Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 5.122 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
megustacubalibre
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 253
Mitglied seit: 23.10.2008

#26 RE: Postkarten aus Cuba
03.02.2009 21:04

die von mir sind auch heute angekommen
abgestempelt am 30 dec.
unglaublich wie lange die im cubanischen sack gelegen haben

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#27 RE: Postkarten aus Cuba
04.02.2009 00:30

Letzte Woche einen Brief aus der Gegend um Sancti Spiritus bekommen. Im Ort eingeworfen vermutlich am 21. Nov. abgestempelt am 24. Nov.
Der Stempel vom Centro in Sancti Spiritus ist vom 2. Dezember. Das waren immerhin schon mal ca. 70 Kilometer in nur 9 Tagen. Superleistung.

maipu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 320
Mitglied seit: 23.12.2005

#28 RE: Postkarten aus Cuba
04.02.2009 12:36

meine neujahrspost ist am 14.januar angekommen und ist gestempelt auf den 27.12.08.
also in 2 bis 3 wochen hab ich meine post von holguin eigentlich immer bekommen
aber umgekehrt ist es leider nicht der fall.oft kommt dort was nach mehreren monaten an.

Warum sich Sorgen machen ums Leben?
Keiner überlebt's.


maipu

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#29 RE: Postkarten aus Cuba
04.02.2009 21:37

Zitat von el loco alemán
Das waren immerhin schon mal ca. 70 Kilometer in nur 9 Tagen. Superleistung.


Ich hab mal vorn paar Jährchen im Sept. ne Postkarte von Santo Domingo (Dom.Rep) nach Siboney (Stgo) geschickt - Luftlinie ca. 450 Km - kam grad noch vor Weihnachten an!


Agua salá!
-

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#30 RE: Postkarten aus Cuba
05.02.2009 08:08

Meine bessere Hälfte hat vor ihrem Abflug in Kuba auch eine Postkarte zu mir abgeschickt.
Sie war einfach neugierig darauf wann sie hier ankommt.
Naja wir warten bis heute auf die Ankunft der Postkarte, bald sind 3 Jahre um.

Nos vemos


Dirk

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#31 RE: Postkarten aus Cuba
05.02.2009 09:03

Zitat von dirk_71
Meine bessere Hälfte hat vor ihrem Abflug in Kuba auch eine Postkarte zu mir abgeschickt.
Sie war einfach neugierig darauf wann sie hier ankommt.
Naja wir warten bis heute auf die Ankunft der Postkarte, bald sind 3 Jahre um.

Na, dann sei mal froh, und danke Gott und Fidel dass wenigstens sie ankam und nicht bloß die Postkarte.

S

Mo
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 11
Mitglied seit: 02.07.2008

#32 RE: Postkarten aus Cuba
05.02.2009 12:03

Auch meine Postkarten, aus Varadero abgeschickt, sind nach über einem halben Jahr
immer noch nicht angekommen.

Gruss Moritz

mathi
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Postkarten aus Cuba
05.02.2009 14:01

wenn man sicher gehen möchte das die karten ankommen,nimm ein paar unfrankierte karten und gebe sie ab im hotel/poststation und geb der dame den betrag in bar und bitte sie das porto draufzukleben !
...hab ich wirklich schon eín paar mal gesehen ,kein scherz !!

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#34 RE: Postkarten aus Cuba
05.02.2009 22:47

Zitat von Mo
Auch meine Postkarten, aus Varadero abgeschickt, sind nach über einem halben Jahr
immer noch nicht angekommen.
Gruss Moritz



Ich hab mal folgenden Vorschlag: beim nächsten Cuba-Besuch 2 Postkarten kaufn - eine steckt ihr einen Briefumschlag u lässt einen Cubi die Adresse draufschreiben, beklebt por supuesto mit ner MN-Briefmarke,(dass die vom Correo auch ja keinen verdacht schöpfen )- die Andre ganz normal mit Divisen-Briefmarke u ohne Umschlag in nen Hotel-Briefkasten werfen, die Andre in nen Briefkasten im Correo od Strasse !

Wetten dass (wenn überhaupt )... der mit dem Cubi-Umschlag früher ankommt!


Agua salá!
-

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#35 RE: Postkarten aus Cuba
05.02.2009 22:52

Zitat von Moskito
Na, dann sei mal froh, und danke Gott und Fidel dass wenigstens sie ankam und nicht bloß die Postkarte.


Gott danke ich auf jeden Fall, Fidel eher nicht,da er eher alles dagegen getan hat, dass sie hierhin kommen konnte...

Nos vemos


Dirk

mathi
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Postkarten aus Cuba
06.02.2009 14:48

Zitat von dirk_71
Zitat von Moskito
Na, dann sei mal froh, und danke Gott und Fidel dass wenigstens sie ankam und nicht bloß die Postkarte.


Gott danke ich auf jeden Fall, Fidel eher nicht,da er eher alles dagegen getan hat, dass sie hierhin kommen konnte...



Ja, da gebe ich dir recht aber das ist ein anderes Thema.....

Conchita
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 431
Mitglied seit: 18.02.2005

#37 RE: Postkarten aus Cuba
08.02.2009 00:59

Die Briefmarken werden oftmals von den Postkarten geklaut und ein zweites Mal verkauft. Für Kubis ein kleines Vermögen. Am besten Karten mit aufgeklebten Marken verschicken.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#38 RE: Postkarten aus Cuba
08.02.2009 16:01

Zitat von Conchita
Am besten Karten mit aufgeklebten Marken verschicken.
Noch besser die mit aufgedruckten, wie schonmal von mir erwähnt.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#39 RE: Postkarten aus Cuba
08.02.2009 16:07

Zitat von Conchita
Die Briefmarken werden oftmals von den Postkarten geklaut und ein zweites Mal verkauft. Für Kubis ein kleines Vermögen. Am besten Karten mit aufgeklebten Marken verschicken.


Unnötige Arbeit!

Da sie die Briefmarken für CUC verkaufen, aber für CUP kaufen lohnt sich nicht Wasserdampf herzustellen

http://files.homepagemodules.de/b2001662...5p7638504n1.jpg

1/24 EK, Touris, insbesondere die Deutschen geben "gern" 1 EUR für die Marken.
Kubaner sind ja so nett und lachen immer!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#40 RE: Postkarten aus Cuba
08.02.2009 23:36

Zitat von jan
Da sie die Briefmarken für CUC verkaufen, aber für CUP kaufen lohnt sich nicht Wasserdampf herzustellen

DEshalb ja auch meine Zweifel, dass es reguläre CUC-Briefmarken überhaupt gibt. Und bis auf die 15-Centavos-Marke hat mir auch noch keiner eine gezeigt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Conchita
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 431
Mitglied seit: 18.02.2005

#41 RE: Postkarten aus Cuba
08.02.2009 23:51

Würde mich auch interessieren. Es ist ja keine Währung aufgedruckt.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#42 RE: Postkarten aus Cuba
09.02.2009 09:04

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von jan
Da sie die Briefmarken für CUC verkaufen, aber für CUP kaufen lohnt sich nicht Wasserdampf herzustellen

DEshalb ja auch meine Zweifel, dass es reguläre CUC-Briefmarken überhaupt gibt. Und bis auf die 15-Centavos-Marke hat mir auch noch keiner eine gezeigt.


EHB, du hast meinen Spass nicht verstanden

Auch die 15 centavo Marke mit Fidel kostet offiziell nur 15 centavos des CUP.

Nur der schwule Markenverkäufer in der Poststelle im Theatro in Havanna wollte sie nicht billiger geben.
Er hätte nur eine einzige mit Fidel und sie seien selten.
Er hat die Marken unter dem Tisch (Bückware )
++++++

Manche versuchen aber immer wieder die Briefmarken an Touris für CUC zu verkaufen.
In Trinidad beschwerte ich mich sogar beim jefe!
Der zuckte nur mit den Schultern und sagte: "Sie sind Ausländer und müssen in Devisen bezahlen!"

Tat ich natürlich nicht, sondern schickte chica hinein.

Seitdem meide ich diese Post wie die Pest!

Jorgito
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 25
Mitglied seit: 26.12.2006

#43 RE: Postkarten aus Cuba
12.02.2009 13:16

Zitat von villacuba
...Briefmarken in Divisa = also CUC zu kaufen, da die damit "ganz sicher auch ankommen" (lt. denen in 9 Arbeitstagen!)


Gibt's das da? Arbeitstage??? Irgendwer sagte mal: Wenn der Staat so tut, als würde er mich bezahlen, dann tu ich so, als würde ich arbeiten.

Ich hab Anfang Dezember eine Karte aus Varadero geschickt. Von dem Laden neben DHL. Hab's auch nur getan, weil mich jemand hier ganz nett danach gefragt hat und bei der Zusage auch schon angekündigt, das wahrscheinlich gar nix ankommt. Zur Sicherheit hab ich sofort auch noch ne SMS geschickt, damit sie wenigstens irgendwas kriegt. Am besten hätte ich wahrscheinlich ein Foto von der Karte gemacht und ihr das hier in D dann zugemailt. Bis letzten Sonntag ist jedenfalls noch nix angekommen.

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#44 RE: Postkarten aus Cuba
12.02.2009 15:35

Alle von mir am 25. Dezember in Santiago abgeschickten Karten mit aufgedruckten Briefmarken (Camilo und Fidel) sind vergangene Woche in Deutschland angekommen.

Wolfcuba
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 402
Mitglied seit: 15.09.2006

#45 RE: Postkarten aus Cuba
12.02.2009 15:45

Alle meine Postkarten sind immer angekommen. Ich habe sie immer in irgendeinem Hotel in Habana ab-/aufgegeben - und dann gewaaaaaaartet ... Manchmal bis zu 3 Monaten, aber angekommen sind sie. Mit aufgedrucktem Porto und vorn die Hochglanz-Seiten.

mathi
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Postkarten aus Cuba
12.02.2009 18:49

Ich kann eigentlich auch nicht behaupten das irgendwann mal eine Karte nicht angekommen wäre !
Okay,es dauert mal 3 Wochen und mal 12 Wochen aber abgekommen sind immer alle!
Vor ca.10 Jahren(damals war das Internet ja noch nicht besonders verbreitet) sind die Briefe von Deutshland in Kuba auch immer angekommen !

EnMarzo
Offline PM schicken
neues Mitglied


Beiträge: 12
Mitglied seit: 11.12.2008

#47 RE: Postkarten aus Cuba
17.02.2009 10:26

Egal ob Postkarten von Kuba nach D oder Briefe von D nach Kuba ... bisher kam bei mir noch nix unter die Räder *toitoitoi* - auch wenn´s manchmal etwas länger dauert

.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in der Seele hat, als die Realität zerstören kann.

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#48 RE: Postkarten aus Cuba
18.02.2009 07:02
Die Karten, die ich geschrieben habe (17.1. und 3.2.09), sind inzwischen alle angekommen. Auf Anraten cubanischer Bekannter habe ich sie auch zum Briefkasten in der Post gebracht.

Aus anderen Briefkästen würde die Post angeblich herausgeangelt, um die neuen Briefmarken abzumachen.

Doro
megustacubalibre
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 253
Mitglied seit: 23.10.2008

#49 RE: Postkarten aus Cuba
18.02.2009 19:07

so am montag sind die lezten postkarten angekommen
alle am gleichen tag eingeworfen doch eine lange zeit zwischen der lieferung dazwischen
d.h. nichts verloren gegangen
beim nächsten mal wenn man zu silvester karten nach deutschland schicken möchte, besser
mitte november einwerfen

El rico
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE: Postkarten aus Cuba
20.02.2009 22:49

Wenn meine Schwiegermutter mir aus kuba schreibt dann
prinzipiell als Einschreiben, für welches sie 1.65 Peso
bezahlt. Natürlich in Moneda Nacional.Selbst wenn man als
Touri für die gleiche Leistung in CUC bezahlen würde,
währe es noch ok. Bis auf eine Ausnahme kamen auch alle
Briefe an (maximal 4 Wochen, im Normalfall 3).
Und den einen den die post versiebt hat haben sie mir nach
erfolgloser Nachforschung sogar bezahlt.
30 Sonderziehungsrechte des Weltpostvereins. Ist so eine
künstliche Währung wie der CUC und entspricht ca. 38 €
Wenn das öfter passiert kann man fast davon leben, zumindest
auf der Insel.

Saludos, El Rico

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
Porto für Postkarten nach Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von el prieto
7 22.05.2011 13:24
von jan • Zugriffe: 565
Postkarte aus Casa übersetzen
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Habanero99
1 07.02.2009 00:03
von Sugarmills • Zugriffe: 308
Paket nach Cuba: Kosten-Verbote-Einschränkungen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
2 01.07.2003 10:37
von el loco alemán • Zugriffe: 4113
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de