Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 752 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Seiten 1 | 2
solymusica
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 208
Mitglied seit: 05.12.2007

Berufsbezeichnung
06.04.2009 22:31

Wenn ich "auxiliar de luces" mit Beleuchtungsassistent übersetze, liege ich da richtig?

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#2 RE: Berufsbezeichnung
06.04.2009 22:43

Ja.

solymusica
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 208
Mitglied seit: 05.12.2007

#3 RE: Berufsbezeichnung
06.04.2009 22:50

Danke!

El rico
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Berufsbezeichnung
13.04.2009 20:11

Bezüglich Berufsbezeichnung hat meiner einer auch mal eine Frage:
Ich bin Landvermesser ( ja genau die, die mit Rot-Weiß geteilten Stangen in der Gegend rumstehen, das Klischee ist mir bekannt). Wenn ich mich mit Spaniern, Mexicanern oder Dominikanern unterhalte und mich als Agrimensor vorstelle, wissen die was gemeint ist. Kubaner dagegen schauen mich mit großen Augen an und wissen nix damit anzufangen. Liegt das daran, das dieses Berufsbild in Kuba gänzlich unbekannt ist oder hat man auf der Isla, wie für so vieles, nur ein anderes Wort dafür?

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#5 RE: Berufsbezeichnung
13.04.2009 20:19

Zitat von El rico
Ich bin Landvermesser


Versuch es mal mit "topógrafo"

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE: Berufsbezeichnung
14.04.2009 09:12

Hier hast du eine nette Kollegin

Angefügte Bilder:
vermessen.jpg  
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#7 RE: Berufsbezeichnung
14.04.2009 09:15
Zitat von George1


Versuch es mal mit "topógrafo"



und ich dachte immer ein topografo fotografiert Topos
El rico
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Berufsbezeichnung
14.04.2009 21:53

Zitat von jan
Hier hast du eine nette Kollegin


Wahnsinn, eine Berufskollegin. Ist das in Kuba? Hast du die Adresse ihres Arbeitgebers? Suchen die vielleicht noch Mitarbeiter?

DonDomi
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 324
Mitglied seit: 11.05.2008

#9 RE: Berufsbezeichnung
14.04.2009 22:16

Geometra kennen sie vielleicht auch

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#10 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 18:04
Ist das in Kuba?

Wer schon mal in diesem Ort war, erkennt ihn sofort.



Sogar Doro 12 erkennt ihn, da bin ich sicher
Angefügte Bilder:
vermessen,1.jpg  
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 18:10

Zitat von jan
.

Also manchmal schreibt der Jan so richtig nichtssagende Beiträge.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#12 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 18:23

Zitat von jan
Ist das in Kuba?
Wer schon mal in diesem Ort war, erkennt ihn sofort.
Sogar Doro 12 erkennt ihn, da bin ich sicher


Ja den roten Zaun sollte jeder Santiagero/a kennen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#13 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 18:34

Zitat von jan
Sogar Doro 12 erkennt ihn, da bin ich sicher

Ich auch !

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#14 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 18:37

Zitat von George1

Ja den roten Zaun sollte jeder Santiagero/a kennen


Nicht nur die.

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#15 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 18:39

Zitat von jan
Hier hast du eine nette Kollegin



Die ist doch nicht am Arbeiten, sie such nur nen Turi über 1,80m

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 18:41

Zitat von jan
Ist das in Kuba?

Wer schon mal in diesem Ort war, erkennt ihn sofort.
Sogar Doro 12 erkennt ihn, da bin ich sicher

ich kenne das nicht, aber das Verkehrschild gibt einem zu ...soll man sich da paaren?

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#17 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 18:48

Zitat von Don Arnulfo
Zitat von jan
Ist das in Kuba?

Wer schon mal in diesem Ort war, erkennt ihn sofort.
Sogar Doro 12 erkennt ihn, da bin ich sicher

ich kenne das nicht, aber das Verkehrschild gibt einem zu ...soll man sich da paaren?



Auf dem oberen Bild wird es deutlicher, warum Doro 12 es kennen wird: rechts neben der 3!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#18 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 19:03
Hast gut aufgepasst!

Das meinte ich

Nicht den Zaun, den kennen nur die, die immer daherumlaufen müssen um zum Eingang zu kommen
Angefügte Bilder:
vermessen,2.jpg  
Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 19:23

Zitat von jan
Hast gut aufgepasst!

Das meinte ich

Nicht den Zaun, den kennen nur die, die immer daherumlaufen müssen um zum Eingang zu kommen

hat nun die Meßlatte etwas mit dem Bestattungsinstitut dahinten zu tun?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#20 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 19:37

war ein langer Weg zum Rentnerdasein

Wenn du vorbei kommst wird schon mal Maß genommen.
Für den langen Weg

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#21 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 19:38
Zitat von jan
Hast gut aufgepasst!

Das meinte ich

Nicht den Zaun, den kennen nur die, die immer daherumlaufen müssen um zum Eingang zu kommen

Na klar, ich kenne die Ecke doch auch genau, liegt ja sozusagen in meiner zweiten Heimat ......
George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#22 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 20:12

Zitat von Don Arnulfo
hat nun die Meßlatte etwas mit dem Bestattungsinstitut dahinten zu tun?


Nööööö Arnulfo - dort wird die p...a vermessen - und nur wer besteht darf hinunter in die Ecke wo die buenas wohnen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#23 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 20:17

Zitat von George1
Nööööö Arnulfo - dort wird die p...a vermessen - und nur wer besteht darf hinunter in die Ecke wo die buenas wohnen.



Und haste mal bestanden

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#24 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 20:30

ist Jaaahre her

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#25 RE: Berufsbezeichnung
17.04.2009 20:30

Zitat von Migelito 100
Und haste mal bestanden


Mit Auszeichnung - dafür durfte ich dann dort unten sogar ein Haus sanieren

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seiten 1 | 2
«« kurze frage
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anerkennung von ausländischen Hochschulqualifikationen in Deutschland
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 01.12.2009 17:36
von dirk_71 • Zugriffe: 4649
tecnico agronomia
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cristy
14 20.07.2009 15:34
von Gerardo • Zugriffe: 441
berufsbezeichnung
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von pepita67
53 25.06.2009 21:41
von jan • Zugriffe: 1747
fragen zu einladungsschreiben
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von pepita67
7 10.05.2009 22:14
von George1 • Zugriffe: 644
Berufsbezeichnung für Einladung
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Nika
1 28.09.2007 14:37
von Don Arnulfo • Zugriffe: 449
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de