Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 932 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
30.08.2009 10:19

Zur Zeit bekomme ich beim Aufruf kub. Webseiten folgendes Bild:

cubaweb.cu
islazul.cu
cubanacan.cu



Edit Dirk: Die direkten Links wurden entfernt, da die genannten Seiten Viren beinhalten

S

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.221
Mitglied seit: 23.03.2000

#2 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
30.08.2009 10:54

Vorsicht beim Besuch der Seiten, die sind auch noch Virenverseucht..

Nos vemos


Dirk

Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#3 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
30.08.2009 17:34

Ohhhh man, jetzt haste verloren Moskito, also ab in Cuarentena...

No es fácil,Compay

Angefügte Bilder:
untitled.jpg  
max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#4 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
30.08.2009 17:45

wenn man den text "dünya markasi asla taklit edilemez" babelfischt, kommt "Welt nie nachgeahmt Marke" raus... ich finde es hört sich so oder so türkisch an.

wie sieht eigentlich die türkische hackerethik aus ::))

und man kommt so wahrscheinlich schneller zu geld als mit hackfleisch-spiesschen, aber jetzt wirds langsam raschüstüsch

http://www.welt.de/politik/article238007...naer-wurde.html

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#5 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
01.09.2009 22:43

Wie? Was? cubaweb.cu ist Virenverseucht?
Wofür gibt es Antivir?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
02.09.2009 07:23

Zitat von Cubano
Wie? Was? cubaweb.cu ist Virenverseucht?
Wofür gibt es Antivir?


gibt leider immer noch genug, die sich dafür nicht interessieren............. ich meine antivirensoftware..........

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#7 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
02.09.2009 08:51

Zitat von Penguin
gibt leider immer noch genug, die sich dafür nicht interessieren............. ich meine antivirensoftware..........


Musste man bisher auch nicht, wenn man einen Apple gekauft hat und Windoofs nicht darauf installiert!
Billy Boy hat viele Feinde!

castro
patria o muerte

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
02.09.2009 08:59

Zitat von castro

Zitat von Penguin
gibt leider immer noch genug, die sich dafür nicht interessieren............. ich meine antivirensoftware..........


Musste man bisher auch nicht, wenn man einen Apple gekauft hat und Windoofs nicht darauf installiert!
Billy Boy hat viele Feinde!



gibt auch genug viren für apple und linux und co.

man hat nur nie soviel darüber gehört..............

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#9 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
02.09.2009 09:04

Zitat von Penguin
gibt auch genug viren für apple und linux und co.

man hat nur nie soviel darüber gehört..............


Seit über 15 Jahren habe ich keine Virensoftware mehr auf meinen Rechnern laufen! Kommuniziere mit Gott und der Welt und
habe noch nie Probleme gehabt.
Sende mir doch mal einen Virus, damit ich so etwas mal kennen lerne!

castro
patria o muerte

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
02.09.2009 09:16

Zitat von castro

Zitat von Penguin
gibt auch genug viren für apple und linux und co.

man hat nur nie soviel darüber gehört..............


Seit über 15 Jahren habe ich keine Virensoftware mehr auf meinen Rechnern laufen! Kommuniziere mit Gott und der Welt und
habe noch nie Probleme gehabt.
Sende mir doch mal einen Virus, damit ich so etwas mal kennen lerne!



welches OS?

MAC OSX oder andere???? zu mac: http://www.architektenwerk.de/mac_os_viren.html

ausserdem versende ich keine viren.....

mein netzwerk ist geschützt......

und dort laufen winxp (deutsch und spanisch), linux, vista und longhorn..........
macOSX kommt eventuell demnächst noch dazu.......

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#11 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
02.09.2009 09:23

Zitat von Moskito
Zur Zeit bekomme ich beim Aufruf kub. Webseiten folgendes Bild:

cubaweb.cu
islazul.cu
cubanacan.cu




Bei mir erscheint alles normal.
Der Spuk ist vorbei.


castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#12 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
02.09.2009 09:27

Zitat von Penguin
macOSX kommt eventuell demnächst noch dazu.......


Bei mir laufen 3 Versionen des Betriebssystems, von 9.5.2 bis zu 10.5.7 und wie bereits erwähnt, noch nie Probleme gehabt!

castro
patria o muerte

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#13 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
02.09.2009 09:34

Zitat von castro
Seit über 15 Jahren habe ich keine Virensoftware mehr auf meinen Rechnern laufen! Kommuniziere mit Gott und der Welt und habe noch nie Probleme gehabt.


Entsprechende Warnungen vor OSX-Viren sind wahrscheinlich nur Marketing-Gags der Antiviren-Hersteller:
http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,347920,00.html

Ich hab auch seit Jahren, trotz WinDoof, keinen Virus mehr auf meinem Rechner gesehen. Aber auch wenn ich noch nie einen Autounfall hatte, schnalle ich mich beim Fahren immer an. Ebenso halte ich es mit Anti-Viren-Software ...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#14 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
02.09.2009 09:51

Zitat von ElHombreBlanco
Aber auch wenn ich noch nie einen Autounfall hatte, schnalle ich mich beim Fahren immer an. Ebenso halte ich es mit Anti-Viren-Software ...


Brav!

castro
patria o muerte

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
02.09.2009 18:01

Zitat von castro

Zitat von ElHombreBlanco
Aber auch wenn ich noch nie einen Autounfall hatte, schnalle ich mich beim Fahren immer an. Ebenso halte ich es mit Anti-Viren-Software ...


Brav!



wie, was, schnallt er sich die AVIR Software an, oder wie muss man das verstehen

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#16 RE: Kubanische Webseiten 'gehackt' ?
02.09.2009 18:17

Zitat von castro

Zitat von ElHombreBlanco
Aber auch wenn ich noch nie einen Autounfall hatte, schnalle ich mich beim Fahren immer an. Ebenso halte ich es mit Anti-Viren-Software ...


Brav!




ebenso halte ich es mit fahrradhelmen, kondomen, frauen (schnalle an), zigarettenfiltern und der nettiquette

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Unterhalt fuer kubanische Kinder
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Santa Clara
9 19.03.2016 16:48
von Timo • Zugriffe: 600
Kreditkarten: Großes Reise-Buchungssystem gehackt
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
2 22.04.2013 14:49
von jojo1 • Zugriffe: 548
Kubanische SIM-Karte kaufen: Verfahren und Kosten
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von HayCojones
11 22.01.2012 15:25
von el loco alemán • Zugriffe: 8165
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de