Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 5.082 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Milder
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 18.04.2008

#26 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 20:01

hallo,
hat jemand erfahrung mit seinem kubanischen partner der den deutschtest nicht bestanden hat, dann aber trotzdem visumsantrag an die ausländerbehörde geschickt wurde durch besondere umstände?
da ich im sechsten monat schwanger bin (und nach 3monaten aufenthalt nicht weiter auf kuba bleiben um meinem mann deutsch beibringen kann) hat mir das konsulat in havanna geraten, dass sie den antrag trotz nicht bestandenen deutschtest abschicken an die ausländerbehörde.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 20:08
Zitat von Luz

pro Test 92 CuC und du kannst ihn wohl so oft machen wie du willst. Scheinbar muss sich das deutsche Konsulat seine Ausgaben jetzt auch selbst wieder reinholen. Die Marktwirtschaft kommt in der Botschaft an. Kennen wir ja schon von den kubanischen Konsulaten.


Visa-Luz auch mal wieder im Foro mit viel

Ehegqatten bezahlen nichts genauso wenig wie für ein Visa, und ander brauchen in der Regel keine Sprachprüfung.
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 20:08

Zitat von Milder
hallo,
hat jemand erfahrung mit seinem kubanischen partner der den deutschtest nicht bestanden hat, dann aber trotzdem visumsantrag an die ausländerbehörde geschickt wurde durch besondere umstände?
da ich im sechsten monat schwanger bin (und nach 3monaten aufenthalt nicht weiter auf kuba bleiben um meinem mann deutsch beibringen kann) hat mir das konsulat in havanna geraten, dass sie den antrag trotz nicht bestandenen deutschtest abschicken an die ausländerbehörde.

------------
Gnade vor Recht!.. Das ist Deutschland.
Was ist Deine Frage... das wars... wenn die AB zustimmt... Sprich Du kannst Ihn versorgen und bewohnen... ist von D Seite aus alles im lot.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 20:33
Zitat von Milder
hat mir das konsulat in havanna geraten, dass sie den antrag trotz nicht bestandenen deutschtest abschicken ...

Wieso "geraten"? Sie sollen es gefälligst tun.

Und wenn Du Dich zur Ausländerbehörde aufmachst und sie für Dich in Deinem Zustand und auch für den Vater des Kindes Verständnis zeigen, dann könnten sie doch zustimmen. Ich glaube es gibt durchaus Situationen, in denen das Bestehen auf unsinnigen Gesetzesvorgaben keinen Sinn macht.

Milder
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 18.04.2008

#30 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 20:40

das alles ist kein problem.. nur wegen dem nicht bestandenem sprachtest hab ich zweifel an einer bewilligung! werd mich auf jeden fall auf den weg zur ausländerbehörde machen um dort nocheinmal meine situation zu schildern. mein mann soll schon in 5tagen eine antwort erhalten.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#31 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 20:41

Zitat von Milder
hallo,
hat jemand erfahrung mit seinem kubanischen partner der den deutschtest nicht bestanden hat, dann aber trotzdem visumsantrag an die ausländerbehörde geschickt wurde durch besondere umstände?
da ich im sechsten monat schwanger bin (und nach 3monaten aufenthalt nicht weiter auf kuba bleiben um meinem mann deutsch beibringen kann) hat mir das konsulat in havanna geraten, dass sie den antrag trotz nicht bestandenen deutschtest abschicken an die ausländerbehörde.

Ich vermute mal, dass es so gedacht ist, dass die AB den Antrag schon mal bearbeiten soll, damit dann, sofern nichts gegen eine Zustimmung spricht, alles schneller geht, wenn dannn auch schließlich der bestandene Deutschtest vorliegt.
Oder anders herum: Wenn erst bei Vorliegen des bestandenen Deutschtests der Antrag gestellt wird, muss ja immer noch eine evtl. auch längere Bearbeitungszeit auf der AB einkalkuliert werden - je nachdem, wie viele andere "Fälle" vor einem dran sind.
So könnte in Anbetracht der "besonderen Umstände" der Gesamtvorgang abgekürzt werden, aber ich glaube kaum, dass dein esposo(?) um den Deutschtest herumkommt.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#32 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 20:43
Zitat von Milder
das alles ist kein problem.. nur wegen dem nicht bestandenem sprachtest hab ich zweifel an einer bewilligung! werd mich auf jeden fall auf den weg zur ausländerbehörde machen um dort nocheinmal meine situation zu schildern. mein mann soll schon in 5tagen eine antwort erhalten.

Ich denke, er wird dann nur eine Antwort unter Vorbehalt (dass der D-Test bestanden wird) bekommen, die endgütige Visumvergabe erfolgt dann postwendend, wenn er den D-Test bestanden hat.
Milder
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 18.04.2008

#33 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 20:48

naja er hatte heute seinen nun schon dritten deutschtest.
ich stell es mir so vor , dass sie das visum nur bewilligen wenn er eine weitere sprachprüfung hier in deutschland nach ein ein paar monaten ablegt.
er wohnt in guantanamo und da gibt es nun mal keinen deutschkurs. hab versucht ihm etwas deutsch beizubringen...war wohl nicht effektiv!
seinen letzten test hatte er nicht bestanden wegen einer nicht beantworteten frage.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#34 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 20:54

Ich wünsche euch das Beste, vielleicht klappt es ja so, in ein paar Tagen wisst ihr mehr!
Die Praxis der D-Prüfung ist wohl nicht immer durchschaubar!

Milder
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 18.04.2008

#35 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 20:59

danke

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 21:00

Zitat von Milder
.. werd mich auf jeden fall auf den weg zur ausländerbehörde machen um dort nocheinmal meine situation zu schildern.

Ich drück Dir den Daumen, dass es auch klappt. Um welche Ausländerbehörde handelt es sich? In welcher Stadt?

Milder
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 18.04.2008

#37 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 21:02

in berlin

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 21:14

Zitat von Milder
in berlin

Oh je!

Milder
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 18.04.2008

#39 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 21:15

warum denn??

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 21:22


Ich war mal dort. Da sass man wie in einem Wartesaal. So wie in einem Terminal. Haben die nicht sogar Nummern ausgegeben und wenn man an der Reihe war, durfte man durch so eine Art Durchreiche mit dem Sachbearbeiter reden? Lass Dir von irgend jemanden aus Berlin den Namen eines Verantwortlichen geben und versuche dort die Mauern zu überwinden, sonst kann das nie gut ausgehen.

Milder
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 18.04.2008

#41 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 21:25

ich war vor heirat meines ehemannes auch mal dort, hatte relativ schnell mit einer netten sachbeabeiterin gesprochen!
nun weiss ich jedoch nicht wie das gespräch verlaufen wird, zum ehegattennachzug kann man ja kein termin vereinbaren! warum warst du denn dort?

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 21:38

Zitat von Milder
warum warst du denn dort?

War nur zu Besuch in Berlin und bin zur AB mal mitgegangen. Es ging um ein Papier (natürlich). Bin ich froh, dass meine Ausländerbehörde in Hessen ist.

Schau zu, dass Du bei einen der leitenden Beamten einen Termin bekommst, um Dein Anliegen vorzutragen. Die unteren Chargen trauen sich zu nichts.

Milder
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 18.04.2008

#43 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 21:45

ja ich werds versuchen

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#44 RE: nochmal zum Deutschtest
29.01.2009 22:18

loco. Hättest du alles gelesen, hättest du mitgekriegt, dass ich das bereits korrigiert hatte. Diesen Betrag musste man vor ca 2 Monaten zahlen (von wann du das Zitat ausgegraben hast), wenn man Viumantrag + Deutschtest in der Botschaft machen wollte, um nach Deutschland zu kommen, um hier dann heiraten zu können. Nicht aufgepasst. Setzen. 6

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: nochmal zum Deutschtest
31.01.2009 19:52
Zitat von Luz
loco. Hättest du alles gelesen, hättest du mitgekriegt, dass ich das bereits korrigiert hatte. Diesen Betrag musste man vor ca 2 Monaten zahlen (von wann du das Zitat ausgegraben hast), wenn man Viumantrag + Deutschtest in der Botschaft machen wollte, um nach Deutschland zu kommen, um hier dann heiraten zu können. Nicht aufgepasst. Setzen. 6


auch nicht vor 2 Monate
Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#46 RE: nochmal zum Deutschtest
02.02.2009 00:56

schön, wenn man über sich selbst lachen kann

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.220
Mitglied seit: 23.03.2000

#47 RE: nochmal zum Deutschtest
02.02.2009 06:52

Zitat von Luz
Diesen Betrag musste man vor ca 2 Monaten zahlen (von wann du das Zitat ausgegraben hast), wenn man Viumantrag + Deutschtest in der Botschaft machen wollte, um hier dann heiraten zu können. Nicht aufgepasst. Setzen. 6


Dann sitzt Du bereits mit dieser Note oder...
Denn siehe das Eröffnungsposting dieses Threads

Zitat von hlarry

Meine Frau ist derzeit etwas verunsichert, da ihr das Lernen Schwierigkeiten bereitet.

Nos vemos


Dirk

Milder
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 18.04.2008

#48 RE: nochmal zum Deutschtest
02.02.2009 12:44

ich war heute bei der auländerbehörde, es gab jedoch keine warteschlange. der sachbearbeiter war sehr unfreundlich.
naja genaueres erfahre ich erst wenn die ganzen papiere dort ankommen, aber e soll wohl keine aunahmen geben.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#49 RE: nochmal zum Deutschtest
02.02.2009 12:56

Zitat von Milder
ich war heute bei der auländerbehörde, es gab jedoch keine warteschlange. der sachbearbeiter war sehr unfreundlich.
naja genaueres erfahre ich erst wenn die ganzen papiere dort ankommen, aber e soll wohl keine aunahmen geben.

der beamte ist nicht unfreundlich, der arbeitet nur in der ausländerbehörde!!!! die sind seit der lehrzeit
unfreundlich, gewöhn dich dran.
gruss falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#50 RE: nochmal zum Deutschtest
02.02.2009 13:10

Zitat von falko1602
der beamte ist nicht unfreundlich,...die sind seit der lehrzeit unfreundlich, gewöhn dich dran.
Also doch unfreundlich

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dringend Privatlehrer zur Vorbereitung Deutschtest in Camagüey gesucht!
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von rsz1981
1 21.07.2014 13:15
von jan • Zugriffe: 493
Umfrage zum Deutschtest Botschaft
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kdl
10 24.06.2011 23:30
von Petrido Zamora • Zugriffe: 952
Deutschtest bestanden oder nicht?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von muñeca
33 28.05.2011 18:04
von la pirata • Zugriffe: 2166
der geliebte Deutschtest
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ColaLoca
31 02.01.2010 18:51
von nero53840 • Zugriffe: 2939
Deutschtest
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von user
12 20.06.2008 11:44
von Tiendacubana • Zugriffe: 1053
Deutschtest in der Botschaft
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 30.05.2008 10:39
von dirk_71 • Zugriffe: 2857
Deutschtest bestanden, was dann?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Maquitalatina
9 15.05.2008 21:03
von Doctora • Zugriffe: 924
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de