Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.499 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
mojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 163
Mitglied seit: 16.05.2004

was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 16:38

Aus gegebenem Anlass muss ich wieder feststellen, dass das einzige aber wirklich das einzige was in Cuba funktioniert, ist die totale Kontrolle der Leute durch Castros Gestapo.
Hoechstwahrscheinlich war auch die Haelfte der Personen beim Konzert von Juanes in Havana die cubanische Gestapo.
Bei der Ankunft meiner Frau in Santiago wollten die Marionetten von Castros Zoll von ihr Gebuehren in abnormalen Summen wegen angeblichen Uebergewicht des Gepaecks. Die Waage zeigte logischerweise auch nicht das gleiche Gewicht des Gepaecks wie die Waage in Madrid Barajas an.
Klar das Gewicht hatte auf dem Flug deutlich zugenommen. Ein physikalisches Phenomaen das nur in Cuba existiert.
Daraufhin hielt sie Ihnen das gueltige Zollgesetz vor die Nase.
Kommentar: wir machen hier was wir wollen, das Gesetz ist nicht mehr gueltig u. sie haette gefaelligst zu zahlen was sie verlangen. Korrupt ohne Ende.Vergewaltigung der Gesetze soweit man ueberhaupt von Gesetzen reden kann.
Einfach unglaublich oder doch nicht wenn man weis in welchem Land man ist.

Letzte Woche wollte sie Zement kaufen. Waehrend des Kaufes tauchte Castros Gestapo auf u. nahm alle Personen mit. Welch ein Zufall das die so schnell Bescheid wussten.
Und innerhalb einiger Tage soll es sofort ein Urteil geben. Wenn die Schergen Castros nur mit nuetzlichen Sachen so schnell waehren!
Ich glaube dass inzwischen 40% oder mehr der Cubaner fuer Castros Gestapo arbeiten.

Und noch immer gibt es Leute die seltsamerweise in dieses von einer faschistischen Diktatur beherschte Land fliegen um “Urlaub” zu machen.

Bajo con Castro, con la dictadura y con el fascismo en Cuba.
Aber dies muessen die Cubaner selbst angehen wenn sie Maenner sind oder sein wollen.

hasta luego


cuba2000
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 301
Mitglied seit: 19.09.2008

#2 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 16:45

In Antwort auf:

Letzte Woche wollte sie Zement kaufen. Waehrend des Kaufes tauchte Castros Gestapo auf u. nahm alle Personen mit. Welch ein Zufall das die so schnell Bescheid wussten.



Den Zement wollte sie aber wohl nicht in einer Tienda kaufen? Vielleicht sollte man sich beim Besuch "fremder" Länder (selbst wenn es mal die Heimat war) über die Gesetze informieren.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 17:05

Dass Cuba ein Ueberwachungsstaat ist, dass es in den Barrios, in den Betrieben, in Vereinen etc. jede Menge Chivatos

gibt braucht hier nicht diskutiert zu werden.

Aber ein Vergleich mit der Gestapo ist meilenweit daneben

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 17:22

Zitat von Español
Dass Cuba ein Ueberwachungsstaat ist, dass es in den Barrios, in den Betrieben, in Vereinen etc. jede Menge Chivatos

gibt braucht hier nicht diskutiert zu werden.

Aber ein Vergleich mit der Gestapo ist meilenweit daneben



Nachdem ich dich persönlich kenne kann ich mir nun garnicht vorstellen dass du schon so alt bist um die Gestapo noch persönlich zu kennen.
Oder sollte ich mich so getäuscht haben

manfredo19
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 17:51

hallo Cuba 2000
Du bist vielleicht naiv!In welcher Tienda glaubst Du Zement kaufen zu können!!!Ich versuche es seit Monaten vergeblich.Frage mich welche Ausrede es dieses Jahr gibt,wenn es keinen Zyklon gibt.Es ist noch nie so schlimm wie diesmal dort gewesen.ich weiß,was ich sage.Reise ich doch seit 10 Jahren regelmäßig nach Cuba.Sogar Wasser mit Gas ist unter 1 CUC nicht mehr erhältlich,dafür kleine Flaschen für 0,45 CUC.Wucher an jeder Ecke.Da hilft kein schönreden mehr.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 17:58

Reicht das?

Keine tienda, sondern shoppy, Sack zu 6,60 CUC

In HAV und Santiago reichlich zu bekommen.

Die Jammerei der Kubaner, es gibt keinen Zement usw. bedeutet: Es gibt keinen für MN.

Aber da "wir" es ja sowieso finanzieren? Da kaufen sie es für MN und schon bleibt wieder etwas übrig

Angefügte Bilder:
cemento, roseland.JPG  
Als Diashow anzeigen
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#7 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 18:09

Yogurt y helado

Schlange am Tage, aber von 20:00 bis 21.00 sofortige Bedienung.

Angefügte Bilder:
precios yogurt.JPG   yogurt-becher.JPG   siboney lacteos.JPG   lacteos, cola.JPG   100B0730.JPG   100B0750.JPG   100B0741.JPG  
Als Diashow anzeigen
la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#8 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 18:20

@ Jan

Und Klopapier und Windeln? Fotobeweise?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 18:22

In den shoppies darf man nicht fotografieren

Angst vor Spionage!?

Angefügte Bilder:
100_0605.JPG  
Als Diashow anzeigen
seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#10 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 19:05

Zitat von la pirata


Und Klopapier und Windeln?



In Havanna habe ich jedenfalls noch vorgestern in einem Schaufenster Klopapier für moneda nacional gesehen.

Habe dann meine Qualitätsrolle vom Aldi wieder zurück in die Schweiz genommen.

So schnell glaub ich jedenfalls hier im Forum nichts mehr.


Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#11 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 19:10

Zitat von seizi
Habe dann meine Qualitätsrolle vom Aldi wieder zurück in die Schweiz genommen.



Gibt es bei euch nicht so viel davon

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#12 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 19:13

Zitat von Migelito 100

Zitat von seizi
Habe dann meine Qualitätsrolle vom Aldi wieder zurück in die Schweiz genommen.



Gibt es bei euch nicht so viel davon




Doch, schon, aber irgendwo muss man ja sparen.

Ich verschenke in Kuba jedenfalls nichts mehr, was gar nicht gebraucht wird.

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#13 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 19:20

Zitat von seizi
Ich verschenke in Kuba jedenfalls nichts mehr, was gar nicht gebraucht wird.




Die können alles gebrauchen

Gerardo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 939
Mitglied seit: 21.10.2004

#14 RE: was funktioniert in Cuba?
26.09.2009 20:05

Also Cristal Bucanero und Ron gibt es ueberall, das hat schon immer funktioniert.Fuer EUR gibt es alles.

.
.
.
José Ortega y Gasset: "Ser de izquierdas, como ser de derechas, es una de las infinitas maneras que el hombre puede elegir para ser un imbécil; ambas, en efecto, son formas de hemiplejia moral".

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#15 RE: was funktioniert in Cuba?
27.09.2009 07:42

In Antwort auf:

Ich glaube (...) fuer Castros Gestapo (...)


Bei soviel Glaube, Geschichtslosigkeit und Dummheit ist ja der 128ste Klopapierrollenthreat erträglicher.

cuba2000
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 301
Mitglied seit: 19.09.2008

#16 RE: was funktioniert in Cuba?
27.09.2009 09:44

In Antwort auf:

n Havanna habe ich jedenfalls noch vorgestern in einem Schaufenster Klopapier für moneda nacional gesehen.

Habe dann meine Qualitätsrolle vom Aldi wieder zurück in die Schweiz genommen.

So schnell glaub ich jedenfalls hier im Forum nichts mehr.




und windeln gibt es auch.... Manche Berichte hier gehen haarscharf an der Wahrheit vorbei. Findet man in einer Tienda keine Windeln, heißt es "in ganz Cuba gibt es keine Windeln mehr". Und das trifft auf einige Behauptungen zu.
Und natürlich gibt es in den tienda Zement... aber das nur nebenbei.

cuba2000
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 301
Mitglied seit: 19.09.2008

#17 RE: was funktioniert in Cuba?
27.09.2009 09:46

In Antwort auf:

Bei soviel Glaube, Geschichtslosigkeit und Dummheit ist ja der 128ste Klopapierrollenthreat erträglicher.



dem ist nicht hinzuzufügen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#18 RE: was funktioniert in Cuba?
27.09.2009 09:52

In Antwort auf:

Und noch immer gibt es Leute die seltsamerweise in dieses von einer faschistischen Diktatur beherschte Land fliegen um “Urlaub” zu machen.



DU jedenfalls solltest dort nicht mehr Urlaub machen.

S

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#19 RE: was funktioniert in Cuba?
27.09.2009 11:59

Zitat von mojito
Was funktioniert in Cuba?



Das Logistik- und Transportwesen funktioniert hervorragend,
wenigstens solange das Entgeld dafür in CUC ist.

Stichworte:
Touristenbusse (Viazul, HabanaBusTours, Transtur, etc.), Autovermietung,
Versorgung der Devisenläden, Abfertigung am Flughafen, etc.



Mirle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 218
Mitglied seit: 04.06.2009

#20 RE: was funktioniert in Cuba?
27.09.2009 13:17

Zitat von jan
Reicht das?

Keine tienda, sondern shoppy, Sack zu 6,60 CUC

In HAV und Santiago reichlich zu bekommen.

Die Jammerei der Kubaner, es gibt keinen Zement usw. bedeutet: Es gibt keinen für MN.

Aber da "wir" es ja sowieso finanzieren? Da kaufen sie es für MN und schon bleibt wieder etwas übrig


Richtig Jan:
In Holguin können sich die Leute für Zementkauf registrieren lassen(falls vorhanden) an einem Kiosk an der Narzise Lopez.So war es im Vorjahr und jetzt im Febr. /April ,und natürlich nicht in MN,sondern CUC bezahlen .

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#21 RE: was funktioniert in Cuba?
27.09.2009 13:24

Zitat von seizi

Zitat von mojito
Was funktioniert in Cuba?



Das Logistik- und Transportwesen funktioniert hervorragend,
wenigstens solange das Entgeld dafür in CUC ist.

Stichworte:
Touristenbusse (Viazul, HabanaBusTours, Transtur, etc.), Autovermietung,
Versorgung der Devisenläden, Abfertigung am Flughafen, etc.




Ja, aber leider wird die Kühlkette unterbrochen. Guck dir die abgepackten Pollos an. Vereist, mit "Schnee" bedeckt.
Beschleunigt die Verdauung der yumas ungemein
Kubis sind´s gewohnt.
+++

Entgeld ?? Entengeld?

mojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 163
Mitglied seit: 16.05.2004

#22 RE: was funktioniert in Cuba?
27.09.2009 21:59

Zitat von cuba2000

In Antwort auf:

Letzte Woche wollte sie Zement kaufen. Waehrend des Kaufes tauchte Castros Gestapo auf u. nahm alle Personen mit. Welch ein Zufall das die so schnell Bescheid wussten.



Den Zement wollte sie aber wohl nicht in einer Tienda kaufen? Vielleicht sollte man sich beim Besuch "fremder" Länder (selbst wenn es mal die Heimat war) über die Gesetze informieren.




Cuba2000: Also existiert in Cuba ein Gesetz ueber den verkauf von Zement? ¡Increible!
Was fuer ein Schwachsinn.

mojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 163
Mitglied seit: 16.05.2004

#23 RE: was funktioniert in Cuba?
27.09.2009 22:04

Zitat von Español
Dass Cuba ein Ueberwachungsstaat ist, dass es in den Barrios, in den Betrieben, in Vereinen etc. jede Menge Chivatos

gibt braucht hier nicht diskutiert zu werden.

Aber ein Vergleich mit der Gestapo ist meilenweit daneben



Español: der Vergleich mit der Gestapo ist noch untertrieben. Dort ist das System staendig perfektioniert worden u. wird perfektioniert.
Wenn das Volk keine Angst mehr hat, hat die Staatsgewalt oder was auch immer jegliche Macht ueber das Volk verloren.
Und davor hat Castro u. seine Sippe Angst.

hasta luego

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#24 RE: was funktioniert in Cuba?
27.09.2009 22:06

Zitat von jan

Ja, aber leider wird die Kühlkette unterbrochen. Guck dir die abgepackten Pollos an. Vereist, mit "Schnee" bedeckt.
Beschleunigt die Verdauung der yumas ungemein



Mit Schnee bedeckt ist auch Ware, die einfach nur alt ist.

Abgelaufene Hühnerbeine vom Feind, Hauptsache billig - hat aber nicht unbedingt mit dem Transport zu tun.

Mirle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 218
Mitglied seit: 04.06.2009

#25 RE: was funktioniert in Cuba?
27.09.2009 23:18

Zitat von seizi

Zitat von jan

Ja, aber leider wird die Kühlkette unterbrochen. Guck dir die abgepackten Pollos an. Vereist, mit "Schnee" bedeckt.
Beschleunigt die Verdauung der yumas ungemein



Mit Schnee bedeckt ist auch Ware, die einfach nur alt ist.

Abgelaufene Hühnerbeine vom Feind, Hauptsache billig - hat aber nicht unbedingt mit dem Transport zu tun.




Ich habe noch nie davon gehört ,dass es eine systematische unangemeldete Kontrollen in sog. Restaurants gibt.
Was schlimmes ist mir noch nicht passiert.Bei manchmal halbgegart servierten Hühnerteilen habe ich nachgaren lassen .Insgesamt scheint es aber besser zu werden,durch neuere Einrichtungen und Hygienekontrollen der Hotelchefs.
Der Zustrom der Touristen war eben schneller als die Modernisierung .
Bei mehrfach durch Stromanschaltung aufgetauten Lebensmitteln,wird in den Haushalten solange gegart und gekocht bis alles bakterienfrei ist.Wie oft wird der Käse ,die Wurst ,das Huhn,die Scrimps vom Schwarzmarkt aus -und eingepackt bevor es verkauft ist.Der Fisch wird so lange gebraten bis er holzhart ist.Die Hauptsache der Magen hat etwas zu tun.
Was die Leute von "Salud Publico" als Kontrolle nennen ist ein Schaulauf mit Notizblock und Flitspritze in der Hand .Bis die Leute im Haus sind,hat die Blechtrommel schon 3x gewirbelt und alles scheint seine Ordnung zu haben.
Ich möchte mal an die allabendliche Rally der Ratten am Plaza Galixto Garcia in Holguin bis Ende 2008 erinnern,die sich aus den Restaurants oder Pizzarias versorgten .
Guten Appetit.
Mirle

Seiten 1 | 2
Zuckerpreis »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Chatsim world para chatear desde cuba con el mundo
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von nico_030
31 11.07.2016 20:04
von Flipper20 • Zugriffe: 1214
Debitkarte wie funktioniert dies ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von meli
4 22.03.2016 11:06
von tom2134 • Zugriffe: 516
Cuba Messenger
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von carnicero
10 29.11.2015 12:47
von carnicero • Zugriffe: 2323
Welcher TV-Stick (USB) für PC in Cuba?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von rumbero
5 12.11.2015 23:45
von rumbero • Zugriffe: 481
Paypal funktioniert in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Claudia.A
30 13.04.2015 21:41
von Varna 90 • Zugriffe: 1928
email Kontakt nach Cuba?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von speeedy
4 10.12.2013 13:19
von speeedy • Zugriffe: 719
SIM Karte funktioniert nicht in Cuba - ähnl. Erfahrungen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von maribel
1 18.05.2009 10:02
von Giselita • Zugriffe: 595
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de