Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 4.490 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#51 RE: Die Brille
13.12.2008 11:50

Stimmt! Das kommt noch dazu.

Wo ist denn in Havanna die Kläranlage? Kann man sie besichtigen?

Doro

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#52 RE: Die Brille
13.12.2008 11:52

Zitat von doro 12
Nein, natürlich steht das nicht dran, Falko 1602. Das weiß ja jede Griechin, jeder Grieche und jeder andere zivilisierte Mensch.


hallo, doro.
danke, das du mich als unzivilisiert ansiehst!!!!!! woher soll denn ein deutscher im ausland so etwas wissen? aus dem reiseführer?das wc unserer wohnung ist im 4. stock eines von russen erbauten gebäudes.
werde das nächste mal beim sch.... ein rollmaß mitnehmen
sin embargo un fin de semana lindo,falko


Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#53 RE: Die Brille
13.12.2008 11:55

Eine Schiebelehre ist besser, Falco!
Doro

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#54 RE: Die Brille
13.12.2008 11:58

Zitat von doro 12
Stimmt!
Wo ist denn in Havanna die Kläranlage? Kann man sie besichtigen?
Doro

frag doch mal ela, vielleicht nimmt er das in seinen reise-angeboten auf.
hätte auch schon einen titel für sein darauf erscheinendes buch:
erleben sie cubanische gefühle beim sch....n.exclusiv reportage von doro
doro, sei mir nicht böse jetzt. das klingt alles ein bisschen pervers von dir!!!
willst du cuba kennenlernen, oder nur die wcs?
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#55 RE: Die Brille
13.12.2008 12:02
Auf Motor- oder Segelyachten ohne Fäkalientank verhält es sich genauso, kein Papier in die Schüssel entsorgen!
Das Rohr hat einen relativ geringen Durchmesser, deshalb wird es kurz davor manuell zu "Häppchen" verquirllt, meistens mit einem Pumphebel am WC. Verstopft es durch Unwissenheit trotzdem, muss man vom Meer aus den Propfen entfernen.
Wir hatten bei unserem ersten Törn, Gott sei Dank, unseren Sanitärexperten an Bord, den wir dazu verpflichteten! Sein Lebensmotto war bis dahin: "Ich habe einen sicheren Job, denn Ka..en muss schließlich jeder sein ganzes Leben lang!"
Auch wenn ich Ihn heute noch sehe, habe ich immer das Gefühl, er hat seine Haare noch nicht richtig durchgebürstet!

castro
patria o muerte

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#56 RE: Die Brille
13.12.2008 12:05

Zitat von falko1602
Zitat von doro 12
Stimmt!
Wo ist denn in Havanna die Kläranlage? Kann man sie besichtigen?
Doro

frag doch mal ela, vielleicht nimmt er das in seinen reise-angeboten auf.
hätte auch schon einen titel für sein darauf erscheinendes buch:
erleben sie cubanische gefühle beim sch....n.exclusiv reportage von doro
doro, sei mir nicht böse jetzt. das klingt alles ein bisschen pervers von dir!!!
willst du cuba kennenlernen, oder nur die wcs?
falko


Noch ein Titelvorschlag : Havanna...der Nase nach



EnMarzo
Offline PM schicken
neues Mitglied


Beiträge: 12
Mitglied seit: 11.12.2008

#57 RE: Die Brille
13.12.2008 12:14

Hallo Doro!
Da ich ebenfalls jemand bin, der "öfter mal geht" habe ich auf Kuba auch einige Toiletten gesehen.
Vom Hotel über Restaurant, Bars, Schnellimbis, in Museen und "Raststätten" ... fast nirgends gab es "die Brille", dafür ab und an den bereits erwähnten Eimer.
Meist wurde das Papier an der Klotür blattweise verkauft und der WC war benutzbar, 2x habe ich das Papier aber auch wieder zurückgegeben ... da ich plötzlich doch nicht mehr so dringend musste
Fazit: Immer etwas Kleingeld und auch ne Packung Tempo kann nicht schaden

Zum Thema "Klopapier ins Eimerchen" kann ich über Griechenland berichten, dass in den meisten Hotels und Tavernen in der Toilette durch Text oder Comic-Bildchen darauf hingewiesen wird, dass das Papier nicht ins Klo gehört.
Klasse war mal ein Bild mit einem Klo, der einer sich mit Papier nähernden Hand zwei Reihen scharfer Zähne zeigte

.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.+.
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in der Seele hat, als die Realität zerstören kann.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#58 RE: Die Brille
13.12.2008 12:41

Zitat von Senoritaalegria
Zitat von la pirata
Hi Doro, Cuba wird eine ganz besondere Erfahrung werden, soviel ist sicher!
Wegen zu geringer Lautstärke musst du dir allerdings wirklich keine Sorgen machen - dies bezieht sich aber nicht nur auf die Sprechlautstärke - es kommen noch viele andere lautstarke Geräusche dazu: Krähende Hähne, die sich in der Uhrzeit vertan haben, Karren ohne Gummibereifung, die durch die Straßen scheppern usw., du wirst es erleben - auf jeden Fall viel Spaß
la pirata

Du hast die ständig kläffenden Hunde vergessen sowie die lautstarken Auseinandersetzungen zwischen Mann und Frau, wobei ganz eindeutig der schrille und keifende Diskant der Damen gewinnt.
Sandy aus Berlin


Das stimmt allerdings! Hatte ich wohl irgendwie verdrängt - obwohl mir besonders die bedauernswerten Hunde ziemlich an die Nieren gingen, arme Viecher! Auch Handwerker, die stundenlang hemmungslos Nägel in Blechdächer hämmern, um dem neuen Schweinekoven ein Dach zu verpassen, sind mir nocn in lebhafter Erinnerung ... - ist aber immer noch eine unvollständige Liste ...

paula
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 15.09.2006

#59 RE: Die Brille
13.12.2008 12:43


Hier ein typisches klo in Cuba:

http://www.youtube.com/watch?v=oM4EXo4Hb...re=channel_page

viel Spaß!




Jorge
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 12.06.2008

#60 RE: Die Brille
13.12.2008 12:50

Hallo Doro.Also wenn du dann in Santiago bist,und dich ein Bedürfniss plagt,musst du unbedingt ins Rumhaus,gegenüber vom Bahnhof.Dort ist Wasserspülung mit dem Plastikbecher angesagt.Nicht Eimer,sondern 2dl Becher.Sehr lustig,wenn Man(n) dies erst nach dem Geschäft merkt.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#61 RE: Die Brille
13.12.2008 12:51

Zitat von paula
Hier ein typisches klo in Cuba:
http://www.youtube.com/watch?v=oM4EXo4Hb...re=channel_page
viel Spaß!

da hast du aber doch eine luxusausgabe gefilmt! Gefliester Boden, Marmorfliesen an den Wänden, alles recht sauber - ich kenne da ganz andere - leider nicht gefilmt, ich konnte meine Kamara nicht mehr bedienen, da ich die Hände brauchte, um Nase und Augen zuzuhalten!

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE: Die Brille
13.12.2008 12:54

Zitat von paula
Hier ein typisches klo in Cuba:
http://www.youtube.com/watch?v=oM4EXo4Hb...re=channel_page
viel Spaß!


Hat er keine Unterwasseraufnahmen gemacht?

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#63 RE: Die Brille
13.12.2008 12:54

In Antwort auf:

Krähende Hähne, die sich in der Uhrzeit vertan haben,


Wieso vertun die sich in der Uhrzeit? Welche denn?

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#64 RE: Die Brille
13.12.2008 12:59

Zitat von Seischu
In Antwort auf:

Krähende Hähne, die sich in der Uhrzeit vertan haben,


Wieso vertun die sich in der Uhrzeit? Welche denn?


Immer dann, wenn ich gerade einschlafen wollte - also so ab 1 Uhr nachts bis etwa 4 Uhr - die scheinen eher nach der deutschen Uhrzeit zu gehen ..., haben leider eine sehr durchdringende Stimme ...
la pirata

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#65 RE: Die Brille
13.12.2008 14:39
Zitat von la pirata
Zitat von Seischu
In Antwort auf:

Krähende Hähne, die sich in der Uhrzeit vertan haben,


Wieso vertun die sich in der Uhrzeit? Welche denn?


Immer dann, wenn ich gerade einschlafen wollte - also so ab 1 Uhr nachts bis etwa 4 Uhr - die scheinen eher nach der deutschen Uhrzeit zu gehen ..., haben leider eine sehr durchdringende Stimme ...
la pirata

Sieh ste und wo kommen die Hühner her? Aus Europa?
Und wenn ein Hahn anfängt, dann kräht der Rest nach.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#66 RE: Die Brille
13.12.2008 15:44

Zitat von EnMarzo
Hallo Doro!
Da ich ebenfalls jemand bin, der "öfter mal geht" habe ich auf Kuba auch einige Toiletten gesehen.
Vom Hotel über Restaurant, Bars, Schnellimbis, in Museen und "Raststätten" ... fast nirgends gab es "die Brille", dafür ab und an den bereits erwähnten Eimer.
Meist wurde das Papier an der Klotür blattweise verkauft und der WC war benutzbar, 2x habe ich das Papier aber auch wieder zurückgegeben ... da ich plötzlich doch nicht mehr so dringend musste
Fazit: Immer etwas Kleingeld und auch ne Packung Tempo kann nicht schaden

Zum Thema "Klopapier ins Eimerchen" kann ich über Griechenland berichten, dass in den meisten Hotels und Tavernen in der Toilette durch Text oder Comic-Bildchen darauf hingewiesen wird, dass das Papier nicht ins Klo gehört.
Klasse war mal ein Bild mit einem Klo, der einer sich mit Papier nähernden Hand zwei Reihen scharfer Zähne zeigte


Das ist doch mal ein Wort.
Und - danke für das Verständnis.

Doro

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#67 RE: Die Brille
13.12.2008 15:47

Claro, dass ich hier im Forum schreiben werde, wenn ich wieder zurück bin, wo ich auf Kuba überall mit welchem Erfolg auf dem Klo war.

Doro

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#68 RE: Die Brille
13.12.2008 15:55

Zitat von doro 12
Claro, dass ich hier im Forum schreiben werde, wenn ich wieder zurück bin, wo ich auf Kuba überall mit welchem Erfolg auf dem Klo war.Doro

dann haben wir etwas, worauf wir uns freuen können! aber bitte, keine bilddokumentation. beschreiben reicht glaube ich auch.
dann man viel spass auf deiner wc-safari.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#69 RE: Die Brille
13.12.2008 16:32

Apropos Bilddoku!
Wie läd man denn ein Handy auf! Mit dem gleichen Netzgerät, das ich hier verwende?

Das aber nur am Rande - sozusagen am Klo-Rand!

Doro

el Transistore
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 254
Mitglied seit: 07.09.2001

#70 RE: Die Brille
13.12.2008 17:16
Zitat von doro 12
Apropos Bilddoku!
Wie läd man denn ein Handy auf! Mit dem gleichen Netzgerät, das ich hier verwende?


Ladegeräte für Handys funktionieren auch mit 110 Volt. Brauchst nur einen Adapter für die Steckdose.

Hab auch noch grade noch ein schönes Örtchen in Havanna gefunden, Adresse gebe ich bei Bedarf gerne weiter. Vielleicht kriegen wir ja noch einen Reiseführer zusammen...

Es gibt nur eines was teurer ist als eine Frau, nämlich eine Ex-Frau... (Jack Nicholson)

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#71 RE: Die Brille
13.12.2008 17:37
Zitat von doro 12

Wieso ist schlechtes Hören ein Hindernis beim Reisen nach Kuba? Sprechen sie denn da so leise? Das vokalreiche akzentuierte Spanisch ist außer Deutsch eine Sprache, die ich als schlecht Hörende noch am ehesten verstehen kann.


die Cubaner gehoeren sicher nicht zu denjenigen die ein besonders gut verstaendliches Spanisch sprechen, das benoetigt schon einige Eingewoehnungszeit ; viele Kubaner sprechen relativ schnell und verschlucken in der Regel die letzte Silbe, was das ganze nicht einfacher macht

Falls Du gut verstaendliches Spanisch suchst, Kolonialstaedte und eine faszinierenden Landschaft, das ganze gepaart mit einer "klotechnischen Herausforderung", dann empfehle ich Dir eher Bolivien als Cuba, da kannst Du dann auch auf den Spuren von Che wandeln
el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#72 RE: Die Brille
13.12.2008 17:40
Ihr Kurierdienstleister in la habana
Angefügte Bilder:
cuba radfahren.gif  
jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.596
Mitglied seit: 25.04.2004

#73 RE: Die Brille
13.12.2008 17:41

Es gibt auch andere, aber sind in den CP´s.

Ich nehme immer eine Wäschklammer mit, damit ich es in die Casa schaffe

Für die Damen vielleicht einen Korken?

Angefügte Bilder:
bad,rico,unten.jpg  
doro 12
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 341
Mitglied seit: 10.12.2008

#74 RE: Die Brille
13.12.2008 19:09
Als schlecht Hörende habe ich wie alle anderen von meiner Sorte die Gabe entwickelt, die Menschen auch nonverbal schnell zu verstehen. Nun wandele ich erst einmal auf Che´s Spuren auf Kuba. Und ich suche auch die Musik.

Um aber noch mal auf die Ausscheidungsvorgänge zurückzukommen, so hat mich die Idee mit der Klammer und dem Korken direkt auf die einfachste aller Ideen gebracht. Immerhin habe ich so ca. 60 Pinkelgeschichten auf Lager, die ich immer mit einer freundin austausche. Zum Beispiel, wie man unauffällig pinkelt, wenn man in Berlin am Steuer eines Kfz. im Stau am Großen Stern steht.
Nun aber zu dieser einfachen Lösung, die schon die Oma meiner Freundin Mitte des 20. Jahrhunderts praktiziert hat. Jetzt seid ihr gewiss gespannt?
Ich sage es euch. ich werde ein paar Röcke mitnehmen!

Doro
das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#75 RE: Die Brille
13.12.2008 19:24

Charlotte Roche inkognito

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Brille des Präsidenten - WAMS über den Putsch in Chile vor 40 Jahren
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 08.09.2013 12:15
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 207
Cubanisches Rezept für Brille
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von amigo3
9 28.05.2007 14:40
von chico tonto • Zugriffe: 679
Übersetzung für Brille
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von alicia49
3 27.06.2006 14:04
von christian1008 • Zugriffe: 182
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de