Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 8.685 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#101 RE: Grippe oder Pandemie
05.11.2009 17:07

In Antwort auf:

... ziemlich "lustig" zu sehen, das - wärend die halbe Welt mit Schutzmasken herumläuft aller 5 Minuten die Worte Pandemie, Epedemie,... fallen und ab liebsten jeder Zwangsgeimpft werden sollte ...



der aufgeklärte bürger von heute läßt sich eben für alles mögliche neue definitionen aufschwatzen.
Pandemien, Rassismus, Terrorismus, Demokratie...

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#102 RE: Grippe oder Pandemie
05.11.2009 17:14

Zitat von suizo
Ich lass mich impfen da ich in einem Grossraumbüro arbeite. Meine Frau meinte, dass dies eine gute Idee sei und sie mich begleiten werde. Jeder sollte selbst überlegen, ob er das will oder nicht. Ich kann es mir nicht leisten eine Woche im Bett zu liegen.



Spricht ja nix dagegen - es gibt genug Leute, die sich schon seit Jahren gegen die normale Virusgrippe haben impfen lassen und trotzdem nicht wissen, ob sie ohne Impfung nicht auch gesund geblieben währen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#103 RE: Grippe oder Pandemie
05.11.2009 17:38

Ich habe mich heute Mittag impfen lassen. Bisher keine Nebenwirkungen, nur in der ersten halben Stunde etwas Druckgefühl im Oberarm.

An meinem Arbeitsplatz - habe täglich mit vielen Menschen zu tun - gibt es bereits einige Fälle der Grippe, und ich habe absolut keine Lust, hier einige Tage mit hohem Fieber und Schüttelfrost im Bett zu liegen und möglicherweise über eine Woche keine Mitmenschen treffen zu können .
Außerdem halte ich mich im Job auch für wenig abkömmlich .

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#104 RE: Grippe oder Pandemie
05.11.2009 17:46

Ist schon bemerkenswert, für wie wichtig und unabkömmlich sich hier einige selbst einschätzen.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#105 RE: Grippe oder Pandemie
05.11.2009 18:01

Zitat von el loco alemán
Ist schon bemerkenswert, für wie wichtig und unabkömmlich sich hier einige selbst einschätzen.



Ja ela, die Mitglieder des Kubaforo sind die Stützen der deutschen/schweizer/österreicher und südtiroler Wirtschaft.Deswegen können wir auch höchstens 3 Wochen nach Cuba fliegen - das kann die Wirtschaft ( nööö nicht die Gastwirtschaft ) gerade noch so kompensieren. Jegliche längere Abwesendheit wird zwangsläufig zum Kollaps der EU führen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#106 RE: Grippe oder Pandemie
05.11.2009 18:13

Zitat von el loco alemán
Ist schon bemerkenswert, für wie wichtig und unabkömmlich sich hier einige selbst einschätzen.



Stell dir vor du wärest: 2 Wochen zwischen 2. und 24. Dezember 2009

ans Bett in Leipzig "gefesselt"

Was du versäumen würdest!

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#107 RE: Grippe oder Pandemie
05.11.2009 19:41

Muss jeder selbst wissen, ob er sich impfen lässt oder nicht. Ich halte es allerdings für unverantwortlich, wenn einige hier einen Meinungsdruck aufbauen aus mir unerklärlichen Gründen.

Sollte hier irgendjemand Schaden nehmen aufgrund von vermeintlich gut gemeinten Ratschlägen (das Gegenteil von Gut ist bekanntlich nicht Böse, sondern gut gemeint), wird der Ratschlaggeber sich dann wohl pfeifend abwenden und unaufällig von dannen ziehen.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#108 RE: Grippe oder Pandemie
05.11.2009 19:54

Zitat von el loco alemán
Ist schon bemerkenswert, für wie wichtig und unabkömmlich sich hier einige selbst einschätzen.


Rentner, Arbeitslose, Sommer-Saisonarbeiter, etc. haben dafür logischerweise kaum Verständnis.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#109 RE: Grippe oder Pandemie
06.11.2009 14:03
max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#110 RE: Grippe oder Pandemie
06.11.2009 14:25

Hat jemand Chemie-Kenntnisse?

Wird Quecksilber aus der Nahrung überhaupt aufgenommen?

Robert-Koch-Institut:
Der Konservierungsstoff in Pandemrix ist eine organische Quecksilberverbindung namens Thiomersal. Die geringe Dosierung ist aber nicht schädlich - auch nicht für Schwangere und Kinder. Die seien an die Aufnahme von geringen Mengen an Quecksilber durch Nahrungsmittel, wie zum Beispiel Fisch, gewöhnt.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#111 RE: Grippe oder Pandemie
06.11.2009 14:58

Zitat von max
Wird Quecksilber aus der Nahrung überhaupt aufgenommen?


Na klar! Es reichert sich in der Nahrungskette an, deshalb sind besonders Fische, die oben in der Nahrungskette stehen, Raubfische, mit Quecksilber belastet. So nimmt man mit einer Portion davon deutlich mehr Quecksilber auf, als in einer Impfdosis enthalten ist. Zumal gerade das als organische Verbindung vorliegende Methyl-Hg fast komplett resorbiert wird.

In Antwort auf:

Aus anorganischen Quecksilberverbindungen kann in verunreinigten Gewässern durch Mikroorganismen das giftigere Methyl-Quecksilber gebildet werden. Organische Quecksilberverbindungen werden deshalb in Wasserorganismen (z. B. Fischen) angereichert und gelangen auf diese Weise in die menschliche Nahrung. Fischfressende Vogel- und Säugetierarten können dadurch in besonderem Maße gefährdet sein. Das Einleiten quecksilberhaltiger Abwässer ist nach dem Abwasserabgabengesetz abgabepflichtig. Anorganische und organische Quecksilberverbindungen können vom Menschen mit der Nahrung aufgenommen werden und sich im Körper anreichern. Vergiftungen äußern sich in Nerven- und Nierenschäden. Die folgenden Höchstwerte hat die Weltgesundheitsbehörde WHO für Quecksilber festgesetzt:... Organische Quecksilberverbindungen werden zu 95 % im Magen-Darmtrakt aufgenommen und im Fettgewebe und Gehirn gespeichert
http://www.biomess.de/quecksilber.html

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#112 RE: Grippe oder Pandemie
06.11.2009 17:53
la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#113 RE: Grippe oder Pandemie
16.11.2009 14:02

In Antwort auf:

Gläubige scheuen Weihwasser - Mekka-Reisen riskant
http://www.zeit.de/newsticker/2009/11/15...485-23007204xml



jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#114 RE: Grippe oder Pandemie
16.11.2009 17:55

Kommunionhelfer und Priester sollten sich vor der Eucharistiefeier gründlich die Hände waschen.

Sonst nix?

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#115 RE: Grippe oder Pandemie
16.11.2009 18:09


Zudem wird von der Mundkommunion abgeraten.



Kennt sich jemand etwa mit sowas aus?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#116 RE: Grippe oder Pandemie
16.11.2009 18:51

Ist in Kuba weit verbreitet

Scheint mir die Lieblingsbeschäftigung zu sein

Teufelsaustreibung

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#117 RE: Grippe oder Pandemie
17.11.2009 13:01

ich habe sie überlebt, also keine Panik, ist nur eine neu Influenza, nicht mehr und nicht weniger !
wenn keine andere chronische Erkrankung vorliegt, ist es vom Verlauf her auch nicht anders als bei der
"alten" Grippe.

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#118 RE: Grippe oder Pandemie
23.11.2009 18:57

In Cuba wird derzeit fleißig gegen Schweinegrippe geimpft. Zumindest bei uns wurden erst die Kinder geimpft und jetzt kommen die alten Leute dran. Weiß hier jemand, welcher Impfstoff in Kuba verwendet wird? Würde mich mal interessieren, auch bezüglich Wirkverstärkern usw. Meine Leute konnten mir dazu leider nichts sagen.


max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#119 RE: Grippe oder Pandemie
23.11.2009 19:00

@hola2: ist doch egal, was drin ist, schlimmer als bei uns wirds/kanns nicht werden, verglichen mit pandemrix -->http://www.aep-d.de/wp/2009/11/03/influe...-nanopartikeln/

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#120 RE: Grippe oder Pandemie
23.11.2009 20:56

Naja, wenn meine 79-jährige Oma geimpft wird, dann mache ich mir natürlich schon Sorgen, ob sie den Impfstoff auch verträgt. Sie ist in gesundheitlich leider nicht in Höchstform. Eben deswegen würde mir ein Stein vom Herzen fallen, wenn die in Kuba den "guten" Impfstoff gespritzt kriegen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#121 RE: Grippe oder Pandemie
23.11.2009 21:06

Zitat von hola2
In Cuba wird derzeit fleißig gegen Schweinegrippe geimpft.


Halte ich für ein Gerücht. Möglicherweise gegen saisonale Grippe aber nicht gegen Schweinegrippe.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#122 RE: Grippe oder Pandemie
23.11.2009 21:22

Ich habe vor 2 Tagen jedenfalls eine Mail bekommen, in der stand, dass meine 2 kleinen Cousinen gegen die Schweinegrippe geimpft wurden und das meine Oma diese Woche geimpft werden soll. Es war eindeutig die Rede von der gripe porcina. Und ich halte meine Leute eigentlich für intelligent genug, um das im Gespräch von einer normalen Grippe zu unterscheiden. Ob sie da unter Umständen vom Arzt falsch informiert wurden, weiß ich natürlich nicht.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#123 RE: Grippe oder Pandemie
23.11.2009 21:31

Zitat von hola2
Ob sie da unter Umständen vom Arzt falsch informiert wurden, weiß ich natürlich nicht.


Möglicherweise, denn wenn eine Massenimpfung gegen Schweinegrippe begonnen hätte, wäre es wohl in der Presse gemeldet worden:
http://www.cubadebate.cu/etiqueta/gripe-por-a-h1n1/

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#124 RE: Grippe oder Pandemie
23.11.2009 21:47

Mmm...Da hast du wirklich Recht. Finde ich etwas merkwürdig, aber dazu sollte ja wirklich irgendetwas in der Presse zu finden sein. Tja, jetzt bin ich ein wenig ratlos. Ich werde ihnen schreiben, sie sollen bei der nächsten Impfung nochmal genau nachfragen. Ist wohl das Beste.

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#125 RE: Grippe oder Pandemie
24.11.2009 17:24

sie impfen doch überall auf der welt eifrig gegen schweinegrippe. z.B. in der schweiz wurden 13 Millionen Impfungen gekauft, obwohl die nur 7 Mio. Einwohner haben. Verrückte schweinegrippewelt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de