Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 3.225 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

Panik ?
06.11.2009 21:38



Bei meinem letztem Cubaurlaub habe ich einem Freund versprochen ihm eine Spritzpistole zum
Autolackieren mit zu bringen. Gesagt getan , ich mir so ein Ding besorgt . Nur jetzt kommen
mir Zweifel ob ich nicht eine Panik auslöse , denn wenn das Gepäck durchleuchtet wird und man
das Teil sieht ( sieht schon irgendwie bedrohlich aus ).
Denn wenn ich dran denke, dass letztes mal ein ganz gewöhnlicher CD - Player nach Sprengstoff
untersucht wurde . Vielleicht ist es am besten ich verstaue das Teil ins Handgepäck.
Was meint ihr ?

Gruss Pauli

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Panik ?
06.11.2009 21:48


wenn du noch den luftschlauch dazu packst geht das sicher in ordnung.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

#3 RE: Panik ?
06.11.2009 21:56



Nee, Nee, lass mal das muss reichen .
Dann könnte ich ja gleich noch einen Kompressor mitbringen.
Ich hoffe mal die am Flughafen sehen das locker.

Pauli

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#4 RE: Panik ?
06.11.2009 22:35


Solange du das Ding nicht im Schulterhalfter trägst, wird es schon durchgehen.

Vielleicht nimmst du noch eine Gebrauchsanweisung mit, wo man den bezweckten Einsatz des Gerätes sehen kann.
Oder Prospektmaterial, möglichst auch in Spanisch.

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#5 RE: Panik ?
07.11.2009 07:20

Ich hatte mal eine Schmutzwasserpumpe im Gepäck, dass war lustig. Die Aduana war damit beschäftigt, wie das Ding funktioniert, Schwimmerschalter nach oben, Pumpe ein, nach unten Pumpe aus. Keine Sxxhat sich für mich interessiert. Bin dann gegangen.

Will damit sagen, dass dieses Ding(Spritzpistole) sicher niemanden interessiert, da sie keinen Strom verbraucht.

Pastica

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.135
Mitglied seit: 18.07.2008

#6 RE: Panik ?
07.11.2009 08:20

Zitat von Pauli
Nur jetzt kommen mir Zweifel ob ich nicht eine Panik auslöse , denn wenn das Gepäck durchleuchtet wird und man
das Teil sieht ( sieht schon irgendwie bedrohlich aus ).
Was meint ihr ?



deine angst ist nicht ganz unbegründet!!!!
vor ein paar jahren, haben ein freund und ich jeder 2 kg
geschenke von einem cub. freund mit genommen. narürlich haben
wir nicht reingeguckt. in d war alles ok. in varadero erst auch.
als mein freund den koffer vom band holen wollte,sprangen 2 bewaffnete zöllner
ihn an und drückten ihn auf den boden. tienes una pistola, no muevete!!!!!!
der blöde cubaner hatte eine waserpistole für seinen sohn eingepackt und nix gesagt. mein
freund hatte viel spass an dem abend mit dem zoll.
meine empfehlung: pack sie ins handgepäck und sagt vorm durchleuchten, das
es eine spritzpistole ist

falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Panik ?
07.11.2009 08:21

Auf dem Röntgengeraät kann man sowas unterscheiden, ob es nun eie Pistole ist,oder was anderes.
Das schlimmste, was dir passieren kann, ist, dass man dich auffordert das Teil vorzuzeigen. Das ist alles und macht keine Probleme.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.135
Mitglied seit: 18.07.2008

#8 RE: Panik ?
07.11.2009 08:24

Zitat von Penguin
Auf dem Röntgengeraät kann man sowas unterscheiden, ob es nun eie Pistole ist,oder was anderes.
Das schlimmste, was dir passieren kann, ist, dass man dich auffordert das Teil vorzuzeigen. Das ist alles und macht keine Probleme.



in deutschland ja, in cuba scheinen die röntgendinger nicht so toll zu sein. habe aus cuba ein
röntgenbild meines gebrochenen fusses bekommen und hier einem orthopäden gezeigt. der hat das bild ein paar mal
hin- und her gedreht und meinte nur "miese qualität"
wenn er die "pistole" vorm durchleuchten "angibt", klappt das schon....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Panik ?
07.11.2009 08:35

Zitat von falko1602

Zitat von Penguin
Auf dem Röntgengeraät kann man sowas unterscheiden, ob es nun eie Pistole ist,oder was anderes.
Das schlimmste, was dir passieren kann, ist, dass man dich auffordert das Teil vorzuzeigen. Das ist alles und macht keine Probleme.



in deutschland ja, in cuba scheinen die röntgendinger nicht so toll zu sein. habe aus cuba ein
röntgenbild meines gebrochenen fusses bekommen und hier einem orthopäden gezeigt. der hat das bild ein paar mal
hin- und her gedreht und meinte nur "miese qualität"
wenn er die "pistole" vorm durchleuchten "angibt", klappt das schon....
falko



oh mann........ FALKO

die durchleuchtungsgeräte heissen auch Röntgengeräte und zeigen die dinger anders an, als dein Fussröntgenbild........

Metall ist blau, organische Sachen werden in orange angezeigt und grün bedeutet: ne hohe dichte.
man kann z.B. genau erkennen, ob es sich um eine echte Waffe handelt, oder um eine Wasserpistole. Allerdings gibt es auch Waffen aus Keramik und die sind nicht so leicht zu erkennen. Vielleixht wollten die deinen Kumpel ja auch ein wenig vera...... weil sie langeweile hatten.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.135
Mitglied seit: 18.07.2008

#10 RE: Panik ?
07.11.2009 08:46

Zitat von Penguin
.... heissen auch Röntgengeräte und zeigen die dinger anders an, als dein Fussröntgenbild........



ach, flugunfähiger vogel. bist noch nicht ganz wach??
wollte damit nur zum ausdruck bringen, das die technik auf cuba nicht auf dem neuesten stand ist!!!!
ansonsten erkläre mir das: in frankfurt "tasten" sie dich beim einchecken mit dem metalldedektor ab.
andauernd hat das mistding gepiept. gut. gürtel ab, schlüssel raus, ringe ab etc. zum schluss kam das
angrabbeln " mhhhh, que rico
in cuba ging ich durch das eiserne tor in erwartung eines aufstandes und.... nix.
variante eins: ding ist kaputt
variante zwei: ding ist aus
variante drei: das ding taugt nix
variante vier: durch unsere reisehöhe, verwandelte sich alles metall in plastik
haste es jetzt verstanden?
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Panik ?
07.11.2009 09:42

einfache erklärung:
Einstellungssache: in München ausziehen, in Düsseldorf nicht, bei selber Kleidung......

Dasselbe kann dir hier in Europa überall passieren.

In den USA Schuhe ausziehen, in D ohne Probleme durch.....

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Panik ?
07.11.2009 11:20

... mein gott!

laß dir ´ne umfangreiche quittung von der spritzpistole ausstellen.
steck noch ein schönes buntes werbeprospekt (bekommst du in jeden fachhandel) über alle möglichen artikel und gerätschaften zum autolackieren ein. und wenn der zoll dumm guckt schenkst du dem beamten "schweren herzens" dieses blätterwerk.
angriff ist die beste verteidigung.

den becher kannste abschrauben und in den koffer stopfen. die spritzpistole ist so klein das sie locker ins handgepäck paßt!

wenn ein kleines aluteil schon für probleme sorgt, was soll dann später eine cubana mit ihrem temperament für wirbel auslösen.

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#13 RE: Panik ?
07.11.2009 12:32

Habe es fast vergessen, weil es schon Jahre zurück liegt. Ich habe eine Spritzpistole mit genommen, der Nachbar hat damit meine Kutsche lackiert. Kein Problem, hat keine Sxxinteressiert.

Pastica

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#14 RE: Panik ?
07.11.2009 14:31

Hatte Anfang des Jahres dieses Mikrofon mit auf die Kanaren nehmen müssen:



Ist ca. Essteller groß und wiegt so seine zwei Kilo.

Hab mir dann ne spanische Gebrauchsanweisung ausgedruckt. Zum Glück, denn mich hatten sie bei der Sicherheitskontrolle sofort rausgewunken. Sah aber auch zu bombenähnlich aus, das Ding.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#15 RE: Panik ?
07.11.2009 17:46

Zitat von Penguin
Metall ist blau, organische Sachen werden in orange angezeigt und grün bedeutet: ne hohe dichte.
man kann z.B. genau erkennen, ob es sich um eine echte Waffe handelt, oder um eine Wasserpistole. Allerdings gibt es auch Waffen aus Keramik und die sind nicht so leicht zu erkennen.



Hängt wohl von der Fähigkeit des Maschinenbedieners ab.
Hatte den "Spaß" mal 2003 in Leipzig - Zubringerflug Frankfurt-Holguin. Mir keiner Schuld bewußt, wurde ich plötzlich ausgerufen und zum Zoll gebeten. Unfreundliche Aufforderung - ich solle die "hunderte" von Feuerzeugen aus meinem Koffer entfernen. Hääää - Grund der Verursachung - ich hatte 500 Einwegspritzen inkl Kanüle im Koffer. . Da ich noch fast zwei Stunden Zeit bis zum Abflug hatte und den Zöllnern auch langweilig war - hatten wir noch viel Spaß und haben jeden Müll durch das Gerät geschickt - Feststellung dabei Einwegspritzen mit Kanüle sehen genau so aus wie runde Wegwerffeuerzeuge und für die Analyse der Bilder braucht man wirklich viel Erfahrung.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

#16 RE: Panik ?
07.11.2009 18:46

Hey Leute,danke für eure vorschläge.
Ich denke ich werde es so machen wie von Falko1602 beschrieben:
pack sie ins Handgepäck und sag vorm durchleuchten,dass es eine Spritzpistole ist.
Wenn ich doch Probleme damit bekomme ,werde ich es euch wissen lassen.
Noch eine frage: wie heißt denn Spritzpistole auf Spanisch ?

Gruss Pauli

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#17 RE: Panik ?
07.11.2009 18:57

Zitat von Pauli
wie heißt denn Spritzpistole auf Spanisch ?



Keine Ahnung - herramienta para barnizar
Oder doch ganz simpel - pistola de pintar

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#18 RE: Panik ?
07.11.2009 19:02

Zitat von Pauli
wie heißt denn Spritzpistole auf Spanisch


pistola para pintar

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#19 RE: Panik ?
07.11.2009 21:27

In Antwort auf:

habe aus cuba ein röntgenbild meines gebrochenen fusses bekommen und hier einem orthopäden gezeigt. der hat das bild ein paar mal hin- und her gedreht und meinte nur "miese qualität"

Hoffentlich ist der Rest besser?

S

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#20 RE: Panik ?
07.11.2009 21:30

Zitat von Pauli

Noch eine frage: wie heißt denn Spritzpistole auf Spanisch ?



Pinga?


Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#21 RE: Panik ?
07.11.2009 21:33

Zitat von seizi

Zitat von Pauli

Noch eine frage: wie heißt denn Spritzpistole auf Spanisch ?



Pinga?




Seizi, diese Antwort habe ich mir aus Rücksicht auf den Admin verkniffen, der kommt mit dem Verschieben sonst nicht mehr nach.

S

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#22 RE: Panik ?
07.11.2009 21:36

Zitat von Moskito

Seizi, diese Antwort habe ich mir aus Rücksicht auf den Admin verkniffen, der kommt mit dem Verschieben sonst nicht mehr nach.



Meinst du, der versteht das Wort?

Ist ja nicht im Wörterbuch.
Und auch nicht im LEO:
http://dict.leo.org/esde?lang=de&lp=esde&search=pinga

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

#23 RE: Panik ?
07.11.2009 21:44

Zitat von seizi

Zitat von Moskito

Seizi, diese Antwort habe ich mir aus Rücksicht auf den Admin verkniffen, der kommt mit dem Verschieben sonst nicht mehr nach.



Meinst du, der versteht das Wort?

Ist ja nicht im Wörterbuch.
Und auch nicht im LEO:
http://dict.leo.org/esde?lang=de&lp=esde&search=pinga




Es heist doch bestimmt La Pinga !!
Aber ich denke ich benutze doch ein anderes Wort dafür.
Pauli

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#24 RE: Panik ?
07.11.2009 21:47

Zitat von seizi

Zitat von Moskito

Seizi, diese Antwort habe ich mir aus Rücksicht auf den Admin verkniffen, der kommt mit dem Verschieben sonst nicht mehr nach.



Meinst du, der versteht das Wort?

Ist ja nicht im Wörterbuch.
Und auch nicht im LEO:
http://dict.leo.org/esde?lang=de&lp=esde&search=pinga




RAE kennt alles:

http://buscon.rae.es/draeI/SrvltConsulta...US=3&LEMA=pinga

S

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#25 RE: Panik ?
07.11.2009 21:56


Pauli am kubanischen Zoll:

¿Algo que declarar?

No, nada.

¿Y que es esto?

Una pinga para echar pintura.

¿Pero de que pinga me estas hablando?

De pinga, de pinga!

Estas detenido!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zahnbürsten als Mitbringsel
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von carlos primeros
4 22.11.2016 10:48
von carlos primeros • Zugriffe: 349
Stromausfall in Chile: Gigantischer "Blackout" löst Panik aus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
3 15.03.2010 17:58
von Castaneda • Zugriffe: 283
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de