Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 3.333 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
Roberto
Beiträge:
Mitglied seit:

Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 10:32

Hola,
ich bitte Euch um Infos zum Thema "Inlandsflüge"
- Gibt es für Yumas und Cubis andere Preise?
- Wo ist ein Streckenplan zu bekommen?
- Gibst es Flüge nach Las Tunas oder muss man nach Holguin?
- Was ist bei der Buchung oder Kauf der Tickets vor Ort zu beachten?
- Wie ist die Auslastung?
- Welche ca. Preise?

Danke für die Hilfe
Ciao
Roberto

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#2 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 11:15

Da ich immer nach Nueva Gerona fliege kann ich folgendes sagen:
Alle Flüge gehen via Havanna national Airport Havanna.
Es gibt einen Schalter auf dem nationalen Flughafen und einen Schalter am Malecon.
Der Flug einfach nach Gerona kostet 46 CUC.
Las Tunas hat zwar einen Airport ob dieser noch angeflogen wird weiss ich allerdings nicht.
Kosten schätze ich ca. 100 CUC.
Für Turisten sind immer 2 Plätze reserviert die Preise für Cubaner sind um den Faktor 10 günstiger.
Man kann auch von Deutschland aus in IATA Reisebüros Tickets kaufen, allerdings mit einem Serviceaufpreis der zum Teil recht gesalzen sind. Beispiel einfach Havanna Gerona statt 46 CUC 100 Euro. Wer auf Nummer sicher gehen will holt sich halt seine Tickets bereit hier. Die Infos bekommt man aber auf alle Fälle.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 12:03


Preise (Beispiele):
Havana - Santiago de Cuba Flights from €81
Havana - Holguin Flights from €74
Havana - Cayo Coco Flights from €71
Havana - Baracoa Flights from €73
Havana - Moa Flights from €89
Santiago de Cuba - Havana Flights from €81
Holguin - Havana Flights from €74
Cayo Coco - Havana Flights from €71
Baracoa - Havana Flights from €73
Moa - Havana Flights from €89

Verfügbarkeiten sollten für Devisen-Ticketts kein Problem sein, z. B. Holguin hat täglich 3 HAV-Verbindungen je Richtung:

Havana - Holguin
CRN 874 Daily 06:30 AM 08:10 AM
CRN 876 Daily 07:59 PM 09:40 PM
CRN 878 Daily 11:00 AM 12:40 PM

Holguin - Havana
CRN 875 Daily 08:50 AM 10:30 AM
CRN 877 Daily 10:20 PM 11:59 PM
CRN 879 Daily 1:20 PM 03:00 PM


Las Tunas (Código del aeropuerto: VTU, Nombre del aeropuerto: Hermanos Ameijeiras)
scheint nicht angeflogen zu werden..... auch nicht von http://www.aerogaviota.com/destinos.htm


Alternativ zu Habana-Jose-Marti-Holguin-Las Tunas käme auch der gute Friazul-Bus in Betracht: http://www.viazul.cu,

z. B: Abfahrt mit der Holguin-Linie in HAV
- 20:30 Uhr, Ankunft Las Tunas 05:50
- oder der Bus tagsüber 08:40 bis 19:20 Uhr.

Dann gibt es noch Bus-Alternativen auf der Santiago-Route
- 09:30-21:00
- 15:00-01:55
- eine nicht uninteresante Variante, bei der man sich eine Nacht im CP spart: 22:00 Uhr Abfahrt HAV / Ankunft LT 08:25 Uhr

Günstiger ist der Bus auch noch.

Zitat von Roberto
Hola,
ich bitte Euch um Infos zum Thema "Inlandsflüge"
- Gibt es für Yumas und Cubis andere Preise? bei den Flügen ja, bei Viazul z. B. nicht
- Wo ist ein Streckenplan zu bekommen? siehe oben
- Gibst es Flüge nach Las Tunas oder muss man nach Holguin? offenbar nicht
- Was ist bei der Buchung oder Kauf der Tickets vor Ort zu beachten? nix ausergewöhnliches
- Wie ist die Auslastung? um Weihnachten z. B. oft sehr stark, sonst kein Problem
- Welche ca. Preise? siehe oben

Danke für die Hilfe
Ciao
Roberto
Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#4 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 12:35
Pasu hat ja bereits Einiges aufgeschrieben...ich füge noch bisschen was dazu...
Zitat von Roberto
- Gibt es für Yumas und Cubis andere Preise?Eigentlich ja, aber immer mehr Cubis bezahlen mittlerweile auch in CUC, bei Engpässen hat man kaum noch Chancen...
- Wo ist ein Streckenplan zu bekommen?siehe Pasu und hier Allerdings lange nicht mehr aktualisiert - aber Chris wird sich schon noch melden Da gibt es zum Beispiel noch einen nach Las Tunas von Cubana...und nach Holguin fliegen auch mehr...
- Gibst es Flüge nach Las Tunas oder muss man nach Holguin?siehe oben
- Was ist bei der Buchung oder Kauf der Tickets vor Ort zu beachten?Kann man in den meisten Büros machen. Reisepass dabei haben, auch von eventuell noch anderen, die mitfliegen wollen
- Wie ist die Auslastung?Hochsaison beachten. Ansonsten wenn möglich paar Tage im Voraus buchen. Gibt es auf bestimmten Strecken nur wenige Verbindungen (Las Tunas würde auf jeden Fall dazu gehören), immer im Voraus und wenn der Rückflugtermin bekannt ist, diesen gleich mit buchen! Bekannte Engpässe: zurück von Nueva Gerona und Baracoa
- Welche ca. Preise? siehe oben
Danke für die Hilfekeine Ursache

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#5 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 12:57

Zitat von sigurdseifert

Alle Flüge gehen via Havanna national Airport Havanna.



bin auch schon mal in der Haltestelle Playa Baracoa zugestiegen ...


http://maps.google.de/maps?hl=de&client=...F-8&sa=N&tab=wl

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#6 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 14:09

Apropos Inlandsflüge:

Meine Novia u Tochter müssen demnächst wieder von Santiago zur Botschaft nach Havanna (dieses Jahr bereits zum 3.Mal ) - bis jetzt sind sie immer mitn Bus gefahren (ca. 15 - 17 STD!) - Novia sagt immer Flüge in MN wären kaum verfügbar - nun wie lange vorher müsste sie da bei Cubana wohl anfragen u wie sind derzeit die Preise fürn Flug SCU-HAV in MN ?


Agua salá!
-

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 14:12

Zitat von villacuba
Apropos Inlandsflüge:

Meine Novia u Tochter müssen demnächst wieder von Santiago zur Botschaft nach Havanna (dieses Jahr bereits zum 3.Mal ) - bis jetzt sind sie immer mitn Bus gefahren (ca. 15 - 17 STD!) - Novia sagt immer Flüge in MN wären kaum verfügbar - nun wie lange vorher müsste sie da bei Cubana wohl anfragen u wie sind derzeit die Preise fürn Flug SCU-HAV in MN ?



Duerfte bis Ende April schwierig sein, die Aerocarrbean und die Cubana haben wohl ein paar Maschinen defekt und die
verbidnungen sind reduziert worden, ausserdem starke Nachfrage durch viele Rundreisegruppen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 14:22

Zitat von villacuba
Apropos Inlandsflüge:

Meine Novia u Tochter müssen demnächst wieder von Santiago zur Botschaft nach Havanna (dieses Jahr bereits zum 3.Mal ) - bis jetzt sind sie immer mitn Bus gefahren (ca. 15 - 17 STD!) - Novia sagt immer Flüge in MN wären kaum verfügbar - nun wie lange vorher müsste sie da bei Cubana wohl anfragen u wie sind derzeit die Preise fürn Flug SCU-HAV in MN ?


10 CUC unterm Tisch und schon sind MN-Flüge (für Cubis ohne PRE / mit carnet) oftmals verfügbar, teils noch kurz vor Abflug oder für den nächsten Tag.... Mit Kind kann man da (zusätzlich) sicher auch noch auf die "Verständnis"-Schiene fahren, ist es halt krank und muss ins Dos Hermanos Almejeira nach Havanna zur Untersuchung....

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#9 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 14:28

Zitat von Pasu Ecopeta
10 CUC unterm Tisch und schon sind MN-Flüge (für Cubis ohne PRE / mit carnet) oftmals verfügbar, teils noch kurz vor Abflug oder für den nächsten Tag.... Mit Kind kann man da (zusätzlich) sicher auch noch auf die "Verständnis"-Schiene fahren....


Dacht ich mir auch - ähnlich wie bei Astro - im Dezember ging da auch mit a bissl Schmiergeld raz faz was!


Agua salá!
-

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#10 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 14:54

Zitat von Español

Duerfte bis Ende April schwierig sein, die Aerocarrbean und die Cubana haben wohl ein paar Maschinen defekt und die
verbidnungen sind reduziert worden, ausserdem starke Nachfrage durch viele Rundreisegruppen.


....bis Ende April? Wollte meinen Beiden eben die furchtbar lange Busfahrt nicht mehr zumuten!
Also auf der Website von Cubana sind ja tgl. Flüge von Stgo nach Hav - (Preisse allerdings noch in USD - wohl nicht mehr "ganz aktuell") - ich werd jedenfalls Novia mal zu Cubana de Aviaciòn schicken um nachzufragen was da los ist mit den Reduzieungen!


Agua salá!
-

nesty
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 77
Mitglied seit: 06.02.2005

#11 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 15:26

Zitat von villacuba
Zitat von Español

Duerfte bis Ende April schwierig sein, die Aerocarrbean und die Cubana haben wohl ein paar Maschinen defekt und die
verbidnungen sind reduziert worden, ausserdem starke Nachfrage durch viele Rundreisegruppen.


....bis Ende April? Wollte meinen Beiden eben die furchtbar lange Busfahrt nicht mehr zumuten!
Also auf der Website von Cubana sind ja tgl. Flüge von Stgo nach Hav - (Preisse allerdings noch in USD - wohl nicht mehr "ganz aktuell") - ich werd jedenfalls Novia mal zu Cubana de Aviaciòn schicken um nachzufragen was da los ist mit den Reduzieungen!


Ich denke, die Website wurde erst gerade überarbeitet. Guantánamo ist leider nicht mehr im Angebot...wieder nach SCU und dann mit dem Taxi weiter....

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 17:12
@ villacuba

novia soll mal den Fahrplan lesen lernen.

Ab Santiago 18:00 an Havanna 06:30!
Sind genau 12 Stunden 30 Minuten.

Fahrpreis 51 CUC

VIAZUL natürlich
villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#13 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 17:39

Zitat von jan
@ villacuba
novia soll mal den Fahrplan lesen lernen.
Ab Santiago 18:00 an Havanna 06:30!
Sind genau 12 Stunden 30 Minuten.
Fahrpreis 51 CUC
VIAZUL natürlich


Weiss ich natürlich - nur wann ist der Viazul schon pünktlich?


Agua salá!
-

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#14 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 18:17

Zitat von villacuba
Weiss ich natürlich - nur wann ist der Viazul schon pünktlich?

..... Immer!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 18:26

Zitat von la pirata
Zitat von villacuba
Weiss ich natürlich - nur wann ist der Viazul schon pünktlich?

..... Immer!

----------------


jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#16 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 18:27

Seitdem ich Viazul nutze nur 1x

Reifenpanne des Reifens, hinten innen. Und da suchten sie erst den Wagenheber

Dann Reifenwechsel im hellen Hemd mit Schlips

Sie stellten sich wirklich etwas ungeschickt an. War wohl das erste mal?
Wagenheber auf weichem Boden! Jeden Moment glaubte ich er würde abrutschen.

Bin dann weit weg gegangen.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#17 RE: Innlandsflüge Kuba
24.02.2009 18:38

Zitat von jan
Seitdem ich Viazul nutze nur 1x



Der Astro kam im Dezember sogar einige Minuten früher aus Stgo in Havanna an! Und billiger ist er auch noch!


Agua salá!
-

Roberto
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Innlandsflüge Kuba
25.02.2009 11:36

Hallo, danke an alle für die infos.
Kann ich gut gebrauchen, da ich bisher immer mit dem Auto unterweg war. Aber bei den Preisen, muss man sich Alternativen überlegen.

Ich fahre meistens 3 Tage von Varadero 1. Tag Hotel, dann bis nach Santa Clara, dann Florida dann LT.
Wenn man den Preis fürs Auto alles zusammen ca.65,- € pro Tag rechnet. Ist das Fliegen günstiger. Oder der Buss. Bin noch nicht damit gefahren.

P.S. war beim Fasching deshalb konnte ich nicht antworten.

Ciao

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Innlandsflüge Kuba
25.02.2009 12:22

Zitat von Roberto
Hallo, danke an alle für die infos.
Kann ich gut gebrauchen, da ich bisher immer mit dem Auto unterweg war. Aber bei den Preisen, muss man sich Alternativen überlegen.

Ich fahre meistens 3 Tage von Varadero 1. Tag Hotel, dann bis nach Santa Clara, dann Florida dann LT.
Wenn man den Preis fürs Auto alles zusammen ca.65,- € pro Tag rechnet. Ist das Fliegen günstiger. Oder der Buss. Bin noch nicht damit gefahren.

P.S. war beim Fasching deshalb konnte ich nicht antworten.

Ciao


Ich vermute mal, Du kennest auf Deinen Zwischenstops überall Leute? Ansonsten kann man mit dem TUR von HAV nach LT auch bequem und stressfrei mit einer guten Mittagspause durchfahren. Varadero? Nun, deswegen einen Umweg? Lieber gleich aus HAV über die Via Blanca raus auf die autopista und dann gib ihm. Und Florida ist ein kleines, verschlafenes Nestchen - sicher nicht unattraktiv, was zum Ausspannen, aber seit dem Hurrikan, der die ganze schöne Baumallee abgemäht hat, ist es bei aller Sympathie da auch etwas trostlos.

Meine Entscheidungskriterein sind:

Flugzeug: Der grösste Nachteil ist der hohe Preis. Hatte bisher nur 1x Inland. Gut, wenn man wenig Zeit hat. Wobei man sich vorallem in der Hauptreisezeit oder auf Mitteldistanzen gar nicht sooo viel Zeit spart. Allein die Ticketansteherei kann u. U. nen 1/2 Tag kosten. Mein Ticket in SdC zurück nach HAV hat mir damals zur Weihnachtszeit die Polizei gekauft bzw. hat diese mich an der höllenlangen Schlange und dem Schlangen-Aufpasser vorbei direkt an den Schalter gebracht.... . Details dazu bleiben aber mein Geheimnis. Is auch schon ewig her.

Viazul: Arschkalt, die Klimaanlage ist erbarmungslos. Ansonsten gute Verfügbarkeit, Abfahrtszeiten ansprechend, machmal spart man sich für 1 Nacht ein CP, Preis relativ okay. Wenn vier Personen zusammenlegen lässt sich übrigens für den Viazul-Preis von 4 Erwachsenen auch gleich ein normales Taxi mieten - ist halt dann etwas eng auf der Rücksitzbank....

Astro: Ganz nett als Alternative zu Viazul, wenn man mehr Zeit hat und selber auch gut Spanisch spricht. Für den Erstreisenden eher nicht zu empfehlen. Besser macht man das auch in Begleitung, nicht allein.

Mietauto: Enorm teuer, aber höchstmögliche Flexibilität. Wichtig vorallem, wenn man aufs Land rausgeht und dort auch mobil sein will, was transportieren will wie ein Schwein im Kofferraum oder 150kg Reis und Bohnen auf der Rücksitzbank. Nette Erlebnisse z. B. beim Mitnehmen von Leuten (sehr empfehlenswert, jedoch keine allein herumstehenden finsteren Typen, eher nur Frauen mit Kindern oder Uniformierte oder Schüler auf dem Nachhauseweg) halten sich mit unangenehmen Nervereien wie Vermieter-Abzocktricks und Polizeistress die Waage.

Zuletzt hatte ich einen Mietwagen - 2 Wochen von HAV aus in die Provinz Holguin mit Abstecher über SdC, Guantanamo und Baracoa und anschliessend wieder zurück nach HAV. Das tu ich mir so auch nicht mehr an. Entweder Direktflug nach Holguin und dort Mietwagen direkt ab Flughafen für die volle Zeit oder Flug nach HAV/VAR und dort direkt aus dem Flughafen raus in den Viazul reinfallen und ab nach HLG, wo dann der Mietkarren übernommen wird.

Bernd
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 488
Mitglied seit: 01.01.2002

#20 RE: Innlandsflüge Kuba
27.02.2009 00:40

In Antwort auf:

Wichtig vorallem, wenn man aufs Land rausgeht und dort auch mobil sein will, was transportieren will wie ein Schwein im Kofferraum oder 150kg Reis und Bohnen auf der Rücksitzbank.



Nachteil ist, dass dir das Schwein in den Kofferraum pißt und der Geruch der Pisse ist vom Feinsten. Jedes mal haben die Schweine vor Streß in den Kofferraum gepißt, ja verständlich, aber der Gestank.

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#21 RE: Innlandsflüge Kuba
27.02.2009 22:59

Uns wurde im Februar dieses Jahres gesagt, die Inlandflüge seien alle eingestellt worden, weil kaum Nachfrage existiere. Ich habe gefragt, weshalb es dann noch Flugplätze gäbe? Das wurde mit einem Lachen quittiert und als "gute Frage" bezeichnet.

Wir mussten deswegen mit Viazul reisen. Wir haben Viazul als sehr pünktlich und zuverlässig erlebt. Stimmt, die Klimaanlage war reichlich kalt. Wir haben uns einfach entsprechend gekleidet. Das ging ganz gut.
Taxen waren schlimmer. Weil die freien Taxen üblicherweise das Problem haben, dass die Abgase direkt im Innenraum und nicht im Auspuff landen, mussten während der Fahrt sämtliche Fenster geöffnet bleiben. Das fand ich erheblich kälter, so dass ich richtig erstaunt war, dass ich mir nach so einer Fahrt keine Erkältung geholt habe. Aber die Bronchien haben danach schon ganz schön gerasselt.

Doro

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#22 RE: Innlandsflüge Kuba
27.02.2009 23:09

Zitat von doro 12
Uns wurde im Februar dieses Jahres gesagt, die Inlandflüge seien alle eingestellt worden, weil kaum Nachfrage existiere.
Hihi, also Doro, du scheinst ja einen echt lustigen Urlaub gehabt zu haben: erst die Story, auf einer "Party" auf Cuba gewesen zu sein, bei der keiner getanzt hat, weil nur Salsa kam und jetzt noch diese Story, herrlich

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#23 RE: Innlandsflüge Kuba
28.02.2009 21:44
Hast Du andere Info´s über Inlandflüge?
Mir wurde Stein und Bein geschworen, dass es derzeit keine mehr gibt.
Ja, ich habe lustige Geschichten erlebt. Zum Beispiel wie wir mit dem Bicitaxi von Santiago an den Playa Mar Verde gefahren sind. Da der Bicitaxifahrer sich wohl ganz offensichtlich übernommen hatte, wollte mein Mann das Taxi fahren und der Fahrer sollte sich zu mir setzen.
Das funktionierte aber nicht, weil das Gefährt sofort nach links zog, als mein Mann versuchte, den Mann abzulösen.
Zwar sind wir auch hingekommen, indem wir einen heftigen Regenguss nicht ausgelassen haben. Die Rückfahrt konnte nur bewältigt werden, indem ein Motorradfahrer das Bicitaxie eine lange Strecke - vor allem über die Steigungen - gegen ein kleines Trinkgeld mit einer Hand schob.
Doro
Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#24 RE: Innlandsflüge Kuba
28.02.2009 21:59

In Antwort auf:

Zum Beispiel wie wir mit dem Bicitaxi von Santiago an den Playa Mar Verde gefahren sind. Da der Bicitaxifahrer sich wohl ganz offensichtlich übernommen hatte,


der wusste sicher nicht genau wo ihr hin wolltet



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#25 RE: Innlandsflüge Kuba
28.02.2009 22:18

Der hat das Ziel selbst vorgeschlagen. Wir hatten keine Ahnung, wie weit der Badestrand war.

Doro

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1060
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5601
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de