Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 118 Antworten
und wurde 4.643 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
luce
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 294
Mitglied seit: 31.01.2009

Schreckliche Flugangst
26.02.2009 15:46

Nun ist schon wieder ein Flugzeug abgestürzt und ich fliege nächste Woche mit Air France nach Havanna..Ich bin halbtot vor Flugangst. Vor allen Dingen kann der große Vogel über dem Atlantik ja noch nicht mal notlanden...Spart die Fluggesellschaft vielleicht auch an der Sicherheit? Kann mich jemand beruhigen ?

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#2 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 15:55

Liebe Luce du bist nicht alleine , ich kann nur mit starke tableten fliege y die am lausten kltsch wen wir gelandet sind ja ja ja.
saludos
chepina

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#3 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 15:56

Viele Menschen vermeiden das Fliegen. Das wird aber nicht immer möglich sein, denn ein Totalverzicht ist sozial und beruflich nicht immer einfach. Das Flugzeug ist schließlich zum sehr sicheren Massenverkehrsmittel geworden. Also ist es höchste Zeit, etwas gegen die rational nicht zu begründende Flugangst zu unternehmen:


Entspannen Sie vor dem Flug, versuchen Sie, die Nächte vor Abflug gut zu schlafen.

Freuen Sie sich auf den Flug und vor allem die Ankunft und die Urlaubszeit!

Fahren Sie rechtzeitig zum Flughafen, um sich mit der Atmosphäre vertraut zu machen. Nehmen Sie sich Zeit.

Suchen Sie im Flugzeug nach Ablenkungen: lesen Sie, reden Sie mit Ihren Sitznachbarn, hören Sie Musik oder schauen Sie sich das Bordkino an.

Wenn die Angst zu groß wird: Fragen Sie, oft Sie das Cockpit besuchen dürfen. Wenn ein netter Pilot die Instrumente erklärt, verschwindet die Angst häufig von alleine.

Sollten Sie Ihre Flugangst so nicht überlisten können, können auch Medikamente helfen - fragen Sie Ihren Hausarzt. Schon Naturprodukte wie Johanniskraut oder Baldrian beruhigen.

stendi

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#4 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:08

Sterben muessen wir doch Alle früher od. später!

Da fliegen die sicherste Art des Reisens ist, würde ich mir lieber über die An- und Rückreise Gedanken machen!

z.B. Bahn:
- sind irgendwo Schafe im Tunnel auf den ICE-Gleisen?
- hat die Bahn die Achse vom ICE, in den ich gerade einsteige, schon ausgetauscht?
- hat der Zugführer eine Fahne und lächelt verschmitzt?

oder Auto:
- habe ich alle Radmuttern fest montiert?
- wer wirft wo irgendwelche Steine oder Holzklötze von der Brücke?
- ist der mit Lichthupe hinter mir ein Testfahrer von Daimler?

Viel Spass in Cuba! Ach ja, setze dich nicht neben einen Italiener im Flieger, die haben meistens die grösste Angst bei Luftlöchern etc.,
oder kannst du ihm sein Händchen halten und ihn beruhigen, eher nicht!

castro
patria o muerte

luce
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 294
Mitglied seit: 31.01.2009

#5 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:12

Irgendjemand, der immer mit Air France fliegt und nur Gutes erzählen kann, wäre jetzt mein bester Freund? Kann man wirklich einfach so ins Cockpit gucken ?

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#6 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:17

Zitat von luce
Irgendjemand, der immer mit Air France fliegt und nur Gutes erzählen kann, wäre jetzt mein bester Freund? Kann man wirklich einfach so ins Cockpit gucken ?



bei Air france kannst soviel vino tintos trinken wie du willst nach dem 5-6 schläfts ein wenn aufwachst bist in Habana

luce
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 294
Mitglied seit: 31.01.2009

#7 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:21

Ich habe noch kein Auge bei einem Flug zugemacht. Ich sitze da hellwach, gucke mir diese schlafenden, unbekümmerten Menschen neidisch an un denke, ich bin die Einzige, die das Ende bewusst in ganzer Länge mitkriegt. Aber im Ernst, wie sind die Erfahrungen mit Air France ?

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:22

Zitat von luce
Irgendjemand, der immer mit Air France fliegt und nur Gutes erzählen kann, wäre jetzt mein bester Freund? Kann man wirklich einfach so ins Cockpit gucken ?



Seit dem 11 September sind die Cockpits fuer Pssagiere tabu, wuesste auch nicht was das bringen sollte.
Die AF ist ja nun eine stockserioese Airline und gilt als sehr sicher.

Lasse die Finger vom Alkohol und starken Tabletten . Hatte auch mal so eine Phase. Sehr gutes Mittel

vom Hausarzt TAvor 0.5 mg verschreiben lassen, und schon einen tag vor dem Flug alle 8 Stunden eine.
Entspannen, lindern die Angst und machen nicht so groggy wie andere Beruhigungsmittel!!!! Alkohol dazu natuerlich TABU!!!!!!!!!!!!!!!!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:24

Der Air-France-Flug 4590 endete mit dem Absturz des Flugzeuges vom Typ Concorde am 25. Juli 2000 bei Gonesse nahe dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle. Alle 109 Menschen an Bord (davon 96 Deutsche und ein Österreicher) und vier Bewohner eines Hotels sowie Passanten, die sich auf der Straße befanden, kamen ums Leben.


http://de.wikipedia.org/wiki/Air-France-Flug_4590


eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#10 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:26

Zitat von Español


Lasse die Finger vom Alkohol


ich weis zwar das überall vom Alkohol bei Flügen abgeraten wird aber mich macht es schläfrig und überbrücke so die zeit etwas besser

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:34

Wenn ich mich recht erinnere war der Unfall mit der Concorde aber weder auf mangelhafte Wartung noch auf einen Fehler
der Piloten zurueckzufuehren.

Lag da nicht ein Metallteil auf der Runway, bedingt dadurch platzte ein Reifen beim Start und Stuecke durchschlugen den
Trageflaechentank mit den dramatischen Folgen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:37
Ja, so war es

aus Wiki

Beim Start vom Aéroport Charles de Gaulle in Paris nach New York war die Maschine über ein Metallteil gerollt, das eine kurz zuvor gestartete McDonnell Douglas DC-10 der Continental Airlines verloren hatte. Der Metallstreifen schlitzte den rechten vorderen Reifen des linken Hauptfahrwerks auf.[1] Hochgewirbelte Reifenfetzen lösten im Tank der linken Tragfläche der Concorde eine Schockwelle aus, so dass an anderer Stelle Treibstoff austrat.[2] Weitere Teile des Reifens zerstörten die Fahrwerkselektrik. Dadurch konnte das Fahrwerk nicht mehr eingefahren werden. An dieser durchtrennten Elektrik bildeten sich Funken, die den austretenden Treibstoff entzündeten
luce
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 294
Mitglied seit: 31.01.2009

#13 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:44

@jan

Sehr einfühlsam so ein Beitrag wirklich. Jetzt hab ich noch meh Schiß, vielen Dank. Macht sowas Spaß ?

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:49

Zitat von luce
@jan

Sehr einfühlsam so ein Beitrag wirklich. Jetzt hab ich noch meh Schiß, vielen Dank. Macht sowas Spaß ?


Ist halt die realitaet, koennte da auch noch ein paar Beispiele anfuehren.

GRundsaetzlich ist das Flugzeug das sicherste Verkehrsmittel daran aendern auch die gelegentlichen Unfaelle nichts.

Wenn es soooo schlimm ist bei Dir, gibt es nur 2 Mittel

Nicht fliegen, oder eben ein gutes Beruhigungsmittel in der richtigen Dosierung.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:56

Zitat von luce
Nun ist schon wieder ein Flugzeug abgestürzt und ich fliege nächste Woche mit Air France nach Havanna..Ich bin halbtot vor Flugangst. Vor allen Dingen kann der große Vogel über dem Atlantik ja noch nicht mal notlanden...Spart die Fluggesellschaft vielleicht auch an der Sicherheit? Kann mich jemand beruhigen ?

Wie teur war dein Ticket(ich möchte auch)

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#16 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:56
Zitat von luce
Nun ist schon wieder ein Flugzeug abgestürzt und ich fliege nächste Woche mit Air France nach Havanna..Ich bin halbtot vor Flugangst. Vor allen Dingen kann der große Vogel über dem Atlantik ja noch nicht mal notlanden...Spart die Fluggesellschaft vielleicht auch an der Sicherheit? Kann mich jemand beruhigen ?


Warum Angst? Oben ist doch noch keiner geblieben. Soll ich dir mal berichten, was ich schon so alles erlebt habe beim Fliegen? Und trotztem fliege ich gerne. Wie schon geschrieben ist das Flugzeug das sicherste Verkehrsmittel und wenn du Glück hast schwimmt es sogar.

Öffne mal den Anhang, ist zwar eine andere Fluggesellschaft, aber schlimmer kann es nicht mehr kommen. Konnte es nicht in einem anderen Format anhängen, vielleicht gibt es hier im Foro jemanden, der es für alle zugänglich machen kann.


Pastica
Dateianlage:
Air Berlin.rar
castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#17 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:57

luce, warum fährst du nicht mit dem Schiff?
Gut, 12 Stunden kann man mit dem Boot nicht toppen!
Aber dafür könnte man mit "Hand gegen Koje" relativ günstig reisen, vorausgesetzt
es kommt nicht gerade eine "Monsterwelle" mit 30-40m Höhe!
Wenn du schwimmen kannst ist es halb so schlimm!

castro
patria o muerte

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.610
Mitglied seit: 20.05.2008

#18 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 16:58
Fragt der Patient seinen Arzt: Ich habe soviel Fluganst, ich weiss nichtmal was ich anziehen soll? Entgegnet der Mediziner: Mit welcher Linie fliegen Sie denn?
Fliege mit "Spantax". Ach dann empfehle ich Ihnen einen Trainingsanzug anzulegen. Warum denn das?
Erklärung des Arztes: Wenn die abstürzen werden die Opfer meistens in einer Turnhalle aufgebahrt!
luce
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 294
Mitglied seit: 31.01.2009

#19 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 17:00

700 €, schon im Nov. gebucht.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#20 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 17:00

Zitat von kubanon
Wie teur war dein Ticket(ich möchte auch)


wieso
Zitat von kubanon
Yo realmente ya ni me siento cubano....


Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#21 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 17:02

Dateianlage:
Air Berlin.rar
nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#22 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 17:03

Wann fliegst du denn ? Ich am 06.06 auch über Paris

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 17:06

Zitat von TRABUQUERO
Fragt der Patient seinen Arzt: Ich habe soviel Fluganst, ich weiss nichtmal was ich anziehen soll? Entgegnet der Mediziner: Mit welcher Linie fliegen Sie denn?
Fliege mit "Spantax". Ach dann empfehle ich Ihnen einen Trainingsanzug anzulegen. Warum denn das?
Erklärung des Arztes: Wenn die abstürzen werden die Opfer meistens in einer Turnhalle aufgebahrt!



Und den Reisepass in der Tasche erleichtert die Identifizierung

Sooo schlimm war die Spantax uebrigens gar nicht, und die Landung auf dem Flugplatz in Hamburg Finkenwerden statt

in Fuhlsbuettel war eine fliegerische Meisterleistung!!!!

nesty
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 77
Mitglied seit: 06.02.2005

#24 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 17:07

Zitat von luce
Irgendjemand, der immer mit Air France fliegt und nur Gutes erzählen kann, wäre jetzt mein bester Freund? Kann man wirklich einfach so ins Cockpit gucken ?


Hallo luce
Habe nur gute Erfahrungen mit AF gemacht, die Flieger sind so gross da spürst Du kaum was vom Fliegen.
Bei Condor haben sie mir mal mein unbeschwertes Gefühl vom Fliegen versaut, ich schätze es eben sehr, wenn sich der Pilot meldet und die Ängstlichen unter den Passagieren beruhigt. Seither fliege ich nur noch mit AF und kann mich überhaupt nicht beklagen auch, wenn die in der Regel teurer sind. Da die Passagiere sich mit nicht alkoholischen Getränken nach einer gewissen Zeit selber versorgen können, werden immer wieder Mal Turbulenzen ausgerufen und das Anschnallzeichen geht an. Ist aber nur um die Passagiere zu sortieren und wieder ein wenig Ruhe in den Gängen hinzubekommen.

Gruss nesty

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Schreckliche Flugangst
26.02.2009 17:14

Zitat von nesty
Zitat von luce
Irgendjemand, der immer mit Air France fliegt und nur Gutes erzählen kann, wäre jetzt mein bester Freund? Kann man wirklich einfach so ins Cockpit gucken ?


Hallo luce
Habe nur gute Erfahrungen mit AF gemacht, die Flieger sind so gross da spürst Du kaum was vom Fliegen.
Bei Condor haben sie mir mal mein unbeschwertes Gefühl vom Fliegen versaut, ich schätze es eben sehr, wenn sich der Pilot meldet und die Ängstlichen unter den Passagieren beruhigt. Seither fliege ich nur noch mit AF und kann mich überhaupt nicht beklagen auch, wenn die in der Regel teurer sind. Da die Passagiere sich mit nicht alkoholischen Getränken nach einer gewissen Zeit selber versorgen können, werden immer wieder Mal Turbulenzen ausgerufen und das Anschnallzeichen geht an. Ist aber nur um die Passagiere zu sortieren und wieder ein wenig Ruhe in den Gängen hinzubekommen.

Gruss nesty


was die Groesse des Fliegers nun mit der Flugangst zu tun haben soll, erschliesst sich mir nicht ganz.
Die Condor fliegt mit einer 767, die Air France entweder mit einer 747 oder auch Airbus 340 da besteht kein so grosser
Unterschied. Und die Durchsagen des Piloten haben immer etwas mit der Tagesform zu tun, einige melden sich mehrere Male
andere nur am Anfang mal und ob diese Durchsagen nun die Angst nehmen

Turbulenzen kann es immer geben auch mal ohne Vorankuendigung, deshalb am besten immer angeschnallt nur wenn man sitzt natuerlich

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Air France
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Maduros: Eine schrecklich nette Familie
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Klaus Schmitz
0 26.04.2015 03:55
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 553
Igor der Schreckliche ist da
Erstellt im Forum Hurrikan-News von Castaneda
5 15.09.2010 07:44
von User • Zugriffe: 1372
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de