Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.713 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

2 Monate in Kuba
30.10.2009 13:27

Hallo. Ist es möglich in Kuba 2 Monate zu bleiben?
30 Tage sind kein Problem, aber was passiert danach?
Muss ich vor Ort zu Ausländerbehörde (oder wie heißt sie denn
in Kuba) :)
Ich brauche normalerweise kein Visum für Kuba, da ich Russin bin.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#2 RE: 2 Monate in Kuba
30.10.2009 14:07

- Ja, es ist möglich, sogar relativ unkompliziert.
- Verlängerung der Gültigkeit deiner bei der Einreise ausgestellten Touristenkarte um einen zweiten Monat, spanisch: "prórroga".
- Ja, zur Ausländerbehörde, die "Departamento de Inmigración y Extranjería" heißt, kurz "Inmigración" - gibt es in jeder Gemeinde. (Der genaue Ablauf wurde hier schon mehrfach beschrieben, über die Suchfunktion müsstest du fündig werden.)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: 2 Monate in Kuba
30.10.2009 16:31

Wenn sie russische Staatsangehörige ist, gibt es vielleicht ein paar Unterschiede.

Kein Visum? Ja, stimmt!

Aber wissen es die Fluggesellschaften? Und lassen sie ohne Einreisekarte, (dies ist das Visum), on board?

Also vielleicht doch eine Einreisekarte für 22-25 EUR kaufen um nicht am check in lange zu diskutieren.

Und dann nach 2-3 Wochen zur Inmigracion gehen und fragen.
Falls sie unbedingt darauf bestehen, zur Bank und Wertmarken für 25 CUC kaufen und mit Pass und Visitenkarte der Unterkunft, CP?
wieder zur Inmi gehen.

Welcher Ort wird es sein?

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#4 RE: 2 Monate in Kuba
30.10.2009 17:28

Zitat von jan
Kein Visum? Ja, stimmt!

Aber wissen es die Fluggesellschaften? Und lassen sie ohne Einreisekarte, (dies ist das Visum), on board?


Während meines letzten Condor-Flugs nach Havanna wurden Einreiseformulare extra für Passagiere mit russischer und ich glaube kasachischer Nationalität verteilt, ebenso natürlich für diejenigen mit cubanischer. Alle anderen hatten die TK.
Also wissen die Airlines, zumindest Condor, wohl über die Einreisevorschriften Bescheid.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: 2 Monate in Kuba
30.10.2009 18:01

Während meines letzten Condor-Flugs nach Havanna wurden Einreiseformulare an ALLE Passagiere verteilt.

Ich sagte ihr, dass ich ein Visum hätte und zeigte es ihr, aber sie verstand nicht warum und weshalb ich den Zettel nicht brauchte.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#6 RE: 2 Monate in Kuba
30.10.2009 19:17

Zitat von jan

Ich sagte ihr, dass ich ein Visum hätte und zeigte es ihr, aber sie verstand nicht warum und weshalb ich den Zettel nicht brauchte.



Das einzige, was DIE verstehen, ist, ob du Hühnchen oder Pasta möchtest.
Mehr kann man als Economy-Passagier ja auch nicht verlangen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#7 RE: 2 Monate in Kuba
30.10.2009 22:57

Zitat von seizi

Zitat von jan

Ich sagte ihr, dass ich ein Visum hätte und zeigte es ihr, aber sie verstand nicht warum und weshalb ich den Zettel nicht brauchte.



Das einzige, was DIE verstehen, ist, ob du Hühnchen oder Pasta möchtest.
Mehr kann man als Economy-Passagier ja auch nicht verlangen.




Dann buch doch einfach "Business". Was hält dich davon ab?

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#8 RE: 2 Monate in Kuba
30.10.2009 23:05

Zitat von seizi
Das einzige, was DIE verstehen, ist, ob du Hühnchen oder Pasta möchtest.
Mehr kann man als Economy-Passagier ja auch nicht verlangen.


Wenn´s man noch so wäre! Es gibt entweder nur noch nur Hühnchen oder nur Pasta!
Nix mehr mit Auswahl!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#9 RE: 2 Monate in Kuba
30.10.2009 23:08

Zitat von la pirata

Zitat von jan
Kein Visum? Ja, stimmt!

Aber wissen es die Fluggesellschaften? Und lassen sie ohne Einreisekarte, (dies ist das Visum), on board?


Während meines letzten Condor-Flugs nach Havanna wurden Einreiseformulare extra für Passagiere mit russischer und ich glaube kasachischer Nationalität verteilt, ebenso natürlich für diejenigen mit cubanischer. Alle anderen hatten die TK.
Also wissen die Airlines, zumindest Condor, wohl über die Einreisevorschriften Bescheid.




Es gibt in Russland (ganz besonders!), Kasachstan und Uzbekistan Menschen die über sehr viel Geld verfügen. Das ist auch den Fluggesellschaften bekannt, u. a. .

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#10 RE: 2 Monate in Kuba
30.10.2009 23:20

Zitat von Varna 90

Es gibt in Russland (ganz besonders!), Kasachstan und Uzbekistan Menschen die über sehr viel Geld verfügen.


und natürlich grösstenteils selbst erarbeitet.

Salu2 Sharky

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#11 RE: 2 Monate in Kuba
30.10.2009 23:52

Also ich war schon mehrmals in Kuba. Es wird zwar am Flughafen in Deutschland gefragt,
ob ich die Touristenkarte habe. Aber ich habe immer geantwortet ich bin russin und
brauche kein Visum. Und das wars. Keine Probleme.
Die Frage ist nur, wie ist es wenn ich 2 Monate dort bleiben würde.
Die kubanische Botschaft antwortet auf keine Emails :(

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: 2 Monate in Kuba
31.10.2009 00:15

In Antwort auf:

ich bin russin



la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#13 RE: 2 Monate in Kuba
31.10.2009 00:20

Zitat von kubanon


Jetzt wo Jan scheinbar schon schläft, übernimmst du?

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#14 RE: 2 Monate in Kuba
31.10.2009 13:30

Zitat von Lilia
Also ich war schon mehrmals in Kuba. Es wird zwar am Flughafen in Deutschland gefragt,
ob ich die Touristenkarte habe. Aber ich habe immer geantwortet ich bin russin und
brauche kein Visum. Und das wars. Keine Probleme.
Die Frage ist nur, wie ist es wenn ich 2 Monate dort bleiben würde.
Die kubanische Botschaft antwortet auf keine Emails :(



du solltest es mal mit dem kubanischen Konsulat probieren . Die sind nämlich für solche Fragen zuständig und nicht die Botschaft. Vielleicht kannst du dir das aber auch sparen und gleich auf die Webseite der kubanischen Botschaft/Konsulat in Moskau gehen : http://emba.cubaminrex.cu/Default.aspx?a...minrex.cu/rusia

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#15 RE: 2 Monate in Kuba
31.10.2009 14:47

Por acuerdo de exención de visado entre la República de Cuba y la Federación de Rusia, los ciudadanos de estos países, deseen viajar, no necesitan visado por menos de 30 días.

A los ciudadanos extranjeros que deseen viajar a Cuba, deben solicitar la tarjeta turística en el consulado, para obtenerla debe presentar los siguientes documentos:

- Presentar pasaporte vigente. donde aparezca la visa de estancia en Rusia con no menos de 6 meses de validez, Residencia permanente, temporal o de trabajo.
- Original o copia del boleto de avión donde aparezca la ida y regreso.
Reserva del Hotel o dirección de la casa, (que tenga licencia de hospedaje) o evento donde va a estar en Cuba.

El importe de este servicio es de 30.00 USD por la tarjeta y 20.00 USD de trámite no personal.

++++

Nur wohnt sie nicht in Russland, sondern in Deutschland.
Nur der Pass und die Staatsangehörigkeit ist ex UdSSR

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#16 RE: 2 Monate in Kuba
31.10.2009 21:23

Zitat von Sharky

Zitat von Varna 90

Es gibt in Russland (ganz besonders!), Kasachstan und Uzbekistan Menschen die über sehr viel Geld verfügen.


und natürlich grösstenteils selbst erarbeitet.




Einreiseformulare?

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#17 RE: 2 Monate in Kuba
01.11.2009 18:44

LUZ, wieso soll ich in Moskau ins Konsulat gehen.
Ich lebe schon seit Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahren in Deutschland.
Habe nur russischen Pass :)

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#18 RE: 2 Monate in Kuba
01.11.2009 22:45

Zitat von Lilia
LUZ, wieso soll ich in Moskau ins Konsulat gehen.
Ich lebe schon seit Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahren in Deutschland.
Habe nur russischen Pass :)



Häh. Hab ich gesagt, du sollst ins kubanische Konsulat nach Moskau? Vorgeschlagen habe ich dir, dass du deine Frage nach dorthin richtest. Vielleicht per e-mail? Vielleicht findest du aber ja auch Informationen genau über dieses Thema auf der Webseite des kubanischen Konsulats in Moskau. Leider verstehe ich kein Russisch; kann noch nicht einmal diese komische Schrift entziffern, so dass ich dir leider nicht helfen kann

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#19 RE: 2 Monate in Kuba
02.11.2009 07:08

"komische Schrift entziefern"

Besuchsvisum »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Leben dank deutscher Rentenversicherung in Kuba?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Stromae12
20 15.10.2014 19:28
von MarionS • Zugriffe: 2902
3 monate kuba
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von sonia
21 17.05.2007 13:42
von estrella • Zugriffe: 4794
Zwei monate Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Werner
7 29.11.2005 22:18
von Jorge2 • Zugriffe: 289
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de