Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 757 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Conecto
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 23
Mitglied seit: 23.11.2008

Einfuhrgebühr für Fahrrad
27.02.2009 18:32

Hola a todos,

ich habe die Absicht, bei meinem nächsten Flug ein Fahrrad mitzunehmen, das ich dann drüben lassen will. Kann mir zufällig jemand sagen, ob ich bei der Einreise eine Einfuhrgebühr zahlen muss, da das Fahrrad ja dort bleibt und wenn ja wieviel ungefähr. Obwohl ich schon des öfteren in Cuba war, habe ich mich noch nie mit diesem Thema befasst und bin deshalb völlig unwissend. Falls sich jemand damit auskennt, bin ich um jede Information dankbar.

Muchas gracias y hasta pronto

Conecto

LINA
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 400
Mitglied seit: 05.07.2005

#2 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
27.02.2009 19:27

ich nehme jedesmal ein fahrrad mit, welches dortbleibt. man muß es dem zoll ja nicht auf die nase binden....
dann kostet es auch keinen zoll.
lediglich die fluggesellschaft nimmt die eine beföderungsgebühr ab. z.b. condor fra-hog euro 25,-- wenn du einen zubringerflug mit der lufthansa hast kostet es nochmal euro 70,-- obendrauf.

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
27.02.2009 22:51

Ein Fahrrad für eine Person ist frei, die anderen müssen verzollt werden. Am besten nimmst du ein kaufbeleg mit für das zweite, kannst es ruhig selber schreiben, wenn es gebraucht ist kannst du einfach einen Betrag angeben 30 oder 40 Euro.
Musst aber aufpassen, beim letzten mal musste ich den fahrradkarton öffnen bei der einreise, hatte noch reifen und schläuche drin, so wie sportschuhe, wurde anerkannt. Weil, besonders die cubis füllen den karton mit kleider oder sonstigem plunder, das ist bekannt, daher jetzt die stichkontrollen, denn die fahrradkartons werden auch durchleuchtet.
Klar jetzt kommen wieder welche bei mir nie, oder da in holguin

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
27.02.2009 22:58

Fahrrad in Santiago.
Selbst gefunden, selbst gekauft.Januar 2008

100 CUC, leicht gebraucht, kam aus Canada laut Aussage des Besitzers.

Man muss sich nur etwas umsehen, oder chica, nicht nur auf dem Ar... sitzen.

Wozu schleppen?

Angefügte Bilder:
fahrrad.jpg  
LINA
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 400
Mitglied seit: 05.07.2005

#5 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
01.03.2009 20:55

das öffnen des kartons beim zoll ist abhängig von lust und laune. ich habe immer ungefähr die gleichen sachen mit im karton: schläuche, werkzeug, schuhe. mal wollen sie jeden einzelnen schraubenschlüssel sehen, mal muß ich nicht mal öffnen. aber es gab bislang keine diskussionen über den sinn oder unsinn des inhalts. auch mußte ich bislang nichts dafür zahlen (zoll). drücken wir mal alle die daumen, dass es so bleibt.
übrigens: ich reise immer über holguin ein.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#6 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
01.03.2009 21:04

Mittlerweile 7 Fahrräder nach Cuba geschafft,alle vollbehangen
mit allem möglichen(Dank Kabelbinder)bisher noch kein Problem
gehabt.

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
02.03.2009 13:27
Zitat von jan


100 CUC, leicht gebraucht, kam aus Canada laut Aussage des Besitzers.



Diese bici kommt aus china, letzter schrott, nur schon die gangschaltung, als erstes bekommst du probleme mit den pedalen

Irgendwie hast du trotzdem recht, die cubis bringen jetzt das beste Bike zu schrott, da ist es schlussendlich egal, ob du eines in cuba kaufst oder mit schleppst. schau nur mal wie sie schalten, daher sind dann auch die ketten und kränze sofort im eimer.
No se por que, se rompe, mierda
Mein bike, dass ich mitgenommen habe, das geht wieder zurück nach europa, da hat jetzt nie ein cubi draufgesessen.
jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
02.03.2009 13:44

chica wiegt nur 50 Kg.

http://sigcl1798.en.china.cn/

Fahrrad kam als Geschenk aus Canada. Habe den Zettel gesehen.

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
02.03.2009 13:51
Zitat von jan


Fahrrad kam als Geschenk aus Canada. Habe den Zettel gesehen.


Bei uns in SC sind jetzt gerade ca 50 stück in den tiendas, genau die selbe machart, mit dem rahmen und der gangschaltung. Gerade die schalthebel, die taugen gar nichts, dann schaue dir mal die bremsen an, wirst es schon noch selber erfahren
TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#10 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
02.03.2009 14:45
Das lt. Photo ist ja nicht mal hiesige Baumarktqualität. Bei tägl. Gebrauch in würde ich sagen
hält das keinen Monat.
Ein ehem. Schwager von mir hat drüben Fahrräder "zusammengebastelt". So in etwa aus 3 mach` Eins.
Die hat er dann so zw. 1000 und 1500 CUP/MN verhökert. Die waren zig- Mal besser wie die chin. Ramschware
aus den Tiendas.
Übrigens hat er davon gar nicht so schlecht gelebt
jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
02.03.2009 15:17

[quote="oveja
.... wirst es schon noch selber erfahren [/quote]

Du meinst also ich bräuchte garnicht erst Ersatzreifen mit zu bringen?
Ich fahre nicht selbst.


Übrigens:
Foto ist vom Februar 2008

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
02.03.2009 15:45

Zitat von jan


Du meinst also ich bräuchte garnicht erst Ersatzreifen mit zu bringen?


Die reifen und schläuche sind das wichtigste, ich rate dir an strassenreifen mit zu nehmen, etwas dicke, gut geplostert ohne stollen provile, auch ein paar pedalen. Es gibt schon welche die pflegen ihr fahrrad, so ist es auch wieder nicht

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#13 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
02.03.2009 16:00

War ein Späßle mit den Reifen mitzubringen.

Kenne nicht einmal die Größe. Ich hoffe doch, dass es die Größe auch in Kuba gibt!?

Ventile mitzubringen soll angeblich wichtiger sein?

Aber wenn du meinst, dass die Pedale anfällig sind, werde ich im August mal schauen.(Gewicht)

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
02.03.2009 16:32

An diesem fahruntersatz hast du 26 räder, nimmst am besten 2 schläuche mit, aber mit auto ventielen.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#15 RE: Einfuhrgebühr für Fahrrad
02.03.2009 16:44

Zitat von oveja
An diesem fahruntersatz hast du 26 räder, nimmst am besten 2 schläuche mit, aber mit auto ventielen.



ich sehen nur 2

+++

Danke, guzzi

«« Flug Kuba
Air France »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mit dem Fahrrad durch den tunel da la habana?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von paisano
19 22.11.2016 22:55
von Flipper20 • Zugriffe: 936
Wieviel darf ein Fahrrad maximal bei condor wiegen?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Placetas
31 07.10.2016 12:14
von Mocoso • Zugriffe: 678
Fahrrad-Karton ohne Fahrrad
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
14 08.01.2012 23:57
von Quimbombó • Zugriffe: 1513
18.06.: FRA-Holguin mit Condor - 1x Fahrrad gratis
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von User
2 17.06.2010 12:06
von stendi • Zugriffe: 645
Fahrrad via Holguin importieren
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Piropo
31 19.11.2009 17:12
von Castaneda • Zugriffe: 1853
Neue Gepäckregelungen und Fahrrad
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von LINA
16 12.07.2007 13:17
von LINA • Zugriffe: 1551
zu fahrrad mitnehmen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von sigfredo
16 18.11.2006 09:52
von greenhorn • Zugriffe: 1029
Fahrrad nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Quimbombó
72 13.10.2004 21:19
von ewuewu • Zugriffe: 3120
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de