Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.063 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#26 RE: --Geldanlage und Residencia-- Immobilie auf Cuba kaufen !?
26.04.2009 14:25
Zitat von cohiba
hola

No risk, no fun
Ich kenne ein paar leute die schon einige Jahre eine schöne Wohnung oder Haus besitzen (natürlich immer der kubanische Ehepartner). Für diese hat sich die Investition häufig bereits gelohnt - und sei es nur, dass sie schon Jahrelang ihren Urlaub in den eigenen vier Wänden verbringen konnten. Wenn dann nach einer allfälligen Öffnung die Wohnung weiterhin im Besitz verbleibt, kann sich die Investition als ware Perle entpuppen.

Ob die Immobilien einmal vom Vorbesitzer zurückverlangt werden kann,


Es wird in der kurzen verbleibenden Zeit zunehmend schwieriger, mit so einem Vorhaben noch vor dem sehr warscheinlichen Zusammenbruch des Systems mittels abwohnen im Urlaub den sog. "break even" noch zu erreichen.

Kippt das System erstmal aus den Latschen halte ich die Wahrscheinlichkeit eines Totalverlustes für mindestens nochmal genauso hoch, wie sie ohnehin schon durch die Abhängigkeit von einem kub. Partner ist, dessen Laune man auf Gedeih oder Verderb hilflos ausgeliefert ist.

Außerdem wird das erreichen des Rentabilitätspunktes bekanntermaßen verzögert durch laufend hinzukommenden Investitionsbedarf und den nicht zu unterschätzenden Sippenunterhalt. Alles Dinge die bei Hotel und Casa gänzlich entfallen.

Ein nicht nur mir bekannter Resident hat es nun nach 10 Jahren geschafft, seine Investitionen im Vergleich zu Hotelaufenthalten abzuwohnen. Er ist aber seitdem jedes Jahr um die 6 Monate in seinem Haus und hat mit bauen angefangen, als der Sack Zement noch 20 Peso MN kostete. Wer heute damit anfängt, hat keine Chance. Fast alle anderen Zockereinen haben da wesentlich höhere Erfolgsaussichten.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#27 RE: --Geldanlage und Residencia-- Immobilie auf Cuba kaufen !?
26.04.2009 14:42

ela-ela hast du die Mitgliedschaft gekündigt?

Break-even-Point



Gewinnschwelle!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#28 RE: --Geldanlage und Residencia-- Immobilie auf Cuba kaufen !?
26.04.2009 17:49

Keine Bange. Alles beim alten. Aber du mußt wohl mal zu Fielmann? Oder warum hast du das "sog." und die "Anführungsstriche" übersehen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#29 RE: --Geldanlage und Residencia-- Immobilie auf Cuba kaufen !?
26.04.2009 18:01

Nichts übersehen

Aber ich erinnerte mich daran, daß du kürzlich schriebst:

"Kann man das auch auf Deutsch schreiben?"

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: --Geldanlage und Residencia-- Immobilie auf Cuba kaufen !?
26.04.2009 18:26

Zitat von el loco alemán


Kippt das System erstmal aus den Latschen halte ich die Wahrscheinlichkeit eines Totalverlustes für mindestens nochmal genauso hoch, wie sie ohnehin schon durch die Abhängigkeit von einem kub. Partner ist, dessen Laune man auf Gedeih oder Verderb hilflos ausgeliefert ist.


Ob "Mann" von der Laune des Partners abhängt oder nicht liegt doch an jedem selber, oder anders gesagt man sollte sich nicht abhängig machen. Und der Totalverlust muss nicht weh tun, wenn man jedoch mit HartzIV gebaut hat, dann hat man schlechte Karten.

No risk no fun

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#31 RE: --Geldanlage und Residencia-- Immobilie auf Cuba kaufen !?
26.04.2009 18:37
Wenn´s mit HartzIV wäre, wär´s ja ok.
Leistung erhalten ohne Gegenleistung.

Aber wenn man dafür geackert hat- das tut weh
Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#32 RE: --Geldanlage und Residencia-- Immobilie auf Cuba kaufen !?
26.04.2009 21:33

Zitat von guzzi
Zitat von Rafael
Was kostet ein stabiles Steinhaus in vernünftiger Lage zum Beispiel in Camagüey? Was muss man wissen und zwingend beachten?
Bin gespannt auf Eure Meinungen und Erfahrungen.

Saludos
Rafael


Das kostet dich deine unabhängikeit, am schluss dein dasein.



War ja wohl nicht die Antwort auf die Frage......wie in einem andern Thread zu sehen, ist es offenbar leichter zu erfahren was denn Fidel monatlich an Salär hatte

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#33 RE: --Geldanlage und Residencia-- Immobilie auf Cuba kaufen !?
26.04.2009 21:42

Zitat von Karo
War ja wohl nicht die Antwort auf die Frage......wie in einem andern Thread zu sehen, ist es offenbar leichter zu erfahren was denn Fidel monatlich an Salär hatte


Die Frage ist ja auch ungleich schwieriger- was kostet denn ein Steinhaus in vernünftiger Lage in NordWest CH
Zumindest in SdC kannst du ein und denselben Haustyp zwischen 5000 und 30000 erwerben - je nach Lage.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#34 RE: --Geldanlage und Residencia-- Immobilie auf Cuba kaufen !?
26.04.2009 21:47

Klar, die Lage machts, auch hier.

Mit Steinhaus wird wohl "Beton" und Bloces zu verstehen sein.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: --Geldanlage und Residencia-- Immobilie auf Cuba kaufen !?
27.04.2009 11:45

In Antwort auf:

Ob "Mann" von der Laune des Partners abhängt oder nicht liegt doch an jedem selber, oder anders gesagt man sollte sich nicht abhängig machen. Und der Totalverlust muss nicht weh tun, wenn man jedoch mit HartzIV gebaut hat, dann hat man schlechte Karten.



je höher der flug, desto tiefer der fall!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gitarrenkauf in Santiago de Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lara_lg
15 01.09.2012 17:01
von Uli • Zugriffe: 888
Alte Autos auf Cuba kaufen ?????
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Rolando
19 20.06.2011 16:40
von jan • Zugriffe: 10391
Auto kaufen oder mieten
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von schuster.julia81
28 25.02.2011 15:40
von la pirata • Zugriffe: 1939
wenn ich eine Residencia in Cuba beantrage-???
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yabalu
29 18.05.2007 21:17
von greenhorn • Zugriffe: 1727
Kann ich mir in Cuba als Deutscher ein Auto Kaufen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yabalu
77 30.09.2008 12:18
von el loco alemán • Zugriffe: 11735
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de