Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 3.774 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3
manolito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 109
Mitglied seit: 05.02.2009

#26 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
29.01.2010 17:03

wenn ich mit einer cubanerin verheiratet bin, wie lange kann ich mit einem A2 visum in cuba bleiben?

chacacan
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 83
Mitglied seit: 22.07.2009

#27 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
29.01.2010 17:47

Das Visum gilt 90 Tage

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#28 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
29.01.2010 17:55

Zitat von chacacan
Das Visum gilt 90 Tage




Das ist leider nicht ganz richtig. Es gilt ab Ausstellungstag 90 Tage für jeweils 30 Tage; also 1 Monat. A2 ist bis zu 10 mal verlängerbar = 11 Monate Aufenthalt!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#29 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
29.01.2010 21:49

Zitat von TRABUQUERO
A2 ist bis zu 10 mal verlängerbar = 11 Monate Aufenthalt!

Aber nur in ganz besonderen Fällen. Normalerweise gilt das A2 nur einen Monat und wird nur einmal verlängert also max. 60 Tage wie die normale Touristenkarte auch.

Also die angefragten 6 Wochen sind kein Problem, egal womit.

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
29.01.2010 22:01

Zitat von el loco alemán

Zitat von TRABUQUERO
A2 ist bis zu 10 mal verlängerbar = 11 Monate Aufenthalt!

Aber nur in ganz besonderen Fällen. Normalerweise gilt das A2 nur einen Monat und wird nur einmal verlängert also max. 60 Tage wie die normale Touristenkarte auch.
Also die angefragten 6 Wochen sind kein Problem, egal womit.




oder auf allen b(v)ieren den berg hoch....

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#31 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
30.01.2010 08:21

A2 ist bis zu 10 mal verlängerbar = 11 Monate Aufenthalt! Aber nur in ganz besonderen Fällen.

Dann muss ich ein "Ganz besonderer Fall" sein Ich hab's zwar noch nie bis zu den besagten 11 Monaten geschafft. Aber 3 Verlängerungen schon; und der Rest, wurde
mir versprochen, wäre auch möglich gewesen.
Aber wir wissen ja schon, dass selbst die Immis Landesweit nicht die selbe Sprache sprechen.
Übrigens:
Die dt. Frau eines "primos" lebt 9 Monate im Jahr drüben, 3 Monate hier. Mit A2, weiß ich aus erster Hand! Residencia permanente hat sie definitiv nicht!
Ergo A2 mind. 8 mal verlängert!

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#32 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
30.01.2010 10:13

Hallo,
ich fliege sonst mit A2. Aber, würde das gehen, wenn ich wie immer bei der Familie bleibe, aber mit normalem Toristenvisum einreise?

Gruß,

Pipo

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#33 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
30.01.2010 10:48

Hab' ich schon öfters gemacht und auch darüber geschrieben. Wurde danach von einigen Foristen "zerrissen". Einreise mit TK. Danach auf die Inmigraciòn
und "Cambio de estado" auf A2 beantragen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
30.01.2010 10:56

Zitat von TRABUQUERO
Hab' ich schon öfters gemacht und auch darüber geschrieben. Wurde danach von einigen Foristen "zerrissen". Einreise mit TK. Danach auf die Inmigraciòn
und "Cambio de estado" auf A2 beantragen.


jap in villa clara dauert das ganze 1h auf der inmi..... inkl. cellos kaufen und warten auf abholung.....

ich reise immer mit tk ein weil A2 hier beantragen teuerer für mich ist. alleine schon die fahrt von MUC nach Bonn.....

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#35 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
30.01.2010 11:04

Na ja extra nach Bonn wg. A2? Das geht auch per guter, alter Post!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
30.01.2010 11:38

Zitat von TRABUQUERO
Na ja extra nach Bonn wg. A2? Das geht auch per guter, alter Post!


Aber nicht, wenn zwischen Buchung und reise nur 3 Tage liegen........

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#37 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
30.01.2010 11:44

Aber innerhalb 3 Tagen kriegste bei denen auch keinen Termin; die Zeit braucht man schon um mal telefonisch durchzukommen.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#38 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
30.01.2010 11:48

Zitat von pipo
Hallo,
ich fliege sonst mit A2. Aber, würde das gehen, wenn ich wie immer bei der Familie bleibe, aber mit normalem Toristenvisum einreise?

Gruß,

Pipo




bei uns gings auch wie bei TRABU
Hab' ich schon öfters gemacht und auch darüber geschrieben. Wurde danach von einigen Foristen "zerrissen". Einreise mit TK. Danach auf die Inmigraciòn
und "Cambio de estado" auf A2 beantragen.

Geht sogar in Baracoa

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
30.01.2010 11:49

Zitat von TRABUQUERO
Aber innerhalb 3 Tagen kriegste bei denen auch keinen Termin; die Zeit braucht man schon um mal telefonisch durchzukommen.


deswegen mit TK....

manolito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 109
Mitglied seit: 05.02.2009

#40 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
30.01.2010 12:11

Um nochchmals auf meine hier gestellte Frage zurückzukommen,
Wenn ich mit einer Cubanerin verheiratet bin, wie lange kann ich mit einem A2 visum in Cuba bleiben?
Also ,ich könnte mit einem A2 Visum theoretisch bis zu 11 Monate auf Cuba bei meiner Ehefrau bleiben,sehe ich das richtig?
Oder frage ich bei der Botschaft in Bonn noch einmal nach,wobei es bestimmt darauf ankommt wer gerade Dienst hat,es wird bestimmt verschiedene Antworten geben .Ansonsten Bedanke ich mich bei euch für eure Antworten.
Gruss Manolito

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#41 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
30.01.2010 14:51

Zitat von manolito
Also ,ich könnte mit einem A2 Visum theoretisch bis zu 11 Monate auf Cuba bei meiner Ehefrau bleiben,sehe ich das richtig?

Wenn das A2 bei Einreise schon in deinem Pass klebt, deine Frau die PRE hat, du zusammen mit deiner Frau einreist und die Immigration dort wo du verlängern mußt gute Laune hat, dann ja. Trifft einer der Punkte nicht zu, dann wirds kompliziert bis unmöglich.

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#42 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
31.01.2010 11:03

Zitat von TRABUQUERO
Hab' ich schon öfters gemacht und auch darüber geschrieben. Wurde danach von einigen Foristen "zerrissen". Einreise mit TK. Danach auf die Inmigraciòn
und "Cambio de estado" auf A2 beantragen.


_____

@ Trabuquero,
Ich finde diese Alternative sehr gut. Deutsche müssen sich sowieso registrieren, wenn Sie bei der Familie sind. Also so oder so, muss man zur Immi. Hast Du noch im Kopf wieviel Du dafür an Sellos bezahlt hast? 35 CUC?.
Gruß,

Pipo

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#43 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
31.01.2010 11:10

Zitat von pipo
Hast Du noch im Kopf wieviel Du dafür an Sellos bezahlt hast? 35 CUC?.
Gruß,
Pipo




Stand Januar 2010 40 cuc.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#44 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
31.01.2010 11:27

Den genauen Betrag weiß ich leider nicht mehr weil ich die letzten Jahre immmer mit TK unterwegs war. Aber so um den Dreh mit 35 CUC. Auf alle Fälle
weniger als 50!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
31.01.2010 11:30

Zitat von Migelito 100

Zitat von pipo
Hast Du noch im Kopf wieviel Du dafür an Sellos bezahlt hast? 35 CUC?.
Gruß,
Pipo




Stand Januar 2010 40 cuc.



war auch schon Nov08 so....

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#46 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
31.01.2010 11:35

Neugiergkeitshalber: Was kostet A2 über die Botschaft im Moment? Ich habe vor ca. 4 Jahren etwa 40€ p.Pers. zuzügl. knapp 50€ Bearbeitungsgebühr +
log. Hin- und Rückporto p. Einschreiben bezahlt.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#47 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
31.01.2010 13:01

Zitat von TRABUQUERO
Neugiergkeitshalber: Was kostet A2 über die Botschaft im Moment? Ich habe vor ca. 4 Jahren etwa 40€ p.Pers. zuzügl. knapp 50€ Bearbeitungsgebühr +
log. Hin- und Rückporto p. Einschreiben bezahlt.



Selbst wenn Du mit A2 Visum einreist, mußt Du dich bei der Imigration registrieren lassen. Also gleich mit TK einreisen, dann umschreiben lassen auf A2 Visum. Ist kostengünstiger als vorab das A2 Visum in Bonn zu besorgen.

Saludos, Thomas

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#48 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
31.01.2010 13:04

Information über Familienvisum (A2) 2008





Visas für die mit kubanischen Bürgern verheirateten Ehepartner und deren Kinder, Eltern und Geschwister müssen nicht beantragt werden, sondern werden sofort erteilt. Preis por Visum 55,00 €. Bei Beantragung per Post kommen einmalig 25,00 € für die postalische Bearbeitung hinzu.
Senden Sie bitte ihren Reisepass, eine Kopie ihrer Heiratsurkunde (die nicht älter als zwei Jahre alt sein soll) -bzw. der Geburtsurkunde, einen Verrechnungsscheck oder Bargeld über die entsprechend zu zahlende Summe und legen einen vorfrankierten Rückumschlag oder Briefmarken (2,50; 3,05; 2,95 oder 3,50€) bei, um Ihnen den Pass, bzw. die Pässe per Einschreiben zurücksenden zu können.

Beachten Sie bitte, dass Sie mit dem Datum der Visaerteilung maximal 90 Tage Zeit haben, um in Kuba einzureisen.


Anschriften der Kubanischen Konsulate in der BRD

Konsulat der Republik Kuba Konsulat der Republik Kuba
Gotlandstr. 15 Kennedyallee 22 - 24
10439 Berlin 53175 Bonn

Tel: 030-44737023 Tel: 0228-3090
Fax: 030-44793091 Fax: 0228-309244
Mail: recepcion-consulado@botschaft-kuba.de
e-mail: kons-od-bonn@botschaft-kuba.de


Kubanisches Konsulat
Berlin

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#49 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
31.01.2010 13:09

Hi Thomas!
Das ist mir seit Langem bekannt; deswegen hab' ich das A2 in Bonn das lezte Mal vor mehr als 10 Jahren beantragt. Meine Frage war halt was es heutzutage
kosten würde.

Da haben wir wohl Beide gleichzeitig gepostet!
Also 55 + 25€! Alles klar; danke!

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#50 RE: Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
31.01.2010 13:12

Zitat von shark0712

Also gleich mit TK einreisen, dann umschreiben lassen auf A2 Visum. Ist kostengünstiger als vorab das A2 Visum in Bonn zu besorgen.
Saludos, Thomas




Genauso wird’s gemacht.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Kurze Frage
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Deutscher Tauchlehrer Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
0 21.07.2015 12:29
von tom2134 • Zugriffe: 312
Unverschämtheiten der deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lisnaye
147 13.07.2011 15:57
von el loco alemán • Zugriffe: 9382
Wie lange darf man mit A2-Visum max. in Cuba bleiben?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Sankie
9 04.09.2005 09:53
von El Bucanero • Zugriffe: 365
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de