Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 2.020 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Cuba in München
16.02.2009 21:13

Zitat von Luz
der einzige Cubaner der es (neben Fidel) in Deutschland zu Ruhm und Ehre gebracht hat wohnt doch meines Wissens in München, oder ?

In Wiesbaden wohnt er. Mireille downdown in Zürich. Ach hatte wir eine schöne Zeit (Ein bisschen Spass muss sein).

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#27 RE: Cuba in München
16.02.2009 22:00

[quote="Luz"]der einzige Cubaner der es (neben Fidel) in Deutschland zu Ruhm und Ehre gebracht hat wohnt doch meines Wissens in München, oder ?
-------------------------------------------------------------------------------------------
Moment mal!
Der Neffe meiner Frau ist Deutscher Meister "Casino rueda" 2007.
Er gibt Tanzunterricht in der Nähe von München.


Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#28 RE: Cuba in München
16.02.2009 22:26

Zitat von tom2134
Wer von den Kubaforum-Leuten lebt eigentlich in und um München? Und: hat Lust auf ein kleines Treffen incl Erfahrungsaustausch?

Ich habe den Eindruck Cuba ist in MUC etwas dünn vertreten??? Oder?


Na, da muast amoi im Somma inan Englisch'n Gart'n gänga. Do sans ollaweil am Baseball spuin. Do muast glatt aufpassn, dasd Di da Boi net daschlogt.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Cuba in München
17.02.2009 08:06

Zitat von Castaneda
Zitat von tom2134
Wer von den Kubaforum-Leuten lebt eigentlich in und um München? Und: hat Lust auf ein kleines Treffen incl Erfahrungsaustausch?

Ich habe den Eindruck Cuba ist in MUC etwas dünn vertreten??? Oder?


Na, da muast amoi im Somma inan Englisch'n Gart'n gänga. Do sans ollaweil am Baseball spuin. Do muast glatt aufpassn, dasd Di da Boi net daschlogt.

Jeppa, immer Sonntags bei schönem Wetter ab ca. 2 uhr hinterm chinesischen Turm....

aber vorsicht is geboten.... la policia schaut auch zu... wegen verdacht auf
Dom.rep. gegen cuba/usa und wenn dj jem mit seinem kinderwagen und mucke ankommt dann geht die party erst richtig los.....

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.612
Mitglied seit: 20.05.2008

#30 RE: Cuba in München
17.02.2009 09:32
A boarischer "Sread" im Forum is wirkli no obganga!

Und die Szene hia in Minga is gor net so kloa. Lt. Abendzeitung vor ca. 3 Monat san ungfähr 300 Kubaner in Minga registriert. Und die Meisten san, oda war`n ja woi
hier verheirot. Wenn ma wui kon ma grod in da Stodt jedn Tog in a andan Boazn a por Leit treffa. Gfrei mi scho auf`d "Pelota" im Englischen Gartn!
Mach jetz no an glei an neia Sred auf wegn am Treffn vorm "Pupy" Konzert am Sonntog!

Bis boid!
TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.612
Mitglied seit: 20.05.2008

#31 RE: Cuba in München
17.02.2009 12:18
In Antwort auf:

Spitzenmäßig - So. abend, die fangen garantiert erst zu einer Zeit an, wo ich wieder heim muß - am Mo. ist leider Arbeit angesagt. Die 7 ist beim Bayrischen Hof aber auch nicht gerade direkt um die Ecke, oder? So von wegen vorglühen eher suboptimal. Euch kennenlernen fänd ich aber schon ganz nett.

Schaugn mer mal.



Kennst Du dich in M nicht aus? Von der Freiheit bis zum Odeonsplatz sind`s grad mal 3 Haltestationen. Würde sagen so 4 bis 5 Min. reine Fahrzeit mit der U6; und dann 5 Min. per Pedes
bis zum Promenadenplatz. Wenn Du nicht ger. um 6 Uhr morgens in den Schacht musst kannste ja einmal bis 1 Uhr auf die Piste gehen; oder?
Ein x-beliebiges Konzert kann man ausfallen lassen.
Aber "Los que son son" das erste Mal überhaupt in M; glaube sogar in D! Noch dazu im Ballsall der Bayer.Hofs; da würde ich zu Fuss durch die ganze Stadt marschieren.
Für Fans ein "Muss"

Edit Penguin: Zitat korrigiert
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Cuba in München
17.02.2009 12:24

Zitat von TRABUCERO
Kennst Du dich in M nicht aus? Von der Freiheit bis zum Odeonsplatz sind`s grad mal 3 Haltestationen. Würde sagen so 4 bis 5 Min. reine Fahrzeit mit der U6; und dann 5 Min. per Pedes
bis zum Promendenplatz. Wenn Du nicht ger. um 6 Uhr morgens in den Schacht musst kannste ja einmal bis 1 Uhr auf die Piste gehen; oder?

Edit Penguin: Zitat korrigiert


Hey Trabu, solche sind Memmen...
die schaffen das nicht so wie wir, bis morgens um 4 in der disse sein und dann um 8 wieder topfit am Arbeitsplatz zu sein. (nach nur 2 Stunden Schlaf wohlgemerkt)

Aber dagegen gibt es ein Mittel. vorschlafen.....

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.612
Mitglied seit: 20.05.2008

#33 RE: Cuba in München
17.02.2009 12:28
Zitat von Penguin
Zitat von TRABUCERO
Kennst Du dich in M nicht aus? Von der Freiheit bis zum Odeonsplatz sind`s grad mal 3 Haltestationen. Würde sagen so 4 bis 5 Min. reine Fahrzeit mit der U6; und dann 5 Min. per Pedes
bis zum Promendenplatz. Wenn Du nicht ger. um 6 Uhr morgens in den Schacht musst kannste ja einmal bis 1 Uhr auf die Piste gehen; oder?

Edit Penguin: Zitat korrigiert


Hey Trabu, solche sind Memmen...
die schaffen das nicht so wie wir, bis morgens um 4 in der disse sein und dann um 8 wieder topfit am Arbeitsplatz zu sein. (nach nur 2 Stunden Schlaf wohlgemerkt)

Aber dagegen gibt es ein Mittel. vorschlafen.....

Vorschlafen Kenn` ich nicht. Würde bei mir auch nicht funktionieren. Ich kenne Bei........f! Ist das ähnlich
Klär mich auf, Bitte!!
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Cuba in München
17.02.2009 12:36

Zitat von TRABUCERO
Hey Trabu, solche sind Memmen...
die schaffen das nicht so wie wir, bis morgens um 4 in der disse sein und dann um 8 wieder topfit am Arbeitsplatz zu sein. (nach nur 2 Stunden Schlaf wohlgemerkt)

Aber dagegen gibt es ein Mittel. vorschlafen.....

Vorschlafen Kenn` ich nicht. Würde bei mir auch nicht funktionieren. Ich kenne Bei........f! Ist das ähnlich
Klär mich auf, Bitte!![/quote]
Wiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeee? Du bist noch nicht aufgeklärt?????

Na da ist es jetzt auch zu spät für.....

Aber für die Aufklärung bin ich nicht zuständig, da gibt es andere hier im foro, die sind besser dafür geeignet....

Vielleicht ja bruja_hermosa, die uns ja immer so gerne aufklärt über das Leben und so...........

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#35 RE: Cuba in München
17.02.2009 12:43

nicht wirklich :-) meine tunerita liebt Lederhosen, Weißwurst und Leberkas.
Sollte man sich in cuba Selbstständig machen, wird man nur nicht reich dabei :-)

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.612
Mitglied seit: 20.05.2008

#36 RE: Cuba in München
17.02.2009 12:47

Zitat von kubano
nicht wirklich :-) meine tunerita liebt Lederhosen, Weißwurst und Leberkas.
Sollte man sich in cuba Selbstständig machen, wird man nur nicht reich dabei :-)


Bin dabei! Übernehme die Breznherstellung!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Cuba in München
17.02.2009 12:49

Zitat von TRABUCERO
Zitat von kubano
nicht wirklich :-) meine tunerita liebt Lederhosen, Weißwurst und Leberkas.
Sollte man sich in cuba Selbstständig machen, wird man nur nicht reich dabei :-)


Bin dabei! Übernehme die Breznherstellung!
ich auch...
übernehme den Verkauf.........

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#38 RE: Cuba in München
17.02.2009 12:58

Hi,
doch gibt einige hier, ich z.B.
Lebe mit meiner Freundin, die aus Las Tunas/Holguin ist,
im schönen Laim und suche auch Leute oder evtl. boarisch/cubanische Paare.
Kenne auch noch Leute um München herum.
Beste Grüße
Saludos
Rolando
PS: Leberkäse und Weißwürste ist die Leibspeise meiner cubanita :-)

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.612
Mitglied seit: 20.05.2008

#39 RE: Cuba in München
17.02.2009 13:05
@kubano: Kommt Ihr am Sonntag in den Bayer.Hof?
Können uns ja im Franziskaner vorher auf ein Weissbier mit Weisswürscht treffen
Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#40 RE: Cuba in München
17.02.2009 13:18
Zitat von Penguin
Zitat von TRABUCERO
Zitat von kubano
nicht wirklich :-) meine tunerita liebt Lederhosen, Weißwurst und Leberkas.
Sollte man sich in cuba Selbstständig machen, wird man nur nicht reich dabei :-)


Bin dabei! Übernehme die Breznherstellung!
ich auch...
übernehme den Verkauf.........


Dann machma hoit in Varadero an original münchner Biergarten auf, mit August vom Faß, Brezn, Obatzta, Steckalfisch und dann ziag i ma'd Lederhosn o und mach an Wirt.

Naa, ned auf Cuba, soviel hab i inzwischen aa verstanden.
TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.612
Mitglied seit: 20.05.2008

#41 RE: Cuba in München
17.02.2009 14:29

Warum ned? Hätt` ma scho an Plotz ausgschaugt. Aba am Malécon moan I wars besser: Mehra Laufkundschaft

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#42 RE: Cuba in München
19.02.2009 11:49

super, das ist doch schon ein Anfang,
Sollte nur noch Raul mitmachen ;-)
sitz gerade im Büro und schau auf die Kälte da draußen, bekommt
man Fernweh !!!!

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#43 RE: Cuba in München
19.02.2009 11:53

wer soll das bezahlen, natürlich wieder ich oder :-)
Aber in Peso würdet ihr so 425 bekommen im Monat, wäre das ok für euch ?
Saludos
Roland

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#44 RE: Cuba in München
19.02.2009 12:00

August vom Faß würde mir auf Dauer sowiso fehlen in Cuba,
da bräuchte man irgendeine Quelle und wenn es den letzten Peso
kosten würde / nichts gegen Cristal od. Bucanero

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#45 RE: Cuba in München
19.02.2009 12:09

Hi,
würden schon gerne, aber wir sind am SO evtl. doch
nicht in München,weis ich erst am FR. od. SA;
Fiesta Latina oder ? warst du schon dort ? Fasching ?
Was kosten die Karten denn ?
Saludo

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Cuba in München
19.02.2009 12:38

Zitat von kubano
Hi,
würden schon gerne, aber wir sind am SO evtl. doch
nicht in München,weis ich erst am FR. od. SA;
Fiesta Latina oder ? warst du schon dort ? Fasching ?
Was kosten die Karten denn ?
Saludo

guckst du da: http://www.eventim.de/cgi-bin/tickets.ht...=&umkreis=&land=

ansonsten ab 30,60 €

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#47 RE: Cuba in München
19.02.2009 12:48

super danke dir, habe ich gerade gesucht,
so jetzt muss ich wieder weiter arbeiten, sind ja in
Deutschland hier ( leider).
danke und gruß
Roland

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.612
Mitglied seit: 20.05.2008

#48 RE: Cuba in München
19.02.2009 14:11
Zitat von Penguin
Zitat von kubano
Hi,
würden schon gerne, aber wir sind am SO evtl. doch
nicht in München,weis ich erst am FR. od. SA;
Fiesta Latina oder ? warst du schon dort ? Fasching ?
Was kosten die Karten denn ?
Saludo

guckst du da: http://www.eventim.de/cgi-bin/tickets.ht...=&umkreis=&land=

ansonsten ab 30,60 €


Hab´ aber hier die Originalseite: http://www.bayerischerhof.de/de/entertai...ramm/2009-2-22/ Gnädigerweise 2€ günstiger
Wizards
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 735
Mitglied seit: 08.04.2004

#49 RE: Cuba in München
19.02.2009 19:21
Zitat von kubano
Was kosten die Karten denn ?
Saludo


Die Karten kosten an der Abendkasse 25 Euro. Konzertpreis wie in Habana. Ca. Nur Du sparst Dir den Flug und kannst dann im März noch locker zu Manolito.

Die 28 auf der Hotelseite und die 30 auf Eventim sind inkl. Vorverkaufskosten die Du Dir sparen kannst.
Und es gibt sicher Karten. Der Saal ist sehr groß.

Vergiß das Thema Fasching. Einfach ohne Maske hin und Pupy genießen!

Ein Portion Shrimps sind auch mit dabei (werden in der Konzertpause in einem Schiff reingefahren).
Nur reichlich trinken solltest Du vorher. Getränkepreise sind dem 5-Sterne Hotel entsprechend hoch.
Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#50 RE: Cuba in München
19.02.2009 19:56

Ist da eigentlich Rauchverbot, oder darf man seinen Puro dort genießen?

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de