Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.173 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
User
Beiträge:
Mitglied seit:

"potential storm": Zwei aktive Formationen
22.07.2009 08:09

Seit gestern sind "cuba-nah" zwei Formationen aktiv, die ein Potenzial von unter 30% haben, sich zu einem Hurrikan zu entwickeln:

#1: 500 Meilen südöstlich von Guantanamo entfernt, duscht sich gerade über Puerto Rico ab, anschliessend gibts Wasser für die DomRep und Haiti. Der weitere Verlauf ist innerhalb der nächsten 20-40 Stunden im Bereich zwischen Guantanamo, Baracoa, südliche Bahamas (Inagua) und den Turks- und Caico-Inslen (britisch). Derzeit keine Anzeichen auf fallenden Luftdruck oder Rotationsbewegung, daher geringes Riskio. Lokal hefttige Regenfälle - da muss Forumsmitgleid karo sich wohl "abducken", sollte er sich noch in Yumuri aufhalten.

#2: Ist aus Sicht von Cuba derzeit absolut unbedenklich und ohne Auswirkung. Mehr als 800 Meilen nordöstlich von Havanna, bzw. ziemlich genau 860 Meilen nördlich von Guantanamo toben sich heftigere Gewitter auf offenem Meer aus. Weiter Verlauf ist noch unklar.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
22.07.2009 14:08

Korrekt, heftige Gewitter und Regenfaelle!!!!

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
22.07.2009 14:12

Yep. Aus der Domrep die Meldung, dass es regnet, regnet, regnet, regent, regnet, regnet, regnet, regent, regnet, regnet, regnet, regent,regnet, regnet, regnet, regent,regnet, regnet, regnet, regent,regnet, regnet, regnet, regent,regnet, regnet, regnet, regent,regnet, regnet, regnet, regent,regnet, regnet, regnet, regent,regnet, regnet, regnet, regent,regnet, regnet, regnet, regnet.... Ay papi... que lluvia tenemos aqui... No puedo ir a la Uni...

Möglichkeit zu einem Cyclone ist aber sehr gering. Strömung und Temperatur stimmen noch nicht ganz. Also alles ok... Ausser Regen, Regen, Regen, Regen, Regen, Regen wird es wohl nicht mehr geben.

Mirle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 218
Mitglied seit: 04.06.2009

#4 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
22.07.2009 23:08

Für Kuba in Holguin für Donnerstag 23.7. starke Bewölkung und Regen zum Nachmittag.
Für Freitag 24.7.starker Regen und ev. regionale Gewitter angesagt .

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#5 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
22.07.2009 23:16

Starke Bewölkung, Regen und eventuell Gewitter - wird machbar sein

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#6 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
22.07.2009 23:19


bewölkung, regen und gewitter gibt es öfter mal hatten wir im juni fast jeden nachmittag mal für ne kurze zeit.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

TRABUQUERO
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#7 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
22.07.2009 23:32

Die "beiden" Formationen kann man hier http://www.nhc.noaa.gov/ gut erkennen!

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
23.07.2009 07:25

Die 2. Formation hat sich aufgelöst und die erste ist in enormen Tempo Richtung Norden marschiert, jetzt nördlich Bahamas, östlich Florida über tieferem (und kälterem) Wasser. Ausser (willkommener) Regen zum Glück nix gewesen!

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
23.07.2009 10:49

Also nicht mehr als ein "Mückenfurz".... Da denke ich, wird es heute in Europa eher spannender... Grossgewitterlage mit Unwetterpotential. Tornadowarnungen in ein paar Ländern... oder zumindest sehr grosses Potential für solche bis Stufe F3.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
23.07.2009 10:54

Zitat von suizo
.....zumindest sehr grosses Potential für solche bis Stufe F3.

goil

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 08:14

Wieder 3 aktive Formationen mit unterschiedlichem (noch geringem) Potenzial auf "tropical storm" (Vorstufe Hurrikan):

1) derzeit Potenzial 30-50% (orange), aktiv seit 10.08.
südwestlich der Kapverdischen. Der weitere Verlauf sollte zumindest Kuba nicht tangieren, da eine west/nordwest-Route am wahrscheinlichsten ist. Könnte max. Richtung Bermuda und US-Ostküste ziehen (wahrscheinlicher) oder über offenem Atlantik verhungern. (Relativ kühle) Wassertemperaturen mit 27 bis 27.5° in dieser Gegend lassen darauf hoffen.

2) derzeit Potenzial unter 30% (gelb, auf der Grafik in der Mitte), aktiv seit 11.08.
noch ein gutes Stück westlich der kleinen Antillen über dem offenem Atlantik, zieht westwärts und könnte somit den Grossraum Kuba/DR/Haiti/Jamaika erreichen. Wassertemperaturen ähnlich bei 27-27.5°. Luftdruck bei 1013.9 mb leicht gefallen, aber noch im grünen Bereich, daher Potenzial gering.

3) derzeit Potenzial unter 30% (gelb), aktiv seit 11.08.
nördlich von Venezuela / westlich der kleinen Antillen bei Barbados/Grenada bereits im karibischen Becken (wo auch "Gustav" entstanden ist). Derzeit eine kleine, (noch) sehr unorganisierte Formation. Luftdruck konstant, sogar wieder eher steigend. Höhere Wassertemperaturen bieten hier jedoch mehr "Nahrungsquelle". Könnte den Grossraum Kuba/DR/Haiti/Jamaika und im weiteren Verlauf die mexikanische Ostküste betreffen.

Alle 3 Formationen sind noch namenlose Vorstufen einer "tropischen Depression", erst ab "tropischer Sturm" wird getauft (Ana, Bill, Claudette, Danny, Erika, Fred, Grace, Henry,...)






unorganisiert, aber breit gefächert, Nummer 1 bei den Kapverden (rechts Küste Afrikas)


gut sichtbar Nr. 2 & 3


User
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 09:04

Admin: Kann man bitte die unteren beiden IMGs löschen? Diese Sattelitenbilder sind wohl nicht selbstaktualisierend und lassen sich daher nicht einbinden (ändern die URL). Danke

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 13:48

Einen hab ich noch:

Die 1. Formation wurde mittlerweilen "aufgewertet" zu "Tropical Depression Two" (soviel zum Thema "Potenzial 30-50%"...).

Ein aus dem europäischen Festland drückendes Hochdruckgebiet zwängt diese Formation (als "L" markiert) weiter westwärts / hindert eine nördliche Tendez, was wiederrum ein erhöhtes Potenzial für Grossraum "Karibik" bedeuten könnte, auch wenn die Vorhersagen soweit noch nicht gehen wollen. Je weiter südlich "L" gedrückt wird, desto schneller könnte sich diese entwickeln (über den Warmwasserzonen der oben beschriebenen Formation 2):



Bei fallendem Luftdruck von derzeit 1006 mB wird die Entwicklung zu einem tropischen Sturm (letzte Vorstufe vor Hurrikan Stufe 1, Name wäre dann "Ana") innerhalb der nächsten 24 Stunden angenommen:



Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 13:52

Noch ein bisschen weit weg, aber das wir der erste der Saison habe ich im Urin!!

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 14:08

Zitat von Español
Noch ein bisschen weit weg, aber das wir der erste der Saison habe ich im Urin!!


Ich bin auch der Meinung, dass wir hier "Ana"'s Kinderstube sehen. Ob "Kuba" betroffen sein wird ist indess noch völlig unklar.

Wir sind am Bauen (rancho für Schweine/Hühner/Hasen), mir wäre es aktuell sehr wichtig, 3-4 Tage vorher zu wissen, ob da "was" am Weg ist. Dann könnte man notdürftig die Wände und das Dach als Provisorium machen und Pancho, Schorsch & Crew würden im Trockenen stehen. Falls "nix" unterwegs ist, warten wir, bis alles Material zusammen ist oder ersparen uns die Arbeit des Provisoriums.


Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 14:10

Abwarten wenn Ana so beweglich ist wie Gustav und Hanna im letzten Jahr?????

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 14:15

Zitat von Español
Abwarten wenn Ana so beweglich ist wie Gustav und Hanna im letzten Jahr?????


Dancing Hanna?

Wenn dem so ist, tret ich Dir auf die pinga, wegen Deines seherischen Urines...

Ich lass besser mal die Nägel durchzählen, ob es reicht um in ner Hau-Ruck-Aktion den Viehvilla zu dichten..... Schorsch und Pancho liegen mir sehr am Herzen.

EDIT: Um nicht nur zu spammen: Link zur nächstegelegenen Wetterboje (wegen Wassertemperatur, Luftdruck, Windgeschwindigkeiten und so). Liegt genau zwischen dem prognostizierten Verlauf von "Tropical Depression Two" und der Formation "2".

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 14:30

Dann hol schon mal aus auch nicht mit Nagelstiefeln bitte

Mein ""Seherischer"" Urin lag letztes Jahr bei GUSTAV goldrichtig, bei HANNA daneben, bei IKE leicht daneben hatte diesen etwas weiter
noerdlich erwartet und einige andere und einige Veranstalter aus Kanada und GB hahen ihre Gaeste aus VRA evakuiert war
eigentlich nicht notwendig!!!!!

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 14:59

Ich denke auch, dass er weiter nach Süden ziehen wird und wie immer zuerst die Domrep treffen wird. Nachher vom Tief über Amerika, was sich noch bilden wird, heruntergedrückt wird nach Cuba....

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 15:12

Zitat von suizo
Ich denke auch, dass er weiter nach Süden ziehen wird und wie immer zuerst die Domrep treffen wird. Nachher vom Tief über Amerika, was sich noch bilden wird, heruntergedrückt wird nach Cuba....


Wie immer und wenn wird es wie immer ein Glueksfall fuer Cuba denn bedingt durch die hohen Berge in der
DOMREP schwaecht sich ein Hurrikan immer stark ab.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 15:20

Habe hier noch einen Vorausblick für die nächsten 180 Stunden. Die Windverhältnisse drücken nach Süden.

Angefügte Bilder:
180.png  
User
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 16:03

Dann muss wohl jemand den Doc Rubeira aus seiner Winterschlafkiste holen, ihm neue Batterien einlegen, den rechte Zeigearm schmieren und ihn gründlich abstauben.

Das von Südeuropa in den Atlantik reinragende Hoch sehen die Ersteller der Karte von suizo über Tage als derart manifestiert, dass "Tropical Depression Two" (oder sollen wir bereits "Ana" sagen?) südlich davon schnurstracks auf dem Weg des geringsten Widerstandes (Luftdrucks) westwärts Richtung DomRep und Oriente wandert. Das dauert aber noch ca. mind. 10 Tage bis dahin....

Morgen könenn wir dann den "Ana"-Thread eröffnen und alles weitere dort reinstellen...

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: "potential storm": Zwei aktive Formationen
11.08.2009 16:13

Zitat von Evaniuska
Dann muss wohl jemand den Doc Rubeira aus seiner Winterschlafkiste holen, ihm neue Batterien einlegen, den rechte Zeigearm schmieren und ihn gründlich abstauben.

Das von Südeuropa in den Atlantik reinragende Hoch sehen die Ersteller der Karte von suizo über Tage als derart manifestiert, dass "Tropical Depression Two" (oder sollen wir bereits "Ana" sagen?) südlich davon schnurstracks auf dem Weg des geringsten Widerstandes (Luftdrucks) westwärts Richtung DomRep und Oriente wandert. Das dauert aber noch ca. mind. 10 Tage bis dahin....

Morgen könenn wir dann den "Ana"-Thread eröffnen und alles weitere dort reinstellen...



Un dich werde schon mal meine Gummistiefel entmotten

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Beschwerden,Condor auf Platz zwei
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Pauli
1 06.06.2013 13:56
von buro • Zugriffe: 580
Montserrat - Irisches Erbe und der einzige aktive Vulkan der Karibik - von www.karibikreisen24.de
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Habanero
0 21.09.2010 10:14
von Habanero • Zugriffe: 462
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de