Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 3.723 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

Auch ein Leben
16.02.2009 22:33

Jeden Tag kommt ein älterer Invalider Mann bei mir vorbei, sein Drei-Rad vollgepackt mit Gemüse, das er an einer Strassenecke 300 Meter weiter verkauft. Es wurde ihm ein Bein amputiert vom Krieg in Angola. Er bekommt vom Staat gerade mal 120 PMN Rente.
Mühsam bahnt er jeden Tag seinen Weg durch die Nebenstrassen, weil es auf der Hauptstrasse zu gefährlich ist. Mit den Armen betreibt er den Antrieb, mit dem noch intakten Bein hilft er einwenig nach, in dem er immer mit dem Fuss das Ding zu schieben versucht. Manchmal trägt er eine Prothese die dann so verloren neben an hängt. Zeitweise hat er diese jedoch nicht, so sieht man, dass das Bein am Oberschenkel amputiert wurde.
Mühsamer kann man den kläglichen Lebensunterhalt wirklich nicht verdienen.

Angefügte Bilder:
Infalider Krämer (3).JPG  
la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#2 RE: Auch ein Leben
16.02.2009 22:39
Ein hartes Schicksal - traurig!
So geht es dann den Kriegsveteranen, die für la patria in den Krieg ziehen mussten!
Ist das die in Cuba so vielbeschworene dignidad?
Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Auch ein Leben
16.02.2009 23:02

Zitat von la pirata
Ist das die in Cuba so vielbeschworene dignidad?

Ja, solange die policia ihm das Gemüse nicht abgenommen hat.
Denn das, was er da zur Lebensmittelversorgung seiner Landsleute in Santa Clara beiträgt, ist illegal.

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#4 RE: Auch ein Leben
16.02.2009 23:17

Da mußt Du mal ins gelobte EU-Land Portugal fahren. Dort rutschen die Bettler mit deformierten Gliedmaßen auf dem Boden herum (Portugiesen, keine Osteuropäer wie bei uns), da das Gesundheitssystem in Portugal (wenn man kein Geld hat) sehr schlecht ist. Wenn dann der Bettel-Arbeitstag vorbei ist, fahren sie auch wieder mit so einem Dreirad durch die Gegend.

Kein schöner Anblick.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#5 RE: Auch ein Leben
16.02.2009 23:27
Zitat von Esperanto2
Zitat von la pirata
Ist das die in Cuba so vielbeschworene dignidad?

Ja, solange die policia ihm das Gemüse nicht abgenommen hat.
Denn das, was er da zur Lebensmittelversorgung seiner Landsleute in Santa Clara beiträgt, ist illegal.

Genau - auch das noch - quasi Zwang zur illegalen Sicherstellung des Überlebens - dignidad ??? ... 4 PMN / Tag !?! ...
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#6 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 11:23
.
Ich möchte mir ja nicht anmaßen, das Leben dieses Mannes zu beurteilen, sicherlich hat er es nicht leicht, aber wenn ich mir das Bild so anschaue, sehe ich da kein unmittelbares Elend, in Gegenteil, der Mann wirkt in keiner Weise verwahrlost, auch nicht unterernährt, er ist mobil, bewegt sich in einem seiner Behinderung gerecht werdenden Fahrzeug und hat ein eigenes negocio.

S

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 12:03

Zitat von Moskito
er ist mobil, bewegt sich in einem seiner Behinderung gerecht werdenden Fahrzeug und hat ein eigenes negocio.

Irgendwie strahlt er auch eine sympathische Souveränität aus. Eine rundum positive Figur. Würde mich gern daran beteiligen, wenn es darum geht etwas Geld zu sammeln, damit er einen Motor für sein Dreirad bekommt.

Aber ich befürchte, dann hat er dort viele Neider.

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 12:16
Zitat von Moskito
er ist mobil, bewegt sich in einem seiner Behinderung gerecht werdenden Fahrzeug und hat ein eigenes negocio.


genau so ist es, somit möchte ich festhalten, dass es auch da menschen gibt, die trotz ihrem schweren dasein, sich durchkämpfen und mit ihrem schicksal fertig werden, nicht an der flasche hängen, wie viele sportler.

Zitat von Esperanto2
]
Irgendwie strahlt er auch eine sympathische Souveränität aus. Eine rundum positive Figur. Würde mich gern daran beteiligen, wenn es darum geht etwas Geld zu sammeln, damit er einen Motor für sein Dreirad bekommt.
Aber ich befürchte, dann hat er dort viele Neider.


Sein Antrieb vorne schleift, durch die schwere last, habe ihm angeboten es zu reparieren, er lachte und sagte, das sei da nicht so einfach, es fehle an einem neuen antrieb, da habe ich ihn bis zur ecke hoch geschoben. Er ist im besitze einer verkaufslizenz, wenigsten das.
Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 12:38
Zitat von oveja
Sein Antrieb vorne schleift, durch die schwere last, habe ihm angeboten es zu reparieren, er lachte und sagte, das sei da nicht so einfach, es fehle an einem neuen antrieb, da habe ich ihn bis zur ecke hoch geschoben. Er ist im besitze einer verkaufslizenz, wenigsten das.

Den hätte ich auch gerne bis zur Ecke hochgeschoben. Am liebsten wäre ich bei einer Spende speziell für dieses kubanische Original dabei. Eigentlich müssten wir ihn bei Betterplace.org anmelden.

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 12:55

Das problem ist, dass ich nur noch bis am 23.märz anwesend bin

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#11 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 14:26

Zitat von oveja
Das problem ist, dass ich nur noch bis am 23.märz anwesend bin


Hey, na dann musst du doch länger bleiben!

--

hdn

elCondor
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 15:26
Zitat von Esperanto2

Den hätte ich auch gerne bis zur Ecke hochgeschoben. Am liebsten wäre ich bei einer Spende speziell für dieses kubanische Original dabei. Eigentlich müssten wir ihn bei Betterplace.org anmelden.


wenn sich jemand dieser sache annehmen würde, wäre einen spende meinerseits sicher.

das fände ich jedenfalls besser wie usb stick`s zu versenken
la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#13 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 15:46

Zitat von oveja
... Er ist im besitze einer verkaufslizenz, wenigsten das.

Das ist ja toll, also muss er nicht auf illegalem Weg seine 4 PMN / Tag aufbessern!
So, wie er sich durchbeißt und versucht sein Schicksal zu meistern, verdient in der Tat .

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 17:28

Zitat von elCondor
wenn sich jemand dieser sache annehmen würde, wäre einen spende meinerseits sicher.
das fände ich jedenfalls besser wie usb stick`s zu versenken

Wir bräuchten dazu aber etliche Angaben von unserem tapferen Kleinunternehmer. Namen usw., Bankkonto wird er ja keins haben. Ohne unseren Mann vor Ort in Santa Clara läuft da nichts.

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 17:49

Zitat von hombre del norte


Hey, na dann musst du doch länger bleiben!


Dann dürfte ich nie mehr nach europa kommen

werde mit dem cumpel mal sprechen, wenn ich sichere zusage habe, so kann ich ihm was übergeben im namen der spender. Mit foto, wo er das gespendete in empfang nimmt. Das wäre das einzige was noch in meinem bereich läge. Sicher würde ich mich auch daran beteiligen.

elCondor
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 18:15

Zitat von oveja


werde mit dem cumpel mal sprechen, wenn ich sichere zusage habe, so kann ich ihm was übergeben im namen der spender. Mit foto, wo er das gespendete in empfang nimmt. Das wäre das einzige was noch in meinem bereich läge. Sicher würde ich mich auch daran beteiligen.


also meine zusage haste schonmal

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 18:47

Zitat von oveja
Zitat von hombre del norte


Hey, na dann musst du doch länger bleiben!


Dann dürfte ich nie mehr nach europa kommen

werde mit dem cumpel mal sprechen, wenn ich sichere zusage habe, so kann ich ihm was übergeben im namen der spender. Mit foto, wo er das gespendete in empfang nimmt. Das wäre das einzige was noch in meinem bereich läge. Sicher würde ich mich auch daran beteiligen.

--------------
Besser ist wohl Du kaufst Ihm was ein... was er brauchen kann... da bin ich auch dabei...

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 18:50

Zitat von elCondor


also meine zusage haste schonmal


der sinn war je nicht einen spende aufruf, aber wenn wir so 150 cuc zusammen bekommen, dann währe ihm sicher schon geholfen, dass er sein transportmittel wieder richtig herstellen kann. Alle 5-8 meter ging es nicht mehr weiter, weil der antrieb am vorderrad einfach mitdrehte. Es müssten auch neue kränze und ketten her.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 19:15
Zitat von Doctora
Besser ist wohl Du kaufst Ihm was ein... was er brauchen kann... da bin ich auch dabei...

Oveja weiss am Besten wie er das richtig anstellt. Wahrscheinlich wird er unseren tapferen Angola-Veteranen mal fragen, wie er sich eine Verbesserung seines Lieferfahrzeuges vorstellt und ob sich sowas wie ein kleines Mopedmotörchen mit Minitank finden lässt. Dafür gibt es dann eine Anzahlung und wenn er dann mit surrenden Motor, rauchenden Auspuff, stolz herausgestreckter Brust und einem strahlenden Lächeln ankommt, dann gibt es den Rest. Aber unser Mann in Santa Clara hat noch viel bessere Ideen wie er das macht.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 19:31

Zitat von oveja
Zitat von elCondor


also meine zusage haste schonmal


der sinn war je nicht einen spende aufruf, aber wenn wir so 150 cuc zusammen bekommen, dann währe ihm sicher schon geholfen, dass er sein transportmittel wieder richtig herstellen kann. Alle 5-8 meter ging es nicht mehr weiter, weil der antrieb am vorderrad einfach mitdrehte. Es müssten auch neue kränze und ketten her.

-------------
guzzi... nicht klekern...klotzen... die Idee mit dem Motor und Benzinmarken finde ich gut!

Wolfcuba
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 402
Mitglied seit: 15.09.2006

#21 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 20:40

Zitat von Doctora
Zitat von oveja
Zitat von elCondor


also meine zusage haste schonmal


der sinn war je nicht einen spende aufruf, aber wenn wir so 150 cuc zusammen bekommen, dann währe ihm sicher schon geholfen, dass er sein transportmittel wieder richtig herstellen kann. Alle 5-8 meter ging es nicht mehr weiter, weil der antrieb am vorderrad einfach mitdrehte. Es müssten auch neue kränze und ketten her.

-------------
guzzi... nicht klekern...klotzen... die Idee mit dem Motor und Benzinmarken finde ich gut!


Meine Zusage hast Du auch, mir gefällt diese konkrete Hilfs-Idee.
Jetzt brauchen wir nur ein Konto, auf dem sich dann die Unterstützung sammeln läßt.

elCondor
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 21:02

da der edi vor ort sicher alles regeln kann, werden wir ihn die zugesagten gelder nach seinen vorstellungen überweisen. das sollte dann aber per pm geschehen.

danke an alle die spontan mitmachen wollen.

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 21:10

Wartet jetzt erst mal ab, so schnell geht das auch wieder nicht in Cuba. Werde mich mit dem mann zuerst einmal unterhalten, ist wirklich super, aber die zeit rennt wirklich für so ein vorhaben etwas schnell.
Auf jedenfall erst mal herzlichen dank für den spontanen willen, der da gezeigt wird

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 21:35

Zitat von elCondor
da der edi vor ort sicher alles regeln kann, werden wir ihn die zugesagten gelder nach seinen vorstellungen überweisen. das sollte dann aber per pm geschehen.

danke an alle die spontan mitmachen wollen.

...........

guzzi muß wohl wissen was er zur Verfügung hat... das vielleicht als Pm an Guzzi... vielleicht stellt er ja ein wo wir stehen?
oder was er noch braucht...

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Auch ein Leben
17.02.2009 21:41
Zitat von oveja
Wartet jetzt erst mal ab, so schnell geht das auch wieder nicht in Cuba.

Das kann ich mir auch nicht vorstellen, dass dies ohne eine Verlängerung Deines Aufenthaltes bis zum Frühsommer klappt. Sehr wahrscheinlich fährt er nicht mal jeden Morgen in Deiner Straße entlang und schreit Verdura, patatas, cebollas ..... und dann ist wieder eine Woche verloren.

Vielleicht ist schon wieder die Kette entzwei und der Kranz eiert, dann muß er erst mal für ein paar Tage oder noch länger einen auf Schlosser machen, während ihm die Tomaten wegfaulen. Wahrscheinlich ist aber, dass er auch diese Hürden packt. Irgendwie scheint mir der Typ belastbar und mit viel Willensstärke bedacht zu sein.
Seiten 1 | 2 | 3
«« Sommerzeit
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Leben und arbeiten auf Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cubanitasuiza
64 11.07.2015 12:42
von Pauli • Zugriffe: 3332
Airbnb in Kuba: Auch Nichtamerikaner sollen Unterkünfte in Privathäusern erhalten
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von carlos primeros
3 26.06.2015 12:54
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 585
Juan Reinaldo Sánchez (Ex-Leibwächter): Das verborgene Leben des Fidel Castro
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
21 26.05.2015 19:15
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1614
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de