Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 675 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

statt ICQ
02.05.2009 22:19

Jetzt wo es ICQ Simkarten zerlegt hat, was ist denn nun die günstigste und zuverlässigste Art für Prepaid SMS aus Cuba? T-Mobile? Vodafone? Danke Tom

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#2 RE: statt ICQ
03.05.2009 11:15

Zitat von tom2134
Jetzt wo es ICQ Simkarten zerlegt hat, was ist denn nun die günstigste und zuverlässigste Art für Prepaid SMS aus Cuba? T-Mobile? Vodafone? Danke Tom


Das wurde hier schon zehntausendmal beantwortet. Lies dir doch einfach mal die anderen Threads durch, wenn dann noch Fragen sind, kannst du sie gerne stellen!

62 = 3.500.000.000 (2016)

viejero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 448
Mitglied seit: 27.04.2009

#3 RE: statt ICQ
03.05.2009 14:51

Ich stelle fest: Es hat sich hier im Forum nichts geändert. Auf eine simple Frage gibts meistnur Haue . Ihr seid sooo nett zueinander ...
Was ist denn jetzt die günstigste Variante? Wer mir keine Infos gibt bekommt auch keine von mir, ätsch! Hab alles selbst rausgekriegt und jetzt weis ich soooo viel mehr als alle anderen .
Zugegeben manche sind bastante vago, aber vielleicht erbarmt sich ja einer mit ner handfesten Info. Bin übrigens auch ICQ Betroffener.

nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#4 RE: statt ICQ
03.05.2009 15:35

Also ich nehme zur Zeit die X-tra. Da kann man online den Kontostand abfragen und aufladen. Mit ICQ warte ich mal ab. Sie haben mir zumindest das Guthaben auf die neue 044 Nummer umgebucht. Die Nummer hat ja auch einen Tag in Kuba gefunzt. Habe ich hier schon geschrieben.
Ich habe jetzt erstmal nix besseres für mich gefunden. Was hast du denn ?

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#5 RE: statt ICQ
03.05.2009 16:51

Zitat von viejero
Ich stelle fest: Es hat sich hier im Forum nichts geändert. Auf eine simple Frage gibts meistnur Haue . Ihr seid sooo nett zueinander ...



Also sorry, aber in diesem Unterforum drehen sich nunmal 80% der Threads um SMS aus Kuba verschicken, ist es denn wirklich zuviel verlangt, sich wenigstens erstmal etwas umzugucken, bevor man eine Frage stellt, die im letzten Monat zichfach beantwortet wurde?

Hier http://www.kubaforen.de/t528342f11793250...Karte-Kuba.html
und hier http://www.kubaforen.de/t528581f11793250...n-CONGSTAR.html
zum Beispiel. Alles Beiträge, die nicht mal einen Monat alt sind!

62 = 3.500.000.000 (2016)

cuba2000
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 301
Mitglied seit: 19.09.2008

#6 RE: statt ICQ
03.05.2009 16:53
Du könntest das - wenn es ein Problem für Dich ist pedacito - auch ganz einfach lösen, einfach überlesen.... Du warst ja nicht explizit aufgefordert, Hilfe zu leisten. Wie kann man nur so ungefällig sein

übrigens: Ich nehme Vodafone Prepaid, ist wahrscheinlich nicht die preisgünstigste, aber sehr zuverlässig
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: statt ICQ
03.05.2009 17:01

Sehe nicht ein warum ihr immer das billigste haben müsst, dafür im Jahr x mal wechseln, seid ihr so arm dran, dass es nicht für eine sichere verbindung reicht.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#8 RE: statt ICQ
03.05.2009 20:48

Doch, oft klemmt die Kohle. Eine andere Erklärung gibt es nicht. Unlogisch.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#9 RE: statt ICQ
03.05.2009 20:57
Zitat von guzzi
seid ihr so arm dran, dass es nicht für eine sichere verbindung reicht.

Bist du sicher, dass die teuren Verbindungen sicher sind? Hast du sichere Tipps?
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#10 RE: statt ICQ
03.05.2009 21:08

Von "teuer" hat Guzzi gar nichts erwähnt! Die Billiganbieter sind aber WELTWEIT meistens für den AXXXX, das ist bekannt.

cardenas
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.986
Mitglied seit: 03.07.2004

#11 RE: statt ICQ
03.05.2009 21:11

Keinerlei Probleme mit Xtra-card.
Kostet halt 0,39€.
Wenn man natürlich 10 SMS am Tag brauch....

monerle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 185
Mitglied seit: 27.09.2007

#12 RE: statt ICQ
16.05.2009 17:43

Habe jetzt CONGSTAR und X-Tra von T-Mobil auf Cuba in Gebrauch. Funktioniert bis jetzt gut.

Gruß monerle

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: statt ICQ
18.05.2009 00:38

Zitat von monerle
Habe jetzt CONGSTAR und X-Tra von T-Mobil auf Cuba in Gebrauch. Funktioniert bis jetzt gut.

Gruß monerle

Congstar Prepaid oder Vertrag?

monerle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 185
Mitglied seit: 27.09.2007

#14 RE: statt ICQ
18.05.2009 00:43

Congstar Prepaid

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: statt ICQ
18.05.2009 00:49
Danke. Also problemlos wie von hier aus auch von Kuba aus SMS an kubanische und ausländische Nummern senden und empfangen? Kostet? Kannst du mit *100# auch in Kuba den Kontostand prüfen?

monerle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 185
Mitglied seit: 27.09.2007

#16 RE: statt ICQ
18.05.2009 01:07

Für mich war vorrangig wichtig, SMS aus Cuba zu empfangen. Ich kann die Karte hier aufladen, Cubaner müssen nicht 1 € für eine gesendete sms nach Deutschland zahlen. weiteres muss ich erst mal nachlesen.

monerle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 185
Mitglied seit: 27.09.2007

#17 RE: statt ICQ
18.05.2009 01:08

1 SMS von Cuba nach D kostet 0,39 €

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#18 RE: statt ICQ
18.05.2009 01:15
Zitat von monerle
1 SMS von Cuba nach D kostet 0,39 €
Dann ist das momentan ohne jegliches Vertragsrisiko eingehen zu müssen die günstigste Variante für SMS, so ein Teil nach Kuba zu verbringen. Vor allem mit einem einheimischen Anbieter, der um die Ecke seinen Laden hat.

Und nicht so ein Firlefanz aus dubiosen Ländern wie BalticAirCard von denen ich nur verarscht wurde, nie eine Karte gesehen habe und mein Geld ist immer noch weg. Oder ICQ die einfach ihren Service abschalten.

Beim Anbieter um die Ecke hat man wenigstens immer noch jemanden sitzen, dem man persönlich an die Eier packen kann, wenn mal was nicht wunschgemäß läuft.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#19 RE: statt ICQ
18.05.2009 10:48

Zitat von el loco alemán
Danke. Also problemlos wie von hier aus auch von Kuba aus SMS an kubanische und ausländische Nummern senden und empfangen? Kostet? Kannst du mit *100# auch in Kuba den Kontostand prüfen?

Si - alles richtig! - Selbst alles vor kurzem in Kuba ausprobiert!

Jede SMS 0,39 - sowohl nach D als auch auf Cubacel-Nummern.
Kontostand prüfen klappt auch einwandfrei!

Allerdings wird die SIM laut Congstar-AGB erst 6 Wochen nach Aktivierung für Roaming freigeschaltet.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#20 RE: statt ICQ
18.05.2009 10:50

Zitat von la pirata

Allerdings wird die SIM laut Congstar-AGB erst 6 Wochen nach Aktivierung für Roaming freigeschaltet.


Das gilt aber mWn nur bei der Postpaidkarte, nicht bei Congstar-Prepaid.

62 = 3.500.000.000 (2016)

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#21 RE: statt ICQ
18.05.2009 10:55
Zitat von pedacito
Zitat von la pirata

Allerdings wird die SIM laut Congstar-AGB erst 6 Wochen nach Aktivierung für Roaming freigeschaltet.


Das gilt aber mWn nur bei der Postpaidkarte, nicht bei Congstar-Prepaid.

Ja? - Ich hatte extra bei congstar angerufen wegen der 6 Wochen, weil ich das mal im Foro so gelesen hatte, man bestätigte es mir.
Muss aber deshalb nicht wirklich so sein.
Meine (prepaid) war aber sowieso schon ein paar Wochen alt.
candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#22 RE: statt ICQ
19.05.2009 14:33

Habe gestern auch die Congstar Karte freigeschaltet und bei der Hotline angerufen, die teilten mir mit, roaming sei mit Freischaltung der Karte sofort aktiv.

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#23 RE: statt ICQ
22.05.2009 18:29

Congstar Prepaid Karte seit gestern Nacht auf Kuba und funzt. Also Roaming scheinbar - wie laut Auskunft der Hotline - tatsächlich sofort freigeschaltet

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de