Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 558 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

Das Narrenbein
16.12.2008 16:07

Was heisst "Narrenbein" auf Spanisch?

Bitte nicht einfach "el codo" sagen. Ich meinez spezifisch die Stelle am Ellbogen, die so satanisch wehtut, wenn man damit irgendwo anstösst.
In den Online-Uebersetzungen woxikon und leo.org und in meinem Wörterbuch bin ich nicht fündig geworden.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#2 RE: Das Narrenbein
16.12.2008 16:14
Langenscheidts Handwörterbuch sagt: "hueso de la alegría" oder "hueso de la risa"

...und in Deutschland heißt es übrigens "Musikantenknochen"

Meine Novia kennt es als "hueso de la suegra"

...anatomisch korrekt wäre es wohl der "cóndilo interno del húmero"
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Das Narrenbein
16.12.2008 16:35

Zitat von HayCojones
...anatomisch korrekt wäre es wohl der "cóndilo interno del húmero"

Nervus ulnaris (lat.)
Nervio ulnar (span.)

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#4 RE: Das Narrenbein
16.12.2008 16:46

Zitat von HayCojones
Meine Novia kennt es als "hueso de la suegra"

Ich habe es auch als "la suegra" oder "la mala suegra" gehört.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#5 RE: Das Narrenbein
16.12.2008 16:49
@EHB
Wenn schon Haare spalten, dann aber richtig: Der Nerv verläuft durch den kompletten Arm, den meinte Pille nicht. Sondern die Stelle, wo er direkt über einen Teil des Oberarmknochens (cóndilo...) verläuft und deshalb genau dort so stoßempfindlich ist. Also hueso de risa oder de suegra, je nach Schwiegermutter...

¡Ayyy (cojones), qué suegra (mala)!!!
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: Das Narrenbein
16.12.2008 16:53
Zitat von HayCojones
@EHB
Wenn schon Haare spalten, dann aber richtig:

Ich bin so daruf gestoßen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Musikantenknochen
http://de.wikipedia.org/wiki/Narrenbein

Die führen alle zu einem Artikel mit der von mir genannten lat. Bezeichnung.

Sollte ich als Nicht-Mediziner die falsche Mutmaßung getroffen haben, entschuldige ich mich.

In Antwort auf:
Der Nervus ulnaris verläuft an der Innenseite des Oberarms zum Ellbogenhöcker. Er durchbricht das Septum intermusculare brachii mediale. Am Epicondylus medialis des Oberarmknochens ist er durch die Haut tastbar und kann beim Anstoßen eine heftige Schmerzreaktion in seinem sensiblen Innervationsgebiet („Musikantenknochen“, "Musikknochen", „Musikerknochen“, „Mäuschen“, in Österreich auch „narrisches Bein“, „narrisches Band’l“ oder „damisches Aderl“) hervorrufen. Im Weiteren zieht er ellenseitig am Unterarm in Richtung Hand.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Das Narrenbein
16.12.2008 17:05

Zitat von ElHombreBlanco

Sollte ich als Nicht-Mediziner die falsche Mutmaßung getroffen haben, entschuldige ich mich.


auf einmal mehr oder weniger schief liegen kommt es ja auch nicht mehr an

Angefügte Bilder:
pfeif.gif  
Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#8 RE: Das Narrenbein
16.12.2008 17:19

Vielen Dank für die Antworten.
Dieses Forum ist echt eine Fundgrube an sprachlichem Wissen.

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de