Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.108 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Seiten 1 | 2
Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#26 RE: medizinkenntnisse gefragt....
11.11.2009 09:15


Es muss nicht eindeutig was Schlimmes sein auch nich bei über 80 Jährigen.
Auch Hämorrhoiden oder Polypen können ein "sangramiento digestivo" verursachen

http://de.wikipedia.org/wiki/Gastrointestinale_Blutung

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: medizinkenntnisse gefragt....
11.11.2009 09:22

In Antwort auf:

leo kennt sangramiento nämlich nicht



Weil das medisiniches Wort ist..
Hemorragia(I,II, III,IV)
Außerdem, es gibt 2 Klasifisierung für Sangrado(hemorragia) del Sistema digestivo.
Alto(ab der Mund bis zum duodeno)
Bajo.....

Was könnte das verursachen:
Varices esogfagicas
esofagitis
ulcera del estomago
polipo
gastritis erosiva
antritis
CARCINOMA
gastritis difusa
ulcera duodenal
duodenitis.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: medizinkenntnisse gefragt....
11.11.2009 09:27

kubanon, was es genau ist, kann ich nicht sagen, man hat mir dafür zu schnell und mit zu vielen spanischen Fachworten gesprochen.
Mit meinen Lateinkenntnissen war ich da schnell am Ende, da ich nur die Hälfte der Worte verstanden habe.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#29 RE: medizinkenntnisse gefragt....
11.11.2009 09:28

In Antwort auf:

Und für Moskito, Fan eines anderen, seiner Meinung nach allwissenden Wörterbuchs:
http://dix.osola.com/real_academia_espan...en=Suchen%20RAE


Ein Wörterbuch kann bloß eine Ergänzung zu einem gut funktionierendes Hirn sein, der eine hat's, der andere nicht.
Das Hirn meine ich natürlich...

S

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#30 RE: medizinkenntnisse gefragt....
11.11.2009 15:35

Zitat von Penguin
kubanon, was es genau ist, kann ich nicht sagen, man hat mir dafür zu schnell und mit zu vielen spanischen Fachworten gesprochen.
Mit meinen Lateinkenntnissen war ich da schnell am Ende, da ich nur die Hälfte der Worte verstanden habe.



Vielleicht kriegt er ja ne Magenspiegelung, das wäre schon empfehlenswert und geht in wenigen Minuten. Ich selbst hatte mal eine ohne Narkose, was mit gutem Zureden von der Arztgehilfin ganz gut ging. Vielleicht hat er einfach etwas Blut verloren, weil er die falschen Schmerzmittel gehabt hat und jetzt ein Magengeschwür hat. Schwer abzuschätzen, ob es nur ein Polyp im Darm oder eine schwerwiegende Blutung ist. Wenn es Krampfadern der Speiseröhre wären, die bluten oder ein Magengeschwür, könnte man es evtl. direkt bei der Magenspiegelung behandeln.

Alles gute und liebe Grüsse,

Max

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: medizinkenntnisse gefragt....
11.11.2009 18:45

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#32 RE: medizinkenntnisse gefragt....
11.11.2009 18:58

[quote="kubano]http://www.youtube.com/watch?v=7FveU_xDF5w[/quote]

leider kann ich das video grad nicht öffnen...

Seiten 1 | 2
übersetzung »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Nuestra Belleza Latinamerica": Intelligenz dominikanischer Frauen nicht gefragt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
11 19.04.2015 19:14
von Flipper20 • Zugriffe: 280
Die Hilfe eines Programierers gefragt
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ull
23 09.02.2014 22:21
von Pauli • Zugriffe: 743
eure erfahrung ist gefragt - danke - konsulate in der schweiz - schengener visum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von oliverlahabana
3 07.12.2006 08:07
von El Cubanito Suizo • Zugriffe: 357
Espanol isr wieder gefragt !! LM von Ltur
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von cubanito2006
69 30.05.2006 09:08
von Español • Zugriffe: 1443
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de