Baila En Cuba

  • Seite 2 von 2
25.07.2009 13:56 (zuletzt bearbeitet: 25.07.2009 13:57)
#26 RE: Baila En Cuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Natuerlich kann jemand einen guenstigen Flug fuer 550 EUR finden, 20h Unterricht fuer 10 CUC die Stunde nehmen und abends fuer 15 CUC auf

Meine Rede.

Wobei 10 Euro fuer den privaten Einzelunterricht schon die obere Grenze ist. Und wenn man in die Matinees anstatt zu den Abendkomzerten geht, wird die ganze Sache erstmal netter und zudem guenstiger.

Allerdings sollte man Spanisch koennen und auch etwas beweglich im Umgang mit Leuten sein.


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2009 15:25 (zuletzt bearbeitet: 25.07.2009 15:27)
#27 RE: Baila En Cuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:

Natuerlich kann jemand einen guenstigen Flug fuer 550 EUR finden, 20h Unterricht fuer 10 CUC die Stunde nehmen und abends fuer 15 CUC auf
verschiedene Konzerte gehen und fuer 20-25 CUC in einer Casa wohnen. Der Gesamtbetrag reduziert sich dann erheblich 550+20*10/(1,42*0,9)+6*15/(1,42*0,9)+
7*25/(1,42*0,9)= ca. 914 EUR

Vergessen hast du zu erwähnen die Transportkosten zwischen Casa, Konzerten und anderen Aktivitäten die privat noch hinzukommen und nicht unerheblich sind. Oder sind diese Transfers im Tanzpaket auch nicht mit drin?


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2009 20:29
avatar  ( gelöscht )
#28 RE: Baila En Cuba
avatar
( gelöscht )

@ el loco alemán

stimmt, die Transportkosten sind bei einem eigenen Programm nicht zu vernachlaessigen und der Ärger, der damit verbunden sein kann.
Aber fuer diesen Teil ist es schwer einen Preis zu kalkulieren. Die Transferkosten sind im Programm auch enthalten, auch der
Transport vom und zum Flughafen, eventuell eine Stadtführungen...

Der Vergleich hinkt ja auch, der Tanzunterricht beim Festival ist eine Massenveranstaltung und sonst bekommt mann ja eine
sehr individuelle Betreuung, aber die Stimmung ist toll, wenn si viele Salseros zusammen kommen


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2009 22:56
avatar  ( gelöscht )
#29 RE: Baila En Cuba
avatar
( gelöscht )

Bei http://www.mallcubano.com gibt es noch ein 5% Rabatt auf die Höhe des Einkaufs

Paket 6 Naechte Sol melia plus Festival 639,32 EUR
Dancepartner 105,63 EUR
Rabatt 5%


 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2009 10:31
avatar  Tina
#30 RE: Baila En Cuba
avatar
Forenliebhaber/in

ich finde es nur schade, dass der Betrag, den man für den cub. Tanzpartner f.d. Woche zahlen muß, nicht auch an diesen weitergegeben wird. Er bekommt Moneda Nacional. Eine gute cub. Freundin von mir hat so eine Woche als Tanzlehrerin mitgemacht und war froh, dass ihr ausl. Tanzpartner so großzügig war und ihr jeden Tag propina gegeben hat, sonst wäre da nichts hängen geblieben.

Tina

 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2009 10:49
avatar  ( gelöscht )
#31 RE: Baila En Cuba
avatar
( gelöscht )

Der Preis, der auf der Deutschen Seite fuer den cubanischen Tanzpartner erhoben wird,ist von 99 EUR auf 150 EUR
gestiegen. Wieviel wirklich bei den Cubaner ankommt ist schwer zusagen - es soll angeblich drei unterschiedliche
Vertraege geben. Von Konzertteilnahme, Mittagessen und Getraenkebons über eine Aufwandsentschaedigung bis zu
einer Bezahlung in CUC. Die Mehrzahl der Touristen gibt am Ende der Veranstaltung ein Geschenk - letztes Mal
haben es auch einige Gasttaenzer eingefordert mit einer Angabe ueber die Hoehe :-)


 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2009 12:35
avatar  Moskito
#32 RE: Baila En Cuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:

Der Preis, der auf der Deutschen Seite fuer den cubanischen Tanzpartner erhoben wird,ist von 99 EUR auf 150 EUR
gestiegen. Wieviel wirklich bei den Cubaner ankommt ist schwer zusagen -


Vermutlich so gut wie nix.

S


 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2009 12:50
#33 RE: Baila En Cuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Auch wenn die kubanischen Tanzpartnerinnen nur einen Hungerlohn bekommen, gibt es für sie wohl kaum eine bessere Einnahmequelle und auch bessere Möglichkeiten einen Ausländer kennenzulernen bzw. ihm, im wahrsten Sinne des Wortes, "nahe" zu kommen.

Hinzu behaupte ich mal, daß es für einige Kubanerinnen interessanter ist, jemand kennen zu lernen, der drüben Tanzkurse, Sprachkurse o.ä. belegt als jemand, der ausschließlich auf Mulatafang geht.


 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2009 12:52
avatar  ( gelöscht )
#34 RE: Baila En Cuba
avatar
( gelöscht )

Ein Vorteil als Taenzer ist, viele Salseros aus der Welt kennen zu lernen und eventuelle ein Ticket zu bekommen, die neuen Freunde
in Ihrer Heimat zu besuchen. Ich denke, dass die Teilnahme fuer die Mehrzahl positiv ist. Sie koennen mit vielen cubanischen Freunden zusammen Konzerte besuchen und Sie bekommen in der Regel von Gaesten Trinkgelder zwischen 20-100 CUC mit der Chance auf dauerhaften Kontakt. Eine befreundete Gruppe hat gerade Ihren Tanzurlaub in Kuba mit Ihrem Gasttaenzer gemacht, so profitieren beide Seiten.


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2009 11:09
avatar  ( gelöscht )
#35 RE: Baila En Cuba
avatar
( gelöscht )

Mallcubano hat sich nach ein paar Tagen gemeldet. Sie haben auf Ihrer Seite einen Fehler mit der Währung gemacht und wollen von mir den Differenzbetrag jetzt ueberwiesen haben, damit der Vertrag richtig zu stande kommt. Ich habe mit den USD preise von Paradiso geantwortet und gesagt, dass ich auf die Erfüllung bestehe, obwohl ich meine Zweifel auf die Durchsetzung der Rechte habe.

Der Seite mit den Preisen in EUR und USD von mallcubano ist jetzt nicht mehr online (allerdings gespeichert).


 Antworten

 Beitrag melden
12.08.2009 13:39
#36 RE: Baila En Cuba
avatar
normales Mitglied

..ob sich das jetzt noch lohnt??
Les' ich das richtig, dass bei Soycubano für 627,- € im DZ des Melia
zwar Workshops, Transfer und Konzerte mit drin sind, aber dafür
eine Übernachtung und eine Stadtrundfahrt weniger angeboten ist, und
(und das haut viel mehr rein....) der Flug nicht drin is?
Der Preis unterschied zu baila in Kuba wäre dann ca. 848,- €. So viel
kostet ein Flug auch ungefähr, wenn man nicht auf ein super-last-minute-Schnäppchen
nach VRA setzt.


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2009 16:10
avatar  osbo
#37 RE: Baila En Cuba
avatar
Mitglied

Manm kann auch für 450 cuc teilnehmen. Ohne Hotel. Ohne Flug.


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2009 20:26
avatar  max
#38 RE: Baila En Cuba
avatar
max
Forenliebhaber/in

ziemlich preiswert


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2013 08:28
avatar  gimik83
#39 RE: Baila En Cuba
avatar
normales Mitglied

Schon etwas älterer threat, aber vielleicht weiss es doch jemand. Osbo du schreibst: "Manm kann auch für 450 cuc teilnehmen. Ohne Hotel. Ohne Flug" Wie machst du das? Gehst du einfach hin und bezahlst vor Ort? Wir möchten nämlich am liebsten in einem Casa wohnen nicht im Melia.


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2013 14:20
avatar  Tina
#40 RE: Baila En Cuba
avatar
Forenliebhaber/in

der thread ist wirklich alt, früher ging das, heute nicht mehr

Tina

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2013 08:19
avatar  gimik83
#41 RE: Baila En Cuba
avatar
normales Mitglied

Danke. Dachte ich mir. Tja. Mal schauen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!