Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 405 Antworten
und wurde 15.341 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 17
DonDomi
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 324
Mitglied seit: 11.05.2008

#126 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 17:35

Hi

Ich möchte in diesem Fred nur noch eines Loswerden. Kuba hat für mich einfach nicht das gebracht, was ich erwartet habe. Die Gründe habe ich bereits dargelegt und sind grösstenteils in der Art der Bevölkerung zu finden. Es ist nun einfach mal nicht die Art die ich mir erhofft habe und auch aus andern Lateinamerikanischen Ländern gewohnt war. Wenn ihr andere Erfahrungen gemacht hat, ist das für mich ok. Ich muss niemanden Überzeugen nicht mehr nach Kuba zu gehen und für mich selber ist die Sache klar.
Mal eine andere Frage, würdet ihr auch noch nach Kuba gehen, hättet ihr keine Freunde und Familie in Kuba? Und wenn ja, warum?

Gruss
DonDomi

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#127 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 17:43

Zitat von DonDomi
Mal eine andere Frage, würdet ihr auch noch nach Kuba gehen, hättet ihr keine Freunde und Familie in Kuba? Und wenn ja, warum?

In keinem anderen Land der Erde habe ich bisher so viel Herzlichkeit erlebt wie in Cuba!

castro
patria o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#128 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 17:53
Geh mal über den Ku-Damm und guck Jemandem ins Gesicht - und dann mach das mal in Kuba.

In Berlin: Ey, wat kiekste denn so? Willste wat?

In Kuba: Hola! Und ein Lächeln.
Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#129 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 17:54

Zitat von DonDomi

Mal eine andere Frage, würdet ihr auch noch nach Kuba gehen, hättet ihr keine Freunde und Familie in Kuba? Und wenn ja, warum?

Gruss
DonDomi


Klar. Aus dem selben Grund, aus dem ich das erste Mal hingeflogen bin. Sonne, Strand, Meer, Salsa und die ganze Atmosphäre dort.

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#130 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 17:55

Zitat von Trieli
@Iris: Ich kann mich den anderen nur anschliessen. Wenn er nicht mit dir in Touristengebiete will, dann würde ich das mal hinterfragen. Es ist überhaupt kein Problem mit einem Kubaner ins Hotel zu gehen. Und wenn er das nicht zu oft mit wechselnden Frauen macht, hat er auch nichts zu befürchten. Meiner war auch letzte Woche mit mir im Hotel. Er hat vorher seinen Chef gefragt. Der hatte damit null Problem. Im September gehen wir komplette zwei Wochen ins PRO.

____________________________________________________________
Keine Sorge ich hinterfrage schon, bin kein dummes mäuschen mehr. Andererseits habe ich genau das letzten Sommer in Trinidad erlebt: wir saßen nachts auf den Stufen vor meinem CP und redeten noch gmeinsam mit anderen, als uns plötzlich 3 Polizeiwagen einkreisten und von allen cubanos die Papiere kontrollierten. Da mein Freund vor 30 Jahren mal für ein halbes Jahr wegen Widerstand gegen die Polizei im Knast saß, reagiert bei solchen Papierabfragen wohl irgendein Gerät und er wurde mitgenommen zur genaueren Überprüfung, an jenem Abend wurde auch der 2. schwarze cubi vorsorglich mitgenommen. Da sie sich weigerten, einen Wisch zu unterschreiben, auf dem sie versichern sollten, nie wieder mit Touristen zu sprechen, wurden sie längstmöglich festgehalten und erst freigelassen, als sich die Mutter des einen und der chef des anderen einmischte. Als ich danach höchst aufgeregt mit allen möglichen Leuten darüber sprach hat mir auch jede/r seine Erfahrungen mit der Polizeiwillkür erzählt. Seither kann ich schon nachvollziehen, warum G. kein solches Risiko eingehen will für ein paar Tage am Strand

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#131 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 17:57

Er wohnt aber nicht in Trinidad!

Ist also offiziell illegal dort.

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#132 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 17:59

Zitat von PIRATA
Zitat von Chica1973
Cayo largo, gutes essen, gute verpflegung, und niemanden ruft my friend


Stimmt aber's gibt halt auch ( fast) keine Kubaner


Ehm DonDomi möchte tauchen, und ruhe haben, und Service sollte stimmen !
Ich denke er sollte Cayo Largo testen, da dort AI ist, wäre nicht tragisch wenn er keine 5 Bier am Tag trinkt.
Ich habe oft Urlaub gehabt, und die Einheimischen brauchte ich nicht grossartig um mich zu erholen, deshalb kommt man sich kaum näher, und es werden keine Förderungen gestellt.
Das es in Bogota oder Caracas viel anders als in Cuba sein sollte, mag hingestellt sein !

Viele Grüsse

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#133 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:00

Zitat von jan
Er wohnt aber nicht in Trinidad!
Ist also offiziell illegal dort.

er arbeitete damals dort und hatte auch seine Arbeits-/Aufenthaltsgenehmigung dabei. Aber du hast schon recht, der Polizeichef in Trinidad scheint generell auch was gegen cubanos aus anderen städten zu haben, die habaneros die ich kenne bekommen zur zeit keine auftrittserlaubnis mehr dort

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#134 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:03

In Antwort auf:
Da mein Freund vor 30 Jahren mal für ein halbes Jahr wegen Widerstand gegen die Polizei im Knast saß,



Vor 30 Jahren ??
Hätte es nicht für möglich gehalten, in Kuba mit Opas verkehren, na denn... es gibt nicht was ja nicht gibt.
Und wenn jemanden gerade in solchen Alter angst von der Polizei hat, gibt es wahrscheinlich andere Gründe, denn wer kommt schon auf die Idee auf eine Beziehung mit Touristinnen.

Viele Grüsse

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#135 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:05

Wäre er offiziell in deiner Casa angemeldet gewesen, dann wäre das vermutlich nicht passiert. Dann müßtest du natürlich auch für zwei bezahlen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#136 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:09

Für was?

Abnutzungsgebühr fürs Bett?

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#137 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:11
Zitat von jan
Für was?

Abnutzungsgebühr fürs Bett?


Gut. Gewonnen. Nicht fürs Zimmer, aber für Frühstück und Abendessen. Ich hatte dabei irgendwie Hotels im Kopf und da zahlt man ja pro Person und nicht pro Zimmer.
DonDomi
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 324
Mitglied seit: 11.05.2008

#138 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:11

Zitat von Chica1973
Zitat von PIRATA
Zitat von Chica1973
Cayo largo, gutes essen, gute verpflegung, und niemanden ruft my friend


Stimmt aber\'s gibt halt auch ( fast) keine Kubaner


Ehm DonDomi möchte tauchen, und ruhe haben, und Service sollte stimmen !
Ich denke er sollte Cayo Largo testen, da dort AI ist, wäre nicht tragisch wenn er keine 5 Bier am Tag trinkt.
Ich habe oft Urlaub gehabt, und die Einheimischen brauchte ich nicht grossartig um mich zu erholen, deshalb kommt man sich kaum näher, und es werden keine Förderungen gestellt.
Das es in Bogota oder Caracas viel anders als in Cuba sein sollte, mag hingestellt sein !


Vielen Dank, dass Du hier so genau beschreibst, was ich in einem Urlaub suche. Mir scheinst Du hast überhaupt nichts verstanden. Jemand der schon seit Jahren als Rucksacktouri Ferien macht, wirst wohl kaum jemals in ein AI-Hotel bringen. Ruhe suche ich auch nicht und um den Service geht es genau so wenig. Kannst ja auf der ersten Seite lesen, warum mir Kuba nicht so gefallen hat. Und in andern Lateinamerikanischen Ländern, wie Kolumbien und Venezuela ist es tatsächlich anderst.
Vieles mag allerdings auch damit zusammenhängen, dass man in Kuba als Tourist in möglichst gezielten Bahnen gelenkt wird, wenn man kein Mietwagen hat, ist es schon sehr schwer abseits der Touristenströme zu kommen.

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#139 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:17

[/quote]
Vor 30 Jahren ??
Hätte es nicht für möglich gehalten, in Kuba mit Opas verkehren, na denn... es gibt nicht was ja nicht gibt.
Und wenn jemanden gerade in solchen Alter angst von der Polizei hat, gibt es wahrscheinlich andere Gründe, denn wer kommt schon auf die Idee auf eine Beziehung mit Touristinnen. [/quote]
Spar dir doch wenigstens einmal eine blöde Bemerkung. Mein Freund ist 49, ich bin 50, findest du wir sollen uns jetzt die Liebe verkneifen? Zumindest das sahen die Polizisten auch nicht als das Problem.
Ich finde es echt nervig, dass sooft hier derartig dumme und beleidigende Sprüche geklopft werden,

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#140 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:20

Zitat von Trieli
Wäre er offiziell in deiner Casa angemeldet gewesen, dann wäre das vermutlich nicht passiert. Dann müßtest du natürlich auch für zwei bezahlen.

Wir haben uns daraufhin gemeinsam in einer casa angemeldet, uns aber draußen nicht mehr getraut miteinander zu reden, geschweige denn mal händchen haltend spazieren zu gehen. Das meinte ich vorhin, unter solchen Bedingungen macht es ja wohl kaum spass, strandurlaub zu machen

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#141 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:25

Zitat von Trieli
Wäre er offiziell in deiner Casa angemeldet gewesen, dann wäre das vermutlich nicht passiert. Dann müßtest du natürlich auch für zwei bezahlen.


für 2 bezahlen? höchstens das essen. preis cp ist für das dz!

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#142 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:29

In Antwort auf:

Geh mal über den Ku-Damm und guck Jemandem ins Gesicht - und dann mach das mal in Kuba.



Nur dort, überall hier

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#143 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:29
@ tienda Guten Morgen!

Zurück vom Ausflug? Oder gerade aufgewacht?

Hier regnet es übrigens
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#144 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:33

In Antwort auf:

Vor 30 Jahren ??



In dieser Zeit gab es fast keine Tourismus in Kuba, nur die sehr gut willkmenden Gennosen aus den brüderländer, und viele die zu uns, um zusamenarbeiten kamen....

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#145 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:36

Zitat von DonDomi
Mal eine andere Frage, würdet ihr auch noch nach Kuba gehen, hättet ihr keine Freunde und Familie in Kuba? Und wenn ja, warum?

Gruss
DonDomi


Das ist jetzt nicht dein Ernst oder??
scheinbar hast du nicht nur das nicht gelesen was du selbst verzapft hast
sondern alle Antworten auch ignoriert


DonDomi
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 324
Mitglied seit: 11.05.2008

#146 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:54

Zitat von PIRATA
Zitat von DonDomi
Mal eine andere Frage, würdet ihr auch noch nach Kuba gehen, hättet ihr keine Freunde und Familie in Kuba? Und wenn ja, warum?

Gruss
DonDomi


Das ist jetzt nicht dein Ernst oder??
scheinbar hast du nicht nur das nicht gelesen was du selbst verzapft hast
sondern alle Antworten auch ignoriert


Naja, die meisten schreiben ja nur wie gut sie von ihrer Familie behandelt werden und versuchen zu beweisen, warum die andern, die Kuba nicht so toll finden, daneben liegen mit ihren Arrgumenten.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#147 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 18:56

Zitat von DonDomi

Naja, die meisten schreiben ja nur wie gut sie von ihrer Familie behandelt werden und versuchen zu beweisen, warum die andern, die Kuba nicht so toll finden, daneben liegen mit ihren Arrgumenten.


du redest in rätseln,

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#148 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 19:12

Zitat von Tiendacubana
Zitat von DonDomi

Naja, die meisten schreiben ja nur wie gut sie von ihrer Familie behandelt werden und versuchen zu beweisen, warum die andern, die Kuba nicht so toll finden, daneben liegen mit ihren Arrgumenten.


du redest in rätseln,



Sag ich doch!!!!
Er hat NIX ich wiederhole : NIX gelesen
...... und das dann auch noch nichtmal verstanden


Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#149 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 19:35

Zitat von iris
[quote="Trieli"]
Wir haben uns daraufhin gemeinsam in einer casa angemeldet, uns aber draußen nicht mehr getraut miteinander zu reden, geschweige denn mal händchen haltend spazieren zu gehen. Das meinte ich vorhin, unter solchen Bedingungen macht es ja wohl kaum spass, strandurlaub zu machen


Also ich kann nur für Holguin, Guardalavaca und die Ecke sprechen. Da hatte ich bisher noch nie Probleme mit den Ordnungshütern und ich küsse meinen Partner in der Öffentlichkeit und gehe mit ihm Arm in Arm und das schon viele Jahre. Und auch so bin ich eigentlich ausserhalb des Hotels immer mit Kubanern unterwegs und es gab noch nie Terror und ich sehe nun wirklich nicht kubanisch aus.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#150 RE: Zurück aus Kuba 13.05.09 - Frage.Warum gibt es Touristen in Kuba?
21.05.2009 19:37

Zitat von Chica1973
In Antwort auf:
Da mein Freund vor 30 Jahren mal für ein halbes Jahr wegen Widerstand gegen die Polizei im Knast saß,



Vor 30 Jahren ??
Hätte es nicht für möglich gehalten, in Kuba mit Opas verkehren, na denn... es gibt nicht was ja nicht gibt.
Und wenn jemanden gerade in solchen Alter angst von der Polizei hat, gibt es wahrscheinlich andere Gründe, denn wer kommt schon auf die Idee auf eine Beziehung mit Touristinnen.


Nicht jeder oder jede muß zwingend auf 20jährige stehen. Oder?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 17
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Botschaft Kuba
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 21.01.2013 08:21
von dirk_71 • Zugriffe: 2516
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de