Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 3.037 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#26 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 13:32

Zitat von falko1602
frauchen beschwerte sich, das sie nie so viel geld beim einkaufen
ausgeben konnte wie eine andere freundin!!!! die freundin hat mal locker jeden tag 400,00 eus verbraten!!!


Gratuliere zum frauchen!

In Antwort auf:
dieser einsatz war in einem puff, die eingangstür war defekt ( freier wollte nicht zahlen und
flog durch). und... welch erstaunen- besagte freundin sass leicht bekleidet in diesem schuppen.


Die verdient zumindest ihr eigenes Geld. Wenn sie dann mal 400 Euronen am Tag verballert ist das letztendlich ihre Sache.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.829
Mitglied seit: 03.06.2006

#27 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 13:46

Zitat von el prieto
Die verdient zumindest ihr eigenes Geld. Wenn sie dann mal 400 Euronen am Tag verballert ist das letztendlich ihre Sache.



wo wir wieder bei ´nem grundsätzlichen Problem sind - wenn la chica unser Geld verpulvert wird sich beschwert und wenn sie selber welches verdient ist´s dem Herrn auch wieder nicht recht.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Rene
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 13:56

Zitat von George1

Zitat von el prieto
Die verdient zumindest ihr eigenes Geld. Wenn sie dann mal 400 Euronen am Tag verballert ist das letztendlich ihre Sache.

... wenn sie selber welches verdient ist´s dem Herrn auch wieder nicht recht.


Was du da kommentierst, hast du falsch verstanden. Versteh auch meinen Satz nicht falsch: Da steht nicht, dass El Prieto ein Chulo wäre.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.829
Mitglied seit: 03.06.2006

#29 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 14:05

Zitat von Rene
Versteh auch meinen Satz nicht falsch



hab von dir hier keinen Satz falsch verstanden ( hab ja noch nicht mal einen von dir gefunden )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.129
Mitglied seit: 18.07.2008

#30 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 15:00

Zitat von el prieto

In Antwort auf:
dieser einsatz war in einem puff, die eingangstür war defekt ( freier wollte nicht zahlen und
flog durch). und... welch erstaunen- besagte freundin sass leicht bekleidet in diesem schuppen.


Die verdient zumindest ihr eigenes Geld. Wenn sie dann mal 400 Euronen am Tag verballert ist das letztendlich ihre Sache.




klar, kann sie mit ihrem geld machen was sie will. schei.... ist nur, wenn sie tagsüber die "moralapostel"
spielt, nachts anschafft und in andere leute beziehungen mit diesem nicht gerade "normalen" lebensstil"
( 400,00 eus pro tag ausgeben)zwietracht bringt!!!!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.829
Mitglied seit: 03.06.2006

#31 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 15:16

Zitat von falko1602
klar, kann sie mit ihrem geld machen was sie will. schei.... ist nur, wenn sie tagsüber die "moralapostel"spielt, nachts anschafft und in andere leute beziehungen mit diesem nicht gerade "normalen" lebensstil"( 400,00 eus pro tag ausgeben)zwietracht bringt!!!!falko



Muß dir natürlich aus Erfahrung klug geworden, darin recht geben, des es schwierig bis aussichtslos ist ´ne normale Beziehung zu führen bzw aufzubauen und das deutsche Leben zu erklären, wenn der Latina(o) Freundeskreis aus aus Club69-Mädels und von den Unterhaltszahlungen des Ex lebenden Menschen besteht.
Vorteil für´s nächste mal - die Leute aus der Gosse kennt man schon

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.129
Mitglied seit: 18.07.2008

#32 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 15:22

Zitat von George1

Muß dir natürlich aus Erfahrung klug geworden, darin recht geben, des es schwierig bis aussichtslos ist ´ne normale Beziehung zu führen bzw aufzubauen und das deutsche Leben zu erklären, wenn der Latina(o) Freundeskreis aus aus Club69-Mädels und von den Unterhaltszahlungen des Ex lebenden Menschen besteht.
Vorteil für´s nächste mal - die Leute aus der Gosse kennt man schon




riiiichtiiiiig. und man lernt das gute vom schlechten zu unterscheiden
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#33 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 16:40

Zitat von Jose Ramon
für 3,50 Euro preisgesenkt und Frauen-Sandalen (gold- und silberfarben) für 2,50 Euro. Meine Frau hat gleich jeweils fünf Paar gekauft. Mein Part ist nun, den Kram in Fidels Reich zu bringen.

Damit sie die dort für 5 CUC verklingeln kann. Solche "Riesengeschäfte" sind das Hauptmotiv bei Hamsterkäufen im Ausland. Funktioniert aber nur wenn der Gatte die Transport- Übergepäck- und Zollkosten übernimmt und am besten noch die Anschaffungskosten selbst. Dann kann in Kuba mit dem Preis sogar noch etwas runter gegangen werden.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#34 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 16:53

Zitat von el loco alemán
Damit sie die dort für 5 CUC verklingeln kann. Solche "Riesengeschäfte" sind das Hauptmotiv bei Hamsterkäufen im Ausland. Funktioniert aber nur wenn der Gatte die Transport- Übergepäck- und Zollkosten übernimmt und am besten noch die Anschaffungskosten


Die Anschaffungskosten werden logischerweise auch eher selten übernommen.

Noch schlimmer als verkaufen find ich, wenn der ganze Krempel dann mit großer Geste der Barmherzigkeit garnicht mal nur der Familie, sondern an Hinz und Kunz verschenkt wird und dabei so getan wird, als hätte man dafür selbst gerackert.

Ich sehe mir das des öfteren mit Interesse an und denke mir dann "zum Glück bin ich hier nicht der Doofe"

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.829
Mitglied seit: 03.06.2006

#35 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 17:04

Zitat von el prieto
Ich sehe mir das des öfteren mit Interesse an und denke mir dann "zum Glück bin ich hier nicht der Doofe"



Was mich wieder mal auf mein ewiges Argument zurückbringt - wegen mir kann la chica alles kaufen, rüberschleppen und dort wegen mir verkaufen oder verschenken - sie muß nur sehen, wie sie das finanziert und transportiert.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.129
Mitglied seit: 18.07.2008

#36 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 17:58

Zitat von el prieto

Noch schlimmer als verkaufen find ich, wenn der ganze Krempel dann mit großer Geste der Barmherzigkeit garnicht mal nur der Familie, sondern an Hinz und Kunz verschenkt wird und dabei so getan wird, als hätte man dafür selbst gerackert.

Ich sehe mir das des öfteren mit Interesse an und denke mir dann "zum Glück bin ich hier nicht der Doofe"



muss dir leider teilweise recht geben!!! es wird viel verschenkt, ob ich deshalb mich dafür als "der doofe" bezeichnen
würde, weiss ich nicht. ist ansichtssache. viel wird an gute nachbarn verschenkt und da habe ich nix gegen, da sie meiner
frau auch viel helfen. in welcher art? das werde ich hier nicht öffentlich machen, nur, sie haben ihr in vielen
angelegenheiten gut- und schnell geholfen.nach dem motto: die eine hand wäscht das andere bein!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Rene
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 19:22

Zitat von George1
Was mich wieder mal auf mein ewiges Argument zurückbringt -


Genau, Schorschi One. Ohne deine "ewigen" Argumente, wären nur noch die Smileys von dauerhaften Wert.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.829
Mitglied seit: 03.06.2006

#38 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 19:44

Zitat von Rene
Genau, Schorschi One. Ohne deine "ewigen" Argumente, wären nur noch die Smileys von dauerhaften Wert.



falsche Zeichensetzung . Es sind "meine" ewigen Argumente. "Deine" können durchaus und legitiemerweise ganz andere sein.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Rene
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Kaufverhalten meiner Frau
17.09.2009 20:16

Zitat von George1
... falsche Zeichensetzung . Es sind "meine" ewigen Argumente.


Mach "ewig" weiter so, Schorschi. Und vergiß auch die Smileys nicht, sonst sind deine Beiträge nicht wirklich lesenswert.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#40 RE: Kaufverhalten meiner Frau
18.09.2009 10:38

Zitat von Evaniuska

- eine "Tauschhose" (Damenjeans, no name, elastischer Stoff Typ "Lycra", mittlere Grösse, stark reduziert im Preis) haben wir immer "auf Vorrat". Das ist Pflicht. Diese wird beim nächsten Kubabesuch am campo dann gegen ein kleineres bis mittleres Schwein eingetauscht,....



.....Pasu sag mir doch mal wo man in Cuba für eine No-Name-Damenhose ein kleines bis mittleres Schwein bekommt - da fahr ich dann nächstes mal auch hin mit gleich nen ganzen Koffer voll "Lycras" !


Agua salá!
-

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Kaufverhalten meiner Frau
18.09.2009 13:17

Zitat von villacuba

Zitat von Evaniuska

- eine "Tauschhose" (Damenjeans, no name, elastischer Stoff Typ "Lycra", mittlere Grösse, stark reduziert im Preis) haben wir immer "auf Vorrat". Das ist Pflicht. Diese wird beim nächsten Kubabesuch am campo dann gegen ein kleineres bis mittleres Schwein eingetauscht,....



.....Pasu sag mir doch mal wo man in Cuba für eine No-Name-Damenhose ein kleines bis mittleres Schwein bekommt - da fahr ich dann nächstes mal auch hin mit gleich nen ganzen Koffer voll "Lycras" !




Im campo, da sind die Schweine billig und Hosen selten

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Kaufverhalten meiner Frau
18.09.2009 14:11

Am Land draussen werden die meisten "Privatgeschäfte" als Tauschhandel abgewickelt. Die Rechnung geht abgesehen vom knappen Angebot auch für den Schweinezüchter auf. Schwein lebend ist 11 MN/libra, eine schicke Damenhose kostet 25 CUC/625 MN. Eine Hose enspricht demnach knapp 57 libra Schwein. Letztes Jahr haben wir für eine wirklich schicke Tauschhose und ein bereits getragenes Damen-Oberteil (war nix besonderes) plus einen kleinen Transportgefallen ein 90-libra-Schwein, welches komplett freilaufend im grünen Gras aufgewachsen war, bekommen. Lecker. Sowas kriegt man in Havanna nicht. Das sind die Vorteile des Landlebens.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#43 RE: Kaufverhalten meiner Frau
18.09.2009 15:41

Zitat von Evaniuska
Schwein lebend ist 11 MN/libra, eine schicke Damenhose kostet 25 CUC/625 MN. Eine Hose enspricht demnach knapp 57 libra Schwein.



Wenn du diese Rechnung einem Cubi - auch einem Campesino - präsentiert muss er schon saublöd sein um sich darauf einzulassen

Zitat von Evaniuska
Letztes Jahr haben wir für eine wirklich schicke Tauschhose und ein bereits getragenes Damen-Oberteil (war nix besonderes) plus einen kleinen Transportgefallen ein 90-libra-Schwein,



Siehst du, wars also doch nicht nur eine einfache Damenhose! Ich kenn die Cubis bei Tauschgeschäften sehr gut, die wollen Qualität oder zumindest Markensachen (auch wenn sie gefälscht sind ) - erinner mich letztes Jahr als ich originale Adidas (hier um ca. 75 € gekauft!) in Havanna verscherbeln wollte, hätt mir nie gedacht wie schwer das ist u wieviel ich draufgezahlt hätt!

Apropos: wenn ihr demnächst mit eurer Cuban@ vorhabt auf die Isla zu fliegen u ein kleines Geschäftchen machen wollt, kauft doch z.B. auf dem Chinesenmarkt Unmengen an Damenslips für 1-2 €/Stück - kann man drüben locker fürs Doppelte verkaufen!


Agua salá!
-

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#44 RE: Kaufverhalten meiner Frau
18.09.2009 17:01

Zitat von villacuba

Apropos: wenn ihr demnächst mit eurer Cuban@ vorhabt auf die Isla zu fliegen u ein kleines Geschäftchen machen wollt, kauft doch z.B. auf dem Chinesenmarkt Unmengen an Damenslips für 1-2 €/Stück - kann man drüben locker fürs Doppelte verkaufen!


Das ist doch uralt. Hab ich selber vor 3 Jahren schon mal gemacht. Nur hab ich das Zeug nicht so überteuert eingekauft. Gibt`s für umgerechnet 50 Cent in jedem "Bankrot" Laden in Prag. Hab sie neulich erst zum gleichen Preis auch in der Markthalle San Fernando auf Gran Canaria gesehen.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.251
Mitglied seit: 19.03.2005

#45 RE: Kaufverhalten meiner Frau
18.09.2009 17:10

Zitat von el loco alemán
in Prag... San Fernando auf Gran Canaria



Wieviel kaufst du immer davon, damit sich die Reisekosten dorthin amortisieren?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#46 RE: Kaufverhalten meiner Frau
18.09.2009 17:10

In Antwort auf:

...kauft doch z.B. auf dem Chinesenmarkt Unmengen an Damenslips für 1-2 €/Stück - kann man drüben locker fürs Doppelte verkaufen!


Und ich dachte, er meints ironisch.

S

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: Kaufverhalten meiner Frau
18.09.2009 17:15

Zitat von villacuba
Wenn du diese Rechnung einem Cubi - auch einem Campesino - präsentiert muss er schon saublöd sein um sich darauf einzulassen



Ja, ich gebe es zu, Du hast mich erwischt. Kein Cubi würde 11 MN/libra Lebendgewicht zahlen. Den Preis hab ich mir aus dem linken Mittelfinger gesaugt und bei mir am Land wohnen nur die "Saublöden" und dieses Forum ist eh allem erhaben. Jedoch möchte ich Dir mitteilen, dass ich mich unter "Saublöden" demnach wesentlich wohler fühle als unter Siebengscheiten.

Zitat von villavuca
Siehst du, wars also doch nicht nur eine einfache Damenhose! Ich kenn die Cubi



Nix kennst Du, zumindest nix, was mit Sauen zu tun hat, muss ich feststellen. Was interessiert mich der Putzlappen von aufgetragenem Spaghetti-Shirt. Den 90-libra Keiler mussten wir zu Dritt bändigen und fesseln, um ihn transportfertig zu machen. Ein Tier, welches niemals nen coral oder ne soga gesehen hat, ein Leben lang freilaufend im grünen Gras, gfressa wia gwachsa, das Tier die Pflanzen und wir das Tier. Da hätt ich glatt no mei Winzerschürz mit obenadruff glegt (kleiner Insidergag, der mit der Schürz).

Zitat von villacuba
Markensachen (auch wenn sie gefälscht sind



Die Preise werden an diesem Verkäufer-Markt von Ecuador- und Venezuela-Rückkehrern diktiert. Klar hätte man gerne Marke oder zumindest einen guten Fake davon, aber keiner wird bereit sein auch nur 5 CUC mehr auszugeben, nur dass irgendwas von den Dassler-Brüdern draufsteht. Das geben die ohnehin hohen Preise nicht mehr her.

Klamotten verkaufen? Machen wir nie, ein kleiner Teil ist für den Tauschhandel, der Rest zum Verschenken (enge Streuung).

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#48 RE: Kaufverhalten meiner Frau
18.09.2009 17:16

Ich klaue immer die Unterhosen von meinen Geliebten in Deutschland, wasche sie und verschenke sie dann an meine
Liebsten in Cuba!

castro
patria o muerte

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: Kaufverhalten meiner Frau
18.09.2009 17:18

Zitat von castro
Ich klaue immer die Unterhosen von meinen Geliebten in Deutschland, wasche sie und verschenke sie dann an meine
Liebsten in Cuba!


User
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE: Kaufverhalten meiner Frau
18.09.2009 17:19

Zitat von castro
Ich klaue immer die Unterhosen von meinen Geliebten in Deutschland, wasche sie und verschenke sie dann an meine
Liebsten in Cuba!





auch wen er vom castr@o kommt, der ist gut!!! Muss gleich mal unterm alten Sofa schauen, ob da noch was zum versilbern liegt.

Seiten 1 | 2 | 3
«« El Amor
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Merkwürdiges Vorkommnis mit dem Handy meiner Frau
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Pille
37 24.11.2016 18:10
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1375
Peru: 50.000 Menschen demonstrieren gegen Gewalt an Frauen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
6 16.08.2016 10:08
von George1 • Zugriffe: 219
Knappe Verhütungsmittel in Venezuela: Frauen lassen sich sterilisieren
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
22 17.08.2016 18:10
von Ralfw • Zugriffe: 810
In Mexiko ist es ein (tödliches) Risiko, eine kolumbianische Frau zu sein
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von jojo1
0 06.08.2016 00:32
von jojo1 • Zugriffe: 183
95 % der jungen Frauen erhalten kein Schengen-Besucher-Visa
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Ullli
84 07.04.2015 14:00
von Lothar • Zugriffe: 4319
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de