Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.372 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Rafael
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 22.06.2003

Umrechnung in CUC
25.09.2009 07:24

Hallo Leute,
ich möchte eine bestimmte Geldsumme auf ein Konto in Cuba überweisen. Dort soll ein exakter Betrag, als Beispiel 1000,- CUC, auf dem Konto erscheinen. Meine Sparkasse kann den Betrag nur in EUR überweisen, kann mir aber nicht sagen, welcher genaue Kurs zur Umrechnung zu nehmen ist. Die Damen und Herren waren alle sehr nett, aber überfordert. Wer kann mir (und der Sparkasse) helfen ?

Gracias
Rafael

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Umrechnung in CUC
25.09.2009 07:35

Genau 1000 cuc zur auszahlung in cuba bereit halten, das ist eine sisyphusrechnung, weiss nicht ob das man das hinbringt, nur schon wegen den kursschwankungen. Viel Glück

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#3 RE: Umrechnung in CUC
25.09.2009 07:39

stendi

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Umrechnung in CUC
25.09.2009 08:34

Das hier sind näherungsweise die tatsächlichen Tauschkurse.
http://www.banco-metropolitano.com/moned...pid=moneda&l=es

Auf kubanischer Seite werden aber auch noch ein paar CUCs (mindestens 5) als Transfergebühren abgezogen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#5 RE: Umrechnung in CUC
25.09.2009 09:20

Die auftraggebende Bank kalkuliert Gebühren und die empfangende Bank ebenso. Es wird der Wechselkurs am Tage des Transfers zu Grunde gelegt, dieser berechnet sich täglich neu, somit kann man nur den ungefähren Betrag überweisen, dieser kann dann etwas mehr oder weniger sein.

Rafael
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 22.06.2003

#6 RE: Umrechnung in CUC
25.09.2009 11:24

Danke für die bisherigen Antworten. Mir ist schon klar, dass es auf den Cent genau zu überweisen, fast unmöglich ist. Aber setze ich den Kurs von venta - compra oder aber Devisen/Geld an. Diese Differenz (siehe die verschiedenen Links) kann erheblich sein.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Umrechnung in CUC
25.09.2009 11:30

Den Kurs "Compra" von der Banco Metropolitano musst du nehmen, da dies der Kurs ist, den die Kubis zur Gutschrift auf das Konto verwenden. (Kann von Bank zu Bank noch leicht variieren.) Du kannst auch den Devisenmittelkurs nehmen, musst dann aber noch 3% Provision abziehen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#8 RE: Umrechnung in CUC
25.09.2009 11:35

Zitat von Halleluja
Die auftraggebende Bank kalkuliert Gebühren und die empfangende Bank ebenso.



Das spielt aber, wenn man bei der Überweisung "alle Kosten zu Lasten Auftraggeber" angiebt, beim Überweisungsbetrag keine Rolle.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Umrechnung in CUC
25.09.2009 11:41

Zitat von George1
wenn man bei der Überweisung "alle Kosten zu Lasten Auftraggeber" angiebt


<Gebetsmühle>
Dies sollte man nicht machen, da die Gebühren, die die deutsche Bank dafür berechnet (bei der Dresdner bspw. +12 €), höher sind, als die 0,5% oder 5 CUC, die die Kubis berechnen.
http://www.santiago.cu/hosting/bandec/Tasas_Comisiones.htm
</Gebetsmühle>

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Umrechnung in CUC
25.09.2009 16:54

Es geht ja immer noch um eine überweisung mit genau 1000 cuc bei der auszahlung in cuba, alle gebühren und verrechnungen einberechnet, mit kurse die sich täglich bewegen.

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#11 RE: Umrechnung in CUC
25.09.2009 21:47

Zitat von guzzi
Es geht ja immer noch um eine überweisung mit genau 1000 cuc bei der auszahlung in cuba, alle gebühren und verrechnungen einberechnet, mit kurse die sich täglich bewegen.



also vergiss die Sparkasse und mach es mit denen: http://www.uts-transaction.com/de/geld-kuba-senden.htm - weiss zwar nicht wozu das gut sein soll, aber hier kriegt der Empfänger den exakten Betrag. Bei den Gebühren schüttelt es mich allerdings

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Cubanisches Rezept für Brille
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von amigo3
9 28.05.2007 14:40
von chico tonto • Zugriffe: 679
Cash 2 Cuba ???
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Tio Lorenzo
20 08.10.2004 10:18
von chulo • Zugriffe: 1093
kommt jetzt die währungsreform?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von bollero
8 08.11.2002 15:41
von el loco alemán • Zugriffe: 854
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de