Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 995 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#26 RE: Laptop
19.07.2009 15:32

Zitat von guzzi
... dementsprechen ist auch die qualität. Mit flimmer und faschen vertonungen. Aber eben, die meisten kennen eine gute qualität gar nicht, weil es eben nur schund gibt auf dieser Insel.


sorry, die kennen schon den unterschied von mieser qualität. nur wenn du von der 100.kopie eine 101
kopie machst, ist die qualität halt nicht mehr das pralle.
auch ein cubi kann aus sch...e keine bonbons machen!!!!
deshalb "ziehe" ich mir die telenovelas,filme aus dem netz und "schlurre" sie dann rüber.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Laptop
19.07.2009 15:42

Zitat von falko1602

deshalb "ziehe" ich mir die telenovelas,filme aus dem netz und "schlurre" sie dann rüber.
falko


das problem sie heben novelas die dauern bis zu 7 dvd's, die kopieren sie dann auf 4, daher die schlechte qualität, die meisten waren echt nicht zum ansehen. Wenn man etwas brenne möchte, ist es am besten nur kopieren, aber nicht dvd's cu cd's oder eben das doppelte auf einen rohling brennen. Auch das brennen ist was, was wein anständiges programm benötigt.
Natürlich sind nicht alle so, sicher der grösste teil, die musik cd's für 2 cuc ewrden die meisten gar nicht in cuba gebrannt. Nur dort verhöckert.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#28 RE: Laptop
19.07.2009 15:50

Zitat von guzzi

das problem sie heben novelas die dauern bis zu 7 dvd's, die kopieren sie dann auf 4, daher die schlechte qualität, die meisten waren echt nicht zum ansehen. Wenn man etwas brenne möchte, ist es am besten nur kopieren, aber nicht dvd's cu cd's oder eben das doppelte auf einen rohling brennen. Auch das brennen ist was, was wein anständiges programm benötigt.
Natürlich sind nicht alle so, sicher der grösste teil, die musik cd's für 2 cuc ewrden die meisten gar nicht in cuba gebrannt. Nur dort verhöckert.


genau das ist es und deshalb lohnt sich der laptop drüben. aber die cubis sind auch nicht blöde, die werden
"miese" cds auch nur einmal kaufen und dann nie wieder! denn die wollen den film ja auch anständig sehen!!!
und das thema mit den music cds: ich weiss, das bei uns immer frauen aufgetaucht sind und sich von uns eine
liste für music cds geholt haben und tagsdrauf mit unser neuen cd zurück kamen. der aufwand, diese cds
im ausland brennen zu lassen ist viel zu hoch!!!!!! behaupte mal, alle diese 2 cuc cds, werden im cub. wohnzimmer
gebrannt, sorry guzzi...
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Laptop
19.07.2009 15:56

Zitat von falko1602
behaupte mal, alle diese 2 cuc cds, werden im cub. wohnzimmer
gebrannt, sorry guzzi...
falko


möchte und kann dir das nicht absagen, aus thailand kommen auch sehr viele, sicher wird dies auch provissionell in cuba gemacht, das ist dann etwas anderes als wenn man sie von irgend einem bekannten brennen lässt. zudem habe ich noch nie was für das brennen bezahlt, sonst hätte ich sie selber gebrannt.
Der unterschied von den gekauften zu den selber gebrannte ist doch ziemlich verschieden.

nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#30 RE: Laptop
19.07.2009 16:59

Zitat von guzzi
[quote="falko1602"]behaupte mal, alle diese 2 cuc cds, werden im cub. wohnzimmer
gebrannt, sorry guzzi...
falko


Von meinen drei Laptops werden zwei für Musiker gebraucht und einer wird hauptsächlich zum brennen von DVD/CD benutzt. Die werden dann natürlich verkauft. Ich hatte übrigens beim letzten mal auch 200 DVD dabei. 100 im Koffer 100 im Handgepäck. Hat auch keinen gestört.
Auf die Geräte wurde dann ganz professionell ein spanische XP installiert. Ich habe keine Ahnung davon, aber läuft Tip Top. Sie müssen nur beim tippen die Deutsche Tastatur beachten, aber das ist ja Gewöhnungssache.

Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#31 RE: Laptop
20.07.2009 10:04

oh man, wenn ich daran denke, vor zwei Jahre in Habana , also ich sehe Verbesserung in Cuba, alles
wird jut....

Hier lesen..http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7547089

Salu2

No es fácil,Compay

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#32 RE: Laptop
20.07.2009 16:46

Zitat von Cubamann
oh man, wenn ich daran denke, vor zwei Jahre in Habana , also ich sehe Verbesserung in Cuba, alles
wird jut....

Fragt sich nur für wen. Wem hilft es denn, daß du zwar jetzt beliebig Schlepptops nach Kuba reinschleppen kannst, es dafür an tausend anderen Ecken und Enden mehr hapert als noch vor 2 Jahren? Es sei denn du verdienst mit dem Schmuggel Geld.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Laptop
21.07.2009 06:23

Zitat von nero53840


Von meinen drei Laptops werden zwei für Musiker gebraucht und einer wird hauptsächlich zum brennen von DVD/CD benutzt. Die werden dann natürlich verkauft. Ich hatte übrigens beim letzten mal auch 200 DVD dabei. 100 im Koffer 100 im Handgepäck. Hat auch keinen gestört.
Auf die Geräte wurde dann ganz professionell ein spanische XP installiert. Ich habe keine Ahnung davon, aber läuft Tip Top. Sie müssen nur beim tippen die Deutsche Tastatur beachten, aber das ist ja Gewöhnungssache.

Kumpel, sicher möchte ich dich nicht anmachen, das habe ich alles auch einkalkuliert,
Als erstes muss ich ja musik, oder novelas und anderes haben, in guter qualität, bevor ich es brennen kann. Zudem wenn ich den preis, der die rohlinge kosten, auch wenn du sie mit schleppst im gepäck, die haben gewicht und das kostet auch noch nebst dem kauf. Da muss ich noch die coover herstellen, mit farbpatronen und papier. Die hüllen anfertigen. Eine musik cd kostet in cuba 2 cuc, eine dvd 3 cuc.
Wo bleibt da schlussendlich der verdienst, denn so viele kann man auch wieder nicht verkaufen, das mieten kostet 10 pmn.
Dass in cuba andere programme aufgeladen werden ist normal, alle sind jedoch schwarz, das heisst beim ersten internet einloggen wird das programm ziemlich sicher plockiert von windows oder auch mc. Ausserdem sind alle voll mit vieren und sonstigen würmer, weil es in cuba nicht üblich ist, dass man vierenprogramme benutzt, zu hause, wenn man nicht ins internet geht.
In cuba hatte ich 5 jahre selber internet anschluss, könnte dir seiten füllen mit berichten. Selbst alle mp3 player sind voll mit vieren.
Selbst wenn man den laptop geschenkt bekommt, mit allen rohlingen, drucker und farbpatronen, würde sich der aufwand nicht lohnen.

Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#34 RE: Laptop
21.07.2009 08:53

Zitat von Cubamann
oh man, wenn ich daran denke, vor zwei Jahre in Habana , also ich sehe Verbesserung in Cuba, alles
wird jut....

Zitat von el loco alemán
Fragt sich nur für wen. Wem hilft es denn, daß du zwar jetzt beliebig Schlepptops nach Kuba reinschleppen kannst, es dafür an tausend anderen Ecken und Enden mehr hapert als noch vor 2 Jahren? Es sei denn du verdienst mit dem Schmuggel Geld.


Hey ELA " alles wird jut" ist gemeint, weniger ärger und Kontrolle, Sorry vieleicht habe ich mich nicht richtig geäußert,
haste gelesen den Link zu meine alte beitrag, als ich Ausspioniert oder überwacht wurde; übrigend, Geld damit verdienen !!.. no mi socio das mache ich schon hier..

Salu2
Yo

No es fácil,Compay

nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#35 RE: Laptop
21.07.2009 09:15

Kumpel, sicher möchte ich dich nicht anmachen, das habe ich alles auch einkalkuliert,
Als erstes muss ich ja musik, oder novelas und anderes haben, in guter qualität, bevor ich es brennen kann. Zudem wenn ich den preis, der die rohlinge kosten, auch wenn du sie mit schleppst im gepäck, die haben gewicht und das kostet auch noch nebst dem kauf. Da muss ich noch die coover herstellen, mit farbpatronen und papier. Die hüllen anfertigen. Eine musik cd kostet in cuba 2 cuc, eine dvd 3 cuc.
Wo bleibt da schlussendlich der verdienst, denn so viele kann man auch wieder nicht verkaufen, das mieten kostet 10 pmn.
Dass in cuba andere programme aufgeladen werden ist normal, alle sind jedoch schwarz, das heisst beim ersten internet einloggen wird das programm ziemlich sicher plockiert von windows oder auch mc. Ausserdem sind alle voll mit vieren und sonstigen würmer, weil es in cuba nicht üblich ist, dass man vierenprogramme benutzt, zu hause, wenn man nicht ins internet geht.
In cuba hatte ich 5 jahre selber internet anschluss, könnte dir seiten füllen mit berichten. Selbst alle mp3 player sind voll mit vieren.
Selbst wenn man den laptop geschenkt bekommt, mit allen rohlingen, drucker und farbpatronen, würde sich der aufwand nicht lohnen.[/quote]
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ja klar, großen Reichtum kannste da nicht verdienen. Aber da haben sie ein bisschen was zu tun, bevor man nur abhängt. Das mit den Vieren da haste völlig recht. Habe den neusten Vierenschutz mitgebracht und erstmal reichlich aufgeräumt. Mit einem Gerät war ich dann im Hotel und habe nochmal übers Internet alles auf den neusten Stand gebracht. Aber das ist mittlerweile alles wieder für die Katz gewesen. Wahrscheinlich ist wieder alles so wie vorher. Aber wir kennen sie ja unsere lieben auf der Isla. Alles wird gut....

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Laptop
21.07.2009 09:23

Zitat von nero53840
Aber wir kennen sie ja unsere lieben auf der Isla. Alles wird gut....


Das erste mal hatte ich das norton programm, empfohlen weltweit, als es ums verlängern ging von cuba aus, dieses land wird von uns nicht bedient. Vom antivir.de hat es dann immer gefunzt.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#37 RE: Laptop
21.07.2009 10:12

Zitat von nero53840
. Das mit den Vieren da haste völlig recht. Habe den neusten Vierenschutz mitgebracht und erstmal reichlich aufgeräumt.


Was für VIEREN??

kenne nur "los cincos"



(guizzi ist entschuldigt, ist ja Ungar)

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#38 RE: Laptop
21.07.2009 10:28

Ist ja wohl klar, dass man so viel wie möglich auf einen Rohling quetscht. Du würdest wahrscheinlich noch doppelt soviel drauf packen, wenn dich ein CD vacio zwischen 5 und 10% deines Monatslohnes kostet. Und was sollen die mit Antivirenprogrammen? Die sind so gut wie nutzlos, wenn man nicht täglich (im teuren Internet) aktualisieren kann.

Manchmal denke ich, manche vergessen, dass Kuba nicht Europa oder Nordamerika ist.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Laptop
21.07.2009 11:12

Zitat von Uli


Manchmal denke ich, manche vergessen, dass Kuba nicht Europa oder Nordamerika ist.

Da gebe ich dir recht, es gibt auch solche die haben das internet im hause in cuba. Ein rohling in cuba kostet 45 cent, also für jeden erschwinglich.
Sonst wird er halt von einem bezogen der zugang hat

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#40 RE: Laptop
22.07.2009 15:15

Nur: wenn du Kaufkraft mit Kaufkraft vergleichst ist 45 cent eben nicht für jeden erschwinglich, der nicht gerade Yuma Geldgeber oder sonstwie zu Geld gekommen ist.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Laptop
22.07.2009 16:23

Zitat von Uli
Nur: wenn du Kaufkraft mit Kaufkraft vergleichst ist 45 cent eben nicht für jeden erschwinglich, der nicht gerade Yuma Geldgeber oder sonstwie zu Geld gekommen ist.


Das denkst aber jetzt nur du, soviel lese ich auf der strasse zusammen

cuba2000
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 301
Mitglied seit: 19.09.2008

#42 RE: Laptop
22.07.2009 16:53

In Antwort auf:

Möchte nicht wissen, wie mancher schleppi schon eingeführt worden ist, und dann einfach nur vergammelt oder verkauft wurde. Rumliegen in der feuchtigkeit und nicht mehr funktionieren. Die meisten noch mit deutschen programmen.
Dei meisten bewohner haben nicht mal telefon , aber eben dafür einen schleppi, der nie in betrieb genommen werden kann.



Dein Hass gegen Cuba und die Menschen dort, Guzzi ist unerträglich! Vielleicht kommst Du ja mit Laptops und allem was dazu gehört aufgrund Deines Alters nicht mehr zurecht.

Ich habe die letzten Jahre mindestens 6 Laptops mit nach Cuba genommen und die sind alle in Gebrauch. Drei von den Leuten haben Computerkurse besucht und vor zwei Jahren sogar ein Informatikstudium gemacht (Bevor hier wieder unnütz Finger benutzt werden; ich weiß, dass das mit einem Informatikstudium bei uns nicht sehr viel zu tun hat. Ihr könnte Eure Finger also schonen). Und ich glaube nicht, dass das Ausnahmen sind.

Ich kann aus meiner Erfahrung nur sagen, dass sich Cubis (ich meine natürlich nicht die mit den Goldketten ) über Laptops etc. freuen und sie durchaus wissen, was sie damit anfangen.

Guzzi, ich bestreite niemandens Erfahrungen. Allerdings - wenn ich Deine Erfahrungen hier so lese, frage ich mich des öftern, mit welchen Leuten Du in Cuba verkehrt hast.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Laptop
22.07.2009 19:50

Zitat von cuba2000

Dein Hass gegen Cuba und die Menschen dort, Guzzi ist unerträglich! Vielleicht kommst Du ja mit Laptops und allem was dazu gehört aufgrund Deines Alters nicht mehr zurecht.



Warum wird mir immer nahgelegt, dass ich cuba hasse, habt ihr denn echt was in der tüte , In cuba lese ich jeden tag geld auf von der strasse, habe es gesammelt, innert 5 jahren 5 kg. nachher habe ich damit aufgehört.
Cuba respektiere ich mehr, als sehr viele user im foro, die eben nur strand, salsa und weiches fleisch sehen. In cuba habe ich echte kumpels, kameraden und familie. Zudem achte ich cuba sehr, nur schon aus respekt gegenüber meiner frau.
Was ich da wiedergebe, entspricht leider der wahrheit. Leider ist mir von meinen cubanischen kumpels nur allzu gut bekannt, für was sie die meisten yumas ansehen, die als tourist nach cuba reisen.
da im foro gibt es einige, die denken man darf nur alles obiektiv sehen, wenn man aber in cuba lebt und dort auch arbeitet, da sieht die sache leider anders aus. Da in europa bin ich mehr kollegial mit cubis zusammen als mit europäer. Leider sind wir da etwa in selber meinung. Cubaner die schon seit jahrzehnten in deutschland leben, nachbarn von mir in cuba, sehen es genau so wie ich. Also liege ich nicht so falsch. Da im foro herrscht eine euphorie, alles cuba, nur cuba. Warum sind dann mehr als die hälfte der cubaner ins ausland gezogen.
Ich sage es nochmals, geht nach cuba und verdient eure brödchen doch dort.
Ich selber würde nie mehr in cuba wohnen, gerade im jetzigen moment wo es fast monatlich schlimmer wird, oder denken einige von euch ich sei nicht bestens orientiert von cuba. habe regen kontakt mit familie und cumpels. Weiss wie das leben dort ist und wie leider meine cumpels sich ducken müssen. Wie sie unter jeder menschen würde ihren lebensunterhalt bestreiten, wie die menschenrechte mit füssen getreten werden. Dass sie von der regierung sprich den castros nur ausgebeutet werden.
Wegen den laptops, nicht ein halbes promill hat zugang zum inetrnet, In st.clara sind underte laptops feil um zu kaufen, ja warum denn, da lach ich mir doch den arsch ab.
Jetzt macht mal etwas halblang, wenn einer sich für cuba engagiert, dann gehöre sicher ich an forderster front dazu, da muss ich mich da im foro nicht eine goldige nase verdienen mit schön schreiben. Wie cuba wirklich ist, wissen sicher genug da im foro.
Den mist wo da eva.. niedergetippt hat, da muss ich mich gar nicht äussern, sein thema hat ja nicht mal einen halben tag gehalten. Karo und seine familie habe ich noch nie beleidigt oder angegriffen, in keinem wortlaut, obwohl er mir da dinge nachwirft von dingen ins pfandhaus bringen. Schaut zurück in meine postings, wo ich etwas schlechtes geäussert habe über die familie, mit keiner taste. Wenn er an die öffentlichkeit geht, mit seinem 60 jahren, der eine 20 jaärige heiratet, die mit 14 ein kind bekam, das hat ganz alleine er bekannt gegeben und nicht etwa ein user. Wie er sich da in den filmen geäussert hat, das genügt ja auch. Das hat er allein sich zu zuschreiben. Karo ist mir genug bekannt, dass ich weiss, dass er in cuba nicht das erwünschte findet, das von seine Typ her.
Ich stehe dazu, dass meine ex novia auch 30 jahre jünger ist, habe noch nie einen hehl daraus gemacht, dass es wegen dem sex ist, dass mich ihr körper fasziniert. Habe nie von liebe getippt oder gesprochen, sondern von achtung und respekt.
Wie viele foros/innen tippen von liebe und dem besten, alles rosarot, wie toll alles ist, wie die echte liebe rüberkommt. wie lange
Meine frau hat ihre freiheit, wenn sie sich lieber einen anderen oder jüngeren sucht, oder alleine leben möchte, da zahle ich ihr noch eine überbrückung. Aber sicher kein schlechtes wort über sie. Ob sie jetzt wie eva.. schreibt einen bauch hat. , Welche hat dann keinen, sie macht sich schön für mich, nicht für ihn.
Über euren sagen da, wie ihr versucht mir was anzudrehen was noch nie war, das sind für mich .
Schreibt weiter oder sucht was, aber immer schön bei der wahrheit bleiben und nicht etwa postings raus suchen ohne den dazu gehörenden zusammen hang.
Na ja wie sagt man so schon

Zitat von cuba2000
frage ich mich des öftern, mit welchen Leuten Du in Cuba verkehrt hast.


Das kann ich dir genau sagen, mit arbeitern, mit denen ich zusammen gearbeitet habe. Mit den leuten aus unserer verwandschaft, deren kumpels, nicht zuletzt haben wir da noch höhere poliker drin.
das leben spielt sich in cuba nicht in den rumbos und hotels ab, sondern auf der strasse. Mit den ganzen leuten von unserem barrio.


mickey
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 186
Mitglied seit: 04.01.2008

#44 RE: Laptop
26.07.2009 02:00

isch bhin entzückt, hier entwikelt sich eine eigenstendige sprache, so fantastisch, die whortwhal, so fhantastisch die ausdrückkraft. Bitte ich möchte meer von diese schöne interesannte themata hier.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#45 RE: Laptop
26.07.2009 13:02

Zitat von jan
Natürlich hat er sich einem deutschen Touristen gegenüber höflich ausgedrückt

Usted puede pasar. Buen estancia en mi país

"Y disculpe la molestia!" hat er sicher auch noch gesagt. ..

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Laptop + 2 x iPads Einreise nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von clarence
4 14.10.2016 21:33
von cabeza mala • Zugriffe: 360
Teure Laptops
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
3 01.12.2015 17:03
von Flipper20 • Zugriffe: 387
Laptop-Mitnahme
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Thomas
11 04.03.2015 17:40
von ollil • Zugriffe: 872
welches Modem für Laptop in Cuba?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von marysol
27 14.10.2012 20:37
von PeterF • Zugriffe: 896
Laptop im Handgepäck bei CONDOR
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Dirk
1 30.01.2011 13:00
von dirk_71 • Zugriffe: 1453
Zusätzlich Laptop
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Karo
6 11.11.2010 21:54
von carnicero • Zugriffe: 760
Laptop als Geschenk nach Santiago
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von falco
7 18.09.2009 06:23
von Gina • Zugriffe: 364
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de