Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 200 Antworten
und wurde 4.583 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
26.06.2009 08:41

Zitat von ZEIT ONLINE
Honduras
Oberstes Gericht gegen Präsident
© ZEIT ONLINE, dpa, mm 25.6.2009 - 21:40 Uhr

Der Machtkampf in Honduras hat sich zugespitzt: Präsident Manuel Zelaya hat die Militärführung abgesetzt



...


Zitat von El País
Fidel Castro defiende al presidente de Honduras
El ex mandatario cubano compara la resistencia de Zelaya con la de Salvador Allende

EFE - Tegucigalpa - 26/06/2009




--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
26.06.2009 09:53

25.06.2009
Honduras macht Ernst
Präsident Manuel Zelaya setzt Militärführung ab. Panzer in den Straßen von Tegucigalpa
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...s_293847_golpe/



Zitat "Die Zeit":
"...Manuel Zelaya gilt als politisch isoliert und wird derzeit nur noch von wenigen linken Gruppierungen des Landes unterstützt..."

Politisch isoliert von der alten Oligarchie?
Da hat "Die Zeit" ausnahmsweise recht.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#3 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
26.06.2009 17:15

Ebenfalls recht hat die "Zeit" mit der Aussage, dass der Präsident nur noch "von wenigen linken Gruppierungen unterstützt" wird (nur der Vollständigkeit halber)

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
26.06.2009 17:19

Zitat von Manzana Prohibida
Ebenfalls recht hat die "Zeit"

Nur der Ḱorrektheit halber: Die Aussage ist von DPA und fast wortgleich auch woanders zu finden.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
26.06.2009 20:31

Zitat von Manzana Prohibida
Ebenfalls recht hat die "Zeit" mit der Aussage, dass der Präsident nur noch "von wenigen linken Gruppierungen unterstützt" wird (nur der Vollständigkeit halber)


.... und wenn diese wenigen die Mehrheit des Volkes repräsentieren?

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
26.06.2009 20:41

27.06.2009
Drohende Putschgefahr
In Honduras versuchen Reaktion und Armeeführung, die Einberufung einer verfassunggebenden Versammlung zu verhindern. Am Sonntag soll abgestimmt werden
http://www.jungewelt.de/2009/06-27/017.php


el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#7 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
27.06.2009 00:55

.....A las muestras de solidaridad expresadas ayer a título individual por los presidentes de Venezuela, Hugo Chávez; Bolivia, Evo Morales, y Nicaragua, Daniel Ortega, se sumó a última hora de anoche la del ex mandatario cubano Fidel Castro....
escribe la tribuna -zeitung aus honduras-
http://www.latribuna.hn/web2.0/?p=12917

Congreso nombra comisión para investigar a “Mel” Zelaya
http://www.latribuna.hn/web2.0/?p=12662

Militares y civiles a las calles en defensa de la Constitución y democracia en Honduras

http://www.elheraldo.hn/


seltsam sehr sehr seltsam
vom 16/6 urteil des us-OG über die famosos 5 bis heute 26/6...null cero keine reaktion v. fidel und heute
.....Hago un alto en el trabajo que estaba elaborando desde hace dos semanas sobre un episodio histórico, para solidarizarme con el presidente constitucional de Honduras, José Manuel Zelaya...
http://www.cubadebate.cu/reflexiones-fid...ue-no-olvidara/

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
27.06.2009 10:42


26.06.2009
Zelaya mobilisiert die Bevölkerung
Präsident von Honduras will den Volksentscheid mit der Bevölkerung organisieren
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...93847_honduras/


user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 16:54
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 17:12

Zitat von Tiendacubana
http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/n...xt=8840662.html

"Polizeiauto kracht in Schaufenster"

Probiernmers mal mit diesem Link:
http://www.bild.de/BILD/Newsticker/news-...4-honduras.html


Zitat von SPON
STAATSSTREICH
Militär verhaftet Honduras' Präsident Zelaya

Soldaten haben am Sonntag den honduranischen Präsidenten Manuel Zelaya festgenommen. Dieser hatte versucht, ein Referendum durchzusetzen, das ihm eine erneute Kandidatur ermöglicht hätte. Doch dieser Plan missfiel Gerichten, Militär und dem Parlament. Die EU fordert, Zelaya sofort freizulassen.


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#11 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 18:21

Staatsstreich in Honduras
Präsident Zelaya von Militärs entführt. Kabinett im Untergrund. Militärs stoppen Volksabstimmung über verfassunggebende Versammlung

http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...35629-honduras/



Militärputsch in Honduras!
http://www.redglobe.de/index.php?option=...d=3190&Itemid=1



user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 18:29
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#13 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 18:32

Wenigsten kann erst mal nicht so einfach behauptet werden, dass das wieder eine von den USA gesteuerte Verschwörung ist:

Interview mit Manuel Zelaya:
"Sigo en el poder porque EE UU no apoyó el golpe"

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 18:36

Zitat von ElHombreBlanco
Wenigsten kann erst mal nicht so einfach behauptet werden, dass das wieder eine von den USA gesteuerte Verschwörung ist:

Interview mit Manuel Zelaya:
"Sigo en el poder porque EE UU no apoyó el golpe"



keine Sorge EHB diese behauptung wird nicht lange auf sich warten lassen, Amerika 21 feilt nur noch an der Formulierung

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#15 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 18:40

Manuel Zelaya nach Costa Rica geflohen:
http://news.yahoo.com/s/nm/20090628/ts_n...duras_president

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#16 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 18:43

Zitat von ElHombreBlanco
Manuel Zelaya nach Costa Rica geflohen
Nicht geflohen - ausgeflogen worden von einer Militärmaschine...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#17 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 18:52

Videos:

da Telesur aufgrund der vielen Zugriffe derzeit schlecht oder nicht erreichbar ist, hier die auf youtube eingestellten Nachrichten:



honduras golpe de estado telesur cnn #1
http://www.youtube.com/watch?v=bn3rNylq1II

honduras golpe de estado telesur cnn #2
http://www.youtube.com/watch?v=tK00QvTV7zY

honduras golpe de estado telesur cnn #3
http://www.youtube.com/watch?v=bUEy27t93CQ

honduras golpe de estado telesur cnn #4
http://www.youtube.com/watch?v=vqip8YRXLrI

honduras golpe de estado telesur cnn #5
http://www.youtube.com/watch?v=5Iwsd0S7IXI



Honduras 2 GOLPE DE ESTADO Evo Morales en teleSUR Mel Zelaya Pueblo apedrea militares
http://www.youtube.com/watch?v=mJVwCpmR9Co



Reporte TeleSUR situación en Honduras
http://www.youtube.com/watch?v=QFazV968o0Q

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#18 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 18:52

Zitat von Manzana Prohibida
ausgeflogen worden von einer Militärmaschine...

Der Text ist inzwischen geändert worden. Vorher stand da, Zelaya habe in einem Telesur-Interview gesagt, seine Leibwache konnte die Angreifer niederkämpfen und er dann nach CR fliehen. Mal sehen, vielleicht finde ich das Interview...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#19 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 18:55

Immerhin: Früher wäre die Regierung bei einem Militärputsch sofort an die Wand gestellt worden - heute wird der Präsident nur aus dem Land geworfen.
Jetzt könnte Obama tatsächlich mal beweisen, wie ernst ihm der "change" ist, und entsprechend Druck auf Honduras ausüben, bis der rechtmäßig gewählte Präsident wieder im Amt ist.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#20 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 20:13

Zitat von ElHombreBlanco
Wenigsten kann erst mal nicht so einfach behauptet werden, dass das wieder eine von den USA gesteuerte Verschwörung ist


Da bedarf es nicht unbedingt einer von den USA gesteuerten Verschwörung. Der vorher abgesetzte General Romeo Vásquez Velásquez graduierte 1976 wo?
In der "School of the Americas" (SOA) heute "Western Hemisphere Institute for Security Cooperation"
(siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Western_Hem...ity_Cooperation)
Ein zweites mal ließ er sich 1984 in der SOA ausbilden.

Auch der Chef der honduranischen Luftwaffe (die bei dem derzeitigen Staatsstreich eine Schlüsselrolle spielt) General Luis Javier Prince Suazo wurde in der SOA ausgebildet und zwar im Jahr 1996 !

Don Luis Javier Prince Suazo, Generalkommandant der honduranischen Luftwaffe

Schon die Militärdiktatur ab 1975 wurde von einem Absolventen der "School of the Americas" geleitet: General Juan Melgar Castro. Auch die Diktatur von 1980-1982 wurde von einem SOA-Absolventen geführt: Paz Garcia, berüchtigt für seine blutige Repression und Todesschwadrone.

Auf einer der Listen der honduranischen SOA-"Studenten findet sich auch General Romeo Vásquez Velásquez wieder:

http://www.derechos.org/soa/ho-sz.html

Hier die alphabetische Übersicht honduranischer Absolventen der Folter- und Diktatorenschule:
http://www.derechos.org/soa/ho-grads.html

Weiter personeller Verbindungen der größten honduranischen Schlächter:
http://www.derechos.org/soa/hond-not.html

Da mag ein Obama auch mal seine "tiefe Besorgnis" über die aktuelle Entwicklung in Honduras aussprechen ...

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#21 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 20:25

Zitat von Garnele
Da bedarf es nicht unbedingt einer von den USA gesteuerten Verschwörung. Der vorher abgesetzte General Romeo Vásquez Velásquez graduierte 1976 wo?
In der "School of the Americas" (SOA) heute "Western Hemisphere Institute for Security Cooperation"

Schreibst du HaNeu eine PM, dass er das in die jW- und A21-Artikel einbaut?


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#22 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 20:43

sed de poder, sed de poder, insaciable sed de poder
wer kennt nicht die bekannten vier !!! venezuela (hugo chavez) ecuador (correa), bolivia (morales) nicaragua (ortega)
volksbefragung (bei chavez 2. versuch, wenn nötig bei 4. 5. 6. versuch !) änderung der verfassung (constitución) verlängerung des mandats und fertig ist das mondgesicht. das theater kennen wir schon auswendig. zelaya un oportunista que juega o jugaba las cartas marcadas. para más inri el partido de zelaya había aconsejado a sus partidarios votar con el NO, was willst du denn noch mehr ?

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#23 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 20:43

breaking news:

Honduranische Armee verhaftet die Botschafter von Venezuela, Kuba und Nicaragua + die an den Wahlen gehinderte Bevölkerung beginnt mit den ersten Demonstrationen + ALBA-Staaten verurteilen den Militärputsch + Chavez erwägt Militäreinsatz + President Manuel Zelaya ruft zu gewaltfreiem Widerstand auf + Venezolanische Truppen in Alarmbereitschaft + Human Rights Watch appelliert an die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) die Demokratie zu verteidigen + Obama immer noch "tief besorgt" + Costa Rica fordert internationale Verurteilung der Putschisten + Fernsehstationen in Honduras abgeschaltet + Kampfflugzeuge fliegen über Tegucigalpa + oberster Gerichtshof von Honduras unterstützt Putschisten + honduranischer Kongress beruft Eilsitzung ein + El Salvador's Präsident Mauricio Funes fordert die Wiedereinsetzung von Manuel Zelaya

@ EHB: Hellseher

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

#24 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 20:49

Zitat von Garnele
breaking news:

...+ Chavez erwägt Militäreinsatz + ...

Huch, der wird sich doch nicht etwa in innere Angelegenheiten anderer Länder einmischen? Gysi hat neulich aufm Parteitag gesagt, es gäbe keine gerechten militärischen Einmischungen...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#25 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 20:54

Zitat von ElHombreBlanco
Huch, der wird sich doch nicht etwa in innere Angelegenheiten anderer Länder einmischen? Gysi hat neulich aufm Parteitag gesagt, es gäbe keine gerechten militärischen Einmischungen...


Als ob gregor wüßte wieviel der Mond wiegt oder die Welt funzt. Da laß ich mir doch lieber von ´nem Blinden die Farben der Welt erklären.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Oberstes Gericht: Wiederwahl Ortegas zulässig
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
4 10.11.2009 07:57
von el-che • Zugriffe: 287
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de