Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.836 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
Dirk
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 19.06.2001

#26 RE: Deutschland-Holguin?
06.02.2009 14:36

Außer Condor fliegt auch noch ARKEFLY nach Holguin (ab AMS) !

Schauste hier: http://www.arkefly.nl

Die sind teilweise sogar billiger als CONDOR !

Gruss Dirk



Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#27 RE: Deutschland-Holguin?
06.02.2009 14:44

25.03. bis 22.04. für 734 economy und 738 Euro comfort Und nicht wie Neos Air über...na

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#28 RE: Deutschland-Holguin?
06.02.2009 15:17
Außer Condor, Neos (mit Zwischenstopp) und ArkeFly fliegt auch noch Cubana von Westeuropa nach Holguin: wöchentlich von London-Gatwick - ist allerdings außerhalb des Schengen-Raums.
Wenn sie aber sowieso nach Santiago muss, kann sie auch gleich Non-Stop mit Cubana von Madrid nach Santiago fliegen (wöchentlich).
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#29 RE: Deutschland-Holguin?
06.02.2009 15:26
In Antwort auf:

Der Schwester einer Bekannten ist es passiert, dass sie in Paris trotz Schengenvisum und Weiterflug nach Deutschland beim Versuch Ihren Anschlußflug zu erreichen, in Paris in Abschiebehaft genommen wurde und deshalb weigert sich meine Freundin auch nur einen Fuß auf französischen Boden zu setzen.


Sorry, aber das halt ich für Unsinn, bei ordnungsgemäßen Papieren und ohne Fahndung haben die Franzosen auch besseres zu tun, als willkürlich cubans zu verhaften...
Ich gehe mal davon aus, das das Visum schon abgelaufen war, oder sie Einreiseverbot ins Schengenland hat, oder ähnliches.

S

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Deutschland-Holguin?
07.02.2009 14:35

Zitat von Moskito
In Antwort auf:

Der Schwester einer Bekannten ist es passiert, dass sie in Paris trotz Schengenvisum und Weiterflug nach Deutschland beim Versuch Ihren Anschlußflug zu erreichen, in Paris in Abschiebehaft genommen wurde und deshalb weigert sich meine Freundin auch nur einen Fuß auf französischen Boden zu setzen.


Sorry, aber das halt ich für Unsinn, bei ordnungsgemäßen Papieren und ohne Fahndung haben die Franzosen auch besseres zu tun, als willkürlich cubans zu verhaften...
Ich gehe mal davon aus, das das Visum schon abgelaufen war, oder sie Einreiseverbot ins Schengenland hat, oder ähnliches.


Richtig Moskito, sehr, sehrt unwarscheinlich fuer typischer cubanischer Chisme, da war irgendetwas falsch und da Cubanaer
ja nie die Schuld an etwas haben muss in diesem Fall die Polizei am AP Paris herhalten

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Deutschland-Holguin?
07.02.2009 22:52

Zitat von Moskito
In Antwort auf:

Der Schwester einer Bekannten ist es passiert, dass sie in Paris trotz Schengenvisum und Weiterflug nach Deutschland beim Versuch Ihren Anschlußflug zu erreichen, in Paris in Abschiebehaft genommen wurde und deshalb weigert sich meine Freundin auch nur einen Fuß auf französischen Boden zu setzen.


Sorry, aber das halt ich für Unsinn, bei ordnungsgemäßen Papieren und ohne Fahndung haben die Franzosen auch besseres zu tun, als willkürlich cubans zu verhaften...
Ich gehe mal davon aus, das das Visum schon abgelaufen war, oder sie Einreiseverbot ins Schengenland hat, oder ähnliches.

leider nicht denn die Franzosen hatten noch den Nachweis für die KK verlangt und der war bei der Schwester in D und nicht in Paris.... Die schwester musste nach Paris reisen, um die cubana noch vor dem Zwangsrückflug nach Cuba zu retten...
und danach konnte sie Ihre schwester mit nach D nehmen.....

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#32 RE: Deutschland-Holguin?
08.02.2009 10:47

Zitat von Penguin
Zitat von Moskito
In Antwort auf:

Der Schwester einer Bekannten ist es passiert, dass sie in Paris trotz Schengenvisum und Weiterflug nach Deutschland beim Versuch Ihren Anschlußflug zu erreichen, in Paris in Abschiebehaft genommen wurde und deshalb weigert sich meine Freundin auch nur einen Fuß auf französischen Boden zu setzen.


Sorry, aber das halt ich für Unsinn, bei ordnungsgemäßen Papieren und ohne Fahndung haben die Franzosen auch besseres zu tun, als willkürlich cubans zu verhaften...
Ich gehe mal davon aus, das das Visum schon abgelaufen war, oder sie Einreiseverbot ins Schengenland hat, oder ähnliches.

leider nicht denn die Franzosen hatten noch den Nachweis für die KK verlangt und der war bei der Schwester in D und nicht in Paris.... Die schwester musste nach Paris reisen, um die cubana noch vor dem Zwangsrückflug nach Cuba zu retten...
und danach konnte sie Ihre schwester mit nach D nehmen.....

hallo ist ja sicher nur einversehen oder hat dieses schicksal einen anderen cubi oder cubana ereilt und sorry was ist mit "KK" gemeint krankenkassen mitglieds karte denke ich mal !

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Deutschland-Holguin?
08.02.2009 15:47

KK- Krankenkasse
und wenn du Personen aus einem anderen Nicht-EU-Land einlädst, musst du eine Krankenversicherung für die Zeit in D nachweisen, und genau dies wollten die Beamten am Flughafen in Paris sehen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Deutschland-Holguin?
08.02.2009 15:55

Zitat von Penguin
KK- Krankenkasse
und wenn du Personen aus einem anderen Nicht-EU-Land einlädst, musst du eine Krankenversicherung für die Zeit in D nachweisen, und genau dies wollten die Beamten am Flughafen in Paris sehen.



Wird ja immer ""wilder"" diese Story ja die Cubanas immer nee heisse Nummer auf Lager und Schuld sind immer die
anderen.

Sorry penguin aber wegen einem fehlenden Nachweis der KK wird niemand in Abschiebehaft genommen, diese Nummern
kannst Du jemanden erzaehlen der sich die Hose mit der Kneifzange anzieht

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#35 RE: Deutschland-Holguin?
08.02.2009 19:52

Zitat von Español
Sorry penguin aber wegen einem fehlenden Nachweis der KK wird niemand in Abschiebehaft genommen, diese Nummern
kannst Du jemanden erzaehlen der sich die Hose mit der Kneifzange anzieht


Abschiebehaft......weiss nicht genau...aber wenn die Papiere nicht zu 100 % in Orndung sind kann Cubine nicht ins Schengen-Land einreisen, soviel steht fest!!


Agua salá!
-

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#36 RE: Deutschland-Holguin?
08.02.2009 20:05

Zitat von Penguin

http://www.neosair.it/operativo_voli.asp...taAl=16/02/2009

genau so was hab ich gesucht, leider kann ich das nicht lesen, aber sie wird es können.......
und milano sitzen genug leute, die sie kennt


In ITalien gibts spez. Agenturen die für die Einladungen unsre lieben Cubis alles machen, von Versicherungen etc. bis hin zum Flug - meine Novia z.B. kam letztes Jahr mit der Livingston - http://www.lauda.it/flex/cm/pages/ServeB...L/IT/IDPagina/1, von Holguin direkt nach Mailand - wenn du ungefähr weisst wann sie kommt, reservierst du erstmal den Flug, hat sie dann die Carta Blanca bezahlst du den Flug (vorerst nur den Hinflug) - der Rückflug ist vorerst nur fiktiv, wenn sie dann zurück muss buchst du den ebenfalls!

Falls du an so einer Variante wirklich interressiert bist kann ich dir gerne per PM weitere details gebn!

Grüsschen


Agua salá!
-

Ruvia
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 831
Mitglied seit: 02.06.2003

#37 RE: Deutschland-Holguin?
08.02.2009 22:04

hier findest du auch Flüge nach Santiago

http://www.cubacom.net/voli_cuba_last_minute.html

und bei gewissen Airlines dürfen die Cubis 40 kg Gepäck mitnehmen

saludos Ruvia

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#38 RE: Deutschland-Holguin?
08.02.2009 22:08

Zitat von Ruvia
hier findest du auch Flüge nach Santiago
http://www.cubacom.net/voli_cuba_last_minute.html

Sind das noch Coppelias Preise?

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#39 RE: Deutschland-Holguin?
08.02.2009 22:32

Zitat von Ruvia
hier findest du auch Flüge nach Santiago
http://www.cubacom.net/voli_cuba_last_minute.html
und bei gewissen Airlines dürfen die Cubis 40 kg Gepäck mitnehmen
saludos Ruvia


Genau, bei Livingston z.B.war letztes Jahr noch 40 kg Freigepäck erlaubt, habens aber runtergeschraubt auf 32 Kg nat. nur für Cubis - ich hab übrigens alles über Cubapoint gemacht: http://www.cubapoint.it/novita/lastminute.htm - hat prima geklappt!


Agua salá!
-

Ruvia
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 831
Mitglied seit: 02.06.2003

#40 RE: Deutschland-Holguin?
08.02.2009 22:49

Zitat von villacuba
Zitat von Ruvia
hier findest du auch Flüge nach Santiago
http://www.cubacom.net/voli_cuba_last_minute.html
und bei gewissen Airlines dürfen die Cubis 40 kg Gepäck mitnehmen
saludos Ruvia


Genau, bei Livingston z.B.war letztes Jahr noch 40 kg Freigepäck erlaubt, habens aber runtergeschraubt auf 32 Kg nat. nur für Cubis - ich hab übrigens alles über Cubapoint gemacht: http://www.cubapoint.it/novita/lastminute.htm - hat prima geklappt!


und ich über Cubacom , hat auch alles prima geklappt

saludos Ruvia

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Deutschland-Holguin?
09.02.2009 08:12

Zitat von villacuba

Falls du an so einer Variante wirklich interressiert bist kann ich dir gerne per PM weitere details gebn!

Grüsschen

Danke villacuba, aber ich hatte ja im Betreff extra Deutschland - Holguin geschrieben, weil sie schon seit über 14 Jahren in D lebt. Sie will nur ende März zur family nach santiago fliegen und hat natürlich Ansprüche, es muss ein Flug nach Holguin sein.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Deutschland-Holguin?
09.02.2009 08:20

Zitat von villacuba
Zitat von Español
Sorry penguin aber wegen einem fehlenden Nachweis der KK wird niemand in Abschiebehaft genommen, diese Nummern
kannst Du jemanden erzaehlen der sich die Hose mit der Kneifzange anzieht


Abschiebehaft......weiss nicht genau...aber wenn die Papiere nicht zu 100 % in Orndung sind kann Cubine nicht ins Schengen-Land einreisen, soviel steht fest!!

Gut falsches Wort, sorry, aber auf jeden fall keine Erlaubnis zur Einreise, ab in den Knast bis der nächste Flieger nach Cuba ging.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Deutschland-Holguin?
09.02.2009 12:16

Auch das duerfte etwas cubanisch melodramatisch aufgebauscht sein, die Grenzbeamten ueberpruefen das Visum und normalerweise nichts
mehr. Die KK muss hier in HAV bei der Antragstellung fuer das Visum vorgelegt werden.

Aber ist ja auch egal, wenn wir ueber jede Horrorstory die Cubanas in Europa so auf Lager haben lange diskutieren wuerden
muessste habanero ein neues Forum mit doppelter Kapazitaet aufmachen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Deutschland-Holguin?
09.02.2009 12:48

Zitat von Español
Auch das duerfte etwas cubanisch melodramatisch aufgebauscht sein, die Grenzbeamten ueberpruefen das Visum und normalerweise nichts
mehr. Die KK muss hier in HAV bei der Antragstellung fuer das Visum vorgelegt werden.

Aber ist ja auch egal, wenn wir ueber jede Horrorstory die Cubanas in Europa so auf Lager haben lange diskutieren wuerden
muessste habanero ein neues Forum mit doppelter Kapazitaet aufmachen.

genau und ausserdem wissen wir nicht was die franzosen wirklich für anweisungen hatten....

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#45 RE: Deutschland-Holguin?
20.02.2009 16:05

Ich bin ebenfalls auf der Suche nach Flügen von Deutschland nach Holguin. Für den Sommer, Abflug am besten Mitte Juli, für 3 Wochen. Muss nunmal leider in den Ferien sein. Bis jetzt finde ich überall nur Flüge über 1000€. Kann ich hoffen, dass es noch billiger wird? Oder suche ich irgendwie falsch?

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
mit dem Mietwagen von Trinidad nach Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Fonsi2011
14 05.09.2016 10:27
von Tamara_84 • Zugriffe: 562
Holguin vor/während/nach IKE - Bericht
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von hola2
37 07.10.2008 17:57
von Trieli • Zugriffe: 3930
Lastminute Holguin
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
4 21.09.2007 18:47
von locoyuma • Zugriffe: 680
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de