Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 210 Antworten
und wurde 9.737 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#151 RE: Mitbringsel ?
29.03.2009 16:00

Zitat von eltipo
no digas eso !!

was ist besser als ein Buch von garcia marquez,isabel allende,lezama lima,carpentier,neruda usw...
Ja klar, el tipo.
So denken wir, die wir im gemütlichen mitteleuropäischen Wohlstandsnest sitzen.

Aber von Leuten, die in einer extremen Mangelgesellschaft leben, kann man schlecht erwarten, dass sie als Mitbringsel einen Isabel Allende-Roman bevorzugen gegenüber einem nützlichen Haushaltsgerät, Kleidungsstück oder Lebensmittel.

Aber natürlich (Gott sei Dank) gibt es auch in Kuba noch Menschen, die sich über ein gutes, im Land nicht erhältliches Buch als Geschenk mehr freuen als über den neuesten MP3-Player oder die hippsten Nike-Schuhe.

Was ich sagen wollte, war, dass man als Tourist mit dieser Personengruppe nur in den seltensten Fällen in Kontakt gerät.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#152 RE: Mitbringsel ?
29.03.2009 19:39
In Antwort auf:

Was ich sagen wollte, war, dass man als Tourist mit dieser Personengruppe nur in den seltensten Fällen in Kontakt gerät.


Würde ich nicht sagen, wenn du öfters in Casa Particulares übernachtest, triffst du hin und wieder auf recht gebildete Casabetreiber, Lehrer, Professoren, Akademiker usw.
Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass 'Normaltouristen' überhaupt Bücher zum verschenken mit nach Kuba nehmen. Meistens ist der Reiseführer schon schwer genug.

S

Wolfcuba
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 402
Mitglied seit: 15.09.2006

#153 RE: Mitbringsel ?
29.03.2009 22:09

Zitat von Moskito
In Antwort auf:

Was ich sagen wollte, war, dass man als Tourist mit dieser Personengruppe nur in den seltensten Fällen in Kontakt gerät.


Würde ich nicht sagen, wenn du öfters in Casa Particulares übernachtest, triffst du hin und wieder auf recht gebildete Casabetreiber, Lehrer, Professoren, Akademiker usw.
Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass 'Normaltouristen' überhaupt Bücher zum verschenken mit nach Kuba nehmen. Meistens ist der Reiseführer schon schwer genug.


Entspricht nicht meinen Erfahrungen:
a) meine Ex-Frau hat in Kuba wie in D gern gelesen; Bücher waren schon in der Kennenlernphase wichtig, weil
b) ich normalerweise immer mehr Bücher als einen oder mehrere Reiseführer im Gepäck habe, gern in unterschiedlichen Sprachen
c) die Familie meiner Ex-Frau besitzt noch aus Zeiten vor F.C. eine Vielzahl von Büchern, die gehütet werden; entsprechend kamen Bücher (gerade auch mit politischen/gesellschaftspolitischem Inhalt) als Geschenk immer sehr gut an
d) die seinerzeit ja noch notwendige CP in Vedado wurde von einer kubanischen Professorin betrieben; Bücher waren und sind wohl noch der Schmuck ihrer Wohnung und gehören wie TV zu ihrem Leben.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#154 RE: Mitbringsel ?
30.03.2009 08:56
Es kommt natürlich auf die soziale Schicht und auf das Bildungsniveau an

aber generell wir in cuba gern gelesen..leider ist gute literatur oft nicht verfügbar..

deshalb freut sich "der gebildete " cubi über ein gutes Buch und das wird dann auch an Freunde , Bekannte ,Nachbarn verliehen .
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#155 RE: Mitbringsel ?
30.03.2009 14:48

In Antwort auf:

aber generell wir in cuba gern gelesen..leider ist gute literatur oft nicht verfügbar..


Die Granma gibt's überall, und was braucht der gebildete Revolutionär mehr?

S

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#156 RE: Mitbringsel ?
30.03.2009 14:53

Zitat von eltipo
Es kommt natürlich auf die soziale Schicht und auf das Bildungsniveau an

aber generell wir in cuba gern gelesen..leider ist gute literatur oft nicht verfügbar..

deshalb freut sich "der gebildete " cubi über ein gutes Buch und das wird dann auch an Freunde , Bekannte ,Nachbarn verliehen .

so ist es, ich habe in diesem Jahr noch schnell vor dem Flug nach Havanna in Cancun im Airportladen ein schönes Buch für unsere Kubis gekauft; die Freude war groß!

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#157 RE: Mitbringsel ?
30.03.2009 23:51

Erlebnisromane oder so was wie Harry Potter - für die ganze Familie. Nach zwei Tagen haben die das Buch durch.
Aber mal was anderes, hochwissenschaftliches. Hat jemand von euch hier auch die merkwürdige Erfahrung gemacht, dass Kubaner viel lieber Seife als Duschcreme benutzen?

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#158 RE: Mitbringsel ?
31.03.2009 10:41

Zitat von Luz

Aber mal was anderes, hochwissenschaftliches. Hat jemand von euch hier auch die merkwürdige Erfahrung gemacht, dass Kubaner viel lieber Seife als Duschcreme benutzen?


ich benutze heute noch nach 20 Jahren keine Duschcreme !!
Die gute alte Seife ist einfach besser

arcoiris
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 145
Mitglied seit: 09.09.2008

#159 RE: Mitbringsel ?
31.03.2009 11:34

@ Luz
...dass Kubaner viel lieber Seife als Duschcreme benutzen?

Ja ich habe auch diese Erfahrung gemacht. Allerdings muß ich dazu sagen, dass meine Familie in Havanna viel lieber Duschcreme benutzt da sie sich diese Dinge selber in Havanna kaufen. Die Leute in Holguín finden Seife besser, ausgiebiger und wie sie sagen es trocknet die Haut anscheindend nicht so aus. Ich nehme immer beides in großen Mengen mit zum verschenken, sie freuen sich schon über eine Flasche Duschgel und sie sagen auch ..que bien huele aber schlußendlich verwenden sie dann die Seife. Ich habe zum Beispiel einmal eine Seife zum Wäschewaschen mitgenommen und seit dem Zeitpunkt bitten sie mich immer diese Hirsch Zitronella mitzubringen oder zu schicken.
Bei meinen Freunden in Holguín ist Haarshampoo auch ein großes Thema und sehr beliebt.
saludos
arcoiris

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#160 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 01:05

Dass Kubaner anscheinend lieber Seife benutzen, scheint mir auch so. Als wir im Jan/Feb auf Kuba waren, wurden wir immer wieder auf Seife angesprochen.

Doro

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#161 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 18:05

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass vor allem die Männer auf ihre Seife bestehen, die Frauen hingegen freuen sich auch über Duschcreme. Als mein Tante und mein Cousin vor 6 Monaten in Deutschland war, hat sie sich über die riesen Auswahl gefreut, er hingegen wollte unbedingt seine Seife. Hat dann meistens die normale Handwaschseife genommen, von der ich dann die einzelenen Haare abpullen durfte, wenn ich später ins Bad kam und Hände waschen wollte.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#162 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 18:07
Zitat von hola2
von der ich dann die einzelenen Haare abpullen

was hast Du gemacht? die Haare abgepullt
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#163 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 18:13

mensch DA
das 2. "l" war doch nur ein tastaturpreller:

http://synonyme.woxikon.de/synonyme/pulen.php

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#164 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 20:36
Bitte vielmals um Entschuldigung, da ist mir doch tatsächlich ein Fehler unterlaufen.
Es sollte pulen heißen. Das eine l ist zuviel. Obwohl das Wort dann noch komischer aussieht. Tja, manche Dinge sollte ich wohl besser nur sagen und nicht schreiben.
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#165 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 20:38

Zitat von hola2
Tja, manche Dinge sollte ich wohl besser nur sagen und nicht schreiben.


oder 2 seifen haben eine zum händewaschen und eine zum duschen

Wolfcuba
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 402
Mitglied seit: 15.09.2006

#166 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 21:21

Tatsache ist: Meine Cubanitas bevorzugten Seife (GUTE Seifen) gegenüber Gels, Shampos etc. Aber immer alles reichlich benutzt und am besten jede/r seine eigene Seife (eben wegen der Haare)!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#167 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 21:29

Zitat von Wolfcuba
und am besten jede/r seine eigene Seife (eben wegen der Haare)!


Weniger wegen der Haare - wenn man sich cubatypisch nach dem Stuhlgang statt mit Papier mit Wasser und Seife reinigt hätte ich auch lieber gern ein eigenes Stück

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#168 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 21:33
Kubatypisch ist es eine halbe Rolle Klo-Papier zu verbrauchen

Jedenfalls bei den chicas.
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#169 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 21:43
Zitat von jan
Kubatypisch ist es eine halbe Rolle Klo-Papier zu verbrauchen
Jedenfalls bei den chicas.


Greenhorn - da die wenigsten Cubis jemals ´ne halbe Rolle Kloapier aus der Nähe gesehen haben kann das ja wohl so nicht stimmen. Nicht alle chicas leben das ganze Jahr über im CP "Luxus".
Und ehe man sich die Granma duch die Ritze zieht macht es schon Sinn auf Seife und Flüssigkeit zurückzugreifen.
Aber wir schweifen ab - ich will ja nicht, daß am Ende alle nur noch 3-lagiges Klopapier statt der guten Assidas-Turnschuhe nach Cuba schleppen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Wolfcuba
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 402
Mitglied seit: 15.09.2006

#170 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 21:50

Zitat von jan
Kubatypisch ist es eine halbe Rolle Klo-Papier zu verbrauchen

Jedenfalls bei den chicas.


Nach dem seinerzeitigen Verbrauch im Bad in meiner Wohnung: Seife UND Klopapier wurden in Mengen verbraucht, egal nach welchem Geschäft. Und so genau will ich es auch nicht wissen ...

Das alles immer reichlich vorhanden ist, kennzeichnet eben auch unsere Gesellschaft - wobei ich nichts dagegen habe.

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#171 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 21:51

Kann sein, dass wir abschweifen.
Für mich ist jetzt allerdings mein Lieblingsthema erreicht: Die Brille oder eben das Klo.

Dazu beitragen kann ich die Erfahrung, dass feuchtes Klopapier einen wichtigen Platz bei der Kubareise eingenommen hat. Will sagen, das kann ich jedem empfehlen. Vielleicht wäre es sogar ein gutes Mitbringsel.

Doro

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#172 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 21:53
In der CP in Santiago war nach 3-4 Tagen die Rolle kubanisches Klo-Papier alle.

Du weisst, dass die Finger "durchgehen" wenn es feucht wird.



Ich selbst benutze lieber Wasser und Seife
Wolfcuba
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 402
Mitglied seit: 15.09.2006

#173 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 21:54

Zitat von doro 12
Kann sein, dass wir abschweifen.
Für mich ist jetzt allerdings mein Lieblingsthema erreicht: Die Brille oder eben das Klo.

Dazu beitragen kann ich die Erfahrung, dass feuchtes Klopapier einen wichtigen Platz bei der Kubareise eingenommen hat. Will sagen, das kann ich jedem empfehlen. Vielleicht wäre es sogar ein gutes Mitbringsel.

Doro


Toilettenpapier in unterschiedlicher Ausführung gehörte viele Jahre zu meiner Grundausstattung bei Reisen, z.B. nach Osteuropa und immer noch (vorsichtshalber) nach Kuba.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#174 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 22:02

Zitat von jan
Du weisst, dass die Finger "durchgehen" wenn es feucht wird.


Ja - da liegt der Erfolg auf der Hand
Obwohl mir noch nie passiert ist, das das Papier alle war. Aber trotzdem bevorzugen es die cubanas komischerweise nackt auf dem Topf zu sitzen und anschließend zu duschen. Frag mich bitte nicht ob das dermatologisch oder antibakteriell Sinn macht - aber es sieht zumindest gut aus.
Aber egal - ´ne Handvoll Toilettenpapier oder Tempo´s ( sorry Werbung - meinte natürlich Papiertaschentücher ) sollte man auf Cuba schon immer dabei haben - aber ob das wirklich ´n gutes Mitbringsel ist wage ich zu bezweifeln ( obwohl mit Tampons als Geschenk funtz es ja auch )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Wolfcuba
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 402
Mitglied seit: 15.09.2006

#175 RE: Mitbringsel ?
02.04.2009 22:06

Tja, so hat halt jede(r) seinen eigenen täglichen Rhythmus/Ablauf und seine Grundausstattung für Auslandsreisen ...

Aber Toilettenpapier als Geschenk??? Mehr als seltsam.

"Meine" CP-Vermieterin freute sich immer über Tee (verschiedene Sorten), Äpfel und Vollkornbrot als (gewünschte) Mitbringsel.
Nicht nur deswegen hatte sie ständig Toilettenpapier ...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zahnbürsten als Mitbringsel
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von carlos primeros
4 22.11.2016 10:48
von carlos primeros • Zugriffe: 353
Kleinigkeiten als Mitbringsel
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Palmero
5 16.01.2011 19:18
von Montishe • Zugriffe: 901
abgelaufener Verbandkasten als Mitbringsel?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Podocarpus
4 04.01.2008 18:44
von Podocarpus • Zugriffe: 520
Mitbringsel
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
59 27.10.2006 11:06
von Jorge2 • Zugriffe: 4140
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de