Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 4.980 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
LocoJorge
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 42
Mitglied seit: 03.08.2005

#76 RE: 1. mal Cuba - was waren eure Gründe?
13.08.2009 08:42

ich wollte ins Ursprungsland des Salsa.

Ich hatte gerade mit Salsa-Tanzen angefangen, und war sofort verrückt danach.
Und? Wo kommt der Salsa her???? Nein, nicht New-York....!!!
...und so bin ich im Okt. 2004 nach Kuba (Stgo. d. Cuba) gereist, in das Land,
das ich für das Ursprungsland des Salsa hielt, um dort Salsa-Tanzunterricht zu nehmen.

mango
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 50
Mitglied seit: 16.12.2008

#77 RE: 1. mal Cuba - was waren eure Gründe?
13.08.2009 17:04


Nun , mein erster Kuba-Urlaub war mit meiner damaligen Freundin . Das war ein preismässig sensationelles SLM- Angebot,dem wir einfach nicht widerstehen konnten - obwohl Kuba in keinster Weise auf unserer Traumurlaubsliste stand . Für diesen Preis fanden wir den Urlaub auch OK , wenn man bedenkt was der Flug schon allein kostet . Insgesamt gesehen hatten wir natürlich schon bessere Urlaubsreisen in die DOMREP und Mexiko gemacht .Und eigentlich wollte ich persönlich in kein sozialistisches Land fahren , da ich jahrelang gesehen habe , wie unsere Verwandtschaft in der damaligen DDR eingesperrt war (Polizeistaat , Stasi ,keine Reisefreiheit , Mangelversorgung usw.).
Ähnliches trifft ja heute noch auf Kuba zu .
Uns viel im Urlaub nur auf , wie alle seinerzeit hinter dem Dollar her waren .
Später dann , wieder Single , reiste ich noch einmal mit einem Kumpel nach Kuba . Das war dann ein ganz anderer Urlaub .Als Pärchen ist uns das gar nicht aufgefallen - aber wenn 2 Herren unterwegs im Land sind , wird man doch ganz schön angemacht von den Mädchen . Wir haben natürlich auch von dem Angebot Gebrauch gemacht , ist ja schliesslich Urlaub .
Aber nur deswegen nach Kuba reisen ist es uns auch nicht wert .

LG MANGO

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#78 RE: 1. mal Cuba - was waren eure Gründe?
13.08.2009 22:11

Mango, das hört sich aber irgendwie Banane an. Gruß

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#79 RE: 1. mal Cuba - was waren eure Gründe?
14.08.2009 16:09

Zitat von Varna 90
Mango, das hört sich aber irgendwie Banane an. Gruß

Wie hört sich denn eine Banane an? Oder heißt jemand "Banane" der sich das dann irgendwie anhören muß? Oder ist alles Bahnhof mit Bratkartoffel? Gut oder schlecht? Alles Banane?

Nordlicht
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 204
Mitglied seit: 08.12.2007

#80 RE: 1. mal Cuba - was waren eure Gründe?
20.08.2009 01:00

War 2004 erstes Mal da, in Habana, Grund: Musik und Salsa-Tanzen. Und wollte den letzten Versuch machen, die damalige Beziehung zu retten. Ist natürlich total in die Hose gegangen: mit einer geilen Blondine, die nicht viel von der aktuellen Beziehung hält, nach Kuba zu fliegen. Ich war auch nicht so begeistert von der Touri-Musik an den Strassenecken von Habana. Erst ein Paar Jahre später dann wieder hin wegen Salsa, diesmal nach Santiago, solo. Und danach immer wieder. Die Haarfarbe der Freundin hat sich auch verändert...

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#81 RE: 1. mal Cuba - was waren eure Gründe?
20.08.2009 03:39

sehr gut, dann kennst du die besten (arznei)mitteln antidrepessiva.kein medikament aus dem labor, sondern aus de la fuente de la naturaleza,esa bandera, esos pechos,esos cu.. nicht wie bei ihm-siehe bild-

Angefügte Bilder:
naa 40.jpg  
Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#82 RE: 1. mal Cuba - was waren eure Gründe?
20.08.2009 12:25

Hahaha, genauso letztens in Valencia mit meiner Frau erlebt. Nur, dass der Flyer über ein Gewichtsabnahme Programm war.

Der war für mich, wohlgemerkt.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de