Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 1.410 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
TRABUQUERO
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.619
Mitglied seit: 20.05.2008

Noch ein Latinofestival in Italien!
02.07.2009 08:49

Hab´ ich gerade entdeckt:http://www.festivallatino.info/. Also parallel zum http://www.latinoamericando.it/showPage....e=homepage.html
schon verrückt was da abgeht m.M. Bei uns in Süddt. kein einziges Konzert den ganzen Sommer

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
02.07.2009 09:45

Zitat von TRABUQUERO
Hab´ ich gerade entdeckt:http://www.festivallatino.info/. Also parallel zum http://www.latinoamericando.it/showPage....e=homepage.html
schon verrückt was da abgeht m.M. Bei uns in Süddt. kein einziges Konzert den ganzen Sommer

stimmt doch gar nicht...

tollwood mit buena vista.......... nächste woche

Yuri
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 126
Mitglied seit: 09.12.2007

#3 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
02.07.2009 10:19

Hab's mir grade angeschaut. Klingt auch nicht so schlecht - und man hat gleich den Gardasee vor der Tür. Eigentlich müssen wir da echt hinfahren, soweit ist es ja auch nicht von uns. oh mann Gente d' Zona ist schon dieses Wo.ende, die seh ich wieder nicht. und noch mehr richtung deutschland werden sie wohl nicht kommmen. seufz. In Zürich ist dieses Wo.ende übrigens auch ein Latinofestival.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
02.07.2009 10:21

Zitat von Yuri
In Zürich ist dieses Wo.ende übrigens auch ein Latinofestival.


Reicht dir dies nicht, der zürichsee ist auch in der nähe, sonst kannst du ja zum türlersee fahren.
In basel ist es besser, die fahren zum eglisee

TRABUQUERO
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.619
Mitglied seit: 20.05.2008

#5 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
03.07.2009 10:46

Zitat von Penguin
Zitat von TRABUQUERO
Hab´ ich gerade entdeckt:http://www.festivallatino.info/. Also parallel zum http://www.latinoamericando.it/showPage....e=homepage.html
schon verrückt was da abgeht m.M. Bei uns in Süddt. kein einziges Konzert den ganzen Sommer

stimmt doch gar nicht...

tollwood mit buena vista.......... nächste woche


Na ja! 30 Euronen für so 'ne AH-Veranstaltung
Unter Konzert versteh' ich was anderes; nämlich und
Hab' aber gerade gelesen dass im: http://www.circulo.de/veranstaltungen/salsa-festival.html heut' Abend Kel Torres spielt. Schaun mer mal hin vielleicht!

TRABUQUERO
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.619
Mitglied seit: 20.05.2008

#6 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
18.07.2009 14:48

Ganz kurze "Lagebeschreibung": War am Mittwoch bei Paulo F.G. und gestern Abend auf dem Charangakonzert. Bin gerade unterwegs zu Adalberto.
Es ist keine Veranstaltung die die Welt auf den Kopf stellt; aber wir in D koennen nur von sowas traeumen (Hab auf der ital. Tastatur kein ae und oe usw.)
Bei 28 Grad Celsius beg. die Konzerte. Ca. 350 mit 1000 Ital. 8€ Eintritt, die Maedels haben ihre Toechter dabei die um Mitternacht mit
Paulito auf der Buehne tanzen. Rumflaschen kreisen, Schwiegermuetter kreischen, komme mir vor wie auf meiner letzten "Fiesta popular" in Guira de Melena.
Nach Konzertende ca. 10 Openairdiscos bis 4 Uhr in der Frueh!

Nur so ein Gedanke: Wer in D 4 bis 500km in kauf nimmt um Konzerte zu besuchen der sollte sich von 6 od. 700 Richtung Italien nicht
abschrecken lassen. Fast direkt am Lago di Garda gelegenes Festival mit Allem was dazugehoert.
Hier her zu kommen ist allemal die "Reise" wert.

So, und jetz Schluss sonst verpasse ich noch "el tren" nach Lonato und Adalberto faengt ohne mich an.
A lo mejor nos vemos alli!
Ciao a tutti da Italia!

El verdadero TRABU

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#7 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
19.07.2009 00:26

Zitat von TRABUQUERO
Ganz kurze "Lagebeschreibung": War am Mittwoch bei Paulo F.G. und gestern Abend auf dem Charangakonzert. Bin gerade unterwegs zu Adalberto.
Es ist keine Veranstaltung die die Welt auf den Kopf stellt; aber wir in D koennen nur von sowas traeumen (Hab auf der ital. Tastatur kein ae und oe usw.)
Bei 28 Grad Celsius beg. die Konzerte. Ca. 350 mit 1000 Ital. 8€ Eintritt, die Maedels haben ihre Toechter dabei die um Mitternacht mit
Paulito auf der Buehne tanzen. Rumflaschen kreisen, Schwiegermuetter kreischen, komme mir vor wie auf meiner letzten "Fiesta popular" in Guira de Melena.
Nach Konzertende ca. 10 Openairdiscos bis 4 Uhr in der Frueh!
Nur so ein Gedanke: Wer in D 4 bis 500km in kauf nimmt um Konzerte zu besuchen der sollte sich von 6 od. 700 Richtung Italien nicht
abschrecken lassen. Fast direkt am Lago di Garda gelegenes Festival mit Allem was dazugehoert.
Hier her zu kommen ist allemal die "Reise" wert.



Sowas wie bei "uns" wird's in D auch nie geben - dazu fehlt schon mal die entsprechende Mentalität!

Haben uns jetzt fest vorgenommen auch mal da runter zu düsen - next Sonntag z.B. tritt ja Prieto's "Liebling" Haila auf, da ist dann auch der 26 de Julio u es ist FIESTA NACIONAL DE CUBA angesagt! Da sind dann nicht 28 sondern 35 ° vorausgesagt u es werden wohl auch einige mehr als "nur" 350 Cuban@s zugegen sein !

Morgen ( heute anm.d.R. ) kommst du ja bei uns vorbei und berichtest uns weiter !

Vllt. hat ja noch Jemand Lust auf echtes Cuba-feeling bekommen!


Agua salá!
-

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.238
Mitglied seit: 25.05.2005

#8 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
19.07.2009 10:44

Zitat von villacuba
Vllt. hat ja noch Jemand Lust auf echtes Cuba-feeling bekommen!

Abgesehen davon, daß ich auf Haila verzichten kann, wird es bei mir im Juli nix mit Italien. Bei mir sind erstmal Ossi- und England angesagt. Im August bin ich aber bestimmt mal unten.

Viel Spaß bim feiern

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#9 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
19.07.2009 21:44


Hab grad erfahren dass GENTE de ZONA auf Grund grosser Nachfrage nochmal beim Latino-festival am Gardasee auftreten!

Samstag 25. Julio a partir de las 8 PM - Entrada = Eintritt nur 10 € !

Also wer sie noch nie live gesehn hat (wie ich ) nix wie runter - Wettervorhersage = über 30 °!! Ambiente u Flair: mit nix in Europa zu vergleichen (fragt Trabu der war grad 4 Tage unten!)


Agua salá!
-

TRABUQUERO
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.619
Mitglied seit: 20.05.2008

#10 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
19.07.2009 23:49

Bin nach 4 Tagen "de fuego" wieder zurück in M und schon wieder am Überlegen für nächstes WE.
Freitag Issac con la India, Samstag Gente d'Zona u. Sonntag Haila. Wenn mich der "Rappel packt" (passiert, lt. Menschen die mich kennen, relativ oft) dann fahr ich nochmal runter.
Wert wär`s es auf alle Fälle. Viell. gibts jemand aus dem Süden hier im Forum der Lust hat
Könnten dann villa mit seiner esposa in Südtirol "auflesen" und runterdüsen.
Viell ergibt sich ja was!

El verdadero Trabu

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 08:03

bring mich nicht auf dumme ideen...............

lust hätte ich schon, muss aber am sonntag wieder hier sein.....

bin auf ne grosse fiesta eingeladen, geburtstag und 26.7. .............

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 09:44

Trabu, der , hat auch in mir den Belzebub geweckt:

Freitag, Abfahrt spätestens mittags, ca. 4.5 bis 5 netto-Stunden bzw. 460km via Gotthardt-Röhre, die im Moment staumässig ne Katastrophe ist. Vielleicht müsste man entweder früher losfahren oder auf Isaac den Schlanken und die Inderin (15 EUR) verzichten.

Samstag dann ein "Muss", die Zonenleute zu 10 EUR ist supergünstig und Sonntag meine preferida Frau Mompie Gonzalez für 8 EUR + plus geniales Wetter (nicht so ein Vollherbst-Wochenende wie letztes) + Kurzurlaub am Gagasee, Montag aufm Heimweg ne Pizze im Karton während der Fahrt und dem Mautstellenzahlautomat auf sein Band-arividerci das bisschen Gossen-Italienisch entgegenschleudern, e un casino.... bella Italia, ecola

Hmmm..... 2 Personen, gesamt 66 EUR Eintritte für 3 Konzerte, ca. 75 EUR für Sprit, 1-2 Urlaubstage weg, weitere Kosten für Maut und 2-3 Übernachtungen, dann Fressen, Saufen, .... ahhhhhhhhhrg, mit 500 EUR ist alles bezahlt. Am ärgsten schmerzen die Urlaubstage.


Trabu: Wie sieht es mit Übernachtungen aus? Zeltplatz kommt im Moment für uns weniger in Frage. Hattest Du Zimmer oder so? Vor Ort gesucht/gebucht? Kosten? Oder ist dort flächendeckend ausgebucht?

Sia Ruvi: Willst mitfahren? Wir könnten Dich im Tessin auflesen?


user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 10:47

denke mal zum lago ist es von uns aus kürzer übern brenner oder so zu fahren, als durch die schweiz....

ich werde, wenn ich fahren sollte ohne übernachtung fahren, da ich am sonntag zu ner gran fiesta muss........

kriege einen von den cubis drauf, wenn ich nicht komme....

TRABUQUERO
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.619
Mitglied seit: 20.05.2008

#14 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 10:53

Mit so`ner Einstellung kommt Ihr in Italien sicher auf Eure Kosten. Ich hab´ bei langjährigen ital. Freunden privat gewohnt. So richtig viel los ist im Moment am Lago m.M.
nach nicht. Wenn´s kein Campingplatz sein soll würde ich mir zw. Peschiera u. Desenzano evtl. im Netz eine Pension od. App. suchen. Schau mal hier: http://www.homelidays.com!
Es muss ja nicht unbed. mit Seeblick sein; oder? Fahrt 20 min. mit dem Auto Richtung Inland! Hab. auf einigen Zeltplätzen feste Bungalows gesehen, weiß all. nicht was sowas
kostet.
Hätte auch noch 'nen Tipp um evtl. die Eintrittskosten evtl. etwas zu "verringern" Mecánica pero
Macht Euch ein paar schöne Tage; die €'s ist's auf alle Fälle wert. Die "Urlaubstage" allemal. Viell. treffen wir uns ja sogar.

TRABUQUERO
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.619
Mitglied seit: 20.05.2008

#15 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 11:02

kriege einen von den cubis drauf, wenn ich nicht komme....

Das o.G. bezweifle ich zwar stark; aber bevor ich mir so'n Wochenende entgehen lasse, würde ich mir auch von ´nem Eine "draufhauen" lassen
Wenn er sich's denn traut!

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 11:35


Also, ich werde es vermutlich machen und biete daher im Moment noch "unverbindlich" gegen Benzinkostenbeteiligung/Obulus eine Mitfahrgelegenheit für max. 2 Personen an:

@ Ruvi/Pille/Suizo & Rest-CH:

3-Konzerte-Reise in die Lombardei

Freitag, gegen vormittag / früher Mittag via "Härkingen" über Innerschweiz (z. B. Zustieg Luzern) und Tessin.
Montag ab mittags auf selber Strecke zurück, Ankunft CH in den frühen Abendstunden.

Trabu: sobald die Sache verbindlich ist, ich ne Unterkunft hab, meld ich mich via PM. Dann machen wir vor Ort was ab.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 12:19

Zitat von TRABUQUERO
kriege einen von den cubis drauf, wenn ich nicht komme....

Das o.G. bezweifle ich zwar stark; aber bevor ich mir so'n Wochenende entgehen lasse, würde ich mir auch von ´nem Eine "draufhauen" lassen
Wenn er sich's denn traut!

kennst doch die cubanitas locitas.....

ich hab schon oft genug schimpfe bekommen, weil ich in der disse nicht aufgetaucht bin.........

und ausserdem bei dem ereignis darf man halt nicht fehlen........

1. mai war ich schon nicht da...

hab nur gemeint, dass ich wegen einer cubanita nicht kommen wolle, wegen dem möglichen stress, den diese verursachen könnte und da hab ich schon die ersten schelte bekommen...........

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#18 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 13:27

Zitat von Penguin
ich werde, wenn ich fahren sollte ohne übernachtung fahren, da ich am sonntag zu ner gran fiesta muss........
kriege einen von den cubis drauf, wenn ich nicht komme....


Super Penguin - dann machen wir's so: fährst Samstag früh in Minga ab, lest uns (Novia u mich) dann in Brixen/Bressanone auf - am frühen Nachmittag sind wir am Lago, kannst a bissl schwimmen, abends fahrma raus zum Festival - feiern di Nacht durch u am nächstem Morgen wieder zurück u du kommst pünktlich zu deiner fiesta!

Vllt. ist Trabu ja auch nochmal dabei !

Na was sagtste Ja od ja


Agua salá!
-

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 13:35

Zitat von villacuba
Zitat von Penguin
ich werde, wenn ich fahren sollte ohne übernachtung fahren, da ich am sonntag zu ner gran fiesta muss........
kriege einen von den cubis drauf, wenn ich nicht komme....


Super Penguin - dann machen wir's so: fährst Samstag früh in Minga ab, lest uns (Novia u mich) dann in Brixen/Bressanone auf - am frühen Nachmittag sind wir am Lago, kannst a bissl schwimmen, abends fahrma raus zum Festival - feiern di Nacht durch u am nächstem Morgen wieder zurück u du kommst pünktlich zu deiner fiesta!

Vllt. ist Trabu ja auch nochmal dabei !

Na was sagtste Ja od ja

lukas....

würde ich super gerne genau so machen, habe nur das Problem, dass ich einen 2-sitzer fahre........

also mit 3 personen fahren is scho schlecht....

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#20 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 13:42

Zitat von Penguin
habe nur das Problem, dass ich einen 2-sitzer fahre........
also mit 3 personen fahren is scho schlecht....


....bleibt noch die Hoffnung dass Trabu nochmal fährt - der hat nen 5-6 Sitzer!


Agua salá!
-

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 13:44

Zitat von villacuba
Zitat von Penguin
habe nur das Problem, dass ich einen 2-sitzer fahre........
also mit 3 personen fahren is scho schlecht....


....bleibt noch die Hoffnung dass Trabu nochmal fährt - der hat nen 5-6 Sitzer!

TRABUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#22 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 13:51

Zitat von Penguin
habe nur das Problem, dass ich einen 2-sitzer fahre........


nur zwei Sitze und kein Dach .
Leute - wartet doch mit dem Autokaufen bis das Geld für ein komplettes reicht.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 13:53

Zitat von George1
Zitat von Penguin
habe nur das Problem, dass ich einen 2-sitzer fahre........


nur zwei Sitze und kein Dach .
Leute - wartet doch mit dem Autokaufen bis das Geld für ein komplettes reicht.

wer hat denn was von ohne dach gesagt??????

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#24 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 13:59

Zitat von Penguin
wer hat denn was von ohne dach gesagt??????


Ist doch ohne Dach ( oder alternativ ohne Kofferraum ) .

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Noch ein Latinofestival in Italien!
20.07.2009 14:12

Zitat von George1
Zitat von Penguin
wer hat denn was von ohne dach gesagt??????


Ist doch ohne Dach ( oder alternativ ohne Kofferraum ) .

weder noch.......

wenn offen passen noch 2 wasserkästen rein.............
In Antwort auf:

Im Gegensatz zu anderen Autos mit versenkbarem Stahldach verschwindet das zweiteilige Dach nicht komplett im Kofferraum, sondern eher hinter den Sitzen. Dies hat zur Folge, dass auch mit geöffnetem Dach ein relativ großer Kofferraum (250 Liter) zur Verfügung steht. Bei geschlossenem Dach beträgt das Volumen des Kofferraums 440 Liter. Hinter den Sitzen befindet sich noch ein weiteres Staufach, das 70 Liter fasst.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Carta de Invitacion noch notwendig?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von besito
33 29.03.2016 12:41
von besito • Zugriffe: 1518
Alternativ mit News ab Italien nach Cuba?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von marcella
0 12.01.2016 10:43
von marcella • Zugriffe: 423
Endlich: jetzt auch Sprachtest für Ausländer in Italien!
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von villacuba
2 29.11.2010 22:13
von villacuba • Zugriffe: 810
Heitrat oder Einladungsantrag oder Zweiteres über Italien? Was ist der beste Weg, damit mein Freund zu mir kommen darf?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Susonja
59 13.09.2009 15:04
von user • Zugriffe: 3461
Novia Fluchtpunkt Italien
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von tito
102 13.07.2005 16:50
von chulo • Zugriffe: 1792
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de