Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 3.832 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

Wisst ihr dies auch
02.02.2009 13:27



Wenn ein Cubanischer Arzt oder Sportler vom Staat aus in eine Mission geht, oder zu einem Sportanlass, dafür braucht er einen Cubanischen Pass. Wenn er im fremden Land eintrifft, so steht nach dem Einreisezoll ein Beamter von der Cubanischen Botschaft und nimmt ihm den Pass ab, er wird ersetzt durch eine belangloses Papier, das seine Identität nachweist.
So wird vorgesorgt, dass er oder sie nicht einfach verschwinden kann

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#2 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 13:47

Ich denke, dass dies bekannt ist. Wenn es zum Beispiel eine ganze Mannschaft, eine Band oder ein Tanzgruppe ist, dann ist auch immer Security dabei, die sie überwacht, damit sie nicht abhauen.
War in der DDR auch schon so. Und auch China handhabt es so. Ist nicht schön, aber, zumindest, vorläufig sicher nicht zu ändern.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 13:51

und trotzdem hauen genug mit Ihrem Pässen ab.

siehe mein mann und seine Kumpels, die hiergeblieben sind, mit Ihren Pässen.....

Hab den Pass ja gesehen und in der Hand gehabt, inklusive deutschem Visa für die Zeit ihrer Tournee in Deutschland.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#4 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 14:16

Na vielleicht ist es ja erst neu und genau deswegen eben weil so viele mit Pass abgehauen sind.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.244
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 14:20

Zitat von el loco alemán
Na vielleicht ist es ja erst neu und genau deswegen eben weil so viele mit Pass abgehauen sind.

Womöglich geht das auch nur in Ländern, die die kubanischen Passersatzpapiere als Identitätsnachweis anerkennen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 14:59

Zitat von Penguin
..

Hab den Pass ja gesehen und in der Hand gehabt, inklusive deutschem Visa für die Zeit ihrer Tournee in Deutschland.


War er musiker, bei den ärzten ist dies jetzt so, hat mir gestern einer erzählt als er nach 1 jahr das erste mal auf urlaub war. der chichi hat dies bestätigt, dass es bei ihm auch so war.
Für mich fast nicht zu fassen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 15:04

Zitat von oveja
[quote="Penguin"]..

Hab den Pass ja gesehen und in der Hand gehabt, inklusive deutschem Visa für die Zeit ihrer Tournee in Deutschland.


War er musiker, bei den ärzten ist dies jetzt so, hat mir gestern einer erzählt als er nach 1 jahr das erste mal auf urlaub war. der chichi hat dies bestätigt, dass es bei ihm auch so war.
Für mich fast nicht zu fassen.[/quote
....
Wie... habe ich nicht vertanden?

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 15:05

Zitat von Penguin
und trotzdem hauen genug mit Ihrem Pässen ab.

siehe mein mann und seine Kumpels, die hiergeblieben sind, mit Ihren Pässen.....

Hab den Pass ja gesehen und in der Hand gehabt, inklusive deutschem Visa für die Zeit ihrer Tournee in Deutschland.

------------------
Guzzi schreibt von mission penguin... möglich das Dein Mann auch eine Mission inposible hatte... doch das ist ein anderer Part.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#9 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 15:05

diese Regelung ist uralt als ich 1986 in die DDR als Student einreste wurde uns auch der Pass abgenomen

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 15:23

Zitat von eltipo
diese Regelung ist uralt als ich 1986 in die DDR als Student einreste wurde uns auch der Pass abgenomen


Für mich war dies eben neu, nur wusste niemand, dass es bei Musiker auch so ist. Hat mich echt fast vom hocker geworfen.
Gestern war ich wieder mal in er reunion im sandino, es ist schon schade um all die guten cubanischen kumpels die ich da habe, von jeder gattung sogar ein pastor ist noch dabei, supertyp
Er sagte, ich kann doch nicht predigen ihr solltet nicht stehlen, halleluia, wenn man mit dem cobro nicht leben kann

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 15:26

Zitat von oveja

War er musiker, bei den ärzten ist dies jetzt so, hat mir gestern einer erzählt als er nach 1 jahr das erste mal auf urlaub war. der chichi hat dies bestätigt, dass es bei ihm auch so war.
Für mich fast nicht zu fassen.

nein tänzer

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#12 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 15:34

Zitat von oveja
Er sagte, ich kann doch nicht predigen ihr solltet nicht stehlen, halleluia, wenn man mit dem cobro nicht leben kann

Apropos, was machst du mit deinen Eheringen in El Cobre, liegen lassen oder abholen? Was hätte abholen für Konsequenzen nach cuban. Denkschema - Trennung?

castro
patria o muerte

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 15:35

Zitat von Penguin
Zitat von oveja

War er musiker, bei den ärzten ist dies jetzt so, hat mir gestern einer erzählt als er nach 1 jahr das erste mal auf urlaub war. der chichi hat dies bestätigt, dass es bei ihm auch so war.
Für mich fast nicht zu fassen.

nein tänzer

----------------
Nochmal... wie auf Urlaub war?

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.611
Mitglied seit: 20.05.2008

#14 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 15:39
Wer z.Bsp. weiss dass ein kuban. Pass 5000 bis 7000 USD Wert sein kann? Ihr glaubt es nicht? Kann dazu folgendes Berichten: (Die Info ist
übrigens aus 1. Hand; sprich aus einer Botschaft in D). Wer kennt die Bed. des "Ley de ajuste cubano"? Man muss mit "trockenen
Füssen" und kuban. Ausweis amerikanisches Festland erreichen. Andere Latinos werden ja bek. von den Amerikanern nicht so freundlich
aufgenommen. Ähnlichkeit mit Passfoto vorrausgesetzt wurden bewiesenermassen so schon viele Nichtkubaner als solche in den Staaten
akzeptiert. Nach Kauf eines Passes für die o.g. Summe.
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 15:39

Zitat von Doctora

----------------
Nochmal... wie auf Urlaub war?

was meinst du mit... wie auf Urlaub war?
Er war mit einem Ensemble hier und ist nicht mehr zurückgeflogen. Hat das Hotel nicht mit den anderen im Bus verlassen, sondern ist mit seinem Gepäck und Pass hier geblieben. Das haben einige von dem Ensemble gemacht, in Berlin und Muc.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#16 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 15:39

In Antwort auf:

Ich denke, dass dies bekannt ist. Wenn es zum Beispiel eine ganze Mannschaft, eine Band oder ein Tanzgruppe ist, dann ist auch immer Security dabei, die sie überwacht, damit sie nicht abhauen.



Das ist nicht richtig, jedenfalls nicht bei Bands oder Tanztruppen. Auch von einem Aufpasser der früher manchmal verlangt wurde ist seit Jahren nicht mehr der Rede.

Jedenfalls haben die cubanischen Behörden dies bei keinem der 12 Tournéen die wir bis jetzt durchgeführt haben von uns verlangt.

Dennoch haben wir jetzt angefangen, die Pässe bei Ankunft einzusammeln. Es ist uns kürzlich zum ersten Mal leider eine Tänzerin abgehauen. Nicht dass wir uns Illusionen machen, dass dies ohne Pass nicht passiert wäre, vielleicht hätte die junge Dame aber doch etwas intensiver über die Konsequenzen nachgedacht...

Elisabeth

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#17 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 15:41
Zitat von Doctora
Zitat von Penguin
Zitat von oveja

War er musiker, bei den ärzten ist dies jetzt so, hat mir gestern einer erzählt als er nach 1 jahr das erste mal auf urlaub war. der chichi hat dies bestätigt, dass es bei ihm auch so war.
Für mich fast nicht zu fassen.

nein tänzer

----------------
Nochmal... wie auf Urlaub war?

Guzzi meint wohl: ein Arzt auf misión, der nach einem Jahr misión z.B. in Venezuela nun auf Urlaub in der cuḅ Heimat ist. Oder???
oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 16:25

Zitat von la pirata

Guzzi meint wohl: ein Arzt auf misión, der nach einem Jahr misión z.B. in Venezuela nun auf Urlaub in der cuḅ Heimat ist. Oder???


Nach meiner meinung ist ein arzt auf misiòn wenn er den vertrag mit dem staat cuba hat. nach meinem wissen dürfen erst nach einem jahr das erste mal nach hause. Die misiòn kann über jahre dauern, meistens aber einen vertrag für mindestens 2 jahre

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 16:29

Zitat von la pirata
Zitat von Doctora

----------------
Nochmal... wie auf Urlaub war?

Guzzi meint wohl: ein Arzt auf misión, der nach einem Jahr misión z.B. in Venezuela nun auf Urlaub in der cuḅ Heimat ist. Oder???

also wenn ich mir das durchlese:
In Antwort auf:

Wenn ein Cubanischer Arzt oder Sportler vom Staat aus in eine Mission geht, oder zu einem Sportanlass, dafür braucht er einen Cubanischen Pass. Wenn er im fremden Land eintrifft, so steht nach dem Einreisezoll ein Beamter von der Cubanischen Botschaft und nimmt ihm den Pass ab, er wird ersetzt durch eine belangloses Papier, das seine Identität nachweist.


ist das nicht auf die einreise nach cuba (Urlaub) bezogen, sondern bei der Ausreise aus Cuba in ein anderes Land.
Also nachdem Motto Sportler oder Arzt fliegt nach z.B. Südafrika und hinter den Grenzbeamten, also nach Grenzübertritt in Südafrika, steht einer von der cubanischen Botschaft und lässt sich den Pass aushändigen.

oveja
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 16:55

Zitat von Penguin

Also nachdem Motto Sportler oder Arzt fliegt nach z.B. Südafrika und hinter den Grenzbeamten, also nach Grenzübertritt in Südafrika, steht einer von der cubanischen Botschaft und lässt sich den Pass aushändigen.


So wurde dies mir erzählt, gestern von ärzten die jetzt da in cuab auf urlaub sind. Der chichi der selbst lange auf mission war hat dies bestätigt.
Das posting von eltipo sagt das gleiche aus, schon vor jahrzehnten.
Für mich war dies echt neu, für mich absolut nicht verständlich, weil jeder pass persönlich ist.
leider kann ich nicht verstehen aus was für gründen ein cubi pass gekauft werden soll, trotzdem soll es wie von castro geschrieben solche wahnsinnige geben. Ob er in cuba damit einreisen kann, ist für mich noch fraglich.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#21 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 17:21

Zitat von oveja
Zitat von Penguin

Also nachdem Motto Sportler oder Arzt fliegt nach z.B. Südafrika und hinter den Grenzbeamten, also nach Grenzübertritt in Südafrika, steht einer von der cubanischen Botschaft und lässt sich den Pass aushändigen.


So wurde dies mir erzählt, gestern von ärzten die jetzt da in cuab auf urlaub sind. Der chichi der selbst lange auf mission war hat dies bestätigt.
Das posting von eltipo sagt das gleiche aus, schon vor jahrzehnten.
Für mich war dies echt neu, für mich absolut nicht verständlich, weil jeder pass persönlich ist.
leider kann ich nicht verstehen aus was für gründen ein cubi pass gekauft werden soll, trotzdem soll es wie von castro geschrieben solche wahnsinnige geben. Ob er in cuba damit einreisen kann, ist für mich noch fraglich.


Wenn ich das richtig verstanden habe, wollen die anderen Latinos damit nicht nach Kuba einreisen, sondern in die USA. Mexikaner bekommen im Gegensatz zu Kubanern beim Betreten der USA kein Aufenthaltsrecht. Also reisen sie mit einem kubanischen Pass ein. Werden als Kubaner registriert, bekommen sofort eine Arbeitsgenehmigung etc.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#22 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 17:22

Zitat von oveja
Für mich war dies echt neu, für mich absolut nicht verständlich, weil jeder pass persönlich ist.
Kleiner Irrtum. Der Pass bleibt in vielen Ländern dieser Welt Eigentum des Staates, auch wenn der Benutzer dafür Gebühren bezahlt hat. In der BRD kannst du es in jedem Pass sogar nachlesen. Ergo kann sich der Staat vorbehalten, die Pässe auch mal einzusammeln, wenn dies seinen Interessen dient.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#23 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 17:23

Zitat von el loco alemán
Zitat von oveja
Für mich war dies echt neu, für mich absolut nicht verständlich, weil jeder pass persönlich ist.
Kleiner Irrtum. Der Pass bleibt in vielen Ländern dieser Welt Eigentum des Staates, auch wenn der Benutzer dafür Gebühren bezahlt hat. In der BRD kannst du es in jedem Pass sogar nachlesen. Ergo kann sich der Staat vorbehalten, die Pässe auch mal einzusammeln, wenn dies seinen Interessen dient.


Richtig. Wenn aus irgendeinem Grund Fluchtgefahr besteht oder andere trifftige Gründen vorliegen, dann wird der Pass auch in Deutschland eingezogen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#24 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 17:24

Zitat von Trieli
Wenn ich das richtig verstanden habe, wollen die anderen Latinos damit nicht nach Kuba einreisen, sondern in die USA. Mexikaner bekommen im Gegensatz zu Kubanern beim Betreten der USA kein Aufenthaltsrecht. Also reisen sie mit einem kubanischen Pass ein. Werden als Kubaner registriert, bekommen sofort eine Arbeitsgenehmigung etc.

Jawohl so ist es. Mit solchen Sonderregelungen bereiten die USA einen idealen Nährboden für derartige kriminelle Machenschaften.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Wisst ihr dies auch
02.02.2009 19:10

Zitat von oveja
Zitat von la pirata

Guzzi meint wohl: ein Arzt auf misión, der nach einem Jahr misión z.B. in Venezuela nun auf Urlaub in der cuḅ Heimat ist. Oder???


Nach meiner meinung ist ein arzt auf misiòn wenn er den vertrag mit dem staat cuba hat. nach meinem wissen dürfen erst nach einem jahr das erste mal nach hause. Die misiòn kann über jahre dauern, meistens aber einen vertrag für mindestens 2 jahre

------------
Ja... so ists. Nach jedem Jahr 6 Wochen Heimaturlaub... unbezahlt, klar.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Mortero
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einladung in die Schweiz
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von steppenwolf
30 01.10.2016 22:32
von cardenas • Zugriffe: 1206
Olympische Spiele: Die Kehrseite der Medaille
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 05.08.2016 17:51
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 114
Dominkanische Republik: airberlin erhöht die Frequenzen mit dem Winterflugplan 2016/2017 – Zweistelliges Plus erwartet
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
9 18.04.2016 02:08
von Timo • Zugriffe: 241
Debitkarte wie funktioniert dies ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von meli
4 22.03.2016 11:06
von tom2134 • Zugriffe: 516
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de