Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 4.498 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#101 RE: Die Brille
13.12.2008 21:40

Zitat von PIRATA
Genau....Ein Forumssolidaritätsfonds..
Castro gehört nach Cuba




Genau, Castro nach cuba

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#102 RE: Die Brille
13.12.2008 21:42
Zitat von Migelito 100
Zitat von PIRATA
Genau....Ein Forumssolidaritätsfonds..
Castro gehört nach Cuba




Genau, Castro nach cuba



Ihr seid alle blöd...und ich bin euer Chef...( Unbekannter Autor )



la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#103 RE: Die Brille
13.12.2008 21:48

Zitat von PIRATA
Zitat von Migelito 100
Zitat von PIRATA
Genau....Ein Forumssolidaritätsfonds..
Castro gehört nach Cuba


Genau, Castro nach cuba

Ihr seid alle blöd...und ich bin euer Chef...( Unbekannter Autor )



venceremos!

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#104 RE: Die Brille
13.12.2008 22:06
Zitat von castro
Zitat von la pirata
.... danke castro für die auffrischung schöner erinnerungen an carnaval de santiagö - beim klobild kamen zur erinnerung auch gleich die duftnoten wieder in erinnerung

Die besten Düfte beim Carnaval hat man am grossen Platz hinter dem Stadion (Cubanacan). Riesige Toilettenanlage, gut für den Schuhtest da man hineinwaten muss. Nicht Empfehlenswert für Flip Flopper!

Migelito, Bilder und Texte habe ich im Netz gefunden, dank Google!
Ich würde so gern mal nach Cuba!


Na dann mach´ mal hinne!

Talente verborgen? Kann schon sein. Dazu sollte ich wohl mindestens einen Musik-Thread aufmachen. Von Musik habe ich bisher komischerweise noch nichts gelesen. Dabei muss Kuba ja ein Eldorado für Percussion und Laute sein.
Und psychologisch interessiert mich die Reise bzw. die Erfahrungen natürlich auch besonders.

Wenn ich das richtig - auf den anderen Threads - gelesen habe, geht es auch um Sex-Tourismus. Ich hoffe allerdings schwer, dass es nicht auch noch um Pädopholie geht.

Doro
PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#105 RE: Die Brille
13.12.2008 22:12

Zitat von doro 12
Dabei muss Kuba ja ein Eldorado für Percussion und Laute sein.


Besonders die Laute....
Immerhin ist ja Kuba als die Wiege des Minnesangs bekannt



doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#106 RE: Die Brille
13.12.2008 22:15
Ich meine nicht die Lauten, sondern die Laute; so eine Art Gitarre, aber mit einem größeren und bauchigeren Körper.

Doro
PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#107 RE: Die Brille
13.12.2008 22:17

Zitat von doro 12
Ich meine nicht die Lauten, sondern die Laute; so eine Art Gitarre, aber mit einem größeren und bauchigeren Körper.

Doro



Ich auch.



doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#108 RE: Die Brille
13.12.2008 22:20

Entiendo!
Doro

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#109 RE: Die Brille
13.12.2008 22:21

ja musik gibt es natürlich auch - immer wieder gut Casa de la Trova abends in Stgo de Cuba, auch Casa de la Música in Havanna in Galiano - besonders geeignet für jemanden der nicht gut hören kann - dort nimmst du bestimmt jeden Ton war! Für alle anderen: Ohropax nicht vergessen - alternativ etwas Papier von der Klofrau holen - wobei wir schon wieder beim anderen Thema wären ....
Sex-Tourismus? Ist glaube ich was anderes als das was in Cuba abläuft ...
Pädophilie? erstens streng verboten, zweitens streng geahndet , falls ein Touri doch mal so was versucht, drittens von Cubanern absolut geächtet , absolut tabu, da haben Cubaner eine sehr eindeutige Haltung , so jedenfalls mein Eindruck
la pirata

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.986
Mitglied seit: 03.07.2004

#110 RE: Die Brille
13.12.2008 23:01

Zitat von la pirata

Pädophilie? erstens streng verboten, zweitens streng geahndet , falls ein Touri doch mal so was versucht, drittens von Cubanern absolut geächtet , absolut tabu, da haben Cubaner eine sehr eindeutige Haltung , so jedenfalls mein Eindruck
la pirata

----------------------------------------------------------------------------------------
Ich glaube da irrst Du Dich.Auch das gibt es in Cuba.
(Weil schlechte gibt es überall)
Mir wurden von einem Polizisten!!! während einer Party gleich
2 Angeboten,ca.12bis14 Jahre alt.
Und als ich sie ablehnte wurden sie auch noch frech!

hefe
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 147
Mitglied seit: 08.03.2006

#111 RE: Die Brille
13.12.2008 23:09

Zitat von doro 12
Dabei muss Kuba ja ein Eldorado für Percussion und Laute sein.

Diese Art von Gitarre nennt sich "Tres".

____________________________________________________________________________________________

Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.

hefe
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 147
Mitglied seit: 08.03.2006

#112 RE: Die Brille
13.12.2008 23:09
Zitat von doro 12
Dabei muss Kuba ja ein Eldorado für Percussion und Laute sein.

Diese Art von Gitarre nennt sich "Tres".

____________________________________________________________________________________________

Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#113 RE: Die Brille
13.12.2008 23:13

[quote="cardenas
Ich glaube da irrst Du Dich.Auch das gibt es in Cuba.
(Weil schlechte gibt es überall)
spook][/quote]

du hast bestimmt Recht - überall gibt es üble Charaktere , aber ich meinte, dass es das nicht so systematisch gibt wie man es von manchen anderen Ländern hört.

Deine Erfahrungen mit den Polizisten sind natürlich krass, la maldita lucha! bringt offensichtlich doch den einen oder anderen von hoffentlich vorhandenen Überzeugungen ab!

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#114 RE: Die Brille
14.12.2008 14:30
Zitat von doro 12
Ich meine nicht die Lauten, sondern die Laute; so eine Art Gitarre, aber mit einem größeren und bauchigeren Körper.
Doro

hi Doro, wenn du mehr auf traditionelle Musik stehst, versuche es in der Casa de la Trova, im Artex (gibt es in Santiago), ansonsten in allen Touri-Kneipen, in Havanna also links und rechts der Calle Obispo, ebenso nachmittags im Montserrate, vor Hotel Inglaterra, links neben der Catedrale, ...
Falls in Casa de la Musica mal wieder Bamboleo spielt (meistens Mittwochs in der Matiné, Programm hängt vor dem Eingang aus), unbedingt hingehen! ist aber nichts Traditionelles, aber ´ne super Show!
doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#115 RE: Die Brille
14.12.2008 20:35

In dem Dreh wohne ich ja auch.
Danke für den Tipp.
Ich bin musikalisch nicht unbedingt festgelegt, mag nur nicht diese breiige, wenig akzentuierte Musik, die meines Erachtens eher von den afrikanischen Vorvätern stammt. Auch von Salsa bin ich nicht so unbedingt ein Fan. Aber es kommt auch drauf an. Wenn es gut ist, werde ich es auch gut finden.

Doro

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#116 RE: Die Brille
15.12.2008 17:29
Zitat von doro 12
... mag nur nicht diese breiige, wenig akzentuierte Musik, die meines Erachtens eher von den afrikanischen Vorvätern stammt. Doro


Hi Doro, keine Ahnung was du damit meinst - so was habe ich auf Cuba jedenfalls noch nicht gehört! Mir gefällt nicht alles, aber Rhythmus hat die Musik dort immer!
Mit Salsa ging es mir wie dir, bevor ich nach Cuba kam, aber es gibt auch super super Salsa, häufig allerdings nicht aus Cuba (Puerto Rico z.B.), wird aber auch dort geliebt (z.B. von Marc Anthony).
Vorherrschend unter den Cubanern ist allerdings Reggaeton, auch da gibt es unter vielem, was mir nicht gefällt, immer wieder tolle Stücke!
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#117 RE: Die Brille
15.12.2008 19:46

sorry, wenn ich Euch wieder mal auf den Boden der Realität zurückholen muß...
der wohl meistbenutze "Laut" in Cuba ist wohl... Psst,Psst

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#118 RE: Die Brille
15.12.2008 21:01
du hast noch vergessen:

......... "Lady, where you fro´ "
doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#119 RE: Die Brille
15.12.2008 21:16
Ich gebe zu, dass "breiige Masse" sich schon wieder nach Klo anhört. Gehört vielleicht auch auf das Klo.

Ich habe ja mal geschrieben, dass ich über Wim Wenders und Ry Cooder zur Cubanischen Musik gekommen bin. Im Zusammenhang mit dieser Musik hat sich auch die Richtung abgespalten, die ich Salsa nenne, die wenig akzentuiert und rhytmisch ist. Diese Truppe trat seiner Zeit im 2. Programmteil in der Berliner Waldbühne auf, nachdem die unbeschreiblichen Protagonisten der herrlichen kubanischen Musik geendet hatten. Ich verließ das Konzert dann vorzeitig.

Ich lasse mich überraschen. Was Du beschriebst, klingt ja echt hoffnungsvoll, la pirata.

Doro
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#120 RE: Die Brille
15.12.2008 21:24

Zitat von doro 12
Ich gebe zu, dass "breiige Masse" sich schon wieder nach Klo anhört. Gehört vielleicht auch auf das Klo.

Ich habe ja mal geschrieben, dass ich über Wim Wenders und Ry Cooder zur Cubanischen Musik gekommen bin. Im Zusammenhang mit dieser Musik hat sich auch die Richtung abgespalten, die ich Salsa nenne, die wenig akzentuiert und rhytmisch ist. Diese Truppe trat seiner Zeit im 2. Programmteil in der Berliner Waldbühne auf, nachdem die unbeschreiblichen Protagonisten der herrlichen kubanischen Musik geendet hatten. Ich verließ das Konzert dann vorzeitig.

Ich lasse mich überraschen. Was Du beschriebst, klingt ja echt hoffnungsvoll, la pirata.

Doro

-------
Bleibt zu hoffen das Wim bessere Berater für Salsa als für Skifahren hatte...


doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#121 RE: Die Brille
15.12.2008 21:30

Ich meine natürlich hauptsächlich Ry Cooder, der jas nun wirklich einen guten Musik-Geschmack hat. Ich schätze ihn ebenso wie seinen Sohn Joaquin als einen guten Musiker.
Und die Musik wurde eindeutig von Ry Cooder zusammen gestellt.

Doro

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#122 RE: Die Brille
15.12.2008 21:37
la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#123 RE: Die Brille
15.12.2008 21:39

Zitat von Doctora
Bleibt zu hoffen das Wim bessere Berater für Salsa als für Skifahren hatte...


..... läuft denn Wim so schlecht Ski?

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#124 RE: Die Brille
15.12.2008 22:00
Zitat von la pirata



Wirklich schade, la pirata! Dann hast Du diesen Film "buena vista social club" nicht gesehen. Sonst wüsstest Du wovon die Rede ist.

Aber ich weiß auch, dass Leute aus dem Film vorzeitig raus sind, weil sie ihn blöd fanden. Ich fand ihn eben unheimlich anrührend. Schon allein die Tatsache, dass der inzwischen verstorbene Iphraim Ferrer mit 76 Jahren einen Grammy als bester Nachwuchskünstler bekam.

Oder dass Cumpay Segundo 90 Jahre lang Raucher war.

Und natürlich der einmalige Ruben Gonzales auf dem Pianno. Einfach schön und anrührend!

Doro
la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#125 RE: Die Brille
15.12.2008 22:08

Hi Doro, ich kann dich beruhigen! Das kam nur hinein, da ich zuvor den anderen Beitrag geschrieben hatte, aber irgendwie war was falsch gelaufen, ich wollte es löschen, ging nicht, es musste wenigstens ein Zeichen rein, da kam ich auf die blöde Idee mit dem

aber andererseits habe auch nicht ganz verstanden, worauf sich dein Beitrag über Wim und Joaquin bezog.

Den Film habe ich mindestens 5 mal gesehen, habe auch die CD, bin auch immer wieder völlig gerührt und ergriffen über die Charaktere - aber diese Art von Musik ist in Cuba nicht mehr so "in". Natürlich werden die alten "Hits" immer wieder gespielt - wie "lágrima negra", "dos gardenias" etc., auch die jüngeren Cubaner verehren diese Musik und die Stars noch immer, hören aber trotzdem lieber Reggaeton ..., aber wie gesagt, auch da gibt es Nettes, ist aber nicht zu vergleichen mit der alten cubanischen Musik.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Brille des Präsidenten - WAMS über den Putsch in Chile vor 40 Jahren
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 08.09.2013 12:15
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 211
Cubanisches Rezept für Brille
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von amigo3
9 28.05.2007 14:40
von chico tonto • Zugriffe: 679
Übersetzung für Brille
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von alicia49
3 27.06.2006 14:04
von christian1008 • Zugriffe: 182
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de