Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 8.697 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#51 RE: Grippe oder Pandemie
25.10.2009 13:59



Zur Auflockerung

Ruvia
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 831
Mitglied seit: 02.06.2003

#52 RE: Grippe oder Pandemie
25.10.2009 18:34

soeben mit Camaguey gechattet:

aqui hay un poco de influenza, estamos trabajando con mucha proteccion y en los hospitales hay muchas personas infestadas principalmente las embarazadas y niños pequeños si la persona que se siente enferma va con tiempo al hospital o sea en cuanto se siente mal le ponen tratamiento pronto y no tiene grandes problemas pero sabes que somos muy indiciplinados y vamos muy tarde a los hospitales pero gracias a dios no creo hay muertes o por lo menos en las noticias no lo dan
yo se que tenemos que cuidarnos por que esa enfermedad es muy mala y ya esta interna en el pais
Ruvia: pero hay medicamentos ?

S: si en los hospitales si
Ruvia: porque aqui dicen que a cuba no hay medicamentos, tu sabes si hay Tamiflu ??

S: was ist Tamiflu ???
Ruvia: es lo medicamento por la grippe

S: no se su nombre pero las personas enfermas reciben un tratamiento en los hospitales y no se complican
a no ser que vallan demaciado tarde

saludos Ruvia

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#53 RE: Grippe oder Pandemie
28.10.2009 09:29

gegen die schweinegrippe ist es empfehlenswert medikamente nach cuba mitzunehmen?
wenn ich richtig verstanden habe,sind lediglich 3 verschiedene medikamente vorhanden bzw. in den kommenden wochen theoretisch möglich zu kaufen oder vom arzt verschrieben zu bekommen.(serum pandemrix an erster stelle, dann zugelassen wird auch focetria und zuletzt celvapan mit den besten indikatoren bzw.wenigen nebenwirkungen).schweinegrippe in amerika ist gleich schweinegrippe in europa oder sind verschiedene elemente zu berücksichtigen? pandemie/a ist pandemie/a also gleich für die ganze welt oder nicht.welche impstoffe werden in usa benutzt,von welcher pahrma
(lilly oder pfizer oder merck oder johnson &johnson)?nachgemachte pharmamedikamente in cuba können nicht so schnell herstellen, die sache braucht noch einige zeit.daher ist die frage ist es ratsam vorsichtshalber europäische medikamente mitzunhemen?

osbo
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 58
Mitglied seit: 16.07.2008

#54 RE: Grippe oder Pandemie
28.10.2009 09:55

Also wir haben uns impfen lassen. Das scheint mir am sichersten. Tamiflu kostet 30 Euro und kannst du im Fall einer Erkrankung nehmen. Die Impfung ist seit Montag möglich, kostet nix. Das Virus kann natürlich mutieren, einen Teilschutz solltest Du aber auch in diesem Fall haben. Wenn Du nicht zu einer Risikogruppe gehörst soll der Verlauf der Grippe aber auch überlebbar sein, ganz ohne Tamiflu.
Kinder zu impfen ist derzeit schier unmöglich, evtl ab nächster Woche.
Es gibt zu dem Thema reichlich offizielle Pages.

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#55 RE: Grippe oder Pandemie
28.10.2009 10:28

gut osbo. es geht lediglich um die medikamente gegen die schweinegrippe, nicht gegen die grippe in allgemeine(dafür ist u.a. tamiflú)

gegen die schweinegrippe sind nach meiner Meinung (so habe ich verstanden) nur 3 medikamente in Europa zugelassen !

serum - PANDEMRIX
- FOCETRIA
- CELVAPAN
saludos

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#56 RE: Grippe oder Pandemie
28.10.2009 18:57



Also ich fliege im Dez. nach Cuba , und Morgen lasse
ich mich Impfen . Ich denke das ist das beste was man tun
kann , es muss noch bedacht werden das der Impfschutz
erst nach drei Wochen wirkt !!
Ich kann mir nicht vorstellen das es in Cuba zur Zeit
ein wirksames Medikament gegen H1N1 gibt .

Pauli

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#57 RE: Grippe oder Pandemie
28.10.2009 19:17

es ist auch meine meinung. wenn das us-medikament (lilly oder merck oder...) auf dem us-amrkt kommt,dann sind die cubanos am werk; sofort ( noch mehrere wochen ) werden sie das us-medikamente kopieren und nachmachen,nachamung,plagiieren,imitieren a lo cubano para el tercer mundo. daher vielleicht ist es ratsam vom arzt o.e. eu-medikamente mitzunehmen,falls im falle des falles kommt

domingo
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 68
Mitglied seit: 12.09.2008

#58 RE: Grippe oder Pandemie
28.10.2009 20:07

Zitat von Pauli


Also ich fliege im Dez. nach Cuba , und Morgen lasse
ich mich Impfen . Ich denke das ist das beste was man tun
kann Pauli



Sehe ich genauso und werde auch entsprechend handeln.


Jasper
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 259
Mitglied seit: 15.02.2005

#59 RE: Grippe oder Pandemie
28.10.2009 22:06

Zitat von el-che
gegen die schweinegrippe sind nach meiner Meinung (so habe ich verstanden) nur 3 medikamente in Europa zugelassen !
serum - PANDEMRIX
- FOCETRIA
- CELVAPAN
saludos



Aus meiner Sicht nicht ganz richtig:

PANDEMRIX, FOCETRIA, CELVAPAN sind zugelassene Impfstoffe gegen H1N1 (also vorbeugend im Vorfeld einer Erkrankung)

Tamiflu und Relenza sind Medikamente bei akuter Grippe-Erkrankung (auch Schweinegrippe) und bei ERKRANKUNG mit H1N1-Grippe die Mittel erster Wahl.

Jasper

who is wishing destination CCC
for DE or AB

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#60 RE: Grippe oder Pandemie
28.10.2009 22:25


und was sagt das Gesundheitsministerium ?
...In Deutschland ist der Impfstoff „Pandemrix“ verfügbar. Er wurde speziell zum Schutz vor der Neuen Grippe (sog. Schweinegrippe) entwickelt
http://www.neuegrippe.bund.de/cln_100/nn...676088bodyText1

osbo
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 58
Mitglied seit: 16.07.2008

#61 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 08:49

mit genau dem wurde ich auch geimpft

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 09:24

einfach mal google bemühen: unter

In Antwort auf:

"obamas kinder werden nicht geimpft"



welche sagen so und andere sagen so.....

ROFL

hombre
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 13
Mitglied seit: 27.10.2009

#63 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 09:34

Da die Impfaktion für das "normale" Volk in Österreich erst am 9. November beginnt, die Immunisierung aus 2 Teilimpfungen im Absatnd von 3 Wochen erfolgt und es dann noch ca 10 Tage dauert bis die volle Wirkung einsetzt, ist das Thema Impfung für uns sowieso gestorben. Wobei ich mir aber gar nicht sicher bin ob ich es machen würde wenn es sich zeitlich ausginge.
Wir werden auf jeden Fall ein geeignetes Grippemittel mitnehmen(Tamiflu?).
Auf jeden Fall machen wir uns mehr Gedanken über eine Ansteckung mit dem Dengue-Fieber als mit der Schweinegrippe.

Gibt es Neuigkeiten über Schweinegrippe und Denque auf Kuba. Hat man eigentlich auch schon etwas über erkrankte Urlauber in den Spitälern gehört?

fG

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#64 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 18:09

Hier alles zusammengefasst zu diesem Thema.
http://www.xinos.net/schweinegrippe/?nid=448012
Aber Vorsicht, sind vermutlich alles wiedermal nur doofe Verschwörungstheorien.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 18:38

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von Don Arnulfo
Es gibt wesentlich mehr Tote zu beklagen durch die "gewöhnliche" Influenza.


Gegen die wird bekanntlich auch geimpft.



Du vergleichst Äpfel mit Birnen...ein anderes unpassendes Argument fällt Dir nicht ein, nee?
Wird denn bei der saisonalen Grippeschutzimpfung
auch mit 2 Sorten Serum geimpft, eins für die Bonzen und eins für den Plebs? Auch mit diesen Nebenwirkungen? Auch so unerprobt?
Ich habe genug Mediziner in der Verwandschaft, die kennen sich da ein klein wenig aus.
P.S. dieser Thread: http://www.kubaforen.de/t530910f11793274...r-Pandemie.html
passt wieder mal nicht ins Konzept der "freien" Meinungsäußerung, oder?
Schade, enthielt er doch eine Aussage u.a. auch über die Tätigkeit der WHO momentan in Kuba.

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#66 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 18:47

die frage ist doch, warum sich jetzt plötzlich alle gegen grippe impfen lassen wollen und ob das gerechtfertigt ist, wenn es weltweit zuwenig impfstoff für die risikogruppen (alte, schwangere, menschen mit geschwächtem immunsystem und chronisch kranke) geben wird. tamiflu finde ich nach wie vor übertrieben. hände waschen, menschenansammlungen meiden und zuhause bleiben wenn man krank ist und richtig auskurieren ist immer noch besser als tamiflu einwerfen und weiterfeiern.

nur meine meinung

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 18:52

Zitat von max
die frage ist doch, warum sich jetzt plötzlich alle gegen grippe impfen lassen wollen und ob das gerechtfertigt ist, wenn es weltweit zuwenig impfstoff für die risikogruppen (alte, schwangere, menschen mit geschwächtem immunsystem und chronisch kranke) geben wird. tamiflu finde ich nach wie vor übertrieben. hände waschen, menschenansammlungen meiden und zuhause bleiben wenn man krank ist und richtig auskurieren ist immer noch besser als tamiflu einwerfen und weiterfeiern.

nur meine meinung


der ich mich gern anschließe.... allerdings wollen sich nicht "alle" impfen lassen, sondern nur welche, na welche wohl.
Früher in der DeDeErr hätte man "Parteiauftrag" gesagt

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#68 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 19:04

Wenn man Rentner ist, kann man natürlich zu Hause sitzen und sich ständig die Hände waschen

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 19:12

Zitat von jan
Wenn man Rentner ist, kann man natürlich zu Hause sitzen und sich ständig die Hände waschen


geht nicht, ich wasche die Hände im Stehen oder heisst es im stehen?
Hilf doch mal, Duden - Jejohananan. Der Nachname ist nicht zufällig Guillou
Aber mal im Ernst, Jan, komm zurück zum Thema
Gruß vom Herrn Don Arnulfo

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#70 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 19:30

"menschenansammlungen meiden"

kann ich nicht.

Soll ich meinen Kunden sagen:

Bleibt mal schön draußen! Ihr atmet die verbrauchte, bakterienhaltige Luft aus und ich muß sie einatmen!

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#71 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 20:19
max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#72 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 20:28

für alle mit panik ohne titanic hier etwas zum rumklicken, vielleicht hilft euch das dann auch mal an die eigenen abwehrkräfte zu glauben.


http://www.pandemia.ch/new/de-ch/impfenimpf-check/-2.html

also, test machen, dann spot schauen und bitte nicht lachen http://www.youtube.com/watch?v=OpU-ZOVYb...player_embedded

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#73 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 20:35

Zitat von Don Arnulfo

Zitat von jan
Wenn man Rentner ist, kann man natürlich zu Hause sitzen und sich ständig die Hände waschen


geht nicht, ich wasche die Hände im Stehen oder heisst es im stehen?
Hilf doch mal, Duden - Jejohananan. Der Nachname ist nicht zufällig Guillou
Aber mal im Ernst, Jan, komm zurück zum Thema
Gruß vom Herrn Don Arnulfo




im stehen oder sitzen (schreibt man eigentlich ich habe einen Sitzen oder sitzen?) ist egal, hauptsache richtig http://www.youtube.com/watch?v=vE3Ho6c1M...player_embedded

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#74 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 22:43

Zitat von Pauli


Hier lesen !!http://www.n-tv.de/reise/Vor-Reisen-rech...icle567385.html

dann impfen .

Pauli


Hier lesen!!! http://www.xinos.net/schweinegrippe/?nid=448012

und gut überlegen, ob man das mit sich machen läßt.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#75 RE: Grippe oder Pandemie
29.10.2009 23:16


solange diese "impfung" freiwillig ist, wird es vor allem die realitätsverweigerer und demokratiefetischisten betreffen. sollen die sich doch mit dem dreck voll pumpen lassen.

aber was tun wenn der scheiß zwanghaft angeordnet wird??

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de