Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 914 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 13:45

Ich habe öfter mal in die Dienstleistungszentren in den kubanischen Städten reingeschaut, schon weil mein Mann 5 Uhren reparieren ließ. Es ist ganz verblüffend, was da alles schnell, mit geschickten Fingern auf Warten repariert wird.
Die Kubaner müssen Weltmeister m Reparieren sein! Ich weiß, es ist die Not, die dazu zwingt. Zugleich entsteht aber nicht so viel Müll, was ich für äußerst erstrebenswert halte.

Neulich war mein Auto kaputt. Zum Verschrotten wurde mir geraten, weil es schon 12 Jahre alt ist und die fachmännische Reparatur 3700,00 Euro kosten sollte. Nun war ich aber gerade auf Kuba, wo ich gesehen habe, dass dort Autos noch von 1940 rumfahren. Da habe ich mir gewünscht, mein Auto im Flugzeug nach Kuba zu verbringen, wo es glatt als Neu-Wagen eingestuft und für wenig Geld repariert worden wäre.
Jedenfalls habe ich in der Werkstatt so lange von den Autos auf Kuba gequatscht und dass die Kubaner jedes Auto für wenig Geld wieder flott kriegen würden, dass die Werkstatt sich herausgefordert fühlte und eine improvisierte, aber haltbare Lösung für 325,00 Euro anbot.

Doro

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#2 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 14:32

Verschrotten!
dann bekommst du 2.500,00 Euro

Hast du sicher versäumt im Kubaurlaub

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 14:33

Die cubis reparieren alles, zum teil echt fachmännisch, was das leidende ist, die teile werden aus andern alten mühlen herausgeholt, also kann man es mit den repapaturen von europa nicht vergleichen. Zudem werden die autos da nicht an so einer strengen kontrolle unterzogen wie bei uns, sonst wären morgen die strassen leer in cuba.
Selbst die neu wagen die importiert werden kämen in deutschland nicht durch den tüff. Ein 12 jähriges auto, kannst du in cuba privat nicht einführen. Selbst der staat führt keine alten karren mehr ein. Sie verkaufen nur noch neue, oder die schrott touris mietwagen.

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#4 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 14:45
Zitat von jan
Verschrotten!
dann bekommst du 2.500,00 Euro

Hast du sicher versäumt im Kubaurlaub


Nee, habe ich nicht versäumt. Man muss sich dann aber einen Neuwagen kaufen. Und da ich nicht Rockefeller bin, könnte ich mir bestenfalls nur eine Art Sardinenbüchse kaufen. Ich wollte aber weiter bequem Auto fahren.

Das glaube ich schon, dass die Reparaturen nicht lange halten, wenn es auch keine neuen Ersatzteile gibt.
Mir ging es auch mehr um die Geschicklichkeit und die Findigkeit der Kubaner. Ich glaube, sie sind sozusagen auch die intelligentesten Menschen: sowohl geistig als auch praktisch. So war jedenfalls mein Eindruck. Es gab ja nicht, was nicht ging.

Das ist sozusagen die Kehrseite: Armut macht erfinderich. Bei uns Wegwerfern und Neukäufern scheint nach meiner Beobachtung ein Teil des Gehitns regelrecht geschrumpft zu sein.
Das merkt man übrigens sehr gut beim Ost-West-Vergleich. Auch die DDR-Bürger waren gewitzt und erfinderisch. Wahrscheinlich geht diese Fähigkeit nun leider verloren.

Doro
Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#5 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 18:26

Zitat von oveja
Die cubis reparieren alles, zum teil echt fachmännisch, was das leidende ist, die teile werden aus andern alten mühlen herausgeholt, also kann man es mit den repapaturen von europa nicht vergleichen. Zudem werden die autos da nicht an so einer strengen kontrolle unterzogen wie bei uns, sonst wären morgen die strassen leer in cuba.
Selbst die neu wagen die importiert werden kämen in deutschland nicht durch den tüff. Ein 12 jähriges auto, kannst du in cuba privat nicht einführen. Selbst der staat führt keine alten karren mehr ein. Sie verkaufen nur noch neue, oder die schrott touris mietwagen.



gib mir noch schnell den Tipp wo und welche für wieviel man kaufen kann

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 19:01

Zitat von Karo

gib mir noch schnell den Tipp wo und welche für wieviel man kaufen kann


Wenn du die residenzia hast, kannst du in habana bei cubalse einen antrag stellen für ein auto, dauert in der regel ein jahr, mit dem papier kannst du dich dann in der warteschlange eintragen, dauert nochmals bis ca. 3 jahre, bis du dann einen kaufen kannst, alle marken von den touris wagen, ab 4000- 20'000, einen neuen kannst du auch beantragen, den bekommst du schneller.
So war es bis jetzt, was neu kommt kann ich dir nicht sagen, vielleicht wird sogar mal der Autohandel privat erlaubt. Die Frauenbewegung hat gestern ganz schön scharf ihre anliegen vorgebracht, auch in dieser hinsicht.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 19:19

Zitat von Karo
gib mir noch schnell den Tipp wo und welche für wieviel man kaufen kann

Autohaus Galeria Paseo. Lada ab 8000, Peugeot, Koreaner-Jeep. Alles Neuwagen. Stehen im Erdgeschoss mit Preis dran. Allerdings nicht sofort zum mitnehmen, siehe Guzzis (oveja) Beitrag.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#8 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 19:51

Not macht erfinderisch.
Ich hatte mal eine lose Schuhsole,geklebt wurde mit
Styropor in Benzin aufgelöst.
Hat gehalten .
Kaputten Schmuck lassen wir auch immer in Cuba reparieren.
Beim nächstenmal werde ich mal einen Zahnarzt ranlassen..

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 19:52

Zitat von cardenas
.

Beim nächstenmal werde ich mal einen Zahnarzt ranlassen..


der nimmt dann Styropor in Benzin aufgelöst

ortiga
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 409
Mitglied seit: 08.01.2007

#10 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 19:52

@ doro 12

Zitat von doro 12


Das ist sozusagen die Kehrseite: Armut macht erfinderich. Bei uns Wegwerfern und Neukäufern scheint nach meiner Beobachtung ein Teil des Gehitns regelrecht geschrumpft zu sein.

Hola,
hier möchte ich Dir widersprechen. Gehirnschrumpfung beginnt bei zuviel [b]

und ( evtl. Seifenopern schauen )
Die "Kehrhseite" sind eigentlich die hohen Löhne und Lohnnebenkosten bei uns. Will sagen, Reparaturen
sind deswegen einfach teuer
[/b]
------------------------------------------
Das merkt man übrigens sehr gut beim Ost-West-Vergleich. Auch die DDR-Bürger waren gewitzt und erfinderisch. Wahrscheinlich geht diese Fähigkeit nun leider verloren.
Doro

-----------------------
Was blieb ihnen den anderes übrig, bei der damaligen Mangelwirtschaft.
Die Fähigkeit, gewitzt und erfinderisch zu sein, also improvisieren zu können, geht mit Sicherheit
den deutschen Handwerkern nicht verloren. Von den Heimwerkern ganz zu schweigen.
Aber Neukauf ist eben billiger, weniger zeitaufwendig und haltbarer.


Saludos, ortiga

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 21:07

Zitat von doro 12
Ich habe öfter mal in die Dienstleistungszentren in den kubanischen Städten reingeschaut, schon weil mein Mann 5 Uhren reparieren ließ. Es ist ganz verblüffend, was da alles schnell, mit geschickten Fingern auf Warten repariert wird.
Die Kubaner müssen Weltmeister m Reparieren sein! Ich weiß, es ist die Not, die dazu zwingt. Zugleich entsteht aber nicht so viel Müll, was ich für äußerst erstrebenswert halte.

Neulich war mein Auto kaputt. Zum Verschrotten wurde mir geraten, weil es schon 12 Jahre alt ist und die fachmännische Reparatur 3700,00 Euro kosten sollte. Nun war ich aber gerade auf Kuba, wo ich gesehen habe, dass dort Autos noch von 1940 rumfahren. Da habe ich mir gewünscht, mein Auto im Flugzeug nach Kuba zu verbringen, wo es glatt als Neu-Wagen eingestuft und für wenig Geld repariert worden wäre.
Jedenfalls habe ich in der Werkstatt so lange von den Autos auf Kuba gequatscht und dass die Kubaner jedes Auto für wenig Geld wieder flott kriegen würden, dass die Werkstatt sich herausgefordert fühlte und eine improvisierte, aber haltbare Lösung für 325,00 Euro anbot.

Doro

---------------
Also manchmal.... sorry, auch die Antworten!
Reparauturen in Cuba sind sündhaft teuer, eigendlich nur von Millionaros zu bezahlen.
Du mußt natürlich auch das Cubanische Durchschnittseinkommen zugrunde legen.
Das neue getriebe in meine A6 kostete 7000 Euro.
Sprich... je nach Verdienst 1 bis 3 Monatsgehälter netto.
So... was kostet ein Fabrikneues Getriebe in einen Lada in MN? das sind wieviel Monatsgehälter?
Richtig ist... durch den niedrigen Sicherheitsstandart/Technik und zusammen flicken da Boden gut gemacht wird. Aber mal ehrlich. Wieviel Autos von Cuba würden durch den D Tüv kommmen. Ist das wichtig? Denke schon...dient der Sicherheit.
Und Deine Reparatur deines Fahrzeugs... Du zahlst es halt jetzt in Raten... alle paar Monate ein paar hundert Euronen.
Nee Geschichte dazu?
Ich hatte vor ein paar Wochen einen leichten Auffahrunfall (MB-E klasse)... nun wurde wieder zusammengeflickt (auf Druck meiner Firma,Firmenwagen)Ich war dagegen, hatte erst 4000km wollte einen neuen. Das die Steuerung für den Airbag angebrochen war, ist dem Service-Center wohl entgangen. Bei 260 auf der AB ist mir das Ding dann aufgegangen. Nichts passiert... Nur mein Trommelfell geplatzt...NIE MEHR TAUCHEN... Die Versicherungen rechnen sich das alles schön. Wer ist der Arsch...ICH!!!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#12 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 21:22

Man sollte eben nicht mit einem "liederlich zusammengeflickten" Auto auf der Autobahn mit 260 Sachen herumrasen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 21:52

Zitat von Doctora
Also manchmal.... sorry, auch die Antworten!
Reparauturen in Cuba sind sündhaft teuer, eigendlich nur von Millionaros zu bezahlen.
Du mußt natürlich auch das Cubanische Durchschnittseinkommen zugrunde legen.
Das neue getriebe in meine A6 kostete 7000 Euro.
Sprich... je nach Verdienst 1 bis 3 Monatsgehälter netto.
So... was kostet ein Fabrikneues Getriebe in einen Lada in MN? das sind wieviel Monatsgehälter?
Richtig ist... durch den niedrigen Sicherheitsstandart/Technik und zusammen flicken da Boden gut gemacht wird. Aber mal ehrlich. Wieviel Autos von Cuba würden durch den D Tüv kommmen. Ist das wichtig? Denke schon...dient der Sicherheit.
Und Deine Reparatur deines Fahrzeugs... Du zahlst es halt jetzt in Raten... alle paar Monate ein paar hundert Euronen.
Nee Geschichte dazu?
Ich hatte vor ein paar Wochen einen leichten Auffahrunfall (MB-E klasse)... nun wurde wieder zusammengeflickt (auf Druck meiner Firma,Firmenwagen)Ich war dagegen, hatte erst 4000km wollte einen neuen. Das die Steuerung für den Airbag angebrochen war, ist dem Service-Center wohl entgangen. Bei 260 auf der AB ist mir das Ding dann aufgegangen. Nichts passiert... Nur mein Trommelfell geplatzt...NIE MEHR TAUCHEN... Die Versicherungen rechnen sich das alles schön. Wer ist der Arsch...ICH!!!



Mal wieder ein Schwank aus der keimschen Farbenecke

Dein Trompetenfell ist schneller zugewachsen als deine Doctora-Cubana in D ist

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#14 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 22:01

In Antwort auf:

Bei 260 auf der AB ist mir das Ding dann aufgegangen


Glückwunsch zur Firmen - E Klasse die 260 läuft

Ich kenne nur die E-Klasse, die bei 250 abriegelt

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 22:02

Zitat von flicflac
In Antwort auf:

Bei 260 auf der AB ist mir das Ding dann aufgegangen


Glückwunsch zur Firmen - E Klasse die 260 läuft

Ich kenne nur die E-Klasse, die bei 250 abriegelt


Chiptuning y ya

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#16 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
09.03.2009 22:41

In Antwort auf:

Chiptuning y ya



Beim Firmen - Daimler

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#17 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
10.03.2009 01:14

Ich stehe nur auf Autos von einem der besten Automobil-Herstellern der Welt. Und der kommt nicht aus D und ist auf Kuba komischerweise nur schwach vertreten.

Was an meinem Fahrzeug nur gemacht werden musste und dann auch gemacht wurde ist, eine stabile Verbindung (schweißen) zwischen Kurbelwelle und Antriebsscheibe des Keilriemens herzustellen. Das hätte man auf Kuba doch sofort machen können. In D bedurfte es eines furchtbaren Lementos meinerseits. Wenn sie das nicht gemacht hätten, wäre ich selber mit Metallkleber dran gegangen, was allerdings vielleicht nicht so haltbar gewesen wäre.

Oh, oh, ich fürchte, ich triffte auf mein Lieblingsthema ab!
Doro

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#18 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
10.03.2009 01:22

Zitat von doro 12
Ich stehe nur auf Autos von einem der besten Automobil-Herstellern der Welt.
Sachsenring Zwickau?

unbekannte userin
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
10.03.2009 01:27

Er meint den guten alten Trabbi Cosita

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#20 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
10.03.2009 01:32

Na ja, der Trabbi wäre schon eine wirkliche Alternative!

Doro

unbekannte userin
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
10.03.2009 01:34

klar mit den Knien die Ohren zuhalten lach, weil zu eng und zu laut Cosita

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#22 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
10.03.2009 23:03

E-Klasse:

Handelt es sich um AMG oder hat der Tacho einen Chip

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#23 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
11.03.2009 00:08

Das neue getriebe in meine A6 kostete 7000 Euro.
Sprich... je nach Verdienst 1 bis 3 Monatsgehälter netto.


Wer ist der Arsch...ICH!!!



doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#24 RE: Kubaner - Reparaturweltmeister
11.03.2009 01:06

Zitat von Cosita
klar mit den Knien die Ohren zuhalten lach, weil zu eng und zu laut Cosita


Aber topp auf Straßen mit Schäden!

Meiner auch, weil ich darüber schwebe. Aber mit dem Unterschied, dass schneller Schäden am Fahrwerk entstehen.
Was ist A 6? Audi? 6000? Aber doch nicht auf Kuba.

Doro

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von sigurdseifert
89 09.02.2015 10:51
von lisnaye • Zugriffe: 3206
Estados Unidos: Das gelobte Land für Kubaner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
112 02.11.2014 20:49
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 3965
Übelste Abzocke:Hotelpreisvergleich Deutsche,Kanadier,Kubaner
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von manfredo19
45 08.02.2014 21:28
von Espanol • Zugriffe: 3271
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de