Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.252 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2
Millhhouse
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
15.09.2009 19:03

Hallo pirata....stimmt genau....

also nicht den Kopf in den Sand stecken!


--------
Was ist denn der andere fürn Vogel???

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
15.09.2009 19:28

Zitat von Millhhouse
Hallo pirata....stimmt genau....

also nicht den Kopf in den Sand stecken!


--------
Was ist denn der andere fürn Vogel???




Ein VOgel ist er sicher nicht, auch nicht unbedingt ein Sympathietraeger fuer mich zumindest, aber er kennt sich in diesen

Dingen bestens aus muss ich neidlos anerkennen und mit seinem Kommentar bzgl. Deiner Ausfuehrungen hat er Recht.

Bin ich jetzt auch ein Vogel

Millhhouse
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
15.09.2009 19:40

Nein, Du bist kein Vogel.

Der Ton macht die Musik.
In unserem weiten Umfeld hat es nur schon viermal unabhängig geklappt mit genau diesem Vorgehen, aber bei solchem Ton hab ich auch keinen wirklichen Bedarf hier weiter zu schreiben.

Der Vogel schreibt ja fortlaufend in diesem Ton.

Ciao pescao

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#29 RE: Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
15.09.2009 19:43

Zitat von Millhhouse
Nein, Du bist kein Vogel.

Der Ton macht die Musik.
In unserem weiten Umfeld hat es nur schon viermal unabhängig geklappt mit genau diesem Vorgehen, aber bei solchem Ton hab ich auch keinen wirklichen Bedarf hier weiter zu schreiben.

Der Vogel schreibt ja fortlaufend in diesem Ton.

Ciao pescao


Hab dich nicht so mimosenhaft. Hier bekommst du ganz schnell ein dickes Fell.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
15.09.2009 19:49

Zitat von Millhhouse
Nein, Du bist kein Vogel.

Der Ton macht die Musik.
In unserem weiten Umfeld hat es nur schon viermal unabhängig geklappt mit genau diesem Vorgehen, aber bei solchem Ton hab ich auch keinen wirklichen Bedarf hier weiter zu schreiben.

Der Vogel schreibt ja fortlaufend in diesem Ton.

Ciao pescao




Ob es in Deinem Umfeld so geklappt hat, kann und moechte ich auch nicht beurteilen und Rene alias Esperanto ist halt so
(fast) immer ein bisschen schlecht drauf. aber wie gesagt auf dem gebiet kennt er sich aus>

Rene
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
15.09.2009 20:21

Zitat von Millhhouse
… die Remonstration nichts gebracht hat. Dies ist fast immer so.

Zitat von Millhhouse
… in unserem weiten Umfeld hat es nur schon viermal unabhängig geklappt mit genau diesem Vorgehen.


Das Thema heißt: Besuchsvisa abgelehnt, was nun? Zier dich also nicht und erzähl uns: Was haben die Vier gemacht, nachdem die Remonstration nichts gebracht hat?

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#32 RE: Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
15.09.2009 21:07

Info der Botschaft zu Sprachvisa, sin más:

es kann ein Schengen-Visum zum Besuch eines Sprachkurses ausgestellt
werden, solange dieser nicht länger als 3 Monate dauert. Die
Krankenversicherung und die Anmeldung zum Sprachkurs kann in Kopie
vorgelegt werden. Die Verpflichtungserklärung muss im Original
vorliegen (abweichend von den Angaben im Info-Flyer, den die Botschaft verteilt).
Ein schengen Visum kann grundsätzlich (weiß nie was das heißt, eigentlich nicht ODER niemals)
nicht in d (<-?) eutschland verlängert werden.

Sollte der Sprachkurs länger als 3 Monate dauern, muss ein sogn. D-Visum
für einen längerfristigen Aufenthalt beantragt werden. Hierzu muss die
Zustimmung der Ausländerbehörde vorliegen. Das Verfahren dauert in der
Regel 4-6 Wochen und kann nur beschleunigt werden, wenn man möglichst
schnell in direkten Kontakt mit der Ausländerbehörde tritt. Anträge
können hier (können angeblich nicht von Havanna nach D, auch nicht bei Kostenübernahme, früher war das anders)
nicht per Fax übersandt werden.

Die Studienbescheinigung ist insbesondere bei Beantragung eines
Schengen-Visums wichtig, da sie hier als Beleg für die
Rückkehrbereitschaft gewertet wird. Wird aber ein längerfristiges Visum
zu Studienzwecken beantragt dient eine solche Bescheinigung dazu den
Studienwunsch in Deutschland plausibel zu machen. Ein Nachweis über die
Unterbrechung des Studiums wird hier nicht verlangt
.

Für Fragen, die das Ausreiseverfahren auf kubanischer Seite betreffen,
wenden Sie sich bitte an die dafür zuständige kubanische Botschaft in
Deutschland. Die Adresse, Erreichbarkeit sowie weitere Informationen
über das Verfahren der Ausreisegenehmigung entnehmen Sie bitte der
Website der kubanischen Botschaft unter http://emba.cubaminrex.cu/alemaniaal
Mit freundlichen Grüßen
xxx

xxx

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland /
Embajada de la República Federal de Alemania
Calle 13 No. 652 esq. a B
Vedado
La Habana/Cuba
Tel.: (+53-7) 833 25 69 / 833 24 60
Tel. Visastelle: (+53-7) 833 31 88
Fax (+53-7) 833 15 86
E-Mail: RK-visa-10@hava.auswaertiges-amt.de
Internet: http://www.havanna.diplo.de

Alles wird gut, immer nur lächeln!

Rene
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
15.09.2009 21:42

Zitat von Desesperado
Info der Botschaft, sin más:

Das Verfahren dauert in der Regel 4-6 Wochen und kann nur beschleunigt werden, wenn man möglichst schnell in direkten Kontakt mit der Ausländerbehörde tritt.

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland


Das sollte doch Pedrita, der ihre ABH ein Gespäch "aus Datenschutzgründen" verweigert, den Rücken stärken. Unbegreiflich: Da wird von ihr verlangt, Pflichten auf sich zu nehmen, hat dafür alle abgefragten persönlichen Daten zu übergeben und dann will so ein Bediensteter auf hohem Ross ihr nicht einmal das Recht eines Gespräches zugestehen.

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#34 RE: Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
15.09.2009 21:55


Sie braucht nur eine Vollmacht des Antragstellers. Damit bekommt sie sogar Akteneinsicht.
Habe ich schon gemacht; warum ich allerdings eine Stunde auf die Einsicht warten musste, ist nicht bekannt.

Alles wird gut, immer nur lächeln!

Rene
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
15.09.2009 22:01


Pedrita will keine Akteneinsicht. Was da drin steht, weiß sie eh. Sie will den Antrag erläutern und evtl. Fragen dazu beantworten. Und wenn sie kein Gehör findet, wird sie sich an jemanden anderes wenden. Wenn der Vorgesetzte etwas taugt, dann wird der ihr zuhören oder gleich angeschrieben.

pedrita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 207
Mitglied seit: 20.02.2009

#36 RE: Besuchsvisa abgelehnt, was nun?
15.09.2009 23:24

hallo Desesperado und Rene,

das stärkt mir sehr wohl den Rücken. Danke für die Seite der Botschaft. Für den kürzlich abgelehnten Antrag auf Sprachvisum ist alles schon gelaufen (Remonstration und Ablehnung). Wir werden es aber nach ein paar Monaten nochmals versuchen. Besser begründet und vor allem mit mehr Nachweisen, die die bisherige Berufserfahrung im Tourismus belegen. Dann werde ich bei der ABH vorbeischauen und um Beratung nachsuchen, bevor der Antrag überhaupt gestellt wird, die Nachweise auf den Tisch legen + Vollmacht und fragen, ob damit höhere Erfolgsaussichten bestehen.

Die ABH, die den Datenschutz so genau nahm, liegt im Übrigen in Baden-Württemberg.

Was mich auch noch interessieren würde, wie lange Zeit hat man denn, um zu remonstrieren, ab Eröffnung der Ablehnung? Gibt es da eine Frist?

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vollmacht für Besuchsvisa und Remuneration
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von fiesta50
5 06.03.2011 21:23
von fiesta50 • Zugriffe: 1311
Visum abgelehnt, was nun?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von tom2134
27 06.04.2010 11:50
von San_German • Zugriffe: 4169
Remonstration abgelehnt, was nun?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von iris
66 05.05.2009 18:23
von Luz • Zugriffe: 3501
Besuchsvisa für die 2 Kinder meiner Ehefrau
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von user
8 28.02.2009 18:36
von Español • Zugriffe: 614
Visum abgelehnt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von user
16 15.12.2007 21:53
von Cubano • Zugriffe: 2544
Hilfe! CH-Visumantrag abgelehnt. Wie weiter
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cohiba
42 06.10.2006 11:13
von TJB • Zugriffe: 3989
abgelehnt
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von stendi
8 15.04.2003 18:20
von roncubanito • Zugriffe: 677
Ablehnung des Besuchsvisums - was nun
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von piscatore
31 24.09.2002 11:48
von Renate • Zugriffe: 1941
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de