatte gerade mit meiner Frau eine Diskussion zu dem Thema. Sie glaubt ja, in Miami haben Kubaner alle ne gute Arbeit, ein schönes Haus und mindestens zwei dicke Autos in der Garage. Ich kann mir das nicht vorstellen, sehen doch einige der Fotos auf Facebook, etc. sehr nach "fake" aus. Da gibts Leute, die stehen vor "ihrem" Swimming Pool in Straßenklamotten und die dicken Autos sehen eher nach "ich muss den waschen, mach aber noch schnell ein Foto für daheim" aus.

Hast du da fundiertere Informationen, gringo09?




ich habe die fundierte information, dass es in miami möglichkeiten gibt, aus seinen fähigkeiten eine existenz zu begründen.
in kuba gibt es das nicht. dort sind alle gleich arm, bis auf einige kader.
natürlich gibt es in usa/miami arme menschen. allerdings haben sie eine perspektive und eine chance.
und vor allem haben sie nicht den druck, ihr land zu verlassen und sich deswegen an irgendwelche deutschen hartz4-jogies zu hängen. oder sei es nur um an devisen zu kommen.

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#89 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
20.11.2009 17:57

In Antwort auf:
ich habe die fundierte information, dass es in miami möglichkeiten gibt, aus seinen fähigkeiten eine existenz zu begründen.
in kuba gibt es das nicht. dort sind alle gleich arm, bis auf einige kader.
natürlich gibt es in usa/miami arme menschen. allerdings haben sie eine perspektive und eine chance.
und vor allem haben sie nicht den druck, ihr land zu verlassen und sich deswegen an irgendwelche deutschen hartz4-jogies zu hängen. oder sei es nur um an devisen zu kommen.



Das ist gut Nachvollziehbar, und eigentlich sollte es jeden einleuchten !

Viele Grüsse

suizo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 820
Mitglied seit: 08.10.2009

#90 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
21.11.2009 11:04

Cubanos in Miami???? Ich kenne da gute Beispiele von Cubanos, welche nach Miami gingen und den grossen Traum hatten. Als sie jedoch da waren und das Geld knapp wurde, hatten sie plötzlich nicht mehr so viele Freunde und schlussendlich schliefen sie auf der Strasse und hatten nichts zu essen. Wenn du keinen Job hast (und das ist gar nicht so einfach in Miami weil es ja noch andere Latinos da hat mit diesem Traum), dann geht es dir dreckig und du sehnst dich nach Europa oder Cuba.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#91 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
21.11.2009 11:33

Zitat von suizo
und du sehnst dich nach Europa oder Cuba.



genau. deswegen kehren auch gerade massen an kubanern zurück nach cuba.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#92 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
21.11.2009 11:33

Geht manchen Ossis in Westdeutschland auch so.

ok. sie brauchen nicht auf der Straße zu schlafen, jammern aber auch (hier) rum

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#93 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
21.11.2009 15:56

Zitat von jan
Geht manchen Ossis in Westdeutschland auch so.

ok. sie brauchen nicht auf der Straße zu schlafen, jammern aber auch (hier) rum

Naja bei dir in Westberlin muß da keiner an Heimweh zugrunde gehen. Paar Minuten und man ist wieder im Osten. Außerdem siehts in einigen Stadtteilen Westberlins mittlerweile auch so aasig aus wie damals in der Zone.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#94 RE: Freundschaft unter Cubanern in Deutschland!?
21.11.2009 22:25

Zitat von gringo09
[quote="Uli"][quote="gringo09"]

ich habe die fundierte information, dass es in miami möglichkeiten gibt, aus seinen fähigkeiten eine existenz zu begründen.
in kuba gibt es das nicht. dort sind alle gleich arm, bis auf einige kader.
natürlich gibt es in usa/miami arme menschen. allerdings haben sie eine perspektive und eine chance.
und vor allem haben sie nicht den druck, ihr land zu verlassen und sich deswegen an irgendwelche deutschen hartz4-jogies zu hängen. oder sei es nur um an devisen zu kommen.


-------------------
Ich habe fundierte, gesicherte Informationen, dass dies in Afrika,Australien,Canada,Europa,Russia, und Cuba... auch möglich sein soll...nur leider, ich gehöre nicht dazu!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausstellung eines neuen cubanischen Reisepasses
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cachorro
0 24.11.2016 07:34
von cachorro • Zugriffe: 110
Studienplatz für Cubaner in Deutschland
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Marianna
4 05.11.2006 20:31
von Marianna • Zugriffe: 332
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de