Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 200 Antworten
und wurde 4.575 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#26 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 21:09

Zitat von Español
keine Sorge EHB diese behauptung wird nicht lange auf sich warten lassen, Amerika 21 feilt nur noch an der Formulierung

Chávez hat's schon getan:

The South American leader assured that behind the coup, it is the bourgeoisie and the rich people that transformed Honduras into a banana republic, a political, military and terrorist base of the US and of the US empire.
http://www.lademajagua.co.cu/infgran11257.htm

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#27 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 21:54

Pressekonferenz des Präsidenten von Honduras, Manuel Zelaya



Videos (CNN español):
Golpe de Estado en Honduras, Manuel Zelaya dando declaraciones (CNN) 1
http://www.youtube.com/watch?v=Dg2urJDXCrY
Golpe de Estado en Honduras, Manuel Zelaya dando declaraciones (CNN) 2
http://www.youtube.com/watch?v=wonPTbYT358
Golpe de Estado en Honduras, Manuel Zelaya dando declaraciones (CNN) 3
http://www.youtube.com/watch?v=33crJvOI61A
Golpe de Estado en Honduras, Manuel Zelaya dando declaraciones (CNN) 4
http://www.youtube.com/watch?v=v7EpuOXVrxc
Golpe de Estado en Honduras, Manuel Zelaya dando declaraciones (CNN) 5
http://www.youtube.com/watch?v=Zcetjlutpfo

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#28 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 22:10

Pressekonferenz des kubanischen Außenministers Bruno Rodriguez



Der kubanische Außenminister Bruno Rodriguez sprach am Sonntag, den 28. Juni 2009 auf einer Pressekonferenz in Havanna. Er rief dazu auf, die Gesetzmäßigkeit in Honduras wiederherzustellen und kündigte an, daß sich Kuba in Zusammenarbeit mit der Bewegung der Blockfreien Staaten und verbündeten lateinamerikanischen Staaten für die Rückkehr des honduranischen Präsidenten Zelaya einsetzen werde.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#29 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 22:15

Garnelchen, wo hast du das mit den angeblich verhafteten Botschaftern her? Ich finde dazu keine Agenturmeldung.

PS: Hab was gefunden: Embajador cubano denuncia haber sido detenido y golpeado en Honduras

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#30 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 22:28

Zitat von ElHombreBlanco
angeblich verhaftete Botschafter

Die venezolanische, die britische und die US-Presse sind da ein wenig schneller als die deutschen Agenturen.

guckst Du jetzt hier:

Focus:
In Antwort auf:

Die Geschichte des mittelamerikanischen Staates Honduras ist um einen Staatsstreich reicher. So sehen das mehrere lateinamerikanische Staaten wie Venezuela, Nicaragua und Kuba, deren Botschafter ebenfalls von maskierten Militärs verschleppt wurden.


http://www.focus.de/politik/ausland/tid-...aid_412207.html

Deutsche Welle und Schweizer Fernsehen berichteten ebenfalls

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#31 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
28.06.2009 22:33

Zitat von Garnele
Pressekonferenz des kubanischen Außenministers Bruno Rodriguez
Der kubanische Außenminister Bruno Rodriguez sprach am Sonntag, den 28. Juni 2009 auf einer Pressekonferenz in Havanna. Er rief dazu auf, die Gesetzmäßigkeit in Honduras wiederherzustellen und kündigte an, daß sich Kuba in Zusammenarbeit mit der Bewegung der Blockfreien Staaten und verbündeten lateinamerikanischen Staaten für die Rückkehr des honduranischen Präsidenten Zelaya einsetzen werde.


Die Europäische Union hat die Militäraktion bereits scharf kritisiert. Zelayas Verhaftung sei eine "inakzeptable Verletzung der verfassungsmäßigen Ordnung in Honduras". In der gemeinsamen Erklärung der 27 EU-Außenminister wird "eine Rückkehr zur verfassungsgemäßen Normalität" gefordert.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,633062,00.html


Die EU schließt sich den Forderungen Kubas also an - sozusagen !

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#32 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 00:11

breaking news:

honduranische Außenministerin Patricia Rodas von maskierten Militärs verschleppt + Treffen mittelamerikanischer Staatschefs für Monat in Nicaragua anberaumt + honduranischer Präsident Jose Manuel Zelaya weist gefälschtes Rücktrittsschreiben zurück + honduranischer Kongress setzt Roberto Micheletti als provisorischen Präsidenten ein + Dan Restrepo, Direktor am National Security Council streitet US-Beteiligung am Militärputsch ab + hunderte Menschen sammeln sich vor dem Regierungspalast um die Rückkehr des Präsidenten zu fordern + in Tegucigalpa sind Strom- Telefon- und Internetverbindungen unterbrochen + Militärhubschrauber überfliegen die Prostestdemonstration vor dem Präsidentenpalast + die Botschafter von Nicaragua, Venezuela und Kuba konnten nach ihrer Verschleppung und Schlägen durch Militärangehörige in Ihre Vertretungen zurückkehren + die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes rufen zum Generalstreik gegen die Putschisten auf + Militärangehörige attackieren Journalisten nahe des Präsidentenpalastes + OAS Generalsekretär Jose Miguel Insulza verurteilt Militärputsch + der französische Außenminister verurteilt den Putsch und die Verschleppung von Diplomaten als Bruch der Wiener Konvention + Chile fordert die Wiederherstellung der Demokratie in Honduras + Die Obama-Administraion erkennt Jose Manuel Zelaya als einzigen verfassungsmäßigen Präsidenten Hondras' an + brennende Barrikaden in der Nähe des Präsidentenpalastes









Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#33 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 00:40

Video:
Honduras: la gente está en las calles

http://www.youtube.com/watch?v=nbkbTuDmZk4

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 08:45


28.06.2009
Staatsstreich in Honduras
Präsident Zelaya von Militärs entführt. Kabinett im Untergrund. Militärs stoppen Volksabstimmung über verfassunggebende Versammlung
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...35629-honduras/

28.06.2009
Zwei Präsidenten von Honduras
Präsident Zelaya reist morgen zum Alba-Treffen nach Nicaragua. Kongress ernennt eigenen Putsch-Präsidenten
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...03948_honduras/

29.06.2009
Kritik aus Berlin und Brüssel an Putsch in Honduras
NGOs und linke Parteien fordern Bundesregierung und EU zur Positionsnahme gegen die Militärjunta auf
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...ch-in-honduras/

Ist auch wirklich dumm, wenn ein Präsident nicht das macht, was das Militär und die reiche Oberschicht sagen...
Eine Warnung für andere Länder.
Mal sehen, wie sich die demokratischen Vorzeigeländer Europas und die USA weiterverhalten.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#35 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 08:58

Zitat von santiaguero aleman
Ist auch wirklich dumm, wenn ein Präsident nicht das macht, was das Militär und die reiche Oberschicht sagen...

Ist auch wirklich dumm, dass sich ein Präsident nicht an Verfassungsorgane und Urteile Oberster Gerichte hält und einfach macht, was er will, nur um weiter vom Kuchen der Macht kosten dürfen.

So kann man das auch sehen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 09:00

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von Garnele
breaking news:

...+ Chavez erwägt Militäreinsatz + ...

Huch, der wird sich doch nicht etwa in innere Angelegenheiten anderer Länder einmischen? Gysi hat neulich aufm Parteitag gesagt, es gäbe keine gerechten militärischen Einmischungen...

und was hat Gysi mit Chavez zu tun, sind die jetzt beide in einer Regierung?

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#37 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 09:06

Neuer Präsident ernennt Regierung
In dem mittelamerikanischen Land hat sich nach langem Machtkampf ein Militärputsch ereignet. Der linksgerichtete Präsident Zelaya wurde außer Landes gebracht. Die Weltgemeinschaft verurteilt den Putsch.

http://www.n-tv.de/politik/Neuer-Praesid...icle387018.html

Nos vemos


Dirk

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 09:08


Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von santiaguero aleman
Ist auch wirklich dumm, wenn ein Präsident nicht das macht, was das Militär und die reiche Oberschicht sagen...

Ist auch wirklich dumm, dass sich ein Präsident nicht an Verfassungsorgane und Urteile Oberster Gerichte hält und einfach macht, was er will, nur um weiter vom Kuchen der Macht kosten dürfen.
So kann man das auch sehen.


Und noch dümmer ist es, das Volk zu befragen.
Das könnte ja etwas anderes wollen als die bisher Herrschenden.

Es gibt übrigens höchstens ein Oberstes Gericht, sonst wäre es kein Oberstes Gericht.
Schiel ruhig weiter.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#39 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 09:13

Zitat von santiaguero aleman

Und noch dümmer ist es, das Volk zu befragen.
Das könnte ja etwas anderes wollen als die bisher Herrschenden.



Stimmt, so dumm ist das kubanische Regime ja nicht.
Ohne zugelassener Opposition lässt sich das Volk einfacher befragen...

Nos vemos


Dirk

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#40 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 09:16

Zitat von santiaguero aleman
Und noch dümmer ist es, das Volk zu befragen.
Das könnte ja etwas anderes wollen als die bisher Herrschenden.

Das Volk wird regulär am 28. November wieder gefragt, wen es als Präsident haben möchte. Das ist in Kuba beispielsweise anders.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 09:31


Warten wir mal ab, ob sich das Volk von Honduras sich das heute noch gefallen lässt.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#42 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 09:39

Zitat von SPON
STAATSSTREICH
Obama schaltet sich in Honduras-Krise ein

Die Entmachtung von Präsident Zelaya in Honduras ist international massiv kritisiert worden. Die USA wollen seinen Nachfolger nicht anerkennen. Präsident Obama äußerte sich "tief besorgt" über die Krise in dem Mittelamerika-Staat. Die neuen Machthaber verhängten eine zweitägige Ausgangssperre.


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 10:52

Zitat von santiaguero aleman
Warten wir mal ab, ob sich das Volk von Honduras sich das heute noch gefallen lässt.


Mal sehen wie lange sich das noch das cubanische Volk gefallen lässt

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 19:30


29.06.2009
Politische Verfolgung nach Putsch in Honduras
Haus von Abgeordnetem gestürmt, Minister der Regierung Zelaya inhaftiert.
FDP-nahe Stiftung spricht von "Rückkehr zu Rechtsstaat"
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...43534-honduras/

Sind die etwa dort genauso politisch aktiv wie in Bolivien?
Widerspricht übrigens bundesdeutschen Gesetzen.

Angespannte Lage in Tegucigalpa
http://zas-correos.blogspot.com/

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 22:48


30.06.2009
»Ihr seid umzingelt«
Militärputsch in Honduras weltweit verurteilt. ALBA-Staaten Venezuela, Kuba, Bolivien, Nicaragua und Ecuador sichern Präsident Zelaya Unterstützung zu
http://www.jungewelt.de/2009/06-30/037.php

30.06.2009
Honduras wehrt sich
http://www.jungewelt.de/2009/06-30/052.php

30.06.2009
Honduras' Präsident steht nicht allein
Botschafter des ALBA-Bündnisses riefen in Berlin zur Unterstützung von Manuel Zelaya auf
http://www.neues-deutschland.de/artikel/...cht-allein.html

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#46 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 23:05



weise schreibt el pais.
...Pero aunque la condena ha de ser inequívoca y se debe exigir el inmediato regreso del presidente a Tegucigalpa para reasumir funciones, porque el Ejército no es quien para juzgar los actos de Zelaya, no parece que pretenda amodorrarse en las instituciones. Y lo cierto es que ayer domingo el presidente o los militares, unos u otros, iban inevitablemente a violar la legalidad. Zelaya, con una consulta no prevista por la Constitución, y a la que se habían opuesto el Congreso, la autoridad electoral y el Supremo, y los militares tomándose por su mano una justicia que no les corresponde. El Ejército, que ha detenido a la mayoría de los miembros del Ejecutivo y patrulla las calles, parece estar detrás de la designación por el Congreso del presidente de la propia Cámara, Roberto Micheletti, como sucesor de Zelaya. El objetivo sería quitarse el golpe de encima.

Lo que aquí se dirimía era, en definitiva, el equilibrio de fuerzas en América Latina, de forma que si Zelaya se salía con la suya en la consulta reeleccionista, ganaba terreno el chavismo en América Central, donde ya la Nicaragua de Daniel Ortega hace las veces de fiel escudero del presidente venezolano. Y la misma semana pasada se celebraba, con la asistencia de Zelaya, una solemne ceremonia en Venezuela para subrayar el ingreso de Ecuador en el ALBA, la alternativa económica de Chávez al ALCA que domina Estados Unidos. Pero sea cual fuere el conflicto de ideologías en Iberoamérica, algo ha de quedar claro: los problemas de la política los solventan los políticos, y el Ejército, calladito y encerrado en sus cuarteles.

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#47 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 23:05

Widerstand und Repression in Honduras

Videos:

Violencia en Honduras - Golpe de Estado - Primeros heridos Tegucigalpa
http://www.youtube.com/watch?v=KHd17xCZDiU



Golpe Estado Honduras
http://www.youtube.com/watch?v=R7sJZuBCZrY



Golpe en Honduras: Agreden a camarógrafo de Telesur
http://www.youtube.com/watch?v=E3j8gjUdFnY



Honduras - Golpe de EStado
http://www.youtube.com/watch?v=vesmmITWyok



Represión Honduras Golpe Zelaya
http://www.youtube.com/watch?v=_HXIckoTb0g



Golpe en Honduras: Militares reprimen a manifestantes
http://www.youtube.com/watch?v=K3a-p8tnanU



Golpe de Estado en Honduras Las personas salen a las calles pidiendo el regreso de Mel
http://www.youtube.com/watch?v=IuC2yDUFbJc

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#48 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
29.06.2009 23:10



Fidel Castro: Ein selbstmörderischer Fehler

In der Reflexion, die ich vor drei Tagen, am Donnerstag, 25. Juni, geschrieben habe, sagte ich: „Wir wissen nicht, was in dieser Nacht oder morgen in Honduras geschehen wird, aber die mutige Haltung Zelayas wird in die Geschichte eingehen.“
http://www.redglobe.de/index.php?option=...3195&Itemid=184

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
30.06.2009 08:21


29.06.2009
"Honduras´ Bevölkerung strömt massenhaft auf die Straßen"
Interview mit einem der Sprecher von Via Campesina in der Illeagalität
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...293847_Alegria/


dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#50 RE: Honduras: Oberstes Gericht gegen Präsident
30.06.2009 08:24

Honduras
Die wundersame Wandlung des „Mel“ Zelaya


http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A437B...n~Scontent.html

Nos vemos


Dirk

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Oberstes Gericht: Wiederwahl Ortegas zulässig
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
4 10.11.2009 07:57
von el-che • Zugriffe: 287
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de