Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 2.598 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
03.12.2008 20:29

... es auf Kuba VOR der Pass- und Zollkontrolle dieselben Waren meist preiswerter gibt?

Schon mehrmals hatte ich das Gefühl, dass die Waren hinter der Kontrolle bzw. auf dem Flughafen teurer wären als davor. Diesmal habe ich bei zwei Produkten genauer hingesehen und wurde fündig:

Serrano-Kaffee 500g: 7,65 CUC vor der Kontrolle, 8,00 CUC bzw. sogar 8,10 CUC im Duty Free

Arecha Elixier de Ron: 3,10 CUC landesweit, 4,20 CUC auf dem Flughafen (vor der Kontrolle, dahinter gab es nur das Preisschild).

Worin liegt dann der Vorteil, duty free einzukaufen?

Ein Freund hat mir erzählt, dass er im Duty Free auf die Preisdifferenz aufmerksam gemacht und angekündigt habe, sich unter Angabe des Namens der Verkäuferin bei CIMEX zu erkundigen. Verkäuferin wurde kreidebleich und meinte entsetzt, die Ware muss wohl falsch ausgepreist gewesen sein, natürlich bekäme er sie zum landesweiten Preis.

--

hdn

megustacubalibre
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 253
Mitglied seit: 23.10.2008

#2 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
03.12.2008 21:04
hola hombre,

ich habe dieses jahr mal eine sonnenbrille und einen gürtel im flughafen nach dem einchecken verglichen.
genau die gleichen artikel habe ich ca. 2 wochen zuvor in meiner stadt gekauft und ......?

im duty free genau der gleiche preis, also null ersparnis! frage mich auch was das ganze duty free soll?

evtl steckt sich der ladenbesitzer, zusätzlich zur marge den gewinn oder besser die nicht zu bezahlende steuer ein

saludos del sur
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
03.12.2008 21:13
In Kuba gibt es keine Mehrwertsteuer und auch keinen Zoll!

Geht doch alles in Fidels Kasse.


Also kann es es auch kein Dutyfree nach unseren Verhältnissen geben.

Dutyfree bedeutet Zoll- und MwSt.-freier Verkauf! Bekannt oder?

Fliege ich von D. in die Schweiz- Zollfrei und MwSt.-frei.
Sollte es aber an der Grenze verzollen.
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
03.12.2008 21:19

hmmmmmmmmmmm

bei zigaretten habe ich e aber jetzt andersherum erlebt.

landesweit und vor und hinter der Kontrolle kostete die Schachtel 1,30 CUC.
Im Duty free kostete die Stange nur 10 CUC also billiger..........

megustacubalibre
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 253
Mitglied seit: 23.10.2008

#5 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
03.12.2008 21:31

Zitat von jan
In Kuba gibt es keine Mehrwertsteuer und auch keinen Zoll!

Geht doch alles in Fidels Kasse.


Also kann es es auch kein Dutyfree nach unseren Verhältnissen geben.

Dutyfree bedeutet Zoll- und MwSt.-freier Verkauf! Bekannt oder?

Fliege ich von D. in die Schweiz- Zollfrei und MwSt.-frei.
Sollte es aber an der Grenze verzollen.


ja habe es nicht auf cuba bezogen, sondern das erzählt was ich in europa festgestellt habe

ich sehe keinen vorteil von duty free

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
03.12.2008 21:34

Zitat von megustacubalibre

ja habe es nicht auf cuba bezogen, sondern das erzählt was ich in europa festgestellt habe

ich sehe keinen vorteil von duty free

In Europa existiert auch kein duty free..... da EG.
Duty Free hast du nur, wenn du nicht innerhalb der EU reist....

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#7 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
03.12.2008 21:36
Zitat von megustacubalibre
Zitat von jan
In Kuba gibt es keine Mehrwertsteuer und auch keinen Zoll!

Geht doch alles in Fidels Kasse.


Also kann es es auch kein Dutyfree nach unseren Verhältnissen geben.

Dutyfree bedeutet Zoll- und MwSt.-freier Verkauf! Bekannt oder?

Fliege ich von D. in die Schweiz- Zollfrei und MwSt.-frei.
Sollte es aber an der Grenze verzollen.


ja habe es nicht auf cuba bezogen, sondern das erzählt was ich in europa festgestellt habe






Du kannst bei Air Berlin unter Angabe von Flt.Nr. Im Voraus Duty free bestellen ( Parfüm z.B )
Ist Wesentlich billiger als bei Douglas
Wobei ich - ehrlich gesagt - nicht sicher bin ob Douglas ein Maßstab ist???







ich sehe keinen vorteil von duty free

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#8 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
03.12.2008 22:20

Zitat von hombre del norte

Worin liegt dann der Vorteil, duty free einzukaufen?





Da es in Kuba ja kein richtiges duty free gibt (weder Zoll noch MwSt)
geht das wohl ins Kapitel "Preise in Kuba - ein Mysterium"

Warum z.B. in Havanna die Flasche Rum oder die Coladose im einen Staatsladen 10 % mehr kostet als im anderen,
der sich gleich nebenan befindet - völlig unerklärlich, wie so vieles in Kuba - ein Cubanismo eben.

Vor 2 Monaten habe ich übrigens eine Flasche Ron Santiago im Varadero "Duty free" für CUC 4,60 erstanden.
6 Wochen später kostete die Flasche dort dann CUC 5,80 - mehr als in den Devisenläden in Havanna (CUC 5.30).

Das ist Kuba.


jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
03.12.2008 22:45

sogar 15% mehr

1,00 CUC zu 1,15 CUC

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
03.12.2008 23:13

Zitat von seizi

Da es in Kuba ja kein richtiges duty free gibt (weder Zoll noch MwSt)
geht das wohl ins Kapitel "Preise in Kuba - ein Mysterium"
Warum z.B. in Havanna die Flasche Rum oder die Coladose im einen Staatsladen 10 % mehr kostet als im anderen,
der sich gleich nebenan befindet - völlig unerklärlich, wie so vieles in Kuba - ein Cubanismo eben.
Vor 2 Monaten habe ich übrigens eine Flasche Ron Santiago im Varadero "Duty free" für CUC 4,60 erstanden.
6 Wochen später kostete die Flasche dort dann CUC 5,80 - mehr als in den Devisenläden in Havanna (CUC 5.30).
Das ist Kuba.



Da machen die Kubaner mal "Marktwirtschaft", dann ist es auch wieder nicht recht. Die Europäer...

Hier gibt es doch auch mittlerweile selbst bei Lebensmitteln groß Preissprünge von einer Woche zur anderen.
Da haben sie sich das einfach mal abgeschaut!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#11 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 00:18
Zitat von Penguin
hmmmmmmmmmmm

bei zigaretten habe ich e aber jetzt andersherum erlebt.

landesweit und vor und hinter der Kontrolle kostete die Schachtel 1,30 CUC.
Im Duty free kostete die Stange nur 10 CUC also billiger..........

Von dieser Preiserhöhung auf 1,30 hab ich anscheinend noch nichts mitbekommen. Kenne nur Preise von 60 Cent, 1,20 CUC und ein paar Spezialsorten über 2 CUC.
Aber es stimmt. Meine Lieblingssorte kostete im Transitbereich nur 5 CUC die Stange, draußen 6. Alles andere außer Zigaretten ist hinter der Barriere tatsächlich teurer als draußen. Am schlimmsten ist es mit den Getränken. Kann sich ja keiner einfach rumdrehen und nochmal raus gehen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#12 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 00:21

Zitat von Penguin
In Europa existiert auch kein duty free..... da EG.
Duty Free hast du nur, wenn du nicht innerhalb der EU reist....
Heißt neuerdings "Travel Value". Einige Sachen werden nur gegen Vorlage eines Flugscheins der aus der EU rausgeht verkauft.

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#13 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 01:34

Zigaretten sind dort billiger.
Popular: draußen: 6CUC/Stange und dort 4,50CUC/Stange

Bei Café habe ich auch schon festgestellt, dass sie gern "bescheissen", denn eigentlich kostet der Serrano dort 6,-CUC und das habe ich auch schon dort bezahlt, ein anderes mal, war er auch teurer ausgepreist und auch auf meinen Hinweis,"ob er jetzt wohl teuer geworden wäre, weil er sonst immer 6CUC gekostet hat", habe ich ihn für 6CUC bekommen.
Es ist eben eine schöne Einnahme Quelle.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 06:38

Zitat von el loco alemán
Zitat von Penguin
hmmmmmmmmmmm

bei zigaretten habe ich e aber jetzt andersherum erlebt.

landesweit und vor und hinter der Kontrolle kostete die Schachtel 1,30 CUC.
Im Duty free kostete die Stange nur 10 CUC also billiger..........

Von dieser Preiserhöhung auf 1,30 hab ich anscheinend noch nichts mitbekommen. Kenne nur Preise von 60 Cent, 1,20 CUC und ein paar Spezialsorten über 2 CUC.
Aber es stimmt. Meine Lieblingssorte kostete im Transitbereich nur 5 CUC die Stange, draußen 6. Alles andere außer Zigaretten ist hinter der Barriere tatsächlich teurer als draußen. Am schlimmsten ist es mit den Getränken. Kann sich ja keiner einfach rumdrehen und nochmal raus gehen.

so war es halt in der Zeit vom 24.10 bis 13.11 ........................

und es war die Marke Hollywood..........

Johannes
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 290
Mitglied seit: 07.10.2007

#15 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 10:26
Zitat von hombre del norte
... es auf Kuba VOR der Pass- und Zollkontrolle dieselben Waren meist preiswerter gibt?


So habe ich es auch erlebt. Besonders Kaffee und alkoholische Mitbringsel waren "hinter den Kontrollen" deutlich teurer.
Zumal man bei den Laeden neben dem Check-in noch gut handeln kann...

Am Flughafen scheinen jedenfalls die Gesetze des Marktes zu herrschen.
Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#16 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 12:22
Ich habs auch nie verstanden
Mal war der 7 años im duty free teurer mal billiger als im Laden ...
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 12:52

Zitat von Moruk
Ich habs auch nie verstanden
Mal war der 7 años im duty free teurer mal billiger als im Laden ...

Wie würdest du denn die Preise gestalten, wenn dir sämtliche Läden drinnen und draußen gehören würden?
Fidel ist ein Meister im Gringomelken.

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#18 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 13:21

In Antwort auf:

Fidel ist ein Meister im Gringomelken.



Habe den Alten Mann dort noch nicht an der Kasse gesehen.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 15:28

Der Fidel melkt und das kann das Volk auch. Bekanntermassen gibts clevere Verkäufer die die Preise selbst ändern, das ist dann oft der Fall wenn man merkt das was nicht passt. Den meisten sind aber 10 Cent egal, aber für manch andere viel Geld. Duty free ist um fast nichts billiger bei inländischen Gütern, jedoch findet man einige ausländische recht günstig.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#20 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 17:00
am 8 Nov wollten die im vra 25 CUC für ein perfume Alicia !!
hatte 6 wochen vorher noch für 17 CUC gekauft

en la calle kostet es überall 19 CUC

Da war ganz einfach eine MULTA drauf

le dije a la mujer hasta del mal quer se iba a morir
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#21 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 17:13


Was seid ihr bloss fuer Pfennigfuchser, da werden taeglich 100-200 CUC fuers als Urlaubsminimum definierte verpulvert und dann geizt man wegen 30 cent mehr oder weniger fuer den ron.

Viva la Revolution...

S

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 17:22

Zitat von Moskito
Was seid ihr bloss fuer Pfennigfuchser, da werden taeglich 100-200 CUC fuers als Urlaubsminimum definierte verpulvert und dann geizt man wegen 30 cent mehr oder weniger fuer den ron.

Viva la Revolution...



Die haben von Dir gelernt MOSKITO du rechnest doch noch bei CUP auf 3 Stellen hinter dem komma nach oder nicht mehr????

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#23 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 17:23

Zitat von Moskito
und dann geizt man wegen 30 cent mehr oder weniger fuer den ron.

Ist doch verständlich, da für einige Foristen der Rum ein Grundnahrungsmittel ist!Prost!

castro
patria o muerte

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#24 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 17:55

Zitat von castro
Zitat von Moskito
und dann geizt man wegen 30 cent mehr oder weniger fuer den ron.

Ist doch verständlich, da für einige Foristen der Rum ein Grundnahrungsmittel ist!Prost!


Grundnahrungsmittel auf cuba .reis,bohnen,rum


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#25 RE: Warum eigentlich duty free einkaufen, wenn ...
04.12.2008 18:09

Zitat von eltipo
Grundnahrungsmittel auf cuba .reis,bohnen,rum
sowie Tabak und Papayas.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Warum eigentlich Resident
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
18 19.10.2007 16:46
von Migelito 100 • Zugriffe: 1321
Duty Free
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Spearmint
12 01.02.2005 12:31
von chris6 • Zugriffe: 1559
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de